Datum wählen

Kopenhagen Geeignet für Gruppen

Unsere beliebtesten Kopenhagen Geeignet für Gruppen

Kopenhagen-Karte: 89 Attraktionen und Verkehrsmittel

1. Kopenhagen-Karte: 89 Attraktionen und Verkehrsmittel

Sichere dir mit der Copenhagen Card deinen persönlichen Sightseeing-Pass für Kopenhagen und genieße freien Eintritt zu 89 verschiedenen Museen und Attraktionen. Die City Card ist erhältlich für 24, 48, 72, 96 oder 120 h und gewährt dir kostenlosen Zugang zu den besten Museen und Attraktionen der Stadt. Nutze kostenlos und so oft du willst öffentliche Verkehrsmittel, um von einem Ort zum anderen zu kommen - egal ob mit Bus, Bahn oder Metro. Erfahre mehr über die dänische Hauptstadt an Sehenswürdigkeiten wie dem Königspalast oder genieße den Nervenkitzel in einem der ältesten Vergnügungsparks Europas. Hier ist eine kleine Auswahl an Sehenswürdigkeiten, die du mit der Kopenhagen Card besuchen kannst: • Tivoli-Gärten • Kanal-Touren (Grand Tour durch Kopenhagen) • Schloss Rosenborg • Schloss Amalienborg • ARKEN Museum für moderne Kunst • Dänisches Architekturzentrum • Karen Blixen-Museum • Wikingerschiffsmuseum • Kriegs-Museum • Runder Turm • Christianborg - Die königlichen Empfangsräume • Nationalmuseum • Schloss Kronborg • Kopenhagener Zoo In der kommenden Saison, vom 1. April 2022 - 31. März 2023, sind 89 Attraktionen in der Karte enthalten. 7 neue oder wiederkehrende Attraktionen sind nun ebenfalls inklusive: • Casino Marienlyst• Casino Vesterport• Zisternen • Design Museum Dänemark • ENIGMA • Museum des dänischen Widerstands • Elsinore-Museum

Kopenhagen: Eintrittskarte zum Tivoli-Vergnügungspark

2. Kopenhagen: Eintrittskarte zum Tivoli-Vergnügungspark

Erspar dir die Warteschlange an der Kasse und genieße schnelleren Zugang zu Kopenhagens Vergnügungspark Tivoli mit deinem im Voraus gebuchten Ticket. Wähle zwischen Ticket-Optionen für einen Wochentag, das Wochenende oder Frühaufsteher.   Der Tivoli wurde 1843 von dem talentierten und weitgereisten Unternehmer Georg Carstensen gegründet und ist der zweitälteste Vergnügungspark der Welt. Freu dich auf wunderschöne Blumen, Gärten, Restaurants und Cafés. Vielleicht lockt dich auch eine Fahrt mit einer der Achterbahnen des Parks? Ob du Kopenhagen nun allein besuchst oder du mit Partner*in oder Familie unterwegs bist – der Tivoli bietet Attraktionen für jeden Geschmack. Du kannst den ganzen Tag damit verbringen, durch den Park zu schlendern und die vielen Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Entspanne bei einem Tässchen Kaffee im Sonnenschein oder lausche den Klängen der Tivoli-Jugendgarde. Verpasse keinesfalls diese wahre Oase im Herzen Kopenhagens.

Kopenhagen: 3-stündige Fahrradtour mit Guide

3. Kopenhagen: 3-stündige Fahrradtour mit Guide

Erlebe die vielen Attraktionen und schönen Sehenswürdigkeiten Kopenhagens aus nächster Nähe bei einer lockeren und entspannten Tour. Kopenhagen ist wie gemacht zum Radfahren. Mit seiner hervorragenden Infrastruktur und nahezu keinen Hügeln auf der Tourstrecke könnten die Bedingungen kaum besser sein. Lass dich an einem zentral gelegenen Treffpunkt von deinem charismatischen Guide begrüßen und schwing dich in den Sattel deines traditionellen, leicht zu handhabenden Fahrrads. Radle stilecht durch die Stadt und genieß die Aussicht mit deiner Gruppe. Dein Guide ist ein grandioser Geschichtenerzähler und verrät dir, was das einzigartige Kopenhagen wirklich ausmacht. Winke der Kleinen Meerjungfrau zu und bewundere Schloss Christiansborg und viele andere Sehenswürdigkeiten bei dieser 3-stündigen Radtour zu den Highlights der Stadt.

Kopenhagen: Kulinarische Fahrradtour

4. Kopenhagen: Kulinarische Fahrradtour

Erlebe die Sehenswürdigkeiten und den Geschmack von Kopenhagen bei dieser Fahrradtour mit Guide. Fahr auf den gut ausgebauten Radwegen wie ein echter Kopenhagener auf einem bequemen, stilvollen und leicht zu handhabenden Fahrrad. Besuche 6 lokale gastronomische Einrichtungen und genieß köstliche Snacks.  Triff deinen freundlichen Guide an einem zentralen Punkt in der Stadt. Schnapp dir ein passendes Fahrrad und einen Helm in deiner Größe. Dann folgst du deinem Guide durch die Straßen. Finde heraus, warum Radfahren in der Stadt so beliebt ist, und tritt in die Pedale auf einigen der besten städtischen Radwege der Welt. Leg unterwegs Zwischenstopps ein und genieß einen preisgekrönten Hotdog nach dänischer Art. Besuch einen der besten Lebensmittelmärkte der Stadt und freu dich auf eine traditionelle dänische Fischfrikadelle, zusammen mit einem lokal gebrauten Bier. Ein köstliches Highlight bildet ein dänisches Schokoladendessert namens Flødebolle.  Dein Guide versorgt dich unterwegs mit allerlei spannenden Informationen über die Stadt und ihre Leckereien. Weiter geht es zu einem Restaurant, in dem köstliche dänische Smørrebrød serviert werden - belegte Brote, die mit den frischesten Zutaten zubereitet werden, die man finden kann. Runde deine Tour ab mit frisch gebackenem dänischen Gebäck.

Kopenhagen: 48-Stunden Hop-On Hop-Off Classic Bus Tour

5. Kopenhagen: 48-Stunden Hop-On Hop-Off Classic Bus Tour

Genieße das schöne Kopenhagen in deinem eigenen Tempo mit der beliebten Hop-on-Hop-off-Bustour. Die Tour deckt alle Höhepunkte Kopenhagens ab und du kannst so oft ein- und aussteigen, wie du willst. Die Busse sind mit einem elektrischen Dach ausgestattet, das im Falle von Regen verwendet wird. Natürlich sind die Busse im Winter beheizt. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind: die Kleine Meerjungfrau, Schloss Amalienborg, Schloss Rosenborg, Nyhavn, Gammel Strand, Gefion-Brunnen und Schloss Christiansborg. Das Open-Top-Tour-Ticket enthält außerdem Ermäßigungen für verschiedene beliebte Attraktionen, Touren und Restaurants. Weitere Informationen erhältst du bei der Abreise vom Reisepersonal. 

Kopenhagen: Sightseeing-Tour mit dem Fahrrad

6. Kopenhagen: Sightseeing-Tour mit dem Fahrrad

Entdecke die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen in kürzerer Zeit bei einer geführten Fahrradtour. Schnapp dir eines der gut gewarteten Fahrräder und folge deinem Guide zu Sehenswürdigkeiten wie der Statue der kleinen Meerjungfrau, dem Gefion-Brunnen und dem Schloss Amalienbrog. Triff deinen freundlichen Guide an einem zentral gelegenen Treffpunkt und stell dein Fahrrad individuell ein. Radle dann mit deinem Guide durch die Stadt zu den besten Sehenswürdigkeiten und erfahre Wissenswertes über die Geschichte von Kopenhagen. Tauch ein in die Atmosphäre der Stadt und lausche unterhaltsamen Geschichten über die Sehenswürdigkeiten und die dänische Kultur. Den größten Teil des Geländes kannst du mit dem Fahrrad erkunden, aber du kannst auch unterwegs absteigen und zu Fuß durch die Parks und Gebiete laufen, in denen Radfahren nicht gestattet ist. Bahne dir deinen Weg durch die Stadt und erkunde die Seen, das Schloss Rosenborg im Park Kongens Have, die Neuen Häuser, Die Kleine Meerjungfrau, den Gefion-Springbrunnen, das Schloss Amalienborg und das Stadtviertel Nyhavn. Wenn du Lust hast, frag deinen Guide gerne nach Besuchen an weiteren Attraktionen oder lass einige aus – so lange die Gruppe sich einig ist, ist das Erlebnis noch individualisierbar. Freu dich auf eine entspannte Tour mit ausreichend Pausen zum Trinken oder um das WC aufzusuchen. Radle außerdem in gemächlichem Tempo, bei dem jeder gut mithalten kann.

Kopenhagen: Hygge and Happiness Culture Tour in kleiner Gruppe

7. Kopenhagen: Hygge and Happiness Culture Tour in kleiner Gruppe

Begeben Sie sich auf einen 3,5-stündigen Rundgang durch Kopenhagen. Gehen Sie der Wurzel von Hygge auf den Grund und lernen Sie die dänische Kultur kennen. Das Konzept von Hygge ist schwer zu beschreiben, aber einfach zu erleben. Sehen Sie, warum Dänen zu den glücklichsten Menschen der Welt gehören, und erleben Sie Hygge selbst. „Hygge“ ist ein Konzept, das eine allumfassende Zutat für den dänischen Lebensstil ist. Begeben Sie sich mit einem geborenen und aufgewachsenen Einheimischen auf eine langsame Wanderung, um diese einzigartige Kopenhagener Atmosphäre zu genießen. Betrachten Sie dieses Konzept aus einer lokalen Perspektive und erkennen Sie, warum Hygge in der heutigen Gesellschaft so wichtig ist. Beginnen Sie die Tour im charmanten Viertel Nyboder, einem lokalen Juwel, das von den Einwohnern wegen seiner unwiderstehlichen Ruhe geliebt wird. Beginnen Sie hier mit Einführungen und nähern Sie sich denen, von denen Sie Hygge erleben werden. Schlendern Sie anschließend durch die kleinen, malerischen Straßen von Nyboder, einem der ältesten Teile Kopenhagens, der mit Kopfsteinpflasterstraßen, Fachwerkhäusern und Grünflächen inmitten der Zersiedelung gefüllt ist. Nehmen Sie sich Zeit, um durch die Gegend zu schlendern, denn das ist eine großartige Möglichkeit, das Hygge-Erlebnis zu beginnen. Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksknospen unterwegs mit Häppchen weltberühmten Gebäcks, köstlichen traditionellen dänischen Flødeboller und einer Tasse flüssiger Freude. Erfahren Sie anhand historischer Berichte von Ihrem sachkundigen Reiseleiter, wie diese in die traditionelle dänische Lebensweise einfließen. Entfliehen Sie der Zersiedelung mit Stopps in Grünanlagen oder versteckten Gassen, die nur den Einheimischen bekannt sind. Machen Sie es sich für ein bisschen Entspannung bequem und erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte Kopenhagens. Machen Sie Instagram-würdige Fotos mit den atemberaubenden Kulissen dieser Stadt sowie Miniatur- und großen Schlössern mit großartiger Aussicht. Entdecken Sie die Geheimnisse, warum manche Leute sagen, Dänemark sei eine Utopie und märchenhaft und wird Jahr für Jahr immer wieder zu den glücklichsten Menschen der Welt gezählt. Beenden Sie die Tour mit einem Treffen mit Ihrer Gruppe in einem lokalen Café in Kopenhagen, um eine Tasse Kaffee zu genießen. Möchten Sie weiter erkunden? Fragen Sie Ihren lokalen Guide nach persönlichen Empfehlungen.

Zentrales Kopenhagen: 2-stündiger Rundgang durch kleine Gruppen

8. Zentrales Kopenhagen: 2-stündiger Rundgang durch kleine Gruppen

Entdecke die Sehenswürdigkeiten im Zentrum Kopenhagens auf einem 2-stündigen Rundgang. Mit einem Einheimischen an deiner Seite lernst du die Kultur der Stadt kennen, siehst wichtige historische Stätten und hältst an weniger bekannten Juwelen. Die Tour beginnt im Kafferiet, einem der charmantesten Kaffeehäuser Kopenhagens. Wenn du 10 Minuten vor Beginn der Tour ankommst, kannst du dir eine Tasse Kaffee oder ein anderes Getränk mitnehmen. Vom Kaffeehaus aus nimmt dich dein fachkundiger Guide mit auf eine historische Straße mit Geschichten, die dich in ihren Bann ziehen werden. Du erfährst von den größten Momenten in Kopenhagens reicher 1000-jähriger Geschichte. Alles beginnt an einer der berühmtesten Festungsanlagen, dem Kastellet. Von dort aus geht es durch einen üppigen, grünen Park, der an die Helden des Zweiten Weltkriegs erinnert. Hier findest du einen der beeindruckendsten Brunnen Kopenhagens: den Gefion-Brunnen. Im Vorbeigehen kommst du an einer Promenade vorbei, von der aus du einen tollen Blick auf den Hafen hast. Begrüße die kultige Kleine Meerjungfrau und erfahre, warum sie noch epischer ist, als du es dir vielleicht vorstellst. Danach besuchst du Amalienborg und siehst dir den Königspalast an. Hier erzählt dir dein Guide Insidergeschichten über die königliche Garde und beeindruckende Geschichten über die Royals, die nur diejenigen kennen, die in der Garde waren. Du wirst sogar ein kleines Spiel spielen, bei dem du deine Beobachtungsgabe testen kannst, um herauszufinden, wo das aktuelle Oberhaupt der dänischen Königsfamilie, Daisy, wohnt. Als Nächstes gehst du zum malerischen Hafenkanal, dem New Harbor. Hol dir einen ganz besonderen Blickwinkel für ein unvergessliches Foto. Zögere nicht, deinen Reiseleiter zu fragen, ob er dir hilft, das perfekte Bild zu machen. Gehe weiter durch eine kleine Gasse und überquere einen der berühmtesten Plätze Kopenhagens. Streck deinen Nacken zurück und bewundere die Turmspitze einer der spektakulärsten Kirchen Kopenhagens. Die Tour endet an diesem wunderschönen Platz, der direkt an der Hauptfußgängerzone im Herzen Kopenhagens liegt und von dem aus Busse, Taxis und U-Bahnen bequem zu erreichen sind.

Kopenhagen: Private Fahrradtour

9. Kopenhagen: Private Fahrradtour

Triff deine Gruppe zu einer Zeit deiner Wahl an der Inderhavnsbroen-Brücke, an der deine Fahrräder auf dich warten. Erkunde von hier aus die Stadt. Erfahre mehr über die dänische Kultur und Geschichte, garniert mit einigen traditionellen Speisen und Folklore. Die Tour führt dich über eine geplante Route und umfasst auf Wunsch eine Mittags-/Kaffeepause. Am Ende kommst du wieder am Startpunkt an.  Entdecke verschiedene Sehenswürdigkeiten entlang der Route, darunter die Kleine Meerjungfrau, Christiania, Schloss Rosenborg, Schloss Amalienborg, die Frederikskirche und vieles mehr.

Kopenhagen: Die kleine Meerjungfrau Stadt-Erkundungsspiel

10. Kopenhagen: Die kleine Meerjungfrau Stadt-Erkundungsspiel

Jeder Hinweis dieser Suche führt dich von einem Ort zum anderen und gibt dir genaue Anweisungen, sodass du keine Karte, kein Navi und keinen Guide benötigest. Nachdem du das Spiel gekauft hast, erhältst du einen Zugangscode, der für die App zu verwenden ist. Die Suche dauert ungefähr 2 h, aber es gibt kein Zeitlimit. Du kannst das Spiel flexibel auf eigene Faust durchführen. Während der Suche wirst du die Rolle eines kleinen Kindes spielen, das nicht an Märchen glaubt. Du bist gerade in Kopenhagen angekommen, um deine Großmutter zu besuchen. Während du dich auf den Weg zu ihrem Haus machst, wirst du von einer seltsamen, verlockenden Stimme geführt. Unterwegs begegnest du verzauberten Kreaturen aus Märchen und alten nordischen Legenden, die noch immer in versteckten Ecken der Stadt zu finden sind. Wenn du das Spiel mit einer großen Gruppe spielen möchtest, kann eine Person durch Auswahl der entsprechenden Teilnehmerzahl den Zugang für die gesamte Gruppe buchen. Alternativ kann jede Person ihr eigenes Ticket buchen. Alle Teilnehmenden der Gruppe erhalten auf ihrem Smartphone Zugang zum Spiel. Du kannst das Spiel entweder als Gruppe spielen und die Rätsel unterwegs gemeinsam lösen, oder du kannst kleinere Gruppen/Teams bilden und gegeneinander antreten. Es kann auch jede Person für sich alleine spielen und die Gruppe erst am Ende wiedertreffen.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • City Cards
  • Sonstige Erlebnisse
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Wasseraktivitäten
21 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Kopenhagen

Was muss man in Kopenhagen unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Kopenhagen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kopenhagen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kopenhagen: Was andere Reisende berichten

Praktisch unentbehrlich, kann es in U-Bahn, Bus und Bahn in den wichtigsten Bereichen der Stadt unbegrenzt genutzt werden sowie freien Eintritt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen. Achtung, Sie können die physische Karte nicht mehr am Flughafen abholen, sondern Sie müssen die App herunterladen und den beim Kauf erhaltenen Gutschein einlösen und dann die Karte aktivieren ... mein Sohn hat es getan, ich war bereits in der Krise. Für uns es war sehr nützlich, auch in Anbetracht der Kosten des Kopenhagener Transports

In der Card ist wirklich ALLES enthalten, was man in Kopenhagen so gesehen haben muss. Wir waren damit im runden Turm, im Tivoli, haben eine Bootsfahrt gemacht, viele Museen besuchen und die Metro benutzt. Ich weiß, 60€ klingt nach viel pro Tag aber wir hätten sonst deutlich mehr für die Attraktivitäten bezahlt.

Schon allein die ÖPNV kostenlos zu nutzen ist toll. Keine Fahrkarte notwendig, nicht durch den Tarifdschungel am Automaten durchboxen! Schlangestehen an den Eingängen entfällt ebenso! Die Karte lohnt sich! Doch in den Wintermonaten muss man auf Öffnungszeiten achten. Nicht alles ist geöffnet!

Einfach total entspannt einfach in die Metro/den Bus zu setzen ohne jedes Mal ein Ticket zu kaufen. Manche Attraktionen sind allerdings im Winter geschlossen.

Wir hatten die 24h-Karte. Man hat dadurch einen vielfältigen & abwechslungsreichen Einblick in die dänische Kultur bekommen.