Datum wählen
Erlebnisse in

Köflach

Unsere Empfehlungen für Köflach

Piber: Lipizzanergestüt Geführte Tour

1. Piber: Lipizzanergestüt Geführte Tour

Sieh dir an, wo die Magie auf diesem Gestüt in Piber, etwas außerhalb von Köflach, passiert. Triff deinen fachkundigen Guide auf dem Hof und erfahre, wie die Pferde gepflegt und gezüchtet werden und natürlich ihre Leistungen und Geschichte. Jeder Besuch auf dem Gestüt ist ein einzigartiges und besonderes Erlebnis. Bei Gestütsbesichtigungen, Kutschfahrten und verschiedenen anderen Aktivitäten können die Hengste in Aktion bewundert werden. Genieße die klare Sommerluft auf den Almen, dann das Museum und das Kino. Beobachte die Fohlen, die in ihren ersten Monaten ihre Umgebung erkunden, immer unter der sicheren Obhut der Stuten. Sieh dir eine Vorführung des Hufschmieds in der Schmiede an und erfahre im Museum etwas über den historischen Hintergrund der Lipizzaner. Schau den Pferden und ihren Reitern beim Training in der Reithalle zu. Für die Kleinen gibt es außerdem den Kindererlebnispfad. Im Jahr 2020 feierte der Hof 100 Jahre Zucht der majestätischen Pferde in Piber.

Köflach: Lipizzanergestüt Köflach

2. Köflach: Lipizzanergestüt Köflach

Du wirst die älteste Kulturpferderasse Europas besuchen: die Lipizzaner, deren Ursprung auf das Jahr 1580 zurückgeht. Das Lipizzanergestüt Piber verbindet das in 400 Jahren angesammelte Wissen mit dem Gespür für Lipizzaner, um Pferde mit den Fähigkeiten zu züchten, die sie weltberühmt machen, insbesondere durch die Spanische Hofreitschule. Die Zusammenarbeit zwischen dem Bundesgestüt Piber und der Spanischen Hofreitschule in Wien bildet einen einzigartigen Kreislauf. Nur die besten Hengste nehmen an den Lektionen der Hohen Schule in der Spanischen Hofreitschule teil und kehren dann als Deckhengste für eine oder mehrere Zuchtsaisons nach Piber zurück.

Sightseeing in Köflach

Möchten Sie alle Aktivitäten in Köflach entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.