Tagesausflug

Ab Chania: Tagesausflug zum Wandern in der Samaria-Schlucht

Ab Chania: Tagesausflug zum Wandern in der Samaria-Schlucht

Ab 36 € pro Person

Freue dich auf eine anspruchsvolle Wanderung durch eine der längsten und bekanntesten Schluchten Europas. Genieß die unberührte Natur im Gebirge Lefka Ori und entdecke einen tausend Jahre alten Wald.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 12 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Tourguide
Englisch
Abholung inbegriffen
Du wirst von deinem Hotel oder dem nächstgelegenen mit einem Fahrzeug erreichbaren Ort abgeholt. Genaue Informationen zur Abholung erhältst du in einer separaten E-Mail vom Anbieter (bitte prüf auch deinen Spam-Ordner).

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erlebe eine anspruchsvolle Wanderung durch die Samaria-Schlucht
  • Bestaune die beeindruckende Schönheit der Natur bei der Fahrt durch das Gebirge Lefka Ori
  • Besuch nach deiner Wanderung das Dorf Agia Roumeli
  • Bewundere außergewöhnliche Felsformationen
  • Erfahre mehr über einheimische seltene Pflanzen, Blumen und Vogelarten
Beschreibung

Begib dich von Chania aus auf einen ganztägigen geführten Ausflug zur Samaria-Schlucht. Komme in Omalos im Herzen der Weißen Berge an und genieße dein Frühstück, bevor du die längste Schlucht Europas entlang wanderst - 4.000 Fuß über dem Meeresspiegel.

Nach dem Frühstück betrittst du die Samaria-Schlucht. Du wanderst in deinem eigenen Tempo, während dein englischsprachiger Guide am Ende der Gruppe steht, um dir zu helfen, wenn du ihn brauchst.

Du wanderst über Felsen und Steine, durch einen Wald mit tausendjährigen Bäumen und entlang eines Flusses, vorbei an Süßwasserquellen auf dem Weg. Genieße die Aussicht auf Kretas schönstes Gebirge und beobachte Bergziegen, die in der Wildnis umherstreifen. Spüre das Hochgefühl, das dich bei einer langen Wanderung herausfordert.

Am Ende der Wanderung besuchst du das Dorf Agia Roumeli, wo du eine Reihe von Tavernen, Bars und Geschäften findest. Genieße die freie Zeit, um zu baden oder zu Mittag zu essen. Es wird ein Treffpunkt vereinbart, an dem du deine Fährtickets von deinem Reiseleiter abholen kannst.

Am späten Nachmittag gehst du an Bord eines Bootes, das dich von Agia Roumeli nach Sougia bringt, wo der Bus auf dich wartet, um dich gegen 19:30 Uhr zurück zum Ausgangspunkt zu bringen.

Inbegriffen
  • Abholung von und Rücktransfer nach Perivolia, Halepa, Akrotiriou, der Alpha Bank in der Halidon-Straße, der Innenstadt von Chania, Kladissos, Nea Chora, Agioi Apostoloi, Xrysi Akti, Daratso, Galatas, Kalamaki, Stalos, dem Yachthafen Agia, Platanias, Gerani, Kontomari, Pyrgos, Psyionfrou, Maleme, Tavronitis, Kolymvari, Minothiana, Paraniana und Kamisiana
  • Englischsprachiger Guide vor Ort
  • Transfers in klimatisierten, luxuriösen Bussen und Bustickets
  • Wanderausflug
  • Eintrittskarte für die Samaria-Schlucht (5 EUR, können vor Ort bezahlt werden)
  • Bootsticket (12 EUR, können vor Ort bezahlt werden)
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld und persönliche Ausgaben
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 6 Jahren
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Rückenbeschwerden
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Hut/Mütze
  • Wanderschuhe
  • Sonnenschutz
  • Trinkwasser
  • Trekking-Ausrüstung

Bitte beachten

  • - Diese Tour ist sehr anspruchsvoll mit 17 Kilometern Wanderstrecke und teilweise felsigem Gelände.
  • - Bitte gib bei der Buchung den Namen und den Ort deines Hotels an. Du wirst per E-Mail über den Abholpunkt und die Abholzeit benachrichtigt.
  • - Die 5 bis 6-stündige Wanderung ist anspruchsvoll. Du brauchst gute Trekkingschuhe oder zumindest ein festes Paar Turnschuhe.
  • - Diese Wanderung wird nicht für Kinder unter 6 Jahren, schwangere Frauen oder Personen mit gesundheitlichen Problemen empfohlen
  • - Die Abholung beginnt bis zu 90 Minuten vor Beginn der Tour und erfolgt an zentralen Treffpunkten in der Nähe der Hotels, nur in den Gebieten Perivolia, Halepa, Halidon Street Alpha Bank, Chania Zentrum, Kladissos, Nea Chora, Agioi Apostoloi, Xrysi Akti, Daratso, Galatas, Kalamaki, Stalos, Agia Marina, Platanias, Gerani, Kontomari, Pyrgos, Psyionfrou, Maleme, Tavronitis, Kolymvari, Minothiana, Paraniana und Kamisiana
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 1286 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,6/5
  • Transport
    4,5/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Hervorragende Betreuung durch unsere Reiseleiterin Elena. Angenehm zügiger Rücktransport durch den Busfahrer, so dass es sogar noch mit dem Abendessen im Hotel geklappt hat. Das Verpflegungsangebot in der Taverne in Omalos fand ich allerdings nicht überzeugend. Wem es möglich ist, der sollte sich selbst mit Proviant versorgen. Kaffee und Toiletten dort zu haben ist morgens um 7 Uhr allerdings Gold wert.

Weiterlesen

15. Oktober 2022

Spectaculare gorge, really worth to see during your trip to Crete. Really everything was organized so you don‘t have to think about anything, only to enjoy your walk. :-) But please think to have a good fitness level and hiking shoes with you, it‘s a must have! Otherwise, there is a real chance that you will gain experience with the mountain rescuers' mule! (We saw them 3 times in action) Sorry to say but in my opinion „good sport shoes“ are not enougth for this kind of hiking trail...! The only thing that could perhaps be criticised: The designated "German-speaking" tour was in English... :-p

Weiterlesen

14. Oktober 2022

Die Anreise war unkompliziert und wir wurden im Bus vom Guide eingewiesen, der auch nochmal auf zusätzliche Kosten aufmerksam macht: - 5€ Eintritt in den Nationalpark (auch online erhältlich: https://samaria-tickets.necca.gov.gr/checkout - 11€ für die Fähre zurück zum Bus - 6€ für Trekking-Stöcke die man sich für die Wander ausleihen kann Die Trecking/Wanderstöcke kann ich aufgrund der extrem unbefestigten Strecke wärmstens empfehlen!! Die Wanderung ist vor allem im ersten Teil sehr anstrengend weil es ständig nur bergab geht (die ersten 600 Höhenmeter bis Kilometer 4) und könnte wirklich etwas besser gestaltet werden - dafür würde ich auch mehr Eintritt zahlen. Der Abstieg könnte viel besser befestigt werden, da man sonst gar nicht mehr die Umgebung sondern nur die Füße im Blick behalten muss Unbedingt Badesachen mitnehmen um am Ende nochmal ins Wasser zu springen.

Weiterlesen

30. September 2022

Produkt-ID: 115183