Erlebnisse in
Kreta

Spaziere zwischen Küstendörfern, bunten Altstädten und idyllischen Stränden auf Griechenlands größter Insel.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Kreta

Ab Chania: Ganztägige Wanderung durch die Samaria-Schlucht

1. Ab Chania: Ganztägige Wanderung durch die Samaria-Schlucht

Die Samaria-Schlucht, die längste und wahrscheinlich bekannteste Schlucht Europas, befindet sich 1.200 Meter über dem Meeresspiegel. Genießen Sie eine Wanderung durch die Schlucht bei einer 12-stündigen Tour. Lassen Sie sich am Morgen in Chania abholen und fahren Sie nach Omalos, mitten im Lefka Ori Gebirge. Die Wanderung führt über Stock und Stein, durch einen Wald mit mehr als tausend Jahre alten Bäumen und vorbei an einem Fluss und einer Quelle. Unterwegs haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf die schönste Gebirgskette Kretas und sehen wahrscheinlich wilde Bergziegen. Am Ende der Wanderung besuchen das Dorf Agia Roumeli, in dem Sie zahlreiche Tavernen und Geschäfte finden. Spät am Nachmittag gehen Sie an Bord eines Boots, das Sie von Agia Roumeli nach Sfakia fährt. Hier erwartet Sie bereits ein Bus, der Sie zurück zum Ausgangspunkt bringt.

Palast von Knossos: Eintritt ohne Anstehen mit Führung

2. Palast von Knossos: Eintritt ohne Anstehen mit Führung

Knossos, ein Komplex von mehr als 1500 ineinandergreifenden Zimmer, war ein erstaunlicher Palast, der von einem mächtigen König der Bronzezeit gebaut wurde. Während Sie durch die verwinkelten Ruinen wandern, sehen Sie den Thron von "Minos", die mystischen Heiligtümer, die luxuriösen Gemächer der Königsfamilie, die einst mit Kretas Schätzen gefüllt waren und das erstaunliche Bewässerungssystem. Knossos gilt als älteste Stadt Europas. Der erste Palast von Knossos wurde kurz nach 2000 vor Christus errichtet. Im Jahr 1700 vor Christus zerstörte ein katastrophales Erdbeben den Palast. Direkt danach wurde ein neuer Palast erbaut, der bedeutendste und größte Palast auf Knossos und für mehr als 300 Jahre symbolisierte er das herausragende Machtzentrum im Kreta der Bronzezeit. Der neue Palast war ein imposanter Komplex mit bedeutenden architektonischen Innovationen. Herrliche Fresken schmückten die Wände. Hunderte von Zimmern verteilten sich auf vier Stockwerken. Außerdem besaß der Palast beeindruckende Lagerflächen, Werkstätten und geräumige Höfe für Zeremonien und Feste. In den letzten Jahrzehnten des 14. Jahrhunderts vor Christus führte eine Reihe von Erdbeben jedoch zu der endgültigen Zerstörung des Palastes. 

Ab Chania: Tagestour nach Gramvousa und zur Bucht von Balos

3. Ab Chania: Tagestour nach Gramvousa und zur Bucht von Balos

Lass dich am Morgen bequem an deinem Hotel oder an einem vereinbarten Punkt innerhalb der Stadt abholen und beginne deine Entdeckungstour. Entspanne während der Fahrt zur Westseite von Kreta und erreiche den Hafen Kissamos Kasteli. Nachdem du von deiner Begleitung alle notwendigen Informationen über die Kreuzfahrt erhalten hast, erreichst du den Hafen, wo die Fähre von Gramvousa auf dich wartet, um die Kreuzfahrt zu beginnen. Der Fahrer sammelt das Geld für die Fährtickets ein und händigt dir die Tickets mit Schnelleinlass aus, sodass du nicht an den Kassen warten musst. Um 10:20 Uhr beginnt deine etwa 45-minütige Überfahrt zur Insel Gramvousa. Bediene dich in der Fährküche mit Selbstbedienungsgerichten, Mahlzeiten oder Snacks. Entspanne auf einem der Liegestühle an Deck oder mach es dir gemütlich in der Lounge. Bestaune unterwegs die gigantischen Klippen von Kreta entlang der Küste, die vor über 2000 durch eine Erhebung gebildet wurden. Erfahre per Kommentar an Bord in verschiedenen Sprachen Wissenswertes über die Geschichte der Insel. Sobald du auf der Insel Gramvousa angekommen bist, kannst du entweder schwimmen gehen oder eine Wanderung zur Spitze der Insel zur venezianischen Festung unternehmen. Dort hast du 2,5 Stunden Zeit, bevor du zur 20 Minuten entfernten Lagune von Balos weiterfährst. Genieße 3 Stunden an der Lagune. Du kannst jederzeit zum Boot zurückkehren, um etwas zu essen, oder einen Sonnenschirm mieten, wenn die Hitze zu groß ist. Nach einem Bad und der Entspannung in der Lagune bringt dich das Boot direkt zurück zum Hafen von Kissamos. Dies ist eine großartige Gelegenheit zum Fotografieren, da die Sonne hinter dir steht, während du auf die Landschaft der Insel blickst. Um 18:00 Uhr erreicht die Fähre den Hafen und deine Reise endet. Die Rückkehr nach Chania erfolgt um ca. 19.00 Uhr.

Ab Kissamos: Bootstour zur Lagune Balos & Gramvousa

4. Ab Kissamos: Bootstour zur Lagune Balos & Gramvousa

Ihre Bootstour beginnt im Hafen von Kissamos. Fahren Sie etwa eine Stunde durch die Bucht und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf steile Felsen und Klippen, abgelegene Strände und unendliches Blau. Sehen Sie eine große Höhle, die früher vermutlich als Schiffswerft genutzt wurde.Verlassen Sie die Bucht und fahren Sie zwischen der Insel Imeri Gramvousa und dem Kap Vouxa hindurch. Bewundern Sie die malerische Landschaft und sehen Sie im Hintergrund Valenti, Pontikonisi, die Lagune Balos und die Insel Imeri Gramvousa. Fahren Sie zum Hafen von Gramvousa und verbringen Sie ungefähr 2 Stunden auf der Insel. Erleben Sie die magische Atmosphäre von Gramvousa, bestaunen Sie die Natur der Umgebung und erfahren Sie mehr über die turbulente Geschichte der Region.Die Landschaft ist spektakulär und am Strand sehen Sie ein einsames Schiffswrack.Der höchste Punkt der Insel befindet sich in einer Höhe von 137 Metern auf einem steilen Felsen. Dort liegt die berühmte Festung von Gramvousa. Wenn Sie möchten, haben Sie die Möglichkeit, in der Nähe der Kirche des Dorfs Agioi Apostoloi zu schwimmen. Entspannen Sie auf dem Boot oder nutzen Sie die Wasserrutsche. Nach diesem 2-stündigen Aufenthalt fährt das Boot zurück zur Lagune Balos, wo Sie nach etwa 20 Minuten ankommen.Balos hat einen der schönsten Strände der Welt. Bewundern Sie diese exotische Strand-Lagune und die Schönheit der Natur zwischen der Halbinsel Gramvousa und dem Kap Tigani. Schwimmen Sie im lauwarmen, türkisfarbenen Wasser, entspannen Sie am rosafarbenen Sandstrand oder bewundern Sie die beeindruckende Umgebung mit Felsen und Klippen. Verbringen Sie etwa 3 Stunden in diesem Paradies. 

Ab Chania: Tagestour nach Elafonisi

5. Ab Chania: Tagestour nach Elafonisi

Reise zu den südwestlichen Ausläufern Kretas auf diesem Tagesausflug ab Chania. Verbringe einen entspannten Tag an den pinkfarbenen Sandstränden der kleinen Insel Elafonisi. Erlebe die üppige grüne Landschaft auf deiner Fahrt durch die eindrucksvolle Topolia-Schlucht und durch zahlreiche traditionelle Dörfer Richtung Elafonisi. Stärke dich unterwegs bei einer Frühstücks- und Kaffeepause im schönen Dorf Elos, das für seine Kastanienbäume bekannt ist. Genieße nach deiner Ankunft auf Elafonisi 4 erholsame Stunden am Strand und schwimm eine Runde im kristallklaren Wasser. Lass dir anschließend ein leckeres Mittagessen in einer örtlichen Taverne schmecken (nicht inbegriffen). Elfonisi liegt unmittelbar vor Kreta und der schmale Wasserstreifen kann ganz leicht zu Fuß durchquert werden. Sowohl der Strand als auch die Insel stehen unter Naturschutz und sind von einmaliger Schönheit.

Ab Iraklio: Segeltörn am Nachmittag zur Insel Dia

6. Ab Iraklio: Segeltörn am Nachmittag zur Insel Dia

Lass dich optional von deinem Hotel oder Kreuzfahrtschiff abholen oder triff dich am venezianischen Hafen von Iraklio um 14:30 Uhr. Entspann bei einer einstündigen Fahrt zur Insel Dia auf einem kleinen Boot, das maximal Platz für 8 Personen bietet. Entspann an Bord des eleganten Segelschiffs, bevor du um 15:30 Uhr im romantischen Golf von St. George vor Anker gehst. Entdeck einen idyllischen Ort mit einer großen Geschichte als alter minoischer Hafen und eines der Lieblingsziele des Unterwasserforschers Jacques-Yves Cousteau.  Genieß 2,5 Stunden zum Angeln, Baden im kristallklaren Wasser, für einen Spaziergang durch die Zedern der Insel oder einfach zum Entspannen in der ruhigen Bucht mit Blick auf Iraklio. Du erhältst die notwendige Ausrüstung zum Schnorcheln und Angeln von der aufmerksamen Mannschaft sowie unbegrenzte Erfrischungen und Obst der Saison. Genieß ein köstliches mediterranes Menü mit gebratenem Hähnchenfilet, Reis mit Gemüse, griechischem Salat und Wein. Du verlässt die Insel Dia um 18:00 Uhr und fährst zurück nach Iraklio, das du gegen 19:00 Uhr erreichst. Auf Anfrage wartet hier bereits dein Transfer zu deinem Hotel oder Kreuzfahrtschiff.

Kreta: Palast von Knossos Ticket mit Audio-Tour

7. Kreta: Palast von Knossos Ticket mit Audio-Tour

Genieße einen aufregenden Besuch in Knossos, Kretas berühmtester historischer Sehenswürdigkeit, mit einem E-Ticket, das eine überzeugende Audiotour auf deinem Telefon und eine detaillierte Karte der Sehenswürdigkeit beinhaltet. Besuche die großartige Hauptstadt des minoischen Kreta, die sich südlich von Heraklion befindet, und erlebe die eindrucksvolle Kulisse mit beeindruckenden Ruinen und bunten Fresken. Lausche spannenden Erzählungen, die verschiedene Elemente der minoischen Kultur beleuchtet und zum Leben erweckt. Die Schenk- und Prozessionsfresken im Südpropylaeum, die Szenen aus dem Alltag und die zeremoniellen Aktivitäten auf dem minoischen Kreta darstellen, bieten einen großartigen Einblick in die ästhetischen Ideale der Zeit. Verfolge die Entwicklung der minoischen Mode, lerne die beliebten Frisuren der Menschen kennen und entdecke die Schönheitsprodukte, mit denen die Einheimischen ihren Look nachgebessert haben. Lerne in den Westlagern, in denen sich die Lagerräume des Palastes befinden, die gut organisierte Bürokratie, eine frühe Form des linearen Schreibens, kennen, auf der sich die Organisation des Palastes, sowie die minoischen Wirtschafts- und Handelsnetzwerke aufbauten. Entdecke die Kopie des "Prinzen der Lilien" am Südeingangskorridor und blicke auf den Berg Juktas, der perfekt von den erodierten Mauern des Palastes eingerahmt wird. Besuche das Megaron der Königin, das mit dem berühmten Fresko der blauen Delfine verziert und mit einem Badezimmer und einem Toilettenraum ausgestattet ist. Erfahre hier alles über die Badegewohnheiten in der minoischen Zeit.

Ab Korfu: Bootstour zu den Paxi-Inseln & Blauen Grotten

8. Ab Korfu: Bootstour zu den Paxi-Inseln & Blauen Grotten

Erleben Sie eine ganztägige Bootsfahrt zu den Juwelen des Ionischen Meeres, die Inseln Paxos und Antipaxos und die berühmte Blauen Grotte. Segeln Sie entlang der Westküste von Paxos und bewundern Sie die beeindruckende felsige Küstenlinie mit den weißen Sandstränden. Fahren Sie mit dem Boot in die atemberaubenden blauen Meereshöhlen, der natürliche Lebensraum der Mittelmeer-Mönchsrobben. Weiter gehts zur kleinen Insel Antipaxos. Nutzen Sie die Gelegenheit und schwimmen Sie am paradiesischen Strand. Das Boot fährt weiter durch den engen Kanal von Paxos und den Inseln Panagia und Agios Nikolaos. Der Kapitän ankert im Hafen von Gaios. Hier haben Sie Zeit, um die kleine Stadt zu erkunden.

Ab Agios Nikolaos: Bootsfahrt nach Spinalonga

9. Ab Agios Nikolaos: Bootsfahrt nach Spinalonga

Spinalonga ist eine wunderschöne Insel mit Festungen aus der venezianischen Zeit. Es ist eine Insel der Legenden, ein Triumph des Sieges über die Lepra-Krankheit zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Heute besitzt der Ort eine große archäologische und historische Bedeutung. Auf der Insel Spinalonga erfährst du mehr über die Vergangenheit der venezianischen Stadt, die bis heute besteht. Nutze die Gelegenheit und besuch das Museum der Stadt. Erkunde die Siedlungen der Opfer und Überlebenden der Krankheit. Entdecke eine venezianische Festung und erfahre alles über die lange und faszinierende Geschichte der Insel.Nimm dir Zeit und erkunde die Insel zu Fuß. Bestaune den Blick auf die Bucht und die Festungen. Passiere mit deinem Boot weitere interessante Orte der Mirabello-Bucht, wie die Höhle des legendären Piraten Barbarossa, die alte untergegangene Stadt Olous und die Insel, auf der die endemischen, robusten Kretischen Wildziegen leben. Entspanne und schwimm eine Runde im blauschimmernden Wasser der Bucht Kolokytha. Auf dem 40 Meter langen Boot befinden sich 2 Bars, eine Lounge und ein Restaurant, das griechische und internationale Spezialitäten serviert zu angemessenen Preisen. Genieße den hervorragenden Service der erfahrenen Crew.

Ab Chania: Das Wunder von Wein und Olivenöl

10. Ab Chania: Das Wunder von Wein und Olivenöl

Reisen Sie durch atemberaubende Naturlandschaften in die Berge von der Kissamos Region auf dieser 7-stündigen Tour aus Chania. Ihr erster Stopp ist in einem traditionellen Familienweingut, 1993 gegründet. Hier erfahren Sie mehr über die Weinsorten, die sie produzieren und ihre Ideen zu den Prozessen in einer modernen Landwirtschaft und der Weinproduktion. Probieren Sie die preisgekrönte lokale Rebsorte Vidiano, eine Muskatellertraube aus Spina und einigen internationale Sorten wie Grenache Rouge, Syrah und Mourvèdre, von denen jede aufgrund der lokalen Standortfaktoren einen einzigartigen Geschmack hat. Als nächstes werden Sie ein traditionelles Dorf besuchen und den ältesten Olivenbaum in der Welt zu sehen, mit einem geschätzten Alter von 3000 Jahren. Dies ist ein Tag mit Verkostungen verschiedener Weine aus edelen Rebsorten und einer Vielzahl an köstlichen Speisen. Bei einem anderen Winzer in der Kissamos Region können Sie eine besondere lokale Mischung aus Weißweinen mit Rebsorten wie Vilana, Vidiano und Assyrtiko probieren. Spazieren Sie durch die idyllische Landschaft des Weinberge und besuchen Sie die Olivenölfabrik der Familie. Erfahren Sie mehr über die Herstellung von Olivenöl von besonderer Qualität. Die Weinprobe wird durch eine Verkostung von nativem Olivenöl extra und lokalen frischen Produkten abgerundet werden, wodurch Kombinationen entstehen, die Ihr Gaumen nie vergessen wird. Sie werden auch die kretische Art und Weise des Abschieds kennenlernen mit einem Glas des preisgekrönten Tsikoudia.

Häufig gestellte Fragen über Kreta

Was muss man in Kreta unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Kreta

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kreta entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kreta: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 13.291 Bewertungen

Sehr individuelles Erlebnis. Da wir in der Nebensaison hier waren, waren wir tatsächlich nur zu dritt. Mein Freund, ich und der Guide. Der Guide spricht super Deutsch und hat viel Interessantes erzählt. Die Kayaktour selbst hat uns sehr viel Spaß gemacht. Der liebevoll vorbereitete Snack nach dem Paddeln war sehr lecker. Die Produkte stammten größtenteils aus Familienproduktion. Wir können die Tour nur weiterempfehlen.

Ich war einfach nur begeistert von diesem Ausflug. Man hatte so viel sehen und erleben dürfen! Besonders der Fahrer war super drauf und hat immer wieder Stimmung gemacht. Besonders toll war es, dass man nicht mit vielen Leuten unterwegs war, sondern maximal zu 8 plus Fahrer. Das macht die ganze Tour echt einzigartig. Die Natur ist dazu noch atemberaubend und traumhaft schön abzusehen!

Wir hatten den Guide Stelios und er war einfach super! Er konnte perfekt Deutsch und Englisch. Konnte und sehr viel erzählen und es war ein sehr schöner und interessanter Tag mit tollen Spots von Kreta. Haben auch viele Pausen gemacht um Bilder zu machen. Super Empfehlenswert:)

We had a really cool trip and I can only recommend it! It was a lot of fun and the guides were very friendly and helpful. You do not need to be afraid, if you drive carefully yourself, nothing happens.

Super Guide, interessante Tour und viel zu sehen. Wir haben sehr viel Spaß gehabt