Ab Krakau: Führung durch Auschwitz-Birkenau mit Abholung

Ab Krakau: Führung durch Auschwitz-Birkenau mit Abholung

Sparen Sie bis zu 45%

Ab $50,35 $27,70 pro Person

Nehmen Sie teil an einer 7-stündigen Führung durch das Museum Auschwitz-Birkenau in Oświęcim. Sehen Sie das Symbol des Holocaust und die Gedenkstätte für die Opfer.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 7 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Deutsch, Französisch
Abholung optional
Sie werden zwischen 6:00 und 10:00 Uhr von Ihrer Adresse in Krakau abgeholt. Unser Partner vor Ort kontaktiert Sie vor der Tour, um Ihre Abholzeit und den genauen Abholpunkt zu bestätigen
Private Gruppe möglich

Ihr Erlebnis

Reiseverlauf
4 Stunden
  • Krakau

  • 1.5 Stunden
  • Staatliches Museum Auschwitz-Birkenau

  • Auschwitz I (geführte tour)

  • Pause

  • Auschwitz II-Birkenau (geführte tour)

  • 1.5 Stunden
  • Krakau

Abholung inbegriffen
Hauptaufenthalt
Sonstiger Aufenthalt
Highlights
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Holocausts im Museum Auschwitz-Birkenau
  • Sehen Sie persönliche Gegenstände und Gebrauchsgegenstände der Gefangenen
  • Besuchen Sie die Ruinen der Gaskammern, die originalen Kasernen und die Eisenbahn-Plattform zum Ausladen der Gefangenen
Beschreibung
Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Holocaust bei einer Führung durch die KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau mit Transfer ab Krakau. Ihr englischsprachiger Fahrer holt Sie von einem vorab festgelegten Treffpunkt in Krakau ab und fährt Sie in einem komfortablen Fahrzeug bis zur Gedenkstätte. Bei der Ankunft im Auschwitz-Museum werden Sie begrüßt von einem ortskundigen Guide, in einer der 5 verfügbaren Sprachen. Alternativ erhalten Sie eine Broschüre in mehr als 12 Sprachen, je nach gebuchter Option. Besuchen Sie sowohl Auschwitz I als auch Auschwitz II-Birkenau, um sich ein genaues Bild von dem Ort zu machen, der zum Symbol des Holocaust und der Verbrechen der Nazis gegen Polen, Roma und andere Gruppen geworden ist. Das historisch bedeutsame Gelände gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Besichtigen Sie die erhaltenen Häftlingsbaracken, Gaskammern und Krematorien. Sehen Sie die Überreste der Eisenbahnrampe in Birkenau, wo die Häftlinge ankamen. Für die Live-Führung werden Sie zwischen 1 Stunde und 20 Minuten und 1 Stunde und 45 Minuten in Auschwitz I verbringen. Für eine selbstgeführte Tour ohne Guide werden Sie ungefähr 1 Stunde und 45 Minuten benötigen. Nach einer 10-minütigen Mittagspause werden Sie nach Auschwitz II Birkenau gebracht, wo die Besuchszeit etwa 1 Stunde beträgt. Die Fahrt von Krakau zum Museum dauert etwa 1 Stunde und 20 Minuten.
Inbegriffen
  • Hin- und Rücktransfer ab Krakau im klimatisierten Fahrzeug
  • Hotelabholung ab ausgewählten Hotels im Stadtzentrum von Krakau (falls Option gewählt)
  • Eintritt für Auschwitz-Birkenau
  • Lizenzierter Guide
  • Englischsprachiger Fahrer
  • Speisen und Getränke
  • Mittagessen
  • Kostenlose Toilettenanlagen (gegen Gebühr in örtlicher Währung)
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden müssen ihre eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis

Wichtige Informationen

  • Gemäß den Anforderungen der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau müssen alle Teilnehmer ihren vollen Namen und Kontaktdaten bei der Buchung zur Verfügung zu stellen.
  • Der Einlass kann Ihnen verwehrt werden, wenn der bei der Buchung angegebene Name nicht mit Ihrem Ausweis identisch ist.
  • Eine Teilnahme wird für Kinder unter 13 Jahren nicht empfohlen. Es liegt im Ermessen der Eltern oder Erziehungsberechtigten, ob ihre Kinder teilnehmen dürfen oder nicht
  • Bitte bringen Sie für einen Studentenrabatt Ihren Studentenausweis mit
  • Sie können auch direkt im Museum zur Gruppe hinzustoßen. Bitte kontaktieren Sie unseren örtlichen Partner in diesem Fall jedoch mindestens 12 Stunden im Voraus.
  • Die Maximalgröße für Handgepäck beträgt 30 x 20 x 10 cm. Größeres Gepäck muss im Bus gelassen werden
  • Falls Sie Hotelabholung gebucht haben, sollte der Name des Hotels zusammen mit einer Adresse mind. 24 Stunden vorher an unseren Partner geschickt werden. Ihre genaue Abholzeit wird am Tag vor Ihrer Tour bestätigt.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 / 5

basierend auf 12079 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.6/5
  • Transport
    4.6/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,7/5
Sortieren nach

Die Organisation der Gesellschaft war echt super Der Busfahrer ist langsam und vernünftig gefahren obwohl das Autofahren in Polen echt nicht ohne ist Die Reiseleitung war super freundlich und hat sich gut um uns gekümmert Der Tour Guide der mit uns die Führung gemacht war richtig richtig gut Ich kenne leider ihren Namen nicht mehr aber sie war wirklich toll und hat es total gut erklärt Kann ich jedem empfehlen das muss man einfach mal gesehen haben

Weiterlesen

17. Oktober 2020

Die Organisation war einwandfrei, der Guide im Bus hat in einwandfreien Englisch die Regeln erklärt (in Bezug auf Corona usw.) und stand für alles Fragen zur Verfügung. Auch vor Ort sehr gutes Hygiene- und Sicherheitskonzept. Vor Ort gingen wir in Kleingruppen (ca. 10 - 12 Personen) mit einem deutschsprachigen Führer durch das Lager Auschwitz und Birkenau. Unbedingt anschauen, um das Unbegreifliche zu verinnerlichen.

Weiterlesen

28. September 2020

Zuallererst sei gesagt, dass es sich bei dieser Besichtigung selbstverständlich um eine sensible Angelegenheit handelt und dass (meiner Meinung nach) immer noch viel zu viele Zeitgenossen den nötigen Anstand und Respekt vor der Geschichte dieses Ortes in Form ihres Verhaltens, ihrer Kleidung und ihrer Mentalität nicht mitbringen. Warum? Ich wüsste es auch gerne, sie können oder wollen es aus den verschiedensten Gründen nicht nachvollziehen. Deshalb mein Appell an Sie, verehrte Leser, machen Sie es besser, seien Sie Vorbild für jene und zollen Sie damit den Opfern und deren Angehörigen dieses Ortes gebührenden Respekt! Nun zur eigentlichen Bewertung der Besichtigung: Alle Beteiligten (Busfahrer, Übersetzer, Führerin) waren sehr freundlich und kompetent mit dem nötigen Fingerspitzengefühl. Kritikpunkte: -Während der Führung mehr Fragen zulassen/integrieren -Evtl den Besuchern mehr Zeit geben, die Orte selbst zu erkunden -Evtl Kleiderordnung und Verhaltenskodex

Weiterlesen

15. September 2020

Angeboten von

Produkt-ID: 54910