Köln: Brauhaustour Eigelstein

Ab 17 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Lernen Sie den "Kölschen Boor" kennen
  • Erleben Sie einen Ort des Schreckens
  • Genießen Sie eine besondere Kölschspezialität
Überblick
Das Eigelsteinviertel ist, zusammen mit dem Vringsveedel (Severinsviertel), eines der urkölschesten Viertel. Hier treffen sich kölsche Bierkultur, Halbwelt und traditionelles Leben im Veedel.
Was Sie erwartet
Der Eigelstein, das Viertel in der nördlichen Altstadt entlang der alten römischen Heerstraße, ist eines der urtümlichsten der Innenstadt: Im Mittelalter gab es hier zahlreiche Studentenbursen und entsprechend viele Brauhäuser, die die Studenten mit Bier versorgten, im 19. und 20. Jahrhundert war der Eigelstein ein Kleine-Leute-Viertel, die Grenzen zur Halbwelt und zum Rotlichtmilieu waren fließend. Ein Viertel, das bis heute ein besonderes Flair hat – genauso wie seine Brauhäuser. Kennen Sie die Schreckenskammer? Oder die Bierspezialität, die auf dem Eigelstein in einem Weinhaus ausgeschenkt wird?
Inbegriffen
  • 3 Kölsch
Treffpunkt

St. Andreaskirche, Hauptportal (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Kostenfreie Stornierung bis 2 Tage vor Beginn der Tour.

Ab 17 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Entdecke Köln

Produkt-ID: 71968