Kloster Sveti Naum: Tickets & Touren

9 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Kloster Sveti Naum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Tirana aus: Nordmazedonien, Ohridsee und St. Naum Tour

Von Tirana aus: Nordmazedonien, Ohridsee und St. Naum Tour

Entdecke den zweitältesten See Europas, der den südwestlichen Teil Nordmazedoniens und Ostalbaniens begrenzt. Fahre entlang des Ohridsees, der die NASA 2010 dazu inspirierte, die Seen des Titan nach ihm zu benennen, und genieße seine unvergessliche Ruhe, egal zu welcher Jahreszeit du deine Tour buchst! Eines der bestgehüteten Geheimnisse des Balkans bewahrt seine malerische Identität dank der Ernennung zum Weltkulturerbe durch die UNESCO im Jahr 1979, und auch die albanische Seite wird 2019 zum Weltkulturerbe ernannt. Wir fahren frühmorgens mit einem klimatisierten Fahrzeug von deinem Hotel in Tirana ab und folgen der gleichen Route wie die Römer, die zum Constandinopole reisten. Wir machen eine kurze Kaffeepause am Fluss Shkumbin (15 Minuten), bevor wir die albanisch-nordmazedonische Grenze erreichen - zwei Stunden nachdem wir die Hauptstadt Tirana verlassen haben. Auf unserer Ganztagestour besuchen wir zunächst die Stadt Ohrid, die einst als "Jerusalem des Balkans" bekannt war, weil sie 365 Kirchen hat, eine für jeden Tag des Jahres. Der Tourismus ist in dieser unberührten Altstadt vorherrschend. Sie ist eine von nur 28 Stätten weltweit, die sowohl als Kultur- als auch als Naturstätte Teil des UNESCO-Welterbes sind. Ohrid wurde erstmals 2.400 Jahre vor der Neuzeit erwähnt, als die Stadt Lychnidos genannt wurde, was wahrscheinlich "Stadt des Lichts" oder wörtlich "ein Edelstein, der Licht ausstrahlt" bedeutet. Wir gehen dort entlang, wo einst die Via Egnatia verlief - die bedeutendste römische Verkehrsstraße des Balkans - und besuchen das antike mazedonische Theater von Ohrid, die Kirche des Heiligen Johannes des Theologen und die byzantinische Kirche der Heiligen Maria Perybleptos, die 1295 erbaut wurde und für ihre kunstvollen Wandmalereien bekannt ist. Außerdem kannst du zwischen den gut erhaltenen Kabelsteinen in den windigen Straßen originellen Süßwasserperlenschmuck finden, der vor Ort hergestellt wird - ein perfektes Geschenk für deine Lieben. In den drei Stunden hast du genug Zeit, um die Altstadt zu erkunden und die atemberaubenden Panoramen zu genießen. Außerdem hast du die Möglichkeit, fantastische Fotos zu schießen und das lokale Essen und die Freizeit zu genießen, bevor du dich auf den Weg zum ruhigen und prächtigen Kloster Saint Naum machst. Wir können einen kurzen Halt am Bay of Bones Museum einlegen - einem rekonstruierten Dorf aus Stelzenhäusern, in dem Gegenstände aus der Bronze- und Eisenzeit ausgestellt sind, die im Ohridsee gefunden wurden. Du kannst Fotos machen und wenn du möchtest, kannst du das Museum auch besichtigen - wir haben 30 Minuten Zeit dafür, aber die Eintrittskarten sind nicht inbegriffen. Danach haben wir eine Stunde Zeit, um die unberührte Schönheit des Klosters St. Naum zu genießen, ein östlich-orthodoxes Kloster, das nach dem mittelalterlichen bulgarischen Schriftsteller und Aufklärer St. Naum benannt ist, der es im Jahr 905 gründete. Der Heilige Naum von Ohrid, der in der Kirche begraben ist, war einer der Sieben Apostel des Ersten Bulgarischen Reiches und wird mit der Erfindung der kyrillischen Schrift in Verbindung gebracht. Nach dem Besuch dieses kultigen Ortes, der immer noch als Schule genutzt wird, fahren wir am späten Nachmittag zurück zur albanischen Grenze und bringen dich zu deinem Hotel in Tirana, wo du abgeholt wurdest.

Tagestour nach Ohrid in Nordmazedonien von Tirana aus

Tagestour nach Ohrid in Nordmazedonien von Tirana aus

Tagestour nach Ohrid N. Mazedonien von Tirana aus! Ohrid ist eine wunderschöne Stadt am Ohridsee in Nordmazedonien, die für ihre historische und kulturelle Bedeutung bekannt ist. Er ist einer der wenigen Orte auf der Welt, die von der UNESCO sowohl zum Natur- als auch zum Kulturerbe erklärt worden sind. Die Stadt ist nicht nur für das kristallklare Wasser berühmt, sondern auch für die Anzahl der Kirchen: Früher gab es 365 Kirchen, eine für jeden Tag des Jahres. Hinweis: Grenzübertritt: Vergewissere dich, dass du die notwendigen Dokumente für den Grenzübertritt hast, da du in den Kosovo einreisen wirst. Überprüfe die aktuellen Reisebestimmungen und halte deinen Personalausweis oder Reisepass bereit.

Ohrid: Ostküste und St. Naum-Kloster Ganztägige Bootstour

Ohrid: Ostküste und St. Naum-Kloster Ganztägige Bootstour

Die Fahrt ist insgesamt 50 Kilometer lang und dauert 2:30 Stunden pro Strecke. Sie umfasst die Altstadt von Ohrid, die Präsidentenresidenz von Tito, das Dorf Peshtani, das Museum auf dem Wasser "Bucht der Knochen" (30 Minuten Aufenthalt), das Dorf Trpejca (Spitzname St. Tropez von Ohrid), die Mutter-Maria-Kirche aus dem 14. Jahrhundert in Zaum (nur mit dem Boot erreichbar und der schönste unberührte Strand am Ohridsee, 30 Minuten Aufenthalt zum Besichtigen und Baden). Der letzte Halt (2 Stunden) ist am Kloster St. Naum, wo du das schönste und berühmteste Kloster des Sees und die kristallklaren Süßwasserquellen, die den See speisen, sehen kannst. Dieser Teil des Ufers ist der einzige mit einem goldgelben Sandstrand, der einem Meer gleicht.

Von Tirana aus: Ohrid und St. Naum Kloster Tagestour mit Mittagessen

Von Tirana aus: Ohrid und St. Naum Kloster Tagestour mit Mittagessen

Entdecke die charmante Altstadt von Lin, die auf einer kleinen Halbinsel am Westufer des Ohridsees liegt. Mit seinen mittelalterlichen Häusern und dem Panoramablick vom Berg Qafe Thane bietet Lin einen malerischen Start für deine Reise. Nach deinem Besuch in Lin solltest du eine kurze Pause im Drilon Park einlegen, einem ruhigen Ort am Drilon Fluss. Dieser Fluss, der anmutig in den Ohridsee fließt, hat ein einzigartiges Ökosystem geschaffen, das vielen anmutigen Schwänen als Lebensraum dient. Auf der Fahrt nach Nordmazedonien triffst du auf Saint Naum, ein historisches Kloster, das seit über 1200 Jahren besteht und Besucher mit seiner architektonischen Schönheit beeindruckt. Setze deine malerische Fahrt entlang des Sees fort und erreiche Ohrid, eine Stadt, in der die Zeit stillzustehen scheint. Ohrid ist bekannt für seine 365 Kirchen, von denen jede den Einfluss verschiedener Kulturen widerspiegelt, vom Römischen Reich bis zum Osmanischen Reich und mehr. Nachdem du die Kirchen, die Burg und die Aussichtspunkte der Stadt erkundet hast, fährst du zurück nach Tirana.

Tirana: Tagesausflug zum See und zur Stadt Ohrid

Tirana: Tagesausflug zum See und zur Stadt Ohrid

Nachdem du von deiner Unterkunft in Durrës oder Tirana abgeholt wurdest, begibst du dich auf eine geführte Tour durch die charmante Stadt Ohrid. Erkunde die charmante Stadt auf einer geführten Tour mit einem lokalen Guide. Du kommst an der prächtigen Sophienkirche und der Nationalen Werkstatt vorbei, wo du eine Demonstration der Papierherstellung erleben kannst. Betritt die Samuil-Festung und spaziere entlang ihrer historischen Mauern aus dem 4. Entdecke das Antike Theater von Ohrid, das im hellenistischen Stil erbaut wurde. Wandere hinauf zur Klippenkirche des Heiligen Johannes in Kaneo und genieße den Panoramablick auf den See und die umliegenden Berge. Genieße die freie Zeit zum Mittagessen und erkunde die hübsche Stadt am See, bevor du am späten Nachmittag nach Tirana zurückkehrst.

Von Skopje aus: Private Ganztagestour nach Ohrid und St. Naum

Von Skopje aus: Private Ganztagestour nach Ohrid und St. Naum

Von Skopje aus beginnt die Tour mit einer 2-stündigen Fahrt nach Ohrid. Besuche die Kirche der Heiligen Sophia und das römische Amphitheater. Erkunde die Ikonengalerie, um einige der berühmtesten und wertvollsten Ikonen der Welt zu entdecken. Anschließend kannst du die wunderschönen Fresken in der St. Clemens Kirche der Heiligen Mutter Gottes aus dem 13. Danach geht es weiter zur Festung von Zar Samuel, die nach dem ersten Zaren der mazedonischen Slawen benannt wurde. Dann geht es weiter zur Kirche des Heiligen Jovan in Kaneo, die in einer atemberaubenden Lage auf den Klippen direkt über dem See liegt. Von hier aus kannst du zu Fuß oder mit dem Boot in die Stadt zurückkehren. Nach einer kleinen Pause besuchst du die neolithische Siedlung Bay of Bones und erfährst, wie das Leben 1.200 v. Chr. aussah. Weiter geht es entlang des malerischen Seeufers zum Kloster Saint Naum, das dort liegt, wo der Fluss Black Drin in den Ohridsee mündet. Die Quellen von St. Naum sind Teil des Nationalparks Galicica. In der Kapelle der Kirche befindet sich das Grab des Heiligen Naum, mit Fresken über sein Leben und seine Wunder. Am Ende der Tour geht es zurück nach Skopje.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Kloster Sveti Naum

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Kloster Sveti Naum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kloster Sveti Naum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kloster Sveti Naum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(6 Bewertungen)