Justitia

Köln: Von Galgenvögeln & Hübschlerinnen - Kriminaltour

Ab 11 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erfahren Sie etwas über Verbrechen und Bestrafung im Mittelalter
  • Finden Sie eine Hexe am Ratsturm
  • Lernen Sie, welche Aufgaben der Henker wahrzunehmen hatte
Überblick
Erleben Sie eine mittelalterliche Kriminaltour, bei der Sie auch den einen oder anderen Abstecher ins Rotlichtmilieu der Zeit machen.
Was Sie erwartet
Die meisten Verbrechen im Mittelalter unterschieden sich nicht so sehr von denen unserer Zeit, die Strafen hingegen waren ganz andere. Auf unserer Stadtführung zur mittelalterlichen Kriminalgeschichte Kölns erfahren Sie, was spiegelnde oder sprechende Strafen sind, wie man dem Galgen doch noch entkommen konnte und warum Katharina Henot als Hexe verbrannt wurde, obwohl sie kein Geständnis abgelegt hatte.

Meister Fix – so nannten die Kölner den Henker – war ein vielbeschäftigter Mann, war er doch nicht nur Teil des Rechtssystems sondern auch eng verbunden mit dem Rotlichtmilieu.
Inbegriffen
  • Stadtführung
  • BVGD-zertifizierten Guide
Treffpunkt

Domkloster, Römertor am Dom (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Mindestalter: 16 Jahre
• Stornierung möglich bis 2 Tage vor Beginn der Tour

Ab 11 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Entdecke Köln

Produkt-ID: 70015