Kowloon Markt

Kowloon Markt: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Privater Spaziergang durch die Märkte der Mong Kok (Kowloon) Straße

1. Privater Spaziergang durch die Märkte der Mong Kok (Kowloon) Straße

Entdecken Sie die pulsierenden Mong Kok-Märkte des Viertels Kowloon in Hongkong auf einer ganz persönlichen Tour. Sie werden mit Guides gepaart, die sich für den Ort begeistern, den sie ihr Zuhause nennen, und die sich dafür entscheiden, ihre Freizeit mit gleichgesinnten Reisenden zu teilen, die zu ihnen passen. Vom Goldfischmarkt bis zum Blumenmarkt, dem Damenmarkt, wo Sie Modeschnäppchen finden, bis hin zum ungewöhnlicheren Vogelmarkt, passen Sie Ihr Erlebnis an, was Sie erkunden möchten. Sie haben die Wahl, welche Märkte Sie erkunden möchten. Erleben Sie die bezaubernde Mischung aus zeitgenössischer Kultur und traditionellen Wurzeln, essen Sie bei einem Streetfood-Verkäufer und machen Sie selbst ein oder zwei Schnäppchen. Während Sie Zeit damit verbringen, Ihren lokalen Gastgeber kennenzulernen, werden sie Ihnen andere Märkte empfehlen, die Sie lieben werden, und die Orte mit Ihnen teilen, an denen die Einheimischen wirklich zum Einkaufen gehen, damit Sie die ausgetretenen Pfade verlassen und erkunden können die Märkte, die die meisten Touristen vermissen.

Kowloon: Private Night Markets & Street Food Erfahrung

2. Kowloon: Private Night Markets & Street Food Erfahrung

Treffen Sie Ihren lokalen Gastgeber in Ihrem Hotel oder an einem geeigneten Treffpunkt. Dann beginnen Sie Ihr persönliches Abenteuer in einem der lebhaftesten Viertel Hongkongs. Sie werden mit Guides gepaart, die sich für den Ort begeistern, den sie ihr Zuhause nennen, und die sich dafür entscheiden, ihre Freizeit mit gleichgesinnten Reisenden zu teilen, die zu ihnen passen. Obwohl Sie bekannte Straßen und Märkte sehen werden, hilft Ihnen Ihr lokaler Gastgeber auch dabei, die Orte, Dinge und Geschichten zu entdecken, die Sie in keinem Reiseführer finden und die die Stadt einzigartig machen. Beginnen Sie die Tour damit, sich ein wenig zu verirren und die winzigen Geschäfte und Marktstände in kleinen Seitenstraßen und Seitengassen sowie die berühmtesten Nachtmärkte in Mong Kok zu erkunden. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Souvenirs und Schätze zu kaufen, die Sie mit nach Hause nehmen oder einfach nur die Atmosphäre aufsaugen. Dann begeben Sie sich zur Dundas Street und erkunden Sie die Gaai oder Hintergassen, in denen Sie winzige Bars finden, die Getränke von Kräutermedizin bis hin zu Bier verkaufen. Essen Sie sich auf einem traditionellen Nachtmarkt, auf dem Verkäufer alle Klassiker wie gedämpfte Krabben, Cheung Fun (zähe Reisnudeln), Siu Mai (eine Straßenversion eines gedämpften Dim Sum-Klassikers) und gebratene Tintenfischtentakel verkaufen. Hier finden Sie einige der besten Speisen der Stadt zu einem lokalen Preis. Holen Sie sich einige Tipps und Tricks, wie Sie die Nacht fortsetzen können, da dies einer der besten Bezirke der Stadt zum Feiern ist. Ihr Gastgeber wird Ihnen lokale Geheimnisse mitteilen, wie zum Beispiel, wo die Einheimischen nach einer Partynacht um 5 Uhr morgens frittierte Tintenfischbällchen essen und wo die besten Underground-Clubs sind.

  • Führungen
  • Private Touren
2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Kowloon Markt

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kowloon Markt entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.