Salzbergwerk Wieliczka Skip-the-Line Ticket & Stadt Audioguide

Salzbergwerk Wieliczka Skip-the-Line Ticket & Stadt Audioguide

Ab $34,61 pro Person

Besuchen Sie eines der größten unterirdischen Bergbaumuseen der Welt, in dem Weißgold, wie Salz genannt wurde, aus dem Boden gewonnen wurde. Überspringen Sie die Linien des Salzbergwerks Wieliczka, eines der faszinierendsten und beliebtesten polnischen Denkmäler.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Voucher müssen gegen Tickets eingetauscht werden.
Dauer 2.5 - 5 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch
Audioguide optional
Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Genießen Sie einen Einlass ohne Anstehen in das UNESCO-Welterbe Wieliczka
  • Erkunden Sie das Salzbergwerk mit einem lokalen Expertenführer
  • Bewundern Sie die atemberaubenden unterirdischen Galerien, Kammern und Seen
Beschreibung
Überspringen Sie die Linien und entdecken Sie die Wunder der Salzstadt bei einem 2,5-stündigen Besuch. Die Tour beginnt mit einem Abstieg die Treppe hinunter bis zu einer Tiefe von 64 Metern! Das Mikroklima der Mine wirkt sich übrigens positiv auf Besucher aus, die an Asthma und Allergien leiden. Sie werden durch eine Reihe von Kammern geführt und sehen unterirdische Seen, Schreine und Salzmonumente. Das unterirdische Labyrinth deckt 9 Ebenen mit 64 bis 327 Metern unter der Erdoberfläche ab. Fast 2400 Kammern sind mit Gehwegen verbunden, die eine Gesamtlänge von 245 km haben. Die Mine wurde 1978 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Der erste touristische Weg in Wieliczka wurde um die Wende des 19. Jahrhunderts gegründet. Der Weg führt durch zahlreiche Stollen und Galerien, in denen der Bergbau nachgewiesen wurde. Sie werden auch Beispiele für sakrale Kunst und thematische Kompositionen sehen, die sich auf die Geschichte der Mine und der Legenden beziehen, die sie umgeben. In Wieliczka befindet sich auch das größte Bergbaumuseum der Welt mit einer Sammlung einzigartiger Bergbaumaschinen, die die Entwicklung der Bergbautechnik vom Mittelalter bis heute widerspiegeln. Die Tour endet auf einer Höhe von 135 Metern unter der Wasseroberfläche und Sie kehren mit dem Aufzug an die Oberfläche zurück.
Inbegriffen
  • Eintrittskarte für eine geführte Tour überspringen • Vorreservierungsgebühr • Transport (falls Option ausgewählt)
  • Essen und Getränke • Abholung und Rückgabe vom Hotel • Trinkgelder (optional)
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen mit Klaustrophobie
  • Personen im Rollstuhl
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Warme Kleidung

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Waffen oder scharfe Gegenstände
  • Rauchen

Wichtige Informationen

  • Die Temperatur in der Mine ist konstant (ca. 14 Grad Celsius), warme Kleidung wird empfohlen, auch im Sommer
  • Es gibt 800 Schritte auf dem Weg, darunter 380 direkt am Anfang
  • Bringen Sie unbedingt ein Lunchpaket mit
  • Bitte beachten Sie, dass diese Tour keine rollstuhlgerechten Routen beinhaltet
  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Gutschein nach der Buchung nicht am Ticketschalter eingelöst werden kann. Bitte legen Sie Ihren Gutschein dem lokalen Tour-Vertreter am Treffpunkt vor
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 / 5

basierend auf 3099 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,3/5
  • Transport
    4,5/5
  • Preis-Leistung
    4,2/5
  • Sicherheit
    4,6/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Es sollte unbedingt auf dem Ticket vermerken, das die Tickets am Eingang an der Info zu bekommen sind. Auf den Tickets ist etwas von einem Meetingpoint angegeben, das ist veraltet. Beinahe hätten wir durch diese Verwirrung unsere Führung verpasst. Das sollte unbedingt angepasst werden. Einige haben sich wieder nicht an die Maskenpflicht über Mund und Nase! gehalten. Es wäre schön, wenn gerade dort drauf geachtet werden würde. Die Führung war an sich aber gut und sehr interessant. Wir empfehlen die Besichtigung auf jedenfall weiter.

Weiterlesen

5. Oktober 2020

Organisatorisch hat alles sehr gut geklappt, problemlos. Da das Bergwerk nur in Gruppen besucht werden konnte, wurde mir persönlich alles zu schnell abgewickelt. Der Besuch bedarf schon viel Zeit, gern hätte ich kurz mal genauer hingesehen oder genossen. Insgesamt war es ein sehr schöner Aufenthalt. Schade dass Beschilderungen in vielen Sprachen der Welt aufgeführt werden, Deutsch fehlt generell.

Weiterlesen

18. September 2020

Eine eindrucksvolle Salzminie- Organisation vor Ort zu Überarbeiten!

Der Besuch der Salzminie ist wirklich ein grossartiges Erlebnis, allerdings mit gut 2 Stunden wirklich lang. Toll, dass man den Besuch auch noch abends machen kann, in verschiedenen Sprachengruppen. Organisation vor Ort ist etwas chaotisch, die Kommentare des Guides öfters schlecht zu verstehen, die Gruppengrösse mit 35 Leuten empfand ich manchmal als hemmend. Direkt gegenüber gibt es ein Restaurant, dass bis 0 Uhr offen ist und sehr leckeres Essen serviert.

Weiterlesen

23. Juli 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 88085