Krakau: Privat-Tour durch das jüdische Viertel

Krakau: Privat-Tour durch das jüdische Viertel

Ab $161,69 pro Gruppe bis 4 Personen

Erkunden Sie das jüdische Viertel Krakaus bei einer entspannten und persönlichen Führung. Entdecken Sie mit Ihrem lizenzierten Guide die berühmten Sehenswürdigkeiten des Viertels Kazimierz. Sehen Sie alte Synagogen und Oskar Schindlers Fabrik.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch
Rollstuhlgerecht
Private Gruppe

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie das alte, berühmte jüdische Viertel Kazimierz
  • Besuchen Sie das ehemalige jüdische Ghetto
  • Sehen Sie Oskar Schindlers Fabrik
  • Erfahren Sie mehr über das jüdische Viertel von Ihrem fachkundigen Guide
Beschreibung
Erkunden Sie das berühmte ehemalige jüdische Viertel in Krakau bei einer Privat-Tour. Treffen Sie Ihren erfahrenen, ortskundigen Guide und gehen Sie ein Stück auf der Straße Szeroka, die in den vergangenen Jahrhunderten das Zentrum des sozialen Lebens der jüdischen Gemeinde war.  Besuchen Sie einige der bezaubernden und beeindruckenden Synagogen wie die Alte Synagoge, die Remuh-Synagoge und die Isaak-Synagoge. Besichtigen Sie den alten jüdischen Friedhof und erkunden Sie die Straßen des Viertels, die als Drehorte des Films Schindlers Liste von Steven Spielberg aus dem Jahr 1993 dienten.  Beenden Sie Ihre Tour im ehemaligen jüdischen Ghetto der Stadt. Erkunden Sie einige wichtige Orte wie den Plac Bohaterów Getta und die berühmte Apotheke Apteka Pod Orłem, die dem einzigen Bewohner des Ghettos gehörte, der kein Jude war. Sehen Sie Oskar Schindlers Fabrik mit einer Ausstellung über Krakau zur Zeit der Besetzung durch die Nationalsozialisten. 
Inbegriffen
  • Privater lizenzierter Guide
  • Eintrittsgeld für Schindlers Fabrik und Synagogen
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Am Eisentor von Schindlers Fabrik

In Google Maps öffnen ⟶
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 / 5

basierend auf 2 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Service
    4,5/5
  • Organisation
    4,5/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Lebendes Stadtviertel gemischt jüdisch christlich

Ohne die sehr gute Führung hätte man die wenigen Spuren übersehen , die noch von den 65000 in Krakau Ursprünglich lebenden Juden übrig geblieben sind . Wir waren noch nie vorher in einer Synagoge oder auf einem jüdischen Friedhof unser Wissen war vorher bei Null . Durch Steven Spielbergs Film ist manche Straße bekannt geworden und unsere Führerin machte uns mehrfach darauf aufmerksam, das hier über viele Jahre Menschen verschiedener Religionen friedlich zusammenlebten . Zum Schluss der Platz mit den 65 Stühlen 1000 für jeden Toten Menschen war ein beeindruckendes Kunstwerk . Vielen Dank für den Tag

Weiterlesen

1. Januar 2019

Wat een mooie rondleiding

3. März 2019

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 173589