Erlebnisse Ko Phi Phi

Unsere Empfehlungen für Ko Phi Phi

Phuket: Maya, Phi Phi und Bamboo Island mit Mittagsbuffet

1. Phuket: Maya, Phi Phi und Bamboo Island mit Mittagsbuffet

Verlasse Phuket und fahre mit einem Schnellboot über den Ozean zu den Phi Phi Inseln. Du fährst in die malerische Loh Sama Bay und spazierst über den Sand, um in der Maya Bay zu entspannen. Beobachte die einheimische Tierwelt am Monkey Beach und gönne dir ein Buffet im Strandrestaurant, bevor du auf Bamboo Island schnorchelst. Werde von deinem Hotel in Phuket abgeholt und fahre zum Pier, um deine freundliche Crew und deine Gruppe für den Tag zu treffen. Auf dem Boot wirst du mit einem Erfrischungsgetränk und Früchten der Saison begrüßt, während du über den Ablauf der Tour informiert wirst. Komme an der Loh Sama Bay an, einem berühmten Ort auf Koh Phi Phi Leh, der an der Ostseite der Südspitze der Insel liegt. Die Bucht besteht aus einer kleinen Insel in der Mitte und einem winzigen Strand hinter einer kleinen Schlucht im Norden der Insel. Von der Loh Sama Bay wanderst du hinüber zur Maya Bay, die durch den Film The Beach berühmt wurde. Hier kannst du die Aussicht auf den weißen Sandstrand genießen und dir etwas Zeit für einen Spaziergang nehmen. Bewundere die Restaurierungsarbeiten rund um die Bucht und respektiere die strengen Regeln, die aufgestellt wurden, um die natürliche Schönheit für alle zu erhalten. Besuche die Pileh Lagune, einen unbewohnten Nationalpark, in dem du die Natur in vollen Zügen genießen kannst. Die Lagune mit ihrem smaragdgrünen Wasser, umgeben von hoch aufragenden Kalksteinfelsen, ist einer der schönsten Orte in Thailand, die man besuchen kann. Vor den steilen und dunklen Klippen gibt es einen schmalen Streifen feinen weißen Sandes, an dem du einen kleinen abgelegenen Strand finden kannst. Denke über dein Dasein nach, lass deine Zehen die Körner spüren und fühle den Frieden dort, wo du bist. Besuche die Wikingerhöhle, eine hervorragende Möglichkeit, einen der einträglichsten Wirtschaftszweige der Vergangenheit kennenzulernen: das Sammeln von Mauersegler-Nestern. In der chinesischen Kultur werden diese essbaren Nester besonders geschätzt, da sie gesundheitsfördernd sein sollen, insbesondere für die Haut. Als Nächstes hast du die Möglichkeit, den Affenstrand zu besuchen, einen der einzigartigsten Orte auf den Phi Phi Inseln. Reach, ein idyllisches Plätzchen, umgeben von Natur und steilen Felsformationen, die den Anblick des Strandes zu einer wunderschönen Erinnerung machen, die für immer bleiben wird. Kalksteinfelsen umgeben den Strand und die wilden Affen können oben in den Felsen beobachtet werden, wie sie auf dem Sand chillen oder im Meer schwimmen. Nimm dir einen Moment Zeit, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, aber halte dich von den wilden Affen fern, um eine gefährliche Auseinandersetzung zu vermeiden. Genieße ein köstliches internationales Mittagsbuffet in einem Restaurant am Strand von Phi Phi Don. Nach dem Mittagessen fährst du zur Nui Bay, einem Tauchplatz an der Nordwestküste von Koh Phi Phi Don. Er bietet einen flachen Tauchgang und ist auch für Schnorchelausflüge innerhalb der Bucht bekannt. Freu dich auf die freie Zeit auf Bamboo Island, wo du eineinhalb Stunden schwimmen, entspannen oder ein Sonnenbad nehmen kannst. Die Insel ist etwa 600 Meter breit und 700 Meter lang und hat fast die Form eines Herzens. Um die Insel herum gibt es einen Streifen weißen Pudersandes, der als Highlight der Phi Phi Inseln gilt. Danach kehrst du zu deinem Schnellboot zurück und genießt einen bequemen Transfer zurück zu deinem Hotel.

Ab Krabi: Tagestour mit Schnellboot zu den Phi Phi-Inseln

2. Ab Krabi: Tagestour mit Schnellboot zu den Phi Phi-Inseln

Gönnen Sie sich auf diesem Schnellboot-Ausflug zur traumhaften Inselgruppe Ko Phi Phi einen ganzen Tag voller Entspannung. Das von azurblauem Wasser umgebene und mit majestätischen Kalksteinfelsen gespickte Paradies liegt gerade einmal 50 Kilometer vom thailändischen Festland entfernt und war bereits Schauplatz für Hollywood-Blockbuster wie „The Beach”. Ko Phi Phi setzt sich aus 2 Inselchen zusammen, von denen Ko Phi Phi Don die größere der beiden ist und seine Besucher insbesondere mit seinen herrlichen Stränden und Korallenformationen verzaubert. Um die beiden traumhaft gewundenen Buchten Ton Sai und Lodalam finden sich zahlreiche touristische Einrichtungen. Tagsüber können Sie beispielsweise Maya Bay besuchen, wo „The Beach” gedreht wurde. Planschen Sie in den kristallklaren Gewässern, schnorcheln Sie im paradiesischen Hin Klang und erkunden Sie die Viking Cave, in der tausende Schwalben nisten. Erforschen Sie die verborgenen Buchten der Insel Ko Phi Phi Leh, zum Beispiel Phi Leh Bay, in der die mächtigen Kalksteinklippen anmutig aus dem Wasser ragen und ausschließlich mit dem Boot zu erreichen sind. Schnorcheln Sie durch die Korallengärten von Ao Maya und Ao Lo Sama. Die Insel ist unbewohnt und von unberührten Sandstränden umgeben. Dementsprechend lebt in den klaren Gewässern um sie herum eine breite Vielfalt an bunten Rifffischen und mit etwas Glück ist vielleicht sogar der eine oder andere Leopardenhai anzutreffen. Sie besuchen auch den Monkey Beach, der auf der südwestlichen Seite von Ton Sai Bay liegt. Es handelt sich um einen 150 Meter langen Streifen mit weißem, feinkörnigen Sand, der eingerahmt wird von smaragdgrünem Wasser. Bei Ebbe können Sie die Affen dabei beobachten, wie sie am Strand frühstücken. Die Vormittagstour endet auf Phi Phi Don, der größeren der 2 Inseln. Hier wird Ihnen ein reichhaltiges Thai-Buffet-Mittagessen serviert in dem Restaurant des Phi Phi Cliff Beach Resort. Danach ist es Zeit, den Inselpfad von Ton Sai zu erkunden, der Annehmlichkeiten für Touristen entlang der schön geschwungenen Bucht von Ton Sai und Loh Dalum bietet. Am Nachmittag können Sie Schwimmen und Schnorcheln vor Bamboo Island, einer kleinen flachen Insel, die von reichhaltiger grüner Vegetation bedeckt ist und von einem weißen Sandstrand umringt wird. Vor der Küste der Insel spannt sich für bis zu 500 Meter ein Riff auf. Das unbewohnte Paradies liegt 5 Kilometer vor der Nordspitze von Koh Phi Phi Don und verschafft Ihnen den Eindruck, in einem Aquarium zu schwimmen. Zeitplan: 08:00 - 08:45 Uhr: Hotelabholung in Krabi 08:45 - 09:00 Uhr: Treffen mit der Bootsbesatzung am Nopparat-Thara-Pier in Ao Nang 09:15 - 09:30 Uhr: Bootsfahrt per Schnellboot zum Railay Beach, um die anderen Gäste abzuholen 09:30 - 10:15 Uhr: Weiter geht es nach Bamboo Island 10:15 - 11:00 Uhr: Schwimmen und entspannen Sie am weißen Sandstrand von Koh Pai (Bamboo Island) 11:00 - 11:15 Uhr: Schippern Sie langsam vorbei an der Viking Cave und Maya Bay 11:15 - 11:45 Uhr: Springen Sie ins Wasser in der Pileh-Lagune 11:45 - 12:15 Uhr: Entdecken Sie Affen am Monkey Beach 12:15 - 13:00 Uhr: Genießen Sie ein Mittagessen in einem Restaurant auf den Inseln von Ko Phi Phi 13:00 - 13:30 Uhr: Erkundung des Inselpfades von Ton Sai auf den Inseln 13:30 - 14:20 Uhr: Schnorcheln Sie rund um die Inselgruppe 14:20 - 15:20 Uhr: Fahren Sie zurück auf das Festland mit einem kurzen Zwischenstopp am Railay Beach 15:45 - 16:00 Uhr: Ankunft am Pier Nopparat Thara

Ab Ko Phi Phi: Tagestour im Langboot bis zum Sonnenuntergang

3. Ab Ko Phi Phi: Tagestour im Langboot bis zum Sonnenuntergang

Erleben Sie eine Bootsfahrt in einem traditionellen Langheckboot für 13 Personen rund um die traumhafte Inselgruppe Ko Phi Phi. Entdecken Sie wunderbare Inseln, Strände, Lagunen und Buchten und runden Sie den Tag perfekt ab mit einem fantastischen Sonnenuntergang. Treffen Sie die Crew unseres lokalen Partners vor dem McDonald's in der Tonsai Bay um 09:30 Uhr und machen Sie sich auf zum Pier für Ihre Abfahrt um 10:10 Uhr. Setzen Sie die Segel in Richtung Monkey Beach, Shark Point und Rantee Bay und nutzen Sie die Gelegenheit zum Schnorcheln im Meer. Weiter geht's nach Bamboo Island, eine schöne, kreisförmige Insel, bedeckt von einem wilden Bambuswald. Entspannen Sie bei etwas Freizeit am feinen, weißen Strand mit weichem Sand und kristallklarem Wasser, bevor Sie ein Picknick direkt am Strand dieses Paradieses genießen. Besuchen Sie nach dem Mittagessen Mosquito Island, den nord-östlichsten Ort der Inselgruppe Ko Phi Phi. Mosquito Island ist ebenfalls unbewohnt und bietet Ihnen zwei schöne Strände, die selten von Touristen besucht werden. Genießen Sie die Zeit fernab der Massen und schnorcheln Sie in den herrlichen Gewässern der südöstlichen Spitze der Insel. Bestaunen Sie hier die beeindruckende Fülle von Meereslebewesen. Entdecken Sie dann die Geheimnisse der Viking Cave, berühmt für die prähistorisch anmutenden Wandmalereien eines Wikingerschiffs. Früher wurden in der Viking Cave Vogelnester geerntet, aus denen in der chinesischen Küche eine heilende und kräftigende Suppe für ein langes Leben gekocht wird. Brechen Sie anschließend von der Viking Cave auf zur Pileh Lagoon, einer schönen türkisfarbenen Lagune umgeben von hoch-aufragenden, zerklüfteten Kalksteinfelsen. Erleben Sie hier die einzigartige Stimmung des Lichts, das vom Meeresgrund zu strahlen scheint. Entspannen Sie und entfliehen Sie an den spektakulärsten Ort des Archipels Ko Phi Phi und schwimmen Sie im kristallklaren, stillen Wasser dieser Perle der Andamanensee. Ihr nächster Halt ist die Loh Samah Bay, berühmt für ihre seichten Gewässer und ein großes Korallenriff voller bunter Fische. Schnorcheln Sie hier für eine Weile und nehmen Sie dann wieder Platz auf Ihrem Langheckboot, um in Richtung Maya Bay zu fahren. Bewundern Sie die spektakuläre Aussicht auf den Sonnenuntergang an diesem wundervollen Paradies, dem Set von Leonardo DiCaprios Film „The Beach“. Fahren Sie nach dem herrlichen Sonnenuntergang gegen 18:30 Uhr zurück zum Pier, von wo Sie Ihr Hotel bequem zu Fuß erreichen können.

Ab Phi Phi: ganztägiges Inselhopping abseits der Massen

4. Ab Phi Phi: ganztägiges Inselhopping abseits der Massen

Sie treffen Ihre Begleiter um 6:00 Uhr morgens vor dem McDonald's am Tonsai Pier. Dann geht es zum Schnorcheln auf die kleine Insel Phi Phi Le, die sich im Süden von Phi Phi Don befindet und die Kulisse des Films "The Beach" war. Die Strömung am Morgen ist schwächer, wodurch die bunten Meeresbewohner und die Korallen besser gesehen werden können. Ihr nächstes Ziel ist die paradiesische Maya Bay mit ihrem türkisfarbenen Wasser. Entspannen Sie sich und genießen Sie die wunderschöne Landschaft des Films "The Beach". Dann geht es zur anderen Seite der Insel zum Schnorcheln in die Lohsama Bay, die berühmt ist für ihre großen, weichen, gut erhaltenen Korallenriffe. Schwimmen Sie dann in der Phileh-Lagune, dem Juwel der Phi Phi-Inseln, die auch als Smaragd-Lagune bekannt ist. Die Lagune ist umgeben von aufragenden Kalksteinfelsen, was das Wasser sehr ruhig und wunderschön macht. Die Seeratte, der Regenbogen-Lippfisch und der Mondsichel-Junker sind einige der Fische, die in der Lagune entdeckt werden können. Fahren Sie weiter um die berühmte Viking Cave zu sehen, eine mysteriöse Höhle mit prähistorisch aussehenden Wandmalereien eines Wikingerschiffs.  Besuchen Sie dann die Bamboo Island, wo Sie ein mittägliches Picknick am weißen Sandstrand genießen können. Bamboo Island ist eine unbewohnte und wenig touristische Insel. Kehren Sie zurück auf die Phi Don Island und besichtigen Sie Nui Bay und Monkey Bay. Die Bucht von Nui und Camel Rock bieten Schnorchlern eine wunderschöne Kulisse zum Erkunden. Wenn sich Wasser hinter einem Fels versteckt, weiß man nie genau, was man dort findet. Camel Rock hat ein tieferes Riff und ein Ökosystem des Meereslebens komplett anders als andere flachere Riffe. Gegen 14:30 Uhr kehrt das Boot zurück zum Tonsai Pier, wo Ihre Tour endet.

Phuket: Phi Phi Inseln & Maya Bay Tagestour mit Mittagessen

5. Phuket: Phi Phi Inseln & Maya Bay Tagestour mit Mittagessen

Besuche die paradiesischen Phi Phi-Inseln und erkunde Phi Phi Don und Phi Phi Leh auf einem geführten Schnellboot-Tagesausflug ab Phuket. Tauche ein in die faszinierende Unterwasserwelt bei 3 Schnorchelstopps und genieße ein Mittagsbuffet am Strand. Beginne dein Erlebnis am Morgen mit der Abholung vom Hotel und einem kostenlosen Kaffee oder Tee mit Keksen. Mach dich auf den Weg zur Insel Green Island, wo du schnorcheln gehst und die Möglichkeit hast, einige Meerestiere zu beobachten. Weiter gehts zur Insel Phi Phi Leh, die in berühmten Filmen wie "The Beach" zu sehen ist. Erkunde mit dem Boot die Maya-Bucht und die Loh-Samah-Bucht, bevor du in der Pileh-Lagune badest, die bekannt ist für ihr smaragdgrünes Wasser, das von Kalkstein-Karstfelsen umgeben ist. Bring deine Kamera mit für einen Besuch in der Wikingerhöhle und bestaune die Vogelnester. Gegen Mittag erreichst du die Insel Phi Phi Don. Hier kannst du bei einem Mittagsbuffet in einem Strandrestaurant neue Energie tanken. Danach hast du Zeit zur freien Verfügung, um diese üppige Insel mit ihren vielen Geschäften und Cafés zu erkunden. Leg einen Zwischenstopp ein am Monkey Beach und wirf einen Blick auf die Affen, die diesen Strand ihr Zuhause nennen. Anschließend kannst du in der Nui Bay schwimmen, schnorcheln oder die Sonne genießen. Zum Abschluss besuchst du die Insel Khai, deren ihren unberührten Ufer und Gewässer zum Relaxen einladen. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehrst du schließlich zurück zu deinem Hotel.

Ko Phi Phi: Halbtägige Inseltour per Langheckboot

6. Ko Phi Phi: Halbtägige Inseltour per Langheckboot

Besuche zuerst den Monkey Beach, Shark Point und die Rantee Bay. Triff auf die Affen am Monkey Beach und beobachte die Tiere bei ihrem lustigen Treiben. Die Affen sind absolut ungefährlich. Die Makaken ernähren sich von Krabben und leben auf den Klippen. Hinunter an den Strand kommen sie oft zum Sammeln ihrer Leibspeise.  Weiter geht's nach Mosquito Island, dem nordöstlichen Ende des Archipels. Mosquito Island ist ebenfalls unbewohnt und bietet dir zwei schöne Strände, die selten von Touristen besucht werden. Die Unterwasserwelt vor dem südöstlichen Strand zeichnet sich durch ein reiches Meeresleben aus und macht diesen Ort zu einem wunderbaren Erlebnis für Schnorchler. Fahr weiter zur berühmten Viking Cave mit ihren geheimnisvollen, prähistorisch anmutenden Wandmalereien, die einem Wikingerschiff ähneln.  Lass dich begeistern von der Pileh Lagoon, einer türkisfarbenen Lagune umgeben von majestätischen Kalksteinfelsen. Flüchte ins Paradies und schwimm im ruhigen, kristallklaren Wasser. Besuche als Nächstes die Loh Samah Bay, die für ihr seichtes Wasser mit einem tollen Riff bekannt ist. Hier erlebst du eine lebendige und vielfältige Unterwasserwelt. Nimm dir Zeit zum Schnorcheln, bevor du wieder auf dein Langheckboot zurückkehrst. Segel weiter zur Maya Bay - ein Paradies, das durch Leonardo DiCaprios Film „The Beach“ weltbekannt wurde. Falls du die Tour am Nachmittag gewählt hast, genieße hier die spektakuläre Aussicht auf den Sonnenuntergang. Bemerkung: Die Maya- und Lohsamah-Bucht ist vom 1. August bis zum 30. September 2022 geschlossen.

Phuket: Fährtransfer nach/von Ko Phi Phi (einfache Fahrt).

7. Phuket: Fährtransfer nach/von Ko Phi Phi (einfache Fahrt).

Mach dir keine Sorgen um deinen Transfer zwischen Ko Phi Phi und Phuket mit einem offenen Ticket für jedes verfügbare Zeitfenster mit einer Fähre, die dich über die Andamanensee bringt.  Begib dich in Phuket auf eigene Faust zum Treffpunkt am Rassada Harbour, 30 min vor Abfahrt. Oder nutze die Möglichkeit, dich abholen zu lassen ab Patong, Kata, Karon oder der Gegend von Phuket-Stadt. Lehn dich zurück auf deiner Fähre mit Klimaanlage und genieß den Panorama-Ausblick auf Thailands Küste.Beginne deine Reise in dieses Urlaubsparadies ohne jeglichen Stress. Der Transfer ist verfügbar als Einweg- oder Hin- und Rückfahrtticket. In beiden Fällen kannst du jede beliebige Abfahrtszeit nutzen und bist nicht an eine bestimmte Zeit gebunden.

Phuket: Phi Phi Inseln Tagesausflug mit dem Speed-Katamaran

8. Phuket: Phi Phi Inseln Tagesausflug mit dem Speed-Katamaran

Beginne dein Erlebnis mit der Abholung vom Hotel und fahre zum Chalong Pier, um an Bord des Katamarans zu gehen. Entspanne dich und bewundere die wunderschöne Meereslandschaft, während du Snacks und Getränke an Bord genießt. Nach der Ankunft auf Phi Phi Le fährst du entlang der hoch aufragenden Karstfelsenküste. Steige an Bord eines Longtailbootes und fahre in die Pileh Lagune, wo das smaragdgrüne Wasser von Kalksteinfelsen umgeben ist. Besuche die berühmte Wikingerhöhle und erkunde beim Schnorcheln die Unterwasserlandschaft mit ihren bunten Korallen. Auf Phi Phi Don genießt du ein Mittagessen und hast Zeit für eigene Erkundungen. Anschließend fährst du zur Maya Bay und entspannst dich an einem der Drehorte des Films "The Beach". Auf dem Weg zum Pier von Phuket kannst du auf der Insel Maiton ein Grillhähnchen essen und den Sonnenuntergang bewundern. Wenn du Glück hast, siehst du vielleicht auch ein paar Delfine.

Ab Phuket oder Khao Lak: Phi Phi Inseln für Frühaufsteher

9. Ab Phuket oder Khao Lak: Phi Phi Inseln für Frühaufsteher

Begib dich auf eine Tour mit dem Schnellboot zu den Phi Phi Inseln und lass die Menschenmassen hinter dir. Besuche die berühmtesten Orte der wunderschönen Phi Phi Inseln, ihre unberührten Strände und Landschaften und springe zum Schwimmen und Schnorcheln in das klare Wasser. Beginne deine Tour sehr früh, damit du die Inseln vor den regulären Touren erreichst. Halte auf der Insel Phi Phi Leh mit ihrer wunderschönen Maya Bay, die durch den Hollywood-Film The Beach berühmt wurde, und der Phi Phi Leh Lagune. Nimm dir Zeit für eine erfrischende Badepause in der Lagune. Danach fährst du weiter nach Phi Phi Don und kletterst zu dem markanten Aussichtspunkt hinauf. Genieße die atemberaubende Aussicht von der Spitze der Insel und wirf einen Blick auf die Stadt. Genieße ein köstliches leichtes Frühstück und später am Tag ein Mittagessen und genieße Getränke an Bord des Schnellbootes. Du hast die Möglichkeit, die Insel zu erkunden, die Wikingerhöhle zu besichtigen und den Affenstrand zu besuchen. Nutze zwei lange Schnorchelstopps und fahre zum Abschluss zur Bambusinsel, wo du ein Picknick zu dir nehmen und ausgiebig am Strand baden kannst. 

Phi Phi & Bambus-Inseln: Premium Tour mit Mittagessen

10. Phi Phi & Bambus-Inseln: Premium Tour mit Mittagessen

Entdecke die Naturwunder der Phi Phi-Inseln auf dieser Bootstour ab Phuket. Schnorchle durch die farbenfrohe Unterwasserwelt von Bamboo Island und Maya Bay. Genieße die atemberaubenden Kalksteinformationen in der Wikingerhöhle und das türkisfarbene Wasser der Pileh-Lagune.  Nach der Abholung in einem Minivan fahre zum Yachthafen. Lausche deinem Guide, der dir einen kurzen Überblick über den Tag gibt. Genieße die Landschaft mit Stil, während du mit dem Schnellboot zur Bambusinsel saust. Schwimme im kristallklaren Wasser, schnorchle, um die erstaunliche Unterwasserwelt zu entdecken, oder mach einen Spaziergang am weißen Strand. Besuche Yong Kasem, auch bekannt als Monkey Beach. Schnorchle weiter und erkunde die herrlichen Korallenriffe. Genieße ein köstliches Mittagessen in einem Restaurant am Strand auf Ko Phi Phi Don. Nach dem Mittagessen reist du nach Ko Phi Phi und entdeckst die einzigartige Viking Cave. Bestaune das atemberaubend türkise Wasser der Pileh Lagoon und schwimme in natürlichen Becken, umgeben von Klippen. Halte an der Maya Bay, die durch den Film „The Beach“ bekannt wurde, und genieße den weißen Sandstrand. Kehre um 17:30 Uhr zurück zur Marina und lass dich zu deinem Hotel in Phuket bringen.

Sightseeing in Ko Phi Phi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ko Phi Phi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ko Phi Phi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 3.787 Bewertungen

from start to finish a blast. the staff was friendly and always ask if you need anything like water or fruit. waking up early was totally worth it. we were at Maya Bay alone! the motor of the boat can be quite loud and since you travel with it for a long time you might bring some earplugs just incase. memory's were made

Man konnte echt viel sehen und alles gut organisiert. Es gab ausreichend Zeit zum Baden und Schnorcheln. Mittagessen war ausreichend und vollkommen in Ordnung (Nudeln mit Tomatemsauce, Suppe, Chicken, Reis, Salat sowie Melone und Ananas)

Transport problemlos und pünktlich. Kleines Schnellboot. Guides top. Durchgehend kalte Getränke, teils Snacks. Mittagsbuffet lecker. Gute Spots. Highlight Schnorcheln auf Bamboo Island. Maya Bay ganz nett, die anderen Spots aber besser.

Unglaublich tolle Tour man bekommt sehr viel zu sehen! Sali und Ihr Team machen immer gute Laune und einen tollen Job:) Es gibt mehrere Stopps und nach der Tour gab es kostenlose Unterwasserfotos welche mit der GoPro aufgenommen wurden.

Obwohl das Wetter so mäßig mitgespielt hat, war es eine wundervolle Tour! Die Ausflugsziele waren richtig gut gewählt und die Reisebegleitung war sehr sympathisch! Klare Empfehlung!