Tagesausflug

Ab Chania: Ganztägige Wanderung durch die Samaria-Schlucht

Ab Chania: Ganztägige Wanderung durch die Samaria-Schlucht

Ab 36 € pro Person

Freu dich auf eine anspruchsvolle Wanderung durch eine der längsten und bekanntesten Schluchten Europas. Genieße die unberührte Natur im Lefka Ori Gebirge und entdecke einen tausend Jahre alten Wald.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 10 - 12 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Guide
Englisch, Deutsch
Abholung inbegriffen
Je nach Buchungsoption wirst du von deiner Unterkunft abgeholt. Genaue Informationen zur Abholung erhältst du in einer separaten E-Mail von unserem Partner vor Ort (bitte prüfe auch deinen Spam-Ordner).

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erlebe eine anspruchsvolle Wanderung durch die Samaria-Schlucht
  • Bestaune die beeindruckende Schönheit der Natur bei der Fahrt durch das Lefka Ori Gebirge
  • Besuche nach deiner Wanderung das Dorf Agia Roumeli
Beschreibung

Begib dich von Chania aus auf einen ganztägigen geführten Ausflug zur Samaria-Schlucht. Nach der Ankunft in Omalos, im Herzen der Weißen Berge, genießt du dein Frühstück, bevor du die längste Schlucht Europas - 4.000 Fuß über dem Meeresspiegel - entlangwanderst.

Nach dem Frühstück begibst du dich in die Samaria-Schlucht. Geh in deinem eigenen Tempo mit deinem deutsch- und englischsprachigen Guide am Ende der Gruppe, der dir bei Bedarf hilft. Du wanderst über Felsen und Steine, durch einen Wald mit tausendjährigen Bäumen und entlang eines Flusses, vorbei an Süßwasserquellen. Genieße die Aussicht auf Kretas schönstes Gebirge und siehe Bergziegen, die in freier Wildbahn leben.

Am Ende der Wanderung besuchst du das Dorf Agia Roumeli, in dem sich einige Tavernen, Bars und Geschäfte befinden. Nutze etwas freie Zeit vor Ort, gehe schwimmen oder genieße ein köstliches Mittagessen. Finde dich anschließend an einem vereinbarten Treffpunkt ein und erhalte die Fährtickets von deinem Guide. Am späten Nachmittag gehst du an Bord eines Bootes, das dich von Agia Roumeli nach Sougia bringt, wo der Bus auf dich wartet, der dich am Abend zum Ausgangspunkt zurückbringt.

Inbegriffen
  • Abholung und Rücktransfer (ab Perivolia, Halepa, Akrotiriou, der Halidon Street Alpha Bank, der Innenstadt von Chania, Kladissos, Nea Chora, Agioi Apostoloi, Xrysi Akti, Daratso, Galatas, Kalamaki, Stalos, dem Yachthafen Agia, Platanias, Gerani, Kontomari, Pyrgos, Psyionfrou, Maleme, Tavronitis, Kolymvari, Minothiana, Paraniana und Kamisiana)
  • Live Guide auf Englisch
  • Bustickets
  • Wanderausflug
  • Eintrittskarte für Samaria (5€ kann vor Ort bezahlt werden)
  • Bootsticket (11€ kann vor Ort bezahlt werden)
  • Mittagessen
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 6 Jahren
  • Schwangere Frauen
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Hut/Mütze
  • Wanderschuhe
  • Sonnenschutz
  • Trinkwasser
  • Trekking-Ausrüstung

Bitte beachten

  • Bitte gib bei der Buchung den Namen und Standort deines Hotels an. Du erhältst dann Informationen zu Abholzeit und -punkt per E-Mail
  • Die Wanderung dauert 5-6 h und ist anspruchsvoll. Bitte bring gute Wanderschuhe oder sehr gute Turnschuhe mit
  • Diese Wanderung wird nicht für Personen mit gesundheitlichen Problemen empfohlen
  • Die Abholung beginnt bis zu 90 Minuten vor Beginn der Tour an zentralen Treffpunkten in der Nähe deines Hotels. Abholung möglich in folgenden Gegenden : Perivolia, Halepa, Chalidon-Straße Alpha Bank, Chania Zentrum, Kladissos, Nea Chora, Agioi Apostoloi, Xrysi Akti, Daratso, Galatas, Kalamaki, Stalos, Agia Marina, Platanias, Gerani, Kontomari, Pyrgos, Psyionfrou, Maleme, Tavronitis, Kolymvari, Minothiana, Paraniana und Kamisiana.
  • Kleinkinder sitzen im Bus bei den Eltern und erhalten keinen eigenen Sitzplatz
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 1210 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,6/5
  • Transport
    4,5/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Tolle Schlucht! Alles gut organisiert, Abholung erfolgte pünktlich, Bus wartete bei Ankunft in Sougia bereits. Lediglich die Wartezeit auf die Fähre nach der Wanderung durch die Schlucht fand ich persönlich zu lang, dafür kann jedoch der Veranstalter nichts. Der Guide war zwar nett, stand aber kaum zur Verfügung. Ist bei einer reinen Wanderung aber auch nicht nötig. Die Schlucht ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen!

Weiterlesen

22. September 2022

Die Tour war sehr gut organisiert. Alle wichtigen Hinweise/Angaben wurden uns sehr übersichtlich per Mail mitgeteilt. Am Morgen wird ein kurzer Frühstücksstopp eingelegt. Nach Bedarf konnten beim Guide Wanderstöcke (sehr zu empfehlen) ausgeliehen werden. Zur zeitl. Orientierung war ein Plan erhältlich. Der Weg ist von vielen Trinkwasserquellen begleitet und es gibt mindestens vier einfache WC-Anlagen. Nur die letzten 2km vom Schluchtausgang zum Strand sind dauerhaft sehr sonnig. Am Strand kann man sich wohlverdient erfrischen & im Ort gibt es viele Tavernen. 3/4h vor Fährabfahrt gab es ein Treffen mit dem Guide zum Ticketerhalt. Nach 1 1/4h Bootsfahrt ging es 1 1/2h über unzählige Serpentinen des Gebirges heimwärts. Es wäre schöner gewesen, wenn die angebotene & von uns gebuchte Sprache "Deutsch" anteilig auch moderiert worden wäre. So haben wir entsprechende Auskünfte extra erfragt. Schade.

Weiterlesen

20. September 2022

Also zu allererst ja es wird viel Panik gemacht und das ist auch gut so. So hatten wir mehr Platz für uns. Los ging es um ca. 7.45 man sollte die Karten vorab online kaufen das erspart Zeit. Haben die Schlucht gut in 5.30h gemacht nach 30.000 Schritten. Muskelkater gibt's gratis dazu. Alles andere kostet Geld ausser die Kotztüten auf der Heimfahrt die sind auch gratis falls die benötigt werden. War auf jeden Fall ein sehr gelungener und anstrengender Tag.

Weiterlesen

20. September 2022

Produkt-ID: 115183