1. Dänemark
  2. Region Hovedstaden
  3. Kopenhagen
  4. Freistadt Christiania

Kopenhagen: Alternative Erlebnistour

Produkt-ID: 70279
Galerie anzeigen
Entdecken Sie das alternative Kopenhagen. Erfahren Sie mehr über die Hippies, die in den 1970ern eine Militärbasis übernahmen und wie aus einem Arbeiterviertel ein angesagtes Viertel für Unternehmer und Künstler wurde.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 3 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Spanisch
Rollstuhlgerecht

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Beenden Sie Ihre Tour an der Freistadt Christiania
  • Sehen Sie das angesagte Viertel Vesterbro
  • Erfahren Sie mehr über die individuellen Stadtteile des Green Light District und Rotlichtviertels
Beschreibung
Blicken Sie jenseits der üblichen Attraktionen von Kopenhagen und entdecken Sie eine alternative Seite der Stadt. 

Auf dieser 3-stündigen Tour erkunden Sie 2 individuelle Viertel. Ersteres ist für den Green Light District, zweiteres für das Rotlichtviertel bekannt. Beide haben eine faszinierende Geschichte, verbunden durch dynamische Vielfalt und eine kompromisslose Gegenkultur. Trotz des internationalen Ruhms haben beide noch einen Biss, der Sie die Freiheit, Kreativität und Wirklichkeitsnähe spüren lässt, die Sie sonst nicht im Zentrum Kopenhagens finden. 

Finden Sie heraus, wie aus dem Arbeiterviertel der Stadt eine blühende Gemeinschaft junger Künstler und Unternehmer wurde. Hören Sie, wie sich das dänische Sozialsystem erfolgreich und auch erfolglos um die Prostituierten und Drogenabhängigen auf der Straße gekümmert hat. Erfahren Sie von den Hippies, die in den 70ern eine Militärbasis übernommen haben. Schlendern Sie über die berühmte "Pusher Street" des Green Light District, nur wenige Meter von den teuersten Immobilien der Stadt entfernt.

Jenseits der Hipster und Eisstände erwartet Sie eine faszinierende Geschichte. Erfahren Sie mehr über Kopenhagens Untergrundszene und die Menschen, die sie zu etwas großartigem gemacht haben und das noch immer tun. Dies ist mehr als eine Geschichte der Hippies und Aussteiger - dies ist die Geschichte von Menschen, die den sozialen, politischen und kulturellen Status Quo hinterfragen. 

Beenden Sie Ihre Tour in der Nähe der selbsternannten "Freistadt Christiania", die sich südlich des Hauptbahnhofs und des angesagten Viertels Vesterbro befindet. Sie erhalten alle nötigen Informationen, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden (nicht inbegriffen).
Inbegriffen
  • Fahrkarte für S-Bahn und Metro
  • Ortskundiger Guide
Nicht inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Espresso House, Rådhuspladsen, Kopenhagen. Sie erkennen Ihren Guide an einem roten T-Shirt und einem roten Schirm.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte beachten Sie
• Obwohl die Route der Tour immer die gleiche ist, kann an den einzelnen Orten abhängig von den Interessen der jeweiligen Gruppe unterschiedlich viel Zeit verbracht werden
• Reisegruppen sind in Christiania nicht gestattet, Sie können diesen Ort daher auf eigene Faust erkunden
• Kinder unter 12 Jahren können kostenlos an der Tour teilnehmen. Kinder müssen einen gültigen Ausweis vorlegen
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,5 / 5
basierend auf 179 Bewertungen
Übersicht
Service
4,6/5
Organisation
4,4/5
Preis-Leistung
4,4/5
Sicherheit
4,7/5

Angeboten von

Sandemans New Europe - Denmark

Produkt-ID: 70279