Erlebnisse
Konavle-Tal

Alle Aktivitäten

88 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Konavle-Tal

Von Dubrovnik aus: Montenegro Tagestour

Von Dubrovnik aus: Montenegro Tagestour

Erkunde Montenegro bei einem Tagesausflug von Dubrovnik aus. Genieße freie Zeit in den malerischen Städten Perast und Kotor. Du verlässt Dubrovnik am Morgen und genießt die Sehenswürdigkeiten der Altstadt und ihrer Umgebung, während du durch die wunderschöne Župa Dubrovačka und die Region Konavle fährst. Nachdem du die Grenze zu Montenegro überquert hast, fährst du weiter entlang der malerischen Küste Montenegros. Während der Fahrt durch die Boka Kotorska Bucht hältst du in der charmanten Stadt Perast. Du hast die Möglichkeit, die Insel Our Lady of the Rocks zu besuchen. Während der Fahrt erzählt dir dein Gastgeber alles über die wichtigsten Kulturdenkmäler Montenegros sowie über die Geschichte und Legenden des Landes. Nach der Ankunft in Kotor hast du 3 Stunden Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Die Stadt Kotor ist berühmt für ihre nautische Tradition, die berühmte Handelsflotte und die imposanten Stadtmauern. Nach der Stadtbesichtigung triffst du deinen Reiseleiter am Treffpunkt und fährst entspannt zurück nach Dubrovnik.

Dubrovnik: Montenegro Tagestour & Kotor Bay Short Boat Cruise

Dubrovnik: Montenegro Tagestour & Kotor Bay Short Boat Cruise

Beginne deine Tour mit einer kostenlosen Abholung am frühen Morgen (07:45-08:15 Uhr) von deinem Hotel oder dem nächstmöglichen Ort zu deiner Unterkunft in Cavtat. Sobald alle abgeholt wurden, fährst du mit der BU zum Grenzübergang Kroatien/Montenegrin. Nach der Grenzkontrolle gönnst du dir eine Kaffeepause auf eigene Kosten, bevor du zum Hafen fährst, wo du auf ein Boot umsteigst und dein Abenteuer beginnst. Dein erster Halt ist die charmante Stadt Perast. Hier hast du Zeit für einen Spaziergang durch die malerischen Straßen mit ihren barocken Palästen. Dann bringt dich das Boot zunächst zur künstlichen Insel Our Lady of the Rocks, um das wunderschöne Denkmal im Herzen der Bucht zu besuchen. Von dort aus geht es weiter zur Altstadt von Kotor, dem wichtigsten venezianischen Hafen auf dieser Seite der Adriaküste mit einer beeindruckenden, 4,5 Kilometer langen Stadtmauer, die seit 1979 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht. Kotor liegt am einzigen natürlichen Fjord der Welt und bei einem Besuch dieser Stadt geht es nicht nur um schöne Aussichten, sondern auch darum, das kulturelle Erbe der Boka Kotorska Bucht kennenzulernen. Nach deiner Ankunft hast du etwa 2,5 Stunden Freizeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt wie die Kathedrale St. Triphun und das Schifffahrtsmuseum zu besichtigen. Außerdem hast du Zeit zum Mittagessen und wenn du möchtest, kannst du die Stadtmauern besichtigen und authentische Souvenirs kaufen. Mit dem klimatisierten Bus geht es von Kotor zurück nach Cavtat. Du wirst dort abgesetzt, wo du am Morgen abgeholt wurdest.>

Dubrovnik: Kojan Koral ATV Quad Safari

Dubrovnik: Kojan Koral ATV Quad Safari

Entdecke Dubrovniks Landschaft auf einer aufregenden ATV-Quadsafari-Tour. Fahre mit deinem ATV durch 4 völlig unterschiedliche Terrains, während du die Naturschönheiten der Region Konavle erkundest. Nach der Abholung von deinem Hotel in Dubrovnik fährst du zum Kojan Koral. Dort angekommen, erhältst du von deinem Quad-Safari-Instruktor eine Einführung in die weltbekannten Offroad-Vierradfahrzeuge - Can-Am (Brp) Quads. Dann begibst du dich auf deine zwei- bis zweieinhalbstündige Tour im Konavle-Feld und spürst deinen Adrenalinstoß, während du über den Fluss Ljuta fährst. Du fährst durch Feuchtgebiete und die Ebenen des Konavle-Feldes und erreichst das malerische Dorf Čilipi. Halte hier an und besuche das Konavle-Landhaus und die Kirche, wenn du möchtest. Später setzt du deine Konavle-Tour durch geomorphologische Felsen und ein hydrographisches Reservat fort. Genieße auf dem Rückweg einen lokalen Rot- oder Weißwein mit frischen Obstsnacks. Die Tour endet mit dem Rücktransfer zu deinem Hotel.

Von Cavtat aus: Bosnien, Herzegowina und die Alte Brücke Tour

Von Cavtat aus: Bosnien, Herzegowina und die Alte Brücke Tour

Begib dich auf einen Tagesausflug, um die spektakulärsten Orte Bosnien und Herzegowinas zu entdecken. Entdecke diese historische Stadt auf einer Führung. Entdecke das wunderschöne Nachbarland Bosnien und Herzegowina und lass dich von den Kulturen mitreißen. Bestaune die berühmte, von der UNESCO geschützte Alte Brücke, die nach dem Krieg wieder aufgebaut wurde und ein Meisterwerk der orientalischen Kunst ist. Beginne deinen Tag mit einer Abholung von deiner Unterkunft in Cavtat. Bestaune die Landschaft, während du nach Bosnien und Herzegowina fährst. Erfahre von deinem Reiseleiter mehr über die Geschichte und Kultur dieser beiden Nachbarländer. Besuche die ikonische, von der UNESCO geschützte Alte Brücke, die nach dem Krieg wieder aufgebaut wurde und ein Meisterwerk orientalischer Kunst ist. Entdecke die orientalische Seite von Mostar; du erfährst etwas über die jüngere Geschichte dieser Region, den verheerenden Krieg und wie das Leben in dem kleinen Balkanland heute aussieht. Je nachdem, welche Option du buchst, hast du die Möglichkeit, einen optionalen Stopp an den Počitelj- oder Kravice-Wasserfällen einzulegen. Bestaune den Kravica-Wasserfall, eines der wertvollsten Juwelen von Bosnien und Herzegowina, einen großen Tuffsteinkaskaden-Wasserfall am Fluss Trebižat. Dein Reiseleiter erzählt dir alles über den reichen orientalisch-türkischen Einfluss, denn die Stadt war fast 400 Jahre lang Teil des Osmanischen Reiches. Genieße einen Tagesausflug und lass dich auf dieser Tour von der natürlichen Schönheit Bosniens und Herzegowinas überwältigen.

Dubrovnik: Panoramafahrt und geführter Spaziergang durch die Altstadt

Dubrovnik: Panoramafahrt und geführter Spaziergang durch die Altstadt

Hol das Beste aus deinem Tag heraus mit dieser Dubrovnik-Stadtrundfahrt in einer kleinen Gruppe: Panoramafahrt, geführter Spaziergang durch die Altstadt und Rücktransfer vom Kreuzfahrtschiff. Wähle eine der zahlreichen täglichen Abfahrtszeiten, starte entweder am Kreuzfahrthafen, in der Altstadt oder an deiner Unterkunft und genieße die Einzigartigkeit dieser wunderschönen Stadt. Der örtliche Reiseleiter holt dich am Startpunkt ab und bringt dich zunächst für einen kurzen Stopp auf die Brücke von Dubrovnik. Eine architektonische Attraktion, die dir einen wunderbaren Blick auf den Hafen von Gruž mit all den Kreuzfahrtschiffen, die Halbinsel Lapad und die nahe gelegenen Inseln bietet. Weiter geht es abseits der ausgetretenen Pfade zu einem geheimen Ort, der für die Stadt Leben bedeutet - die Quelle des Flusses Ombla. Der Fluss ist ein Karstphänomen, das im benachbarten Bosnien entstanden ist. In der Nähe der Stadt fließt er unter dem Berg hindurch und entspringt in Kroatien. Du wirst die Ruinen der Sommerresidenz des berühmten Dichters Marin Držić aus dem 15. Jahrhundert sehen und die Kraft des rauschenden Wassers spüren. Der aufregendste Teil kommt als Nächstes. Du fährst den Hügel Srđ hinauf und genießt einen atemberaubenden Blick auf die Altstadt, den Naturpark Lokrum und das alte Cavtat. Wenn du den Gipfel erreicht hast, kannst du eine 20-minütige Pause einlegen, während dein Guide dir die Nachbarländer zeigt und dir die Geschichte des Fort Imperial erzählt. Nun führt dich der Weg hinunter in die Stadt, wo du aus dem Van aussteigst und die Altstadt auf einem 1,5-stündigen Stadtrundgang erkundest. Du triffst deinen Guide am Pile-Tor und läufst durch die engen Gassen dieser UNESCO-Weltkulturerbestätte. Du kommst am Großen Onofrio-Brunnen vorbei (der mit Wasser aus der Ombla-Quelle gespeist wird), am Franziskanerkloster (in dem die alte Apotheke untergebracht ist), am Dominikanerkloster, an der St. Blaise-Kirche und an der Kathedrale, erkundest den alten Hafen und erfährst alles, was du schon immer über Dubrovniks reiche Geschichte wissen wolltest. Genieße noch etwas Freizeit, bevor du zur vorher vereinbarten Zeit zum Treffpunkt kommst, um zurück zum Hafen zu fahren. Die Abfahrt um 12:00 Uhr hat ca. 1 Stunde Pause zwischen dem Fahr- und dem Wanderteil.

Dubrovnik: Montenegro Kotor Bucht Tour mit optionaler Bootsfahrt

Dubrovnik: Montenegro Kotor Bucht Tour mit optionaler Bootsfahrt

Besuche die Bucht von Kotor in Montenegro auf einer Tagestour ab Dubrovnik. Entdecke einen der landschaftlich reizvollsten und malerischsten Orte an der Adria und die größte Bucht an der Adria. Erkunde Kotor mit einem ortskundigen Führer und genieße eine optionale Bootsfahrt zu Our Lady of the Rocks. Nach der Abfahrt von Dubrovnik und einer malerischen Fahrt durch das Konavle-Tal fährst du in Montenegro ein, wo du einen kurzen Foto- und Kaffeestopp in Verige einlegst, um die wunderschöne Landschaft kurz vor der Einfahrt in die Bucht von Kotor zu fotografieren. Fahre weiter entlang der Küste durch Risan und Perast, um Kotor für eine 3-stündige Tour zu erreichen. Diese UNESCO-gelistete Festungsstadt wird oft als die am besten erhaltene und schönste Stadt Montenegros bezeichnet und ist berühmt für ihre Stadtmauern, ihre venezianisch inspirierte Architektur, ihre schönen Kirchen und ihre reiche Geschichte. Perast ist vielleicht einer der historisch interessantesten Orte in Boka Kotorska. Die Barock- und Renaissancepaläste und die engen Gassen in Perast versetzen dich in eine Zeit von Luxus und Reichtum. Erlebe eine wunderschöne Mischung aus architektonischen Einflüssen der Römer, Türken, Venezianer und Österreicher. In Perast hast du die Möglichkeit, eine Bootsfahrt zu machen und die Insel Our Lady of the Rocks zu besuchen (Kosten zahlbar am Tag der Tour). Die Legende besagt, dass zwei Brüder im Jahr 1452 das Bild Marias auf einem Felsen im Meer fanden. Dies führte zu der wundersamen Heilung eines der Brüder. Seitdem brachten die Einheimischen Felsen und versenkten Schiffe neben diesem Felsen. Es entstand eine Insel, auf der erst eine Kapelle und dann eine Kirche gebaut wurde.

Von Cavtat aus: Montenegro Tagestour

Von Cavtat aus: Montenegro Tagestour

Entdecke die Geheimnisse von Montenegro auf einer ganztägigen Tour von Cavtat aus. Überquere die Grenze nach Montenegro und genieße die Aussicht auf die Bucht Boka Kotorska, während du die Küste entlangfährst. Entdecke das kleine mittelalterliche Städtchen Perast, entscheide dich für eine Bootsfahrt zur Insel Our Lady of the Rock und besuche die Stadt Kotor. Treffe dich in Cavtat und fahre nach Montenegro. Sobald du die Grenze überquert hast, fährst du die malerische Küste entlang, bis du in Perast ankommst. Diese kleine mittelalterliche Stadt ist reich an Geschichte und hat nur eine Straße. Geh durch sie hindurch und bewundere die 16 Kirchen und 17 ehemals prächtigen Paläste, die noch stehen. Von dort aus hast du die Möglichkeit, mit dem Boot zur Insel Our Lady of the Rock zu fahren. Dort kannst du die wunderschöne und einzige Kirche des Eilands besichtigen und in ihrem Museum stöbern. Danach fährst du nach Kotor, der Perle der montenegrinischen Küste. Erkunde die Altstadt, Stari Grad, und lerne die wichtige Geschichte der Gegend kennen. Spaziere um die Kathedrale St. Tryphon, den Schutzpatron von Kotor, und bewundere die romanische Architektur. Auf dem Rückweg kannst du die natürliche Schönheit und die atemberaubende Landschaft der zerklüfteten Felsenküste und des türkisfarbenen Meeres von Montenegro genießen.

Dubrovnik Kojan Koral: Reiten

Dubrovnik Kojan Koral: Reiten

Werde eins mit der einzigartigen Natur der Küste von Konavle, während du die Gegend auf dem Rücken der Pferde durchquerst. Du wirst von deiner Unterkunft abgeholt und machst dich auf den Weg zum Reiterhof, wo du deinen erfahrenen Guide triffst. Lass dich mit einem leckeren lokalen Snack begrüßen und genieße die Schönheit der Ranch, während dein Guide dich mit der passenden Sicherheitsausrüstung ausstattet. Mach dich mit deinem Pferd vertraut und lerne die Grundlagen des Reitens, bevor du aufsteigst. Mach dir keine Sorgen, wenn du noch nie geritten bist - der Weg ist nicht ganz einfach und das Tempo ist langsam. Dein Guide wird dich während des gesamten zweistündigen Ritts begleiten, um sicherzustellen, dass du Spaß hast und dich wohl fühlst. Reite durch unerforschte Waldwege, erkunde die felsige Küste von Konavle und erkunde die gut erhaltenen archäologischen Überreste des Dorfes Popovići. Genieße den atemberaubenden Blick auf die Adria bei Sonnenuntergang, bevor du zurückfährst.

Ab Dubrovnik: Montenegro und Kotor Bootstour mit Brunch

Ab Dubrovnik: Montenegro und Kotor Bootstour mit Brunch

Wir holen dich in deiner Unterkunft in Dubrovnik ab. Du erhältst eine SMS, E-Mail oder WhatsApp-Nachricht mit der genauen Abholzeit und dem Ort in der Nähe deiner Unterkunft, zu dem wir einen Tag vor der Tour mit einem Van oder Minibus kommen können. Von deinem Abholort aus werden wir eine Panoramafahrt über Dubrovnik unternehmen. Weiter geht es auf der Straße zur Grenze nach Montenegro. Unsere Zeit an der Grenze hängt vom Verkehrsaufkommen ab. Wir werden eure Pässe abholen, um die Daten in einem Blatt zu sammeln, damit wir so schnell wie möglich über die Grenze kommen. Unser Reiseleiter wird dir auf dem Weg zur Grenze ein wenig über die Geschichte erzählen. Die Art und Weise, wie die Länder nach der Trennung Jugoslawiens geteilt wurden und die berühmten Persönlichkeiten der gemeinsamen Geschichte. Wir fahren weiter zum Grenzübergang in Konavle, dem landwirtschaftlichen Zentrum der Region Dubrovnik. Neben Gemüse wird hier vor allem Wein angebaut und hergestellt. Es gibt sogar authentische Sorten wie Malvasija, die es schon seit der Römerzeit gibt. Du überquerst die Grenze und machst einen kurzen Halt, um eine Kaffeepause einzulegen, wenn wir Zeit haben. Manchmal ist es an der Grenze zu voll, dann setzen wir unsere Reise fort und halten anschließend an einem Ort an, an dem es keine Menschenmassen gibt, um einen Kaffee zu trinken. Wir fahren weiter nach Zelenika, wo wir an Bord des Bootes gehen und unser Abenteuer im vollkommen klaren Mittelmeer beginnen. Wir fahren durch das Dorf Igalo, das für seine Thermalquellen bekannt ist und früher ein Heilzentrum Jugoslawiens war, in dem Marschall Tito viel Zeit verbrachte. Wir kommen in eine Gegend, in der die Straßenschilder in Kyrillisch geschrieben sind, dem offiziellen Alphabet in Montenegro und Serbien. Von hier aus bekommst du einen ersten Blick auf die Bucht von Kotor An Bord des Bootes in Zelenika Von hier aus starten wir die Bootstour Du gehst an Bord des historisch bedeutsamen Holzbootes, das ein Wahrzeichen der Bucht von Kotor ist. Das Boot wurde in den 1880er Jahren gebaut und diente in seinem Leben vielen verschiedenen Zwecken. Das Boot bietet Platz für bis zu 60 Personen und alle haben einen Platz am Tisch. Das ist wichtig, denn wir servieren einheimischen Prosciutto-Käse und einige Früchte, gefolgt von Weiß- und Rotwein aus der Weinregion Montenegro, Bieren, Säften oder Wasser. Alle Produkte stammen aus der Region und sind authentisch. Unser erster Halt mit dem Boot ist die Lady of the Rocks (Gospa od Škrpjela) Hier kannst du auf eigene Faust auf Erkundungstour gehen und, wenn du möchtest, das Klostermuseum besuchen (2 Euro pro Person). Du wirst etwa 30 Minuten auf der Insel verbringen und dann geht es weiter nach Kotor. Das Panorama der Bucht von Montenegro, der Schnee auf den Gipfeln der Berge und das warme Meer, in dem wir segeln, werden einen perfekten Kontrast bilden. Grüne Wälder, durch die Montenegro seinen Namen erhielt, und eine wunderschöne Küste. Unser nächster Halt ist die Stadt Kotor, die wichtigste Stadt, nach der die ganze Bucht benannt wurde. Die historische Bedeutung und alle anderen Details wird dir unser Reiseleiter gerne erklären. Wenn du Lust hast, kannst du dort eine herzhafte Mahlzeit zu dir nehmen. Nach der Führung hast du noch etwas Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Ab Dubrovnik: Halbtagestour mit Weinverkostung und Stadtführung in Cavtat

Ab Dubrovnik: Halbtagestour mit Weinverkostung und Stadtführung in Cavtat

onavle ist ein kleines Dorf mit unberührter Natur. Hier triffst du die Familie, der das Weingut gehört, und hast die Möglichkeit, mediterrane Vegetation und malerische Weinberge zu sehen. Die Familie im Weingut Botaro blickt auf eine lange Weinbautradition zurück, die im Jahr 1540 begann und bis heute fortgesetzt wird. Sie bieten dir 3 Sorten ihrer prämierten Weine an: Chardonnay als Weißwein, Zinfandel Rose und Cabernet Sauvignon. Auch wenn du bekannte Weinsorten siehst, haben diese Weine eine einzigartige lokale Note. Vor allem aufgrund der hochwertigen Böden und der großen Leidenschaft für den Weinbau lassen die Weine die Gäste immer wieder sprachlos zurück! Neben den Weinen kannst du auch die hausgemachten Speisen, Schinken, Käse und Oliven probieren. Vor der Weinprobe wirst du hausgemachte Liköre in Kombination mit lokalen Süßigkeiten probieren. Zum Schluss lernst du den Esel und den Familienhund Ben kennen. Nach der Weinprobe hast du Zeit, eine der schönsten Kleinstädte Europas zu erkunden: Cavtat. Laut Statistik steht sie aufgrund der Coronavirus-Pandemie an dritter Stelle, wenn es um Sicherheit geht. Außerdem wird diese kleine Stadt wegen ihrer Schönheit jedes Jahr beliebter. Dort kannst du hausgemachtes Eis oder den lokalen Kaffee probieren. Nach dem Besuch kehrst du zu deiner Unterkunft zurück.

Häufig gestellte Fragen über Konavle-Tal

Was muss man in Konavle-Tal unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Konavle-Tal: Alle Top-Attraktionen ansehen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Konavle-Tal

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Konavle-Tal

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Konavle-Tal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Konavle-Tal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Konavle-Tal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2
(1.686 Bewertungen)

Unsere Tour war einfach grandios 😍...Unser Guide Michi hat uns die besten Plätze in Dubrovnik gezeigt, mit grandiosen Ausblicken und sehr interessanten Erzählungen. Er war äußerst freundlich und zuvorkommend und hat uns nach 3 Stunden Freizeit im Anschluss der Tour sogar noch zurück zum Schiff gefahren. Besser geht's nicht und es gibt eine klare Empfehlung von uns! Bravo Michi 👍

Guide war sehr freundlich hat viel geredet. Fotos hat er auch von den Touristen gemacht. Perfekte Tour . Die Tour ist gesplittet der 1. Teil wurde mit einem Van durchgeführt und hat einen zu den schönsten Spots von Dubrovnik gebracht. Der zweite Teil ist dann zufuß in der Altstadt ca . 2Std . Bustour und 2. Stunden Altstadt

Es war ein wunderbarer Tag. Ich bin wirklich froh, dass ich teilgenommen habe. Für jeden zu empfehlen.

Der Tag ist gut verteilt und es bleibt genügend Zeit zum Essen und Besteigen des Berges in Kotor!

Schöner Ausflug sehr netter Guide Kann den Ausflug nur empfehlen