Erlebnisse Kota Kinabalu

Unsere Empfehlungen für Kota Kinabalu

Ab Kota Kinabalu: Schnorchel-Abenteuer

1. Ab Kota Kinabalu: Schnorchel-Abenteuer

Verbringen Sie einen Tag voller Schnorchel-Spaß im Nationalpark Tunku Abdul Rahman, Teil des Korallendreiecks von Sabah im Südchinesischen Meer. Das Korallendreieck gilt als eines der artenreichsten Gewässer der Welt und beheimatet unzählige Meerestiere, darunter viele farbenprächtige Fische. Segeln Sie mit einem voll ausgestatteten Katamaran zu den Inseln des Tunku Abdul Rahman Parks und erleben Sie 2 geführte Schnorchelausflüge inmitten der Korallenlandschaft. Genießen Sie ein À-la-carte-Mittagessen in einem Inselcafé. An Bord des Katamarans werden Ihnen den ganzen Tag über zudem kleine Erfrischungen angeboten. Die Schnorchelspots werden am Tag der Tour ausgewählt, je nach Seegang und Erfahrung der Teilnehmer. Für sichere Schnorchler geht's an ein abgelegenes Riff, wo Sie direkt vom Boot aus schnorcheln können. Weniger erfahrene Schnorchler entdecken die Meereswelt zusammen mit einem PADI-Guide, der Sie unterstützt. Erkunden Sie ruhige Strände und lassen Sie sich die vielen Meerelebewesen zeigen von Ihrem Guide. Halten Sie Ausschau nach Grünen Meeresschildkröten und Echten Karettschildkröten. Sehen Sie mit etwas Glück den schüchternen Anemonenfisch, liebevoll bekannt als „Nemo“.

Borneo: Tagestour mit 3 Tauchgängen in Kota Kinabalu

2. Borneo: Tagestour mit 3 Tauchgängen in Kota Kinabalu

Tauchen Sie ein in die Gewässer des Südchinesischen Meeres bei einer aufregenden Tour mit 3 Tauchgängen in Kota Kinabalu, Sabah, Malaysia. Wenn Sie bereits über einen Tauchschein verfügen und in einem der schönsten Gebiete tauchen wollen, ist diese Tour genau das Richtige für Sie. Genießen Sie Tauchgänge vor Borneo in der tropischen und wunderschönen Unterwasserwelt des Tunku Abdul Rahman Marine Parks. Der Nationalpark befindet sich nur eine kurze Bootsfahrt von Kota Kinabalu entfernt. Er besteht aus fünf Inseln und einer Vielzahl an farbenprächtigen Korallenriffen sowie einer artenreichen Unterwasserwelt. Während der Tauchgänge tauchen Sie zwischen 5 und 30 Metern hinab, um die Vielfalt unter Wasser zu entdecken. Sie fahren in verschiedene Tauchgebiete, sodass die Tour an die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden kann. Ganz gleich, ob Sie bereits ein erfahrener Taucher oder noch recht neu in diesem Sport sind, Ihre Tourbegleiter werden alles tun, damit der Ausflug ein besonderes Erlebnis für Sie wird. Sabah liegt im Korallendreieck. Die beeindruckende Gegend ist bekannt für die großartige Vielfalt an Unterwasserleben. Von bunten, tropischen Fischen über leuchtende Korallenriffe bis hin zu exotischen Meeresschildkröten bietet Ihnen dieses Tauchgebiet alles, was das Taucherherz begehrt. Freuen Sie sich auf eine tropische Unterwasserwelt voller Wunder. Diese Tour bietet Ihnen ein persönliches, hochwertiges, lehrreiches, unterhaltsames und vor allem sicheres Erlebnis. Das Boot ist eines der besten Tauchboote in Kota Kinabalu und mit umfangreichem Sicherheitsequipment ausgestattet. Die Tour wird in Kleingruppen durchgeführt, damit die Tauchbegleiter jedem genügend Aufmerksamkeit schenken können. Das Südchinesische Meer erwartet Sie. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis. Eine typische Tour läuft wie folgt ab: - 09:00 Uhr: Sie treffen einen Mitarbeiter des Teams von „Borneo Dream“ am Eingang vom Jesselton Point Jetty (unter dem Bogengang). Das Teammitglied bringt Sie zum Boot, das den Jesselton Point Jetty in Richtung des Tunku Abdul Rahman Marine Nationalparks verlässt. - 10:00 Uhr: Einweisung für den ersten Tauchgang. Legen Sie Ihre Tauchausrüstung an und führen Sie den Buddy-Check durch. Beginnen Sie Ihren ersten Tauchgang. - 11:00 Uhr - Verbringen Sie etwas Zeit an der Wasseroberfläche. Relaxen Sie auf dem Sonnendeck des Katamarans. - 12:00 Uhr: Erleben Sie den zweiten Tauchgang des Tages. - 13:00 Uhr: Stärken Sie sich bei leckeren Speisen an Land. Genießen Sie ein entspanntes Mittagessen auf einer Insel. - 14:30 Uhr: Erleben Sie Ihren dritten Tauchgang. - 15:00 Uhr: Machen Sie sich auf den Rückweg zum Jesselton Point Jetty. - 15:30 - 16:00 Uhr: Ankunft am Jesselton Point Jetty

Borneo: Tagestour Gerätetauchen für Anfänger (2 Tauchgänge)

3. Borneo: Tagestour Gerätetauchen für Anfänger (2 Tauchgänge)

Tauchen Sie im paradiesischen Südchinesischen Meer. Erleben Sie eine einmalige Erfahrung mit PADI Discover Suba Diving, die speziell für Tauchanfänger geeignet ist. Genießen Sie das klare, saubere Wasser und entdecken Sie die wunderschöne, exotische Unterwasserwelt vor der Küste von Kota Kinabalu, Sabah und Malaysia auf der Insel Borneo. Die Tour umfasst eine 1-tägige Einführung in das Gerätetauchen (mit Sauerstofftanks). Unternehmen Sie zwei Tauchgänge, wobei Sie während des zweiten Tauchgangs bis 12 Meter tief in die tropische Unterwasserwelt hinabtauchen. Tauchen Sie in geschützten Buchten mit wunderschönen Korallenriffen im Tunku Abdul Rahman Marine Nationalpark nahe Kota Kinabalu. Der Nationalpark besteht aus 5 Inseln und ruhigen Gewässern und ist somit der ideale Platz, um Tauchen zu lernen. Zudem bietet diese Tauchgegend eine unglaubliche Vielfalt an Korallenriffen und Unterwasserleben. Halten Sie beispielsweise Ausschau nach dem Clownfisch (bekannt aus dem Film "Nemo"). Mit etwas Glück sehen Sie sogar eine Meeresschildkröte. Ein typischer PADI-Schnuppertauchkurs läuft wie folgt ab: - 09:00 Uhr: Sie treffen einen unserer Tauchlehrer am Eingnag von Jesselton Point Jetty (unter dem Bogengang). Ein Mitarbeiter der freundlichen Crew begleitet Sie zu Ihrem Boot, das von Jesselton Point abfährt und Sie zum Tunku Abdul Rahman Meerespark bringt. - 10:00 Uhr: Füllen Sie die PADI-Formulare aus und erhalten Sie eine kurze Einweisung von Ihrem PADI-Lehrer. - 10:30 Uhr: Ab geht's ins kühle Nass. Üben Sie im Wasser und genießen Sie Ihren ersten Tauchgang des Tages in einer flachen, geschützten Bucht auf einer der Inseln im Tunku Abdul Rahman Meerespark. - 12:00 - 13:30 Uhr: Machen Sie eine Erholungspause auf der Insel und stärken Sie sich mit einem leckeren Mittagessen. Genießen Sie ein entspanntes Mittagessen auf der Insel Pulau Mamutik oder Pulau Sapi. - 13:30 Uhr: Briefing für Ihren zweiten Tauchgang. Schnappen Sie sich Ihre Tauchausrüstung und freuen Sie sich auf den zweiten Tauchgang Ihres Tages mit Ihrem PADI-Lehrer. Tauchen Sie durch das Korallenriff in bis zu 12 Metern Tiefe. - 15:00 Uhr: Machen Sie sich auf den Rückweg zum Jesselton Point - 15:30 Uhr: Ankunft am Jesselton Point Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer. Der Veranstalter bietet Ihnen hohe Qualität und vor allem sicheres Tauchen mit hochwertigen Geräten. Die Tour wird in Kleingruppen durchgeführt, damit die Tauchbegleiter jedem genügend Aufmerksamkeit schenken können. Tauchausrüstung, Handtücher und Erfrischungen sind inklusive. Bringen Sie einfach gute Laune und Abenteuerlust mit.

Kota Kinabalu: 2-Personen PADI Open Water Diver Kurs

4. Kota Kinabalu: 2-Personen PADI Open Water Diver Kurs

Erlerne mit diesem PADI Open Water Diver Kurs in Kota Kinabalu in deinem Urlaub eine neue Fähigkeit. Entdecken Sie die Freude, die Unterwasserwelt in einem Meerespark voller Leben zu erkunden. Lassen Sie sich mit dem beliebtesten Tauchkurs der Welt, dem PADI Open Water Diver Kurs, zertifizieren. Nehmen Sie an einer Vorstudiensitzung teil, gefolgt von einer dreitägigen Bootsfahrt zu den schönen tropischen Gewässern des Tunku Abdul Rahman Marine Park. Absolvieren Sie fünf Wasser-Skill-Sessions, 4 Freiwasser-Tauchgänge, einen Schwimmtest und einen Schwimmtest. Beende den Kurs und erhalte die Möglichkeit, überall auf der Welt auf 18 Meter zu tauchen. Genießen Sie an Tauchtagen ein schönes, stärkendes Mittagessen. Beobachten Sie während Ihrer Freiwassertauchgänge Meereslebewesen wie Clownfische, Papageienfische, Rotfeuerfische, Kugelfische, Barrakudas, Blaupunktrochen und Karettschildkröten.

Häufig gestellte Fragen über Kota Kinabalu

Was muss man in Kota Kinabalu unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Kota Kinabalu

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kota Kinabalu entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kota Kinabalu: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.0 / 5

basierend auf 241 Bewertungen

Fantastischer Schnorchelführer

Der Service (dh Schnorchelführer Esther) war fantastisch. Sprudelnd, aufmerksam und sehr hilfsbereit. Sie wollte uns wirklich die richtige Schnorchelmethode beibringen, obwohl wir sie nicht darum gebeten hatten. Die Sicht war in Ordnung, liegt aber nicht in ihrem Einflussbereich. Das Essen war nur meh, aber die Portion ist groß, was ein Plus ist :) Boot war sauber! Das ist großartig. Rettungsweste ein bisschen alt und schmutzig aussehende Seite, aber kein übler Geruch im Gegensatz zu einigen anderen Booten (andere Firmen), auf denen wir waren, was großartig ist! E-Mail-Kommunikation und Anweisungen waren sehr klar. Würde ich das weiterempfehlen? Ja!

Es war mein erster Tauchgang, aber ich war erleichtert, weil der Instruktor mich sehr sorgfältig unterrichtet hat. Es war zum Zeitpunkt der Besprechung leicht zu verstehen, und es war leicht zu verstehen, da ich bis zum heutigen Tag mehrmals E-Mails ausgetauscht habe. Das Meer war sehr schön und ich konnte Meeresschildkröten sehen. Der Ausbilder schrieb einen Brief auf einen kleinen Teller im Meer, um den Fisch zu erklären, und als ich einen ungewöhnlichen Fisch fand, machte es Spaß. Es war gut, weil ich zu Mittag gegessen habe.

Schöner Schnorchel-Spaß

Die Abholung hatt wie vereinbart geklappt. Wir waren an drei verschiedenen Schnorchel Stellen, die alle rund um die Insel Gaya liegen. Jeder hat seinen Besonderheiten. Wir konnten viele wunderschöne Korallen und Fische sehen. Das Wasser war zum größten Teil sehr klar. Sm letzten Schnorchel Beteich war es am besten. Wir konnten sogar einen Schwarzflossenriffhai und eine Schildkröte beobachten. Das Mittagessen auf der Insel war ok, aber nicht der Hit. Kann die Tour empfehlen. Hoffentlich bleiben die Riffe noch weiterhin so intakt.

Die Tour war gut geplant, das Boot in einem guten Zustand. Alles war gut organisiert. Es wurden keine weiteren Geldzahlungen angefordert. Gerne Trinkgeld gegeben

Tolle Tour, nur das Riff muss sich wieder erholen. Wir hatten drei Schnorchelstops und wurden bei jedem vom Guide begleitet.