Von Kos: Bootstour zur Vulkaninsel Nisyros

Von Kos: Bootstour zur Vulkaninsel Nisyros

Ab $36,78 pro Person

Besuchen Sie die Vulkaninsel Nisyros und genießen Sie ein Abenteuer. Fahren Sie zum Krater des Vulkans und bestaunen Sie seine seltsame Mondlandschaft. Schlendern Sie durch Mandraki mit seinen traditionellen Tavernen.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Dauer 6 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Deutsch, Englisch
Abholung inbegriffen
Nach der Buchung erhalten Sie eine E-Mail mit den Details zu Ihrer Hotelabholung.

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie Europas größten Vulkankrater hautnah
  • Erleben Sie unberührte Landschaften und traditionelle Architektur
  • Schlendern Sie durch den Hafen von Mandraki
Beschreibung
Steigen Sie in Kos auf eine Bootstour zur faszinierenden Vulkaninsel Nisyros. Nach etwa einer Stunde erreichen Sie den malerischen Hafen der Insel und entdecken die traditionelle Lebensweise und Authentizität der Insel. Der Bus bringt Sie auf eine kurvenreiche Straße, bis Sie den größten zugänglichen Vulkankrater in Europa erreichen. Auf dem Weg nach oben sehen Sie eine raue Landschaft mit seltsamen Bäumen und Sträuchern auf der einen Seite, während Sie auf der anderen Seite die herrliche Aussicht auf das Meer und die umliegenden Inseln genießen. Oben angekommen, bewundern Sie den Blick auf den aktiven Vulkankrater - vier Kilometer im Durchmesser - und blicken auf eine einzigartige Mondlandschaft. Am Nachmittag spazieren Sie durch die engen Gassen des Hafens von Mandraki, genießen ein traditionelles Mittagessen in einer der vielen traditionellen Tavernen oder besuchen das berühmte Kloster. Lassen Sie sich verzaubern von der Magie der Insel.
Inbegriffen
  • Transfer
  • Reiseführer
  • Bootsfahrkarte
  • Bustransfer (6 €)
  • Eintritt für den Vulkan (3 €)
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Gäste müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen ein Reiseinformationsformular ausfüllen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 / 5

basierend auf 209 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,4/5
  • Transport
    4,4/5
  • Preis-Leistung
    4,2/5
  • Sicherheit
    4,5/5
Sortieren nach

Sortieren nach

War ein sehr heißer Tag! Wir hatten eine tolle Zeit, uns um den Vulkan zu schauen. Hätte länger damit fertig werden können, da war ein bisschen gehetzt. Dann ging es zurück zum Hafen und ging herum, bekam Mittagessen und Getränke. War zu lange in der Hitze dort, für uns und wir hätten mit weniger Zeit fertig werden können. Der Führer war gut, aber die Reise bestand hauptsächlich aus Deutschen, so dass er verständlicherweise mehr Zeit damit verbrachte, auf Deutsch zu sprechen, obwohl dies, glaube ich, als englischsprachige Reise beworben wurde.

Weiterlesen

10. September 2020

Es hat alles super geklappt. Wir wurden pünktlich abgeholt und auch sonst war es sehr gut durchorganisiert. Der Vulkan war atemberaubend. Wir waren nur etwas verwirrt da zum Teil Absperrungen gespannt waren und ein paar Meter weiter lag sie auf den Boden und wir wussten nicht ob wir da nun lang laufen durften oder nicht. Auch die Führung durch den Ort war interessant.

Weiterlesen

23. Oktober 2019

Wenn Sie Kos besuchen, sollte diese Reise auf Ihrer Reiseroute stehen. Es ist ein sehr seltsames Schauspiel, einen Vulkan wie diesen zu sehen und ihn auch zu riechen! Die Abholung des Busses war pünktlich. Das Boot war typisch für das, was man für eine dieser Reisen erwarten würde. Es war leicht heruntergekommen, hat aber den Job gemacht. Sie müssen für den Bus auf der Insel und das Startgeld bezahlen. Die Reiseleiterin war sehr freundlich, gute Mischung aus Humor und Fakten. Sprach viele verschiedene Sprachen. Der Vulkanbesuch war kurz, aber der Schwefelgeruch war ziemlich schlecht, also beschwerte ich mich nicht, und die Stadt war in Ordnung, teilweise hübsch, hauptsächlich nur voller Touristen wie wir! Das Essen im Restaurant war in Ordnung, es wurde empfohlen, aber nicht geschoben, dort musste man essen. Ich bin mir nicht sicher, ob wir unterwegs bessere Restaurants gesehen haben. Würde empfehlen, dass Sie die Reise machen!

Weiterlesen

16. Oktober 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 70498