Führung

Krakau: Nowa Huta – Geführte Tour im Oldtimer

Krakau: Nowa Huta – Geführte Tour im Oldtimer

Spare bis zu 20%

Ab 53,48 € 42,78 € pro Person

Erkunde den Stadtteil Nowa Huta mit einem ortskundigen Guide im Retro-Auto. Sieh die typische Architektur des sozialistischen Realismus und besichtige das geplante Viertel des kommunistischen Regimes.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 2.5 - 4 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Englisch, Polnisch, Russisch
Abholung optional
Von deiner Unterkunft in Krakau.
Private oder Kleingruppe möglich

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunde eines der interessantesten und neusten Viertel Krakaus
  • Sieh typische Beispiele für den sozialistischen Realismus in Nowa Huta
  • Erfahre, wie das Gebiet als utopische Stadt geplant wurde
  • Bestaune einen sowjetischen Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg aus nächster Nähe
  • Besichtige die unterirdischen Bunker, die für einen atomaren Angriff gebaut wurden
Beschreibung

Freu dich auf eine interessante Tour durch Nowa Huta an Bord eines Autos aus der kommunistischen Ära und sieh typische Beispiele für die Architektur des sozialistischen Realismus. Entdecke den Ort, an dem die große Statue von Lenin stand, auf der Aleja Róż (Allee der Rosen) und bewundere den prächtigen Plac Centralny. Mach dich vertraut mit der Geschichte des polnischen Kommunismus, indem du eine Fahrt mit einem klassischen polnischen Auto dieser Zeit unternimmst. Besuch einen Luftschutzkeller in der Nähe der Stadt, der im Falle eines Dritten Weltkriegs zum Einsatz kommt. Unternimm einen Spaziergang über den Zentralplatz und die Rosenallee, wo einst die größte Lenin-Statue Polens stand. Sieh dir die Überreste der Architektur des sozialistischen Realismus an und erfahre mehr über den Entwurf der Stadt. Entdecke die riesige Stahlwerkinitiative, die der Grund für die Gründung der Stadt war.

 

Fahr mit einem polnischen Fiat 126 Modell "Maluch", einem Lada 2101, einem klassischen Nysa, einem Żuk oder sogar einem sowjetischen Armeewagen Modell UAZ 452 und freu dich auf eine Reise durch die Zeit. Buch ein Upgrade auf die erweiterte 3,5-h-Option und besuch entweder einen Luftschutzbunker aus dem Kalten Krieg oder die Wohnung eines kommunistischen Direktors.

Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer (auf Anfrage verfügbar)
  • NGO-erfahrener Nowa Huta-Guide
  • Transfer per Oldtimer
  • Besuch im Büro des Direktors der Stahlwerke (falls Option gewählt)
  • Besuch des Luftschutzbunkers des Hauptquartiers des Kalten Krieges (falls Option gewählt)
  • Tickets für das Museum
  • Speisen und Getränke
Schutz vor Covid-19

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Begib dich bitte den Treffpunkt und halte Ausschau nach einem Retro-Fuhrpark. Es kann sich um ein Auto handeln oder um mehrere, wenn es mehr Teilnehmende gibt.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • Die Tour findet auf Englisch statt, kann auf Anfrage mindestens 48 h vor Tourbeginn aber auch auf Polnisch oder Russisch durchgeführt werden (je nach Verfügbarkeit)
  • Die Tour wird von der örtlichen NGO "The Foundation of Positive Promotion of Nowa Huta" durchgeführt
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,9 /5

basierend auf 152 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,9/5
  • Transport
    4,9/5
  • Preis-Leistung
    4,8/5
  • Sicherheit
    4,7/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Mateusz war wirklich ein ganz ausgezeichneter Guide. Dass man die Tour in einem Polski Fiat absolviert, war eine Überraschung - fanden wir echt cool. Allerdings haben es sehr große und nicht ganz schlanke Personen sicher schwer die Tour in diesem Auto zu machen; wir sind ziemlich schlank - da war es kein Problem ... wenn man Zeit genug hat, sollte man diese Tour aber auf jeden Fall machen !

Weiterlesen

27. August 2019

Super interessanter Ausflug in Krakauer Nachkriegssgeschichte

Mateusz ist ein ganz grossartiger Guide. Sehr gut infomiert und vorbereitet. Keine Minute wird verschenkt, um nicht etwas über diesen besonderen Ort Nova Huta zu erfahren. Wer in Technik oder Nachkriegsgeschichte und -architektur insbesondere "hinter den eisernen Vorhang" interessiert ist, für den ist diese Tour ganz klar ein MUSS. Und dann die Tour auch noch in ganz autentischen oldtimer Autos, da kommt die richitge Stimmung auf. Absolut empfehlenswert. Auch bei Regenwetter eine mögliche Alternative.

Weiterlesen

11. Dezember 2018

All round excellent trip. Awesome experience being picked up in such an old car and taken back to literally another time. The guide (Mateusz) was genuinely passionate about the topic and you could see he loved every moment of telling you all about his home town. A must do in krakow!

7. Oktober 2022

Übersetzen

Produkt-ID: 112579