Stadtführung durch das unterirdische Köln

Ab 11 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie das Praetorium, den römischen Statthalterpalast
  • Bewundern Sie das Dionysosmosaik
  • Entdecken Sie die Überreste des römischen Kölns
Überblick
Folgen Sie Ihrem Guide unter die Erde zu den Überresten des römischen Kölns. Tauchen Sie in 2000 Jahre Geschichte ein und erkunden Sie die Ursprünge Kölns unter der Altstadt, als das Straßenniveau noch einige Meter unter dem heutigen lag.
Was Sie erwartet
Begeben Sie sich bei diesem geführten Rundgang mit einem fachkundigen Guide auf die Spurensuche und entdecken Sie das unterirdische Köln. Tauchen Sie in die uralte Geschichte der Stadt ein.

Vor über 2000 Jahren haben die Römer auf dem Gebiet der Kölner Altstadt eine erste Siedlung angelegt, die Mitte des 1. Jahrhunderts die Stadtrechte und einen neuen Namen erhielt: die Colonia Claudia Ara Agrippinensium.

Es wurde eine Stadtmauer gebaut, ein Straßennetz, eine Wasserversorgung und -entsorgung angelegt, Wohnviertel, Gewerbebetriebe und Prachtbauten errichtet. Damit schufen die Römer eine städtische Infrastruktur, die bis heute Einfluss auf das Stadtbild Kölns hat.
Inbegriffen
  • Führung durch einen BVGD-zertifizierten Guide
Nicht inbegriffen
  • Eintritt ins Praetorium (3,50 EUR) und gegebenenfalls in die Grabung der Kirche Groß St. Martin (0,50 EUR)
Treffpunkt

Domkloster, Römertor am Dom (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Diese Tour ist für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet.
• Sie können diese Tour bis zwei Tage im Voraus kostenfrei stornieren.

Ab 11 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Entdecke Köln

Produkt-ID: 69948