Erlebnisse in
Kreta

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn deiner Aktivität kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.


Unsere Aktivitäten richten sich nach den örtlichen Gesundheitsvorschriften, damit du sorglos dein Erlebnis genießen kannst.

Unsere Empfehlungen für Kreta

Ab Iraklion, Agios oder Nikolaos: Tagestour nach Santorin

1. Ab Iraklion, Agios oder Nikolaos: Tagestour nach Santorin

Steigen Sie an Board eines luxuriösen Hochgeschwindigkeitskatamaran im Hafen von Heraklion für eine 2,5-stündige Fahrt nach Santorini. Nach der Ankunft auf der wunderschönen Insel erkunden Sie diese zuerst in einem klimatisierten Bus. Erhalten Sie informative Einblicke in die Geschichte eines der romantischsten Reiseziele Griechenlands. Fahren Sie in das Dorf Oia am nördlichsten Punkt der Insel und genießen Sie den herrlichen Blick auf die typischen blauen und weißen Häuser am Hang. Weiter geht's in die Hauptstadt Fira. Nehmen Sie sich Zeit, um in den Geschäften zu stöbern oder ein erfrischendes Getränk zu genießen in einer Bar mit Blick auf den Vulkan. Schlendern Sie entlang des schwarzen Sandstrandes in Perissa oder Perivolos und nehmen Sie um 17:45 Uhr das Boot zurück zum Ausgangspunkt.

...
Ab Chania: Tagestour nach Elafonisi

2. Ab Chania: Tagestour nach Elafonisi

Reisen Sie zu den südwestlichen Ausläufern Kretas auf diesem Tagesausflug ab Chania. Verbringen Sie einen entspannten Tag an den pinkfarbenen Sandstränden der kleinen Insel Elafonisi. Erleben Sie die üppige grüne Landschaft auf Ihrer Fahrt durch die eindrucksvolle Topolia-Schlucht und durch zahlreiche traditionelle Dörfer Richtung Elafonisi. Stärken Sie sich unterwegs bei einer Frühstücks- und Kaffeepause im schönen Dorf Elos, das für seine Kastanienbäume bekannt ist. Genießen Sie nach Ihrer Ankunft auf Elafonisi 4 erholsame Stunden am Strand und schwimmen Sie eine Runde im kristallklaren Wasser. Elfonisi liegt unmittelbar vor Kreta und der schmale Wasserstreifen kann ganz leicht zu Fuß durchquert werden. Sowohl der Strand als auch die Insel stehen unter Naturschutz und sind von einmaliger Schönheit.

...
Ab Chania: Tagestour nach Gramvousa und zur Bucht von Balos

3. Ab Chania: Tagestour nach Gramvousa und zur Bucht von Balos

Lassen Sie sich am Morgen bequem an Ihrem Hotel oder an einem vereinbarten Punkt innerhalb der Stadt abholen und beginnen Sie Ihre Entdeckungstour. Entspannen Sie während der Fahrt zur Westseite von Kreta und erreichen Sie den Hafen Kissamos Kasteli. Erhalten Sie alle nötigen Informationen zu Ihrer Bootstour und begeben Sie sich dann zur Gramvousa-Fähre, die bereits auf Sie wartet. Ihr Gastgeber sammelt das Geld für die Fährtickets ein und händigt Ihnen Ihre Tickets mit Schnelleinlass aus, sodass Sie nicht an den Kassen warten müssen. Um 10:20 Uhr beginnt Ihre etwa 45-minütige Überfahrt zur Insel Gramvousa. Auf der Fähre steht Ihnen eine Küche zur Verfügung mit Gerichten zur Selbstbedienung, Mahlzeiten oder Snacks. Entspannen Sie auf einem der Liegestühle an Deck oder machen Sie es sich gemütlich in der Lounge. Bestaunen Sie unterwegs die gigantischen Klippen von Kreta entlang der Küste, die vor über 2000 durch eine Erhebung gebildet wurden. Erfahren Sie per Kommentar an Bord in verschiedenen Sprachen Wissenswertes über die Geschichte der Insel. Auf der Insel Gramvousa angekommen, können Sie entweder schwimmen gehen oder eine Wanderung zur venezianischen Festung unternehmen. Dort haben Sie 2,5 Stunden Freizeit, bevor Sie zur Lagune von Balos gelangen, die 20 Minuten von dort entfernt ist. In der Lagune stehen Ihnen 3 Stunden Zeit zur Verfügung. Sie können jederzeit zum Essen zum Boot zurückkehren oder Sonnenschirme mieten, wenn die Hitze zu stark ist. Nachdem Sie die Zeit in der Lagune mit Schwimmen oder Entspannen verbracht haben, bringt Sie das Boot zurück zum Hafen von Kissamos. Unterwegs können Sie nochmal die Sonne genießen und die traumhafte Landschaft der Insel betrachten. Um 18:00 Uhr erreicht die Fähre den Hafen und Ihre Reise durch das kleine Paradies endet. Kehren Sie gegen 19:00 Uhr mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Chania.

...
Palast von Knossos: Eintritt ohne Anstehen mit Führung

4. Palast von Knossos: Eintritt ohne Anstehen mit Führung

Knossos, ein Komplex von mehr als 1500 ineinandergreifenden Zimmer, war ein erstaunlicher Palast, der von einem mächtigen König der Bronzezeit gebaut wurde. Während Sie durch die verwinkelten Ruinen wandern, sehen Sie den Thron von "Minos", die mystischen Heiligtümer, die luxuriösen Gemächer der Königsfamilie, die einst mit Kretas Schätzen gefüllt waren und das erstaunliche Bewässerungssystem. Knossos gilt als älteste Stadt Europas. Der erste Palast von Knossos wurde kurz nach 2000 vor Christus errichtet. Im Jahr 1700 vor Christus zerstörte ein katastrophales Erdbeben den Palast. Direkt danach wurde ein neuer Palast erbaut, der bedeutendste und größte Palast auf Knossos und für mehr als 300 Jahre symbolisierte er das herausragende Machtzentrum im Kreta der Bronzezeit. Der neue Palast war ein imposanter Komplex mit bedeutenden architektonischen Innovationen. Herrliche Fresken schmückten die Wände. Hunderte von Zimmern verteilten sich auf vier Stockwerken. Außerdem besaß der Palast beeindruckende Lagerflächen, Werkstätten und geräumige Höfe für Zeremonien und Feste. In den letzten Jahrzehnten des 14. Jahrhunderts vor Christus führte eine Reihe von Erdbeben jedoch zu der endgültigen Zerstörung des Palastes. 

...
Ab Rethymno: Trekking-Tagestour Samaria-Schlucht

5. Ab Rethymno: Trekking-Tagestour Samaria-Schlucht

Die Samaria-Schlucht, die längste und wahrscheinlich bekannteste Schlucht Europas, befindet sich 1.200 Meter über dem Meerespiegel. Ihr 12-stündiger Tagesausflug zur Samaria-Schlucht beginnt mit einer Abholung in Rethymno und der Fahrt zum Omalos-Plateau im Herzen der Lefka Ori. Hier können Sie ein köstliches Frühstück genießen, bevor Sie Ihre Wanderung beginnen. Die Wanderung führt über Fels und Stein, durch einen Wald voller tausendjähriger Bäume und entlang eines Flusses und einer Quelle. Unterwegs haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf die schönste Gebirgskette Kretas und sehen wahrscheinlich wilde Bergziegen. Sie werden begleitet von einem professionellen englisch-, deutsch-, und griechischsprachigen Bergführer.  Ihr Guide versorgt Sie mit allen notwendigen Informationen über Ihre Wanderung und überreicht Ihnen die Tickets für den Eintritt und Fähre. Eintritt: 5 EUR (Kinder bis zum Alter von 15 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt). Fährgebühr: 11 EUR (Sougia Fähre). Diese Gebühren müssen Sie nach Ihrer Ankunft an Ihren Guide bezahlen. Nach dem Frühstück kann Ihr Abenteuer in der Samaria-Schlucht losgehen. Wandern Sie ganz entspannt durch die Schlucht, Ihr Guide läuft am Ende der Gruppe mit und ist Ihnen jederzeit gerne behilflich. Am Ende der Wanderung besuchen Sie das Dorf Agia Roumeli, in dem sich einige Tavernen, Bars und Geschäfte befinden. Nutzen Sie etwas Freizeit vor Ort, gehen Sie schwimmen oder genießen Sie ein köstliches Mittagessen. Finden Sie sich anschließend an einem vereinbarten Treffpunkt ein und erhalten Sie die Fährtickets von Ihrem Guide. Spät am Nachmittag gehen Sie an Bord eines Boots, das Sie von Agia Roumeli nach Sfakia fährt, wo bereits ein Bus auf Sie wartet, der Sie zurück zum Ausgangspunkt bringt.

...
Knossos: E-Ticket & Smartphone-Audiotour für den Palast

6. Knossos: E-Ticket & Smartphone-Audiotour für den Palast

Genießen Sie einen aufregenden Besuch in Knossos, Kretas berühmtester historischer Sehenswürdigkeit, mit einem E-Ticket, das eine überzeugende Audiotour auf Ihrem Telefon und eine detaillierte Karte der Sehenswürdigkeit enthält. Besuchen Sie die großartige Hauptstadt des minoischen Kreta, die sich südlich von Heraklion befindet, und erleben Sie die eindrucksvolle Kulisse mit beeindruckenden Ruinen und bunten Fresken. Lauschen Sie spannenden Erzählungen, die verschiedene Elemente der minoischen Kultur beleuchtet und zum Leben erweckt. Die Schenk- und Prozessionsfresken im Südpropylaeum, die Szenen aus dem Alltag und die zeremoniellen Aktivitäten auf dem minoischen Kreta darstellen, bieten einen großartigen Einblick in die ästhetischen Ideale der Zeit. Verfolgen Sie die Entwicklung der minoischen Mode, lernen Sie die beliebten Frisuren der Menschen kennen und entdecken Sie die Schönheitsprodukte, mit denen die Einheimischen ihren Look nachgebessert haben. Lernen Sie, in den Westlagern, in denen sich die Lagerräume des Palastes befinden, die gut organisierte Bürokratie, eine frühe Form des linearen Schreibens, kennen, auf der sich die Organisation des Palastes, sowie die minoischen Wirtschafts- und Handelsnetzwerke aufbauten. Entdecken Sie die Kopie des "Prinzen der Lilien" am Südeingangskorridor und blicken Sie auf den Berg Juktas, der perfekt von den erodierten Mauern des Palastes eingerahmt wird. Besuchen Sie das Megaron der Königin, das mit dem berühmten Fresko der blauen Delfine verziert und mit einem Badezimmer und einem Toilettenraum ausgestattet ist. Erfahren Sie hier alles über die Badegewohnheiten in der minoischen Zeit.

...
Chania: Bootsfahrt mit geführtem Schnorcheln & Stehpaddeln

7. Chania: Bootsfahrt mit geführtem Schnorcheln & Stehpaddeln

Erkunden Sie die Unterwasserwelt bei einer tollen 3-stündigen Bootstour vor der Nordwestküste Kretas. Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Chania abholen und fahren Sie in einem klimatisierten Minivan ins Resort Almyrida. Profitieren Sie vom Wissen und der Unterstützung erfahrener Lehrer, die Ihnen bei Ihrer Ankunft eine kurze theoretische Einführung geben. Segeln Sie anschließend zu einsamen Stränden, die nur mit dem Boot erreichbar sind, und schwimmen Sie mit der zur Verfügung gestellten Schnorchelausrüstung. Schlagen Sie die Namen der Fische in einem Buch nach, während die Crewmitglieder Fotos und Videos vom Ausflug machen. Sie werden Ihnen später als Andenken per E-Mail zugeschickt. Entspannen Sie und genießen Sie die gute Gesellschaft, die Sonne und einen fantastischen Blick auf die Küste.

...
Ab Agios Nikolaos: Tagestour zur Insel Chrysi

8. Ab Agios Nikolaos: Tagestour zur Insel Chrysi

Ierapetra befindet sich an der Südküste von Kreta und ist die einzige Stadt im Süden der Insel - daher bezeichnet man diesen einsamen Ort häufig als Braut des Lybischen Meeres. Fahren Sie mit dem Aufgang der Sonne zum wunderschönen Hafen von Ierapetra und segeln Sie in Richtung der schönen Insel Chrysi.   Die Insel Chrysi wird auch Gaidouronisi genannt, was soviel bedeutet wird Goldstrand oder Insel der Insel. Die 7 Kilometer lange und 4.743 Quadratkilometer große Insel ist unbewohnt und liegt etwa 15 Kilometer südlich von Ierapetra. Dort erwarten Sie traumhafte Stände mit goldenem Sand und einer seltenen Sorte libanesischer Zedern.  Gehen Sie an der Südseite der Insel vor Anker und besuchen Sie den nahegelegenen Strand zum Schwimmen und Sonnenbaden. Folgen Sie dem Pfad, der über die Insel und durch den Zedernwald zum abgelegenen Strand Chrissi Ammos führt. Sammeln Sie Muscheln, erkunden Sie die felsige Küste der Insel oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Leuchtturm der Insel.  Schwimmen Sie in türkisfarbenem, kristallklarem Wasser und genießen Sie die Sonne und die natürliche Schönheit an diesem magischen und unberührten Ort.

...
Ab Chania: Ganztägige Wanderung durch die Samaria-Schlucht

9. Ab Chania: Ganztägige Wanderung durch die Samaria-Schlucht

Die Samaria-Schlucht, die längste und wahrscheinlich bekannteste Schlucht Europas, befindet sich 1.200 Meter über dem Meeresspiegel. Genießen Sie eine Wanderung durch die Schlucht bei einer 12-stündigen Tour. Lassen Sie sich am Morgen in Chania abholen und fahren Sie nach Omalos, mitten im Lefka Ori Gebirge. Die Wanderung führt über Stock und Stein, durch einen Wald mit mehr als tausend Jahre alten Bäumen und vorbei an einem Fluss und einer Quelle. Unterwegs haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf die schönste Gebirgskette Kretas und sehen wahrscheinlich wilde Bergziegen. Am Ende der Wanderung besuchen das Dorf Agia Roumeli, in dem Sie zahlreiche Tavernen und Geschäfte finden. Spät am Nachmittag gehen Sie an Bord eines Boots, das Sie von Agia Roumeli nach Sfakia fährt. Hier erwartet Sie bereits ein Bus, der Sie zurück zum Ausgangspunkt bringt.

...
Georgioupolis: Ganztägige Landrover-Safari

10. Georgioupolis: Ganztägige Landrover-Safari

Schwingen Sie sich auf ein Fahrzeug mit Allradantrieb für eine abenteuerliche ganztägige Safari. Erfahren Sie alles über die Traditionen auf Kreta und gönnen Sie sich köstliches Essen. Genießen Sie Ihren Kaffee und Frühstück unter einem 2.000 Jahre alten Platanenbaum. Besuchen Sie ein altes Dorf mit byzantinischer Kirche, ein Café mit traditionellen Produkten Kretas wie Kräutern, Raki und Honig, historische Museen, einen einsamen Strand, ein familiengeführtes Weingut und einen Olivenöl-Produzenten. Klettern Sie in Höhen von bis zu 1.200 Metern und erleben Sie die Stille der Weißen Berge und kretische Tänze inmitten einer beeindruckenden Landschaft. Mit etwas Glück erspähen Sie imposante Adler. Stoßen Sie auf eine alte sagenumwobene Burg, schwimmen Sie im klaren Wasser des südlichen Kretischen Meeres und kosten Sie traditionelle Gerichte aus einem familiengeführten Gasthaus. Erfahren Sie, wie dort Wein, Raki, Ouzo und Olivenöl hergestellt werden und lernen Sie, unterschiedliche Olivenöle voneinander zu unterscheiden.

...

Sightseeing in Kreta

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kreta entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kreta: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 8.580 Bewertungen

Sehr freundliche Familie und Mitarbeiter. Am Umgang mit den Pferden hat man gesehen, dass jedes Pferd wertgeschätzt und geliebt wird. Das Essen war sehr lecker. Herzlichen Dank an die Köchin ! Gern wäre auch ich lieber in der Natur geritten, als auf einer Betonstraße. Aber vielleicht geben es die Gegebenheiten nicht her… Wer schon ein wenig reiten kann, sollte einen Ausritt am Strand buchen. Das wird dort wohl auch angeboten. Für etwas erfahrene Reiter ist die Betonstraße leider nicht so spannend. Ich würde diesen Reiterhof trotzdem vollen Herzens empfehlen !

Super interessante Tour, der Fahrer war klasse, hat uns viel über die Natur Landschaft und Bauwerke erzählt. Sogar unserer Mutter 81 Jahren hat es gut gefallen, vielen Dank dafür

Thank you for the nice Trip! Simon was a very good guide. The landscapes was really nice and we have a really spectacular view at rethymnon.

Es war wirklich schön und bestimmt nicht anstrengend. Meine 13 jährige Tochter war auch sehr begeistert

Very good tour of the palace, lots of background information about the Minoan culture.