Koreanisches Nationalmuseum

5 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Koreanisches Nationalmuseum: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Koreanisches Nationalmuseum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Seoul City Pass & Transportation Card mit über 100 Attraktionen

Seoul City Pass & Transportation Card mit über 100 Attraktionen

Mit nur einer Karte kannst du über 50 Attraktionen besuchen, die von der Stadt Seoul sorgfältig ausgewählt wurden. Mit dem Pass erhältst du außerdem Ermäßigungen für weitere 100 Attraktionen. Außerdem können Reisende den Pass als Transitkarte nutzen, ihn so oft wie nötig aufladen und bequem für die U-Bahn, den Bus oder das Taxi bezahlen. Über den Discover Seoul Pass Kostenloser Eintritt zu Attraktionen: Mehr als 50 Orte (kostenloser Eintritt, solange der Pass aktiv ist) 1. Geschichte Seouls: Gyeongbokgung-Palast Changdeokgung-Palast Deoksugung-Palast Changgyeonggung-Palast Jongmyo (königlicher Schrein) Seodaemun-Gefängnis History Hall 2. Seouler Kultur: Leeum Samsung Museum of Art National Museum of Modern and Contemporary Art, Seoul Museum Kimchikan (Pulmuone) Simone Handbag Museum Coreana Cosmetics Museum 3. Seoul Vergnügungen: N Seoul Tower (Observatorium) MBC World Trick Eye Museum Grévin Museum, Figure Museum W Alive Museum Hanboknam,SM TOWN@coexartium, Teseum Seoul, Seoul City Tour Double-Decker Bus (Dongdaemun) 4. Neue zusätzliche Attraktionen -14 (hinzugefügt am 30. April 2018) - 63 Gebäude: Observatorium, Aquarium - National Museum of Korea : Kostenloser Eintritt zu Sonderausstellungen - Namsan Seoul Tower Hanbok Experience Center : Verleih von Hanboks für eineinhalb Stunden, Nutzung des Selbststudios - Thematisches Erlebniszentrum - Seoul Zoo Sky Lift: Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit dem Lift, Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit dem Elefantenzug, Ticket für den Zoo - Seoul City Tour Bus (Gwanghwamun) : Tagesticket - COEX Aquarium - Fußball-Faentasium 1. Aufführungen: Musical Chef (30%) Jump (20%) The Painters HERO (20%) Fanta-Stick Musical (30%) National Gugak Center (15%), Nanta 25% Jungdong Therater 30%, Fireman 30%, Pangshow 30%, Kung Festival 30% 2. Attraktionen: Hello Kitty Island im N Seoul Tower (30%) Kum Bak Yeon - Gold Leaf Imprinting Workshop & Studio (30%) Dynamic Maze (3.000 KRW) Poopoo Land (1.000 KRW), Lotte world 1day ticket 30%, Lotte Tower 10%, Seoul land 50%, Eland Cruise 10% 3. Shopping & Tourismus Dienstleistungen : Doota Duty Free (Rabattcoupons basierend auf dem Einkaufswert) SAFEX 10%, Jongro SM Duty Free, Ganghwamun Donhwa Duty Free, Lotte Duty Free, Yongsan Shilla i-park Duty Free etc Wie man es benutzt 1. Wähle den Ort der Abholung sowie Datum und Uhrzeit 2. Zeige deinen Voucher (oder mobilen Voucher) vor und erhalte eine echte Karte 3. Besuche jede Attraktion auf der Karte Ort der Abholung 1. Internationaler Flughafen Incheon Terminal 1 - Standort des Ostschalters: Gegenüber von Ausgang 2, SK Roaming Center / 06:00 ~ 22:00 Uhr geöffnet - West Desk: Gegenüber von Ausgang 13, SK Roaming Center / 24 Stunden geöffnet 2. Internationaler Flughafen Incheon Terminal 2 Standort: Passagierterminal 2 - SK Roaming Center zwischen Gate 4-5 auf Ebene 1 / 24 Stunden geöffnet 3. Myeong-dong Tourist Information Center Standort: 181 Eulji-ro 2-ga, Jung-gu, Seoul (Euljiro 1-ga Station, Ausgang 5) / 09:00~18:00 (geschlossen am Mondneujahrstag, Chuseok) 4. Seoul Tourist Information and Souvenir Shop (Seoul Tourism Plaza) Ort: 85, Cheonggyecheon-ro, Jongno-gu, Seoul, Korea / 09:00~18:00 (am Mondneujahrstag und Chuseok geschlossen)

Seoul: Selbstgeführte Audiotour

Seoul: Selbstgeführte Audiotour

Willkommen bei der Seoul Self-Guided Audio Tour, bei der deine Erkundung der pulsierenden Hauptstadt Südkoreas auf Knopfdruck beginnt. Diese Audiotour wurde mit Blick auf deine Vorlieben, deine Freiheit und deine Flexibilität entwickelt und bietet dir eine spannende Reise durch die reiche Geschichte, die vielfältige Kultur, die fesselnden Mythen und die beeindruckende Architektur Seouls. Lass dich auf ein Abenteuer in deinem eigenen Tempo ein, so dass du an den Orten verweilen kannst, die dich am meisten interessieren, während du die Orte umgehst, die dein Interesse nicht wecken. Du kannst deine Route ganz nach deinen Wünschen gestalten und die Seele Seouls auf eine Weise entdecken, die dich persönlich anspricht. Während du durch die belebten Straßen und ruhigen Parks von Seoul fährst, bietet dir jeder Halt auf dieser Audiotour die Möglichkeit, tiefer in die faszinierende Geschichte der Stadt einzutauchen. Egal, ob dich die alten Traditionen des Gyeongbokgung-Palastes, die modernen Wunder des Dongdaemun Design Plaza oder die ruhige Schönheit des Hanok-Dorfes Bukchon anziehen, du wirst in eine Welt eintauchen, in der Geschichte und modernes Leben aufeinandertreffen. Bei dieser Tour geht es aber nicht nur um Sightseeing, sondern auch darum, etwas zu lernen. Mit aufschlussreichen Kommentaren erhältst du wertvolle Einblicke in die historische Bedeutung, die kulturellen Nuancen und die anhaltenden Mythen, die sich um jede Sehenswürdigkeit ranken. Entdecke die Geschichten, die sich hinter den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Seouls verbergen - von den antiken Ursprüngen des Namsan-Turms bis hin zur symbolischen Bedeutung des Jogyesa-Tempels. Tauche ein in die architektonischen Wunder, die Seouls Skyline prägen, von den traditionellen Hanok-Häusern bis zu den futuristischen Wolkenkratzern, die das Stadtbild dominieren. Jedes Gebäude erzählt eine Geschichte, die die Entwicklung Seouls im Laufe der Zeit widerspiegelt und einen Blick in die pulsierende Zukunft der Stadt ermöglicht. Erfahre mehr über die 16 wichtigsten Touristenattraktionen in Seoul. Die Geschichte, die Kultur, die Mythen, die Architektur und andere wichtige Fakten sind in diesem Audiokommentar enthalten, der im Zentrum der Stadt beginnt und dann die Route nach und nach abarbeitet. 1. Gyeongbokgung Palast 2. Bukchon Hanok Dorf 3. Changdeokgung Palast 4. Jogyesa-Tempel 5. Cheonggyecheon Bach 6. Dongdaemun Design Plaza 7. Myeongdong Kathedrale 8. Namsan Bergpark 9. N Seoul Turm 10. Leeum Samsung Museum of Art 11. Das Kriegsdenkmal von Korea 12. Nationalmuseum von Korea 13. Jamsil Hangang Park 14. Bongeunsa-Tempel 15. Starfield Bibliothek 16. Seouler Himmel Mit der Seoul Self-Guided Audio Tour sind die Möglichkeiten endlos. Egal, ob du ein Geschichtsfan, ein Kulturliebhaber oder einfach nur ein neugieriger Reisender bist, diese Tour lädt dich ein, Seoul nach deinen eigenen Vorstellungen zu erleben, deinen eigenen Weg zu gehen und die versteckten Schätze zu entdecken, die diese Stadt so einzigartig machen. Also schnapp dir deine Kopfhörer, drück auf Play und lass das Abenteuer beginnen!

8 Tage 7 Nächte: Rundreise durch Korea, von Seoul nach Seoul

8 Tage 7 Nächte: Rundreise durch Korea, von Seoul nach Seoul

Eine Kleingruppentour (max. 15) für 8 Tage, 7 Nächte, 6 Städte Trekking & Trip in Korea Die Route sieht wie folgt aus: ● Tag 1: Du triffst deinen Reiseleiter am Flughafen Incheon, trinkst ein Bier und begrüßt euch gegenseitig. ● Tag 2: Du kannst das Gangbuk-Viertel in Seoul erkunden. Du besuchst den Gyeongbokgung-Palast, den Deoksugung-Palastweg, das Hanok-Dorf Bukchon, traditionelle koreanische Aufführungen und den Bukak-Oktagon-Pavillon, von dem aus du einen Blick auf das nächtliche Seoul werfen kannst. ● Tag 3: Du kannst den Namsan-Turm und das Nationalmuseum von Korea im Stadtteil Gangnam besuchen und einen Spaziergang um den Jamsil-Turm oder den Seokchon-See machen. ● Tag 4: Du verlässt Seoul und wanderst zur Festung Namhansanseong in Gwangju, Gyeonggi-do. Am Nachmittag kannst du das Vereinigungsobservatorium in Goseong, Gangwon-do, besuchen und Zeit auf dem Sokcho Jungang Markt verbringen. Tag 5: Nachdem wir in Sokcho den Sonnenaufgang über dem Ostmeer beobachtet haben, wollen wir den Berg Seorak besteigen, das Filmset der Netflix-Serie "Kingdom" im Mungyeong Saejae Provincial Park in Gyeongsang-do besuchen und dann nach Gyeongju weiterfahren. ● Tag 6: Nachdem du den Sonnenaufgang an den Königsgräbern von Gyeongju beobachtet hast, kannst du den Berg Namsan in Gyeongju besteigen und den Gyeongju-Nationalpark besuchen. ● Tag 7: Fahre nach Haeundae, Busan, um die Insel Dongbaek, den Haedong Yonggungsa Tempel, den Gukje Markt, die Busan BIFF Straße, den Jagalchi Markt usw. zu sehen und genieße die Fawell Party am letzten Abend. ● Tag 8: Wir planen, den KTX vom Bahnhof Busan zu nehmen und direkt nach Seoul zu fahren, um die Reise zu beenden. ♡Habt eine gute Reise.

Gyeongbokgung-Bukchon-Gwangjang-Markt-N Seoul Tower-Hongdae

Gyeongbokgung-Bukchon-Gwangjang-Markt-N Seoul Tower-Hongdae

Der architektonische Stil repräsentiert den Geist der Zeit. Wir können so viel sehen, wie wir über den Geist der Zeit wissen. Der Konfuzianismus war der Geist der Joseon-Dynastie. Gyeongbokgung repräsentiert den Konfuzianismus. Die konfuzianistische Kultur der Joseon-Dynastie ist ein einzigartiges Merkmal der koreanischen Kultur, verglichen mit der chinesischen, japanischen und europäischen Kultur. Daher basieren meine touristischen Informationen auf dem Konfuzianismus. Ich bin der einzige Tourguide in Korea, der die koreanische Kultur auf der Grundlage des Konfuzianismus, dem Geist der Joseon-Dynastie, vorstellt. Durch die Informationen des Konfuzianismus kannst du die authentische Schönheit und den Wert der koreanischen Kultur und Architektur richtig einschätzen. Der Gyeongbokgung ist das Highlight und die Essenz des traditionellen Palastes. Der Gyeongbokgung wurde 1395 als erster und wichtigster Palast der Joseon-Dynastie erbaut und ist der größte und prächtigste Palast. Gyeongbokgung repräsentiert nicht nur die traditionelle koreanische Kultur, sondern ist auch der schönste Ort in ganz Korea. Bukchon Hanok Maeul ist ein Hanok-Dorf (traditionelles koreanisches Haus) mit langer Geschichte und der größten Ansammlung von etwa 1.000 Hanoks. Das Dorf Bukchon bietet eine wunderschöne Kulisse, in der sich die traditionelle Landschaft mit den Wolkenkratzern der Metropole und dem N Seoul Tower im Hintergrund vermischt. Nicht zu vergessen sind die junge und lebendige Atmosphäre der zeitgenössischen koreanischen Kultur in der Hondae-Straße, das köstliche Essen und die lebendige Kultur Koreas auf dem Gwanjang-Markt und die wunderschöne Landschaft von Seoul am N Seoul Tower. Auf dem Gwangjang-Markt kannst du koreanisches Straßenessen genießen und auf dem N Seoul Tower den Panoramablick auf das schöne Seoul genießen. Die Hongdae Street ist eine junge und lebendige Straße, auf der koreanische POP-Songs und Tänze aufgeführt werden und wo es trendige Geschäfte gibt. Als Alternative zur Hongdae Street können Gäste das National Museum of Korea besuchen. Unter allen koreanischen Museen ist das National Museum of Korea das größte und renommierteste Museum mit einem attraktiven, riesigen Garten, der Korea repräsentiert. Das Nationalmuseum zeigt etwa 10.000 Ausstellungsstücke aus der gesamten koreanischen Geschichte, darunter eine große Sammlung von jadegrünen Goryeo Cheongja/Celadon, die die aristokratische buddhistische Kultur verkörpern, und Joseon Baekja - reines weißes Porzellan ohne dekorative Elemente, das die konfuzianische Kultur widerspiegelt und den Inbegriff und die Essenz der koreanischen Kulturkunst darstellt.

Seoul : Führung - Nationalmuseum von Korea

Seoul : Führung - Nationalmuseum von Korea

Das Nationalmuseum von Korea war an verschiedenen Orten untergebracht, bevor es 2005 an seinem jetzigen Standort eröffnet wurde, um die Schönheit und den Charme Koreas zu zeigen. Es beherbergt eine vielfältige Sammlung von über 420.000 Artefakten zu verschiedenen Themen wie Kunst und Kultur. Im ersten Stockwerk sind Artefakte aus prähistorischen Zeiten bis hin zur modernen Geschichte ausgestellt. In der zweiten und dritten Etage kannst du traditionelle koreanische Kunst nach Bereichen geordnet entdecken. Im zweiten Stockwerk sind Kalligrafien, Gemälde und Schenkungen einzelner Sammler ausgestellt, während im dritten Stockwerk buddhistische Skulpturen und Keramiken zu sehen sind, die die traditionelle koreanische Handwerkskunst repräsentieren. Du hast auch die Gelegenheit, den "Weißen Porzellankrug (Mond)", der von berühmten koreanischen Idolen gepriesen wird, persönlich zu sehen. Wenn du wenig Zeit hast, reicht es aus, das berühmte Artefakt "Nachdenklicher Bodhisattva" zu sehen, um die Schönheit Koreas zu erleben.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Seoul

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Koreanisches Nationalmuseum

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Koreanisches Nationalmuseum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Koreanisches Nationalmuseum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Koreanisches Nationalmuseum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

3.7
(7 Bewertungen)

Für Ausländer ist es eine einfache Möglichkeit, einen Seoul-Pass auf einer benutzerfreundlichen Website zu kaufen. Lokale Websites sind bei Kreditkartenzahlungen usw. in der Regel mühsam. GetYourGuide akzeptiert alle wichtigen Zahlungen und war ein Kinderspiel.

Ich mochte diesen Pass, um eine große Auswahl an Dingen in Seoul zu besichtigen, er war wirklich gut

Viele kostenlose Attraktionen dank der Karte. Es amortisiert sich sehr schnell.

Es wird sicherlich Erstbesuchern in Südkorea helfen.

Teuer, es sei denn, Sie besuchen 10 Museen pro Tag