Krakau: Schindlers Fabrik Geführte Tour

Krakau: Schindlers Fabrik Geführte Tour

Ab 15 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Ohne Anstehen
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Spanisch
Für Rollstuhlfahrer geeignet

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erfahren Sie mehr über die unglaubliche Geschichte des Fabrikanten, der mehr als 1.000 Menschenleben rettete
  • Sehen Sie Erinnerungsstücke und Andenken rund um Oskar Schindler
  • Besuchen Sie die Dauerausstellung „Krakau unter der deutschen Besatzung 1939-1945“
  • Erfahren Sie Wissenswertes über die Juden in Krakau vor, während und nach dem Krieg
  • Gewinnen Sie ein besseres Verständnis für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs
Überblick
Erfahren Sie mehr über die unglaubliche Geschichte Oskar Schindlers, der während des Zweiten Weltkriegs mehr als 1.000 Juden in Krakau rettete. Hören Sie im Museum in seiner Fabrik persönliche Geschichten über die Krakauer Juden unter deutscher Besatzung.
Was Sie erwartet
Erfahren Sie mehr über die wahre Geschichte hinter dem Steven-Spielberg-Film „Schindlers Liste“ bei einer 2-stündigen Tour durch das Museum in Schindlers Fabrik. Spielbergs großartiges Werk zeigt der Welt eine der bewegendsten und unglaublichsten Geschichten aus dem Zweiten Weltkrieg. Über 1.000 Juden in Krakau verdanken Ihr Leben einer einzigen Person: Oskar Schindler.

Das Museum in Schindlers Fabrik öffnete im Juni 2010 seine Türen für die Öffentlichkeit, nach Jahren der sorgfältigen Vorbereitung. In der originalen Emaillewarenfabrik von Oskar Schindler werden Sie Schritt für Schritt in der Zeit zurückversetzt und erfahren hautnah die Geschichte des Zweiten Weltkriegs in Krakau von ihren Anfängen bis hin zur Ankunft der Roten Armee im Jahr 1945.

Schlendern Sie durch Räume voller Erinnerungen an Oskar Schindler und besichtigen Sie die Dauerausstellung „Krakau unter der deutschen Besatzung 1939-1945“. Erfahren Sie Interessantes über die Geschichte von Krakau und seine Bewohner, sowohl Polen als auch Juden, angefangen bei den Ereignissen, die einen Monat vor Kriegsbeginn stattgefunden haben. Hören Sie Wissenswertes über die ersten Monate der deutschen Besatzung bis hin zur Geschichte des Krakauer Ghettos und des Konzentrationslagers Płaszów.

Begeben Sie sich dann in die Räume, die der Geschichte von Oskar Schindler und der 1.200 Juden gewidmet sind, deren Leben er gerettet hat. Die Tour dauert ca. Stunden, es ist jedoch problemlos möglich, seinen Aufenthalt zu verlängern und sich Filme anzuschauen und Dokumente zu erkunden, die sich mit den Helden dieser unglaublichen Geschichte befassen.
Inbegriffen
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Eintrittskarten
Nicht inbegriffen
  • Essen und Getränke
Treffpunkt

Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum in Schindlers Fabrik, ul. Lipowa 4 (In Google Maps öffnen)

Ab 15 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (23 Bewertungen)

Angeboten von

SeeKrakow

Produkt-ID: 58608