Erlebnisse Kreis Pogradec

Unsere Empfehlungen für Kreis Pogradec

Tirana: Tagesausflug zum See und zur Stadt Ohrid

1. Tirana: Tagesausflug zum See und zur Stadt Ohrid

Machen Sie nach der Abholung von Ihrer Unterkunft in Durrës oder Tirana eine geführte Tour durch die bezaubernde Stadt Ohrid. Beginnen Sie die Tour an der prächtigen Kirche der Heiligen Sophia. Dann besuchen Sie die Nationale Werkstatt für eine Demonstration der Herstellung von handgeschöpftem Papier. Fahren Sie an der Festung von Samuil vorbei und entlang der historischen Mauern aus dem 4. Jahrhundert. Sehen Sie sich das antike Theater von Ohrid an, das im hellenistischen Stil erbaut wurde, und gehen Sie zur Klippenkirche des Heiligen Johannes in Kaneo, um einen Panoramablick auf den See und die umliegenden Berge zu erhalten. Genießen Sie Ihre Freizeit mit einem Mittagessen in der Stadt. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum mittelalterlichen Kloster St. Naum. Sehen Sie die Pfauen, die auf dem Gelände leben, und betreten Sie das Kloster, um die komplizierten Fresken zu bewundern. Besuchen Sie auf dem Weg nach Ohrid das einzigartige Museum der Knochenbucht, eine prähistorische Siedlung am Ohridsee. Es handelt sich um eine authentische Rekonstruktion der Pfahlbausiedlung aus den Jahren 1200 bis 700 v. Am späten Nachmittag Transfer nach Tirana mit einem kurzen Stopp in der Stadt Pogradec.

Von Tirana: Tagesausflug nach Korca, Pogradec und zum Ohridsee

2. Von Tirana: Tagesausflug nach Korca, Pogradec und zum Ohridsee

Entdecke auf diesem Tagesausflug von Tirana aus das Herz des Südostens Albaniens. Tauche ein in die Schönheit des Drilon-Naturparks am Ohrid-See und bewundere die einzigartige Architektur in den Städten Korca und Pogradec sowie das charmante Dorf Tushemisht. Lass dich von deinem Reiseleiter in Tirana abholen und entspanne dich in einem komfortablen Fahrzeug auf dem Weg nach Korca, das nahe der Grenze zu Griechenland liegt. Halte am Alten Basar, der vor 500 Jahren gegründet wurde und Gebäude im osmanischen und römischen Stil aufweist. Geh auf den von Bäumen gesäumten Fußgängerboulevard und passiere Geschäfte und Cafés. Bewundere die Architektur der orthodoxen Hauptkathedrale, die kurz nach der kommunistischen Zeit erbaut wurde. Entdecke die Geschichte der Stadt, in der die erste albanische Schule stand und die einst ein blühendes Handelszentrum war. Besuche den Naturpark Drilon und genieße die grüne Landschaft, bevor du nach Korca weiterfährst. Weiter geht es in die am Hang gelegene Stadt Pogradec, die am Ufer des Ohrid-Sees liegt. Besuche Drilon, einen Park mit Weidenbäumen und Sümpfen, der schon vielen Dichtern und Künstlern als Muse gedient hat. Reise in das Dorf Tushemisht, das hauptsächlich von orthodoxen Albanern bewohnt wird. Erlebe die einzigartige Kultur dieses Dorfes und sieh dir an, wie die Bäche durch das Dorf fließen. Erfahre mehr über seine Rolle in der albanischen Kinematographie. Mach dich auf den Weg in die Stadt Pogradec, um die Altstadt zu besichtigen, in der noch einige traditionelle Bauwerke erhalten sind. Kombiniere das Alte mit dem Neuen, indem du dir den modernen Teil der Stadt ansiehst und nimm dir etwas Zeit, um die Aussicht auf den See zu genießen, bevor du nach Tirana zurückkehrst.

Tirana: 3-tägiger Ausflug nach Ohrid und See

3. Tirana: 3-tägiger Ausflug nach Ohrid und See

Erleben Sie idyllische Landschaften, genießen Sie gutes Essen und tauchen Sie ein in die lokale Kultur auf dieser Reise durch die Städte und Dörfer Albaniens und Nordmazedoniens. Tag 1: Beginnen Sie Ihre Reise mit einer bequemen Abholung vom Hotel in Tirana und steigen Sie in Ihren Luxusbus, um Ihre Reise zu beginnen. Nach einer kurzen Fahrt strecken Sie sich bei Ihrem ersten Halt in der Stadt Elbasan die Beine aus. Bewundern Sie alte osmanische Häuser und türkische Bäder und schlendern Sie durch die winzigen Gassen im Schatten der Burg. Besuchen Sie im nächsten Schritt die Seestadt Struga und sehen Sie die berühmten Höhlenkirchen und den Klosterkomplex. Genießen Sie ein Mittagessen auf dem Wasser, bevor Sie zu Ihrem Hotel in Ohrid weiterfahren. Genießen Sie einen freien Abend und erkunden Sie die historische Altstadt der Stadt auf eigene Faust. Tag 2: Beginnen Sie Ihren Tag in Ohrid mit einem inklusiven Frühstück, bevor Sie an einem Rundgang durch die Stadt teilnehmen, die selbst zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Betreten Sie die prächtige Sophienkirche und erleben Sie eine Demonstration der Handpapierherstellung im National Workshop. Setzen Sie Ihre Tour mit einem Spaziergang entlang der Mauern der Samuel-Festung aus dem 4. Jahrhundert fort. Bewundern Sie das antike Theater im hellenistischen Stil und bewundern Sie den Panoramablick auf den See und die Berge von der Kirche des Heiligen Johannes in Kaneo auf den Klippen. Nutzen Sie auch andere Aktivitäten, die Ihr engagierter Reiseleiter für Sie arrangieren kann, einschließlich einer Bootstour oder einer Weinprobe. Genießen Sie etwas mehr Freizeit für Ihre letzte Nacht in Ohrid. Tag 3: Verabschieden Sie sich vom See mit einem köstlichen Frühstück und einem Ausflug zum Bay of Bones Museum, einer prähistorischen Siedlung mit faszinierenden Artefakten aus der Bronze- und Steinzeit. Erkunden Sie das mittelalterliche Kloster Saint Naum mit seinen kunstvollen Fresken und den hier ansässigen Pfauen, bevor Sie zur Grenze nach Pogradec fahren. Genießen Sie ein traditionelles albanisches Mittagessen, bevor Sie nach Tirana zurückkehren und Ihre Reise beenden.

Ab Tirana: Tagestour Pogradec, Drilon und Tushemisht

4. Ab Tirana: Tagestour Pogradec, Drilon und Tushemisht

Besuchen Sie auf diesem Tagesausflug von Tirana aus den wunderschönen Südosten Albaniens. Sehen Sie den berühmten Hauptboulevard von Pogradec und den atemberaubenden Ohridsee, besuchen Sie den romantischen Nationalpark Drilon und schlendern Sie durch die malerischen Dörfer Tushemisht und Lin. Treffen Sie Ihren Guide vor Ihrer Unterkunft in Tirana und beginnen Sie Ihre Tour nach Pogradec. Verbringen Sie Zeit mit den Einheimischen und spazieren Sie entlang des traditionellen Hauptboulevards von Pogradec, sehen Sie den unberührten Ohrid-See und erfahren Sie mehr über die lange Geschichte von Pogradec. Fahren Sie mit Ihrem Guide weiter zum wunderschönen Nationalpark Drilon, wo Sie einen Spaziergang durch die Natur genießen können. Halten Sie Ausschau nach glücklichen Paaren; das plätschernde Wasser, Weidenbäume und malerische Sümpfe machen den Nationalpark zu einem beliebten Ort für Hochzeitsfotos. Nachdem Sie den Park verlassen haben, fahren Sie zu einem der malerischen Dörfer der Gegend, Tushemisht. Dieses traditionelle orthodoxe Dorf ist wegen seiner schönen Quellen, die über den Häusern verlaufen, bei albanischen Filmemachern beliebt. Beenden Sie Ihren Tagesausflug mit einer Tour durch die antike Gegend von Lin. Lin liegt auf einer Halbinsel mit Blick auf den Ohrid-See und bietet einen atemberaubenden Blick auf kristallklares Wasser und zerklüftete Seeufer. Nachdem Sie die schönen Sehenswürdigkeiten von Lin genossen haben, kehren Sie mit Ihrem Guide zu Ihrer Unterkunft in Tirana zurück.

Sightseeing in Kreis Pogradec

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kreis Pogradec entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.