Kloster Arkadi

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Kloster Arkadi: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kreta: Kretische Kulturtour und Töpferwerkstatt

1. Kreta: Kretische Kulturtour und Töpferwerkstatt

Sehen Sie Kreta auf einer geführten Tour, die Geschichte und Handwerk für ein praktisches Erlebnis kombiniert. Besuchen Sie die historischsten Orte der Insel, lernen Sie ihre Geschichte kennen und genießen Sie eine Töpferstunde und eine Olivenölverkostung. Besuchen Sie das Museum des antiken Eleftherna, die Melidoni-Höhle und mehr. Lassen Sie sich zunächst von Ihrer Unterkunft in Rethymno abholen und erreichen Sie dann das wichtigste Kloster Kretas: das Kloster Arkadi. Erkunden Sie das Museum, in dem viele Ikonen, klösterliche Reliquien und Waffen die Geschichte des Klosters enthüllen. Genießen Sie eine Stunde Freizeit. Als nächstes besuchen Sie das Museum of Ancient Eleftherna mit seinen historischen Funden aus Homers Zeit. Dies ist das erste archäologische Stättenmuseum auf Kreta. Das Museum beherbergt die gesamte Geschichte von Eleftherna von 3000 v. Chr. bis 1300 n. Chr. Anschließend genießen Sie eine Führung durch die Töpferwerkstatt „TSIKALARIO“ im Dorf Margarites, um die Töpferkunst kennenzulernen und Ihre eigene Keramik herzustellen. Die Tradition der Töpferei geht in dieser Villa viele Generationen zurück. Später besuchen Sie das Dorf Margarites, wo Sie Zeit zum Mittagessen oder für einen Spaziergang haben. Als nächstes begeben Sie sich zu einer Olivenöl-Manufaktur. Erfahren Sie, wie die Kreter in der Vergangenheit Olivenöl hergestellt haben und sehen Sie die Entwicklung bis heute. Nehmen Sie an einer Olivenölverkostung teil, bevor Sie zum nächsten Halt, der Melidoni-Höhle, fahren. Schließlich erreichen Sie Melidoni, auch "Gerodospilios" genannt, eine historische Höhle voller Stalaktiten und Stalagmiten. Diese 220 m hohe Höhle wurde für religiöse Zeremonien und als Kultstätte genutzt. Erfahren Sie mehr über die archäologische und historische Bedeutung der Höhle, bevor Sie nach Rethymno zurückkehren.

Kreta: E-Bike-Tour zum Arkadi-Kloster mit Mittagessen

2. Kreta: E-Bike-Tour zum Arkadi-Kloster mit Mittagessen

Entdecken Sie die Schönheit von Rethymno, während Sie die Küste entlang radeln. Machen Sie kurz vor dem Aufstieg Ihren ersten Halt im Arsani-Kloster. Von dort aus geht es weiter bergauf. Passieren Sie die Olivenhaine, fahren Sie vorbei an kleinen malerischen Dörfern, bis Sie den nächsten Stopp im Dorf Amnatos einlegen. Bewundern Sie hier das Herrenhaus von Sanguinazzo und entdecken Sie über seiner Haupttür die Inschrift „Initium sapientiae timor Domini”. Ihre nächste Station ist das Arkadi-Kloster mit seiner reichen und glanzvollen Geschichte. Erfahren Sie mehr über den Widerstand der Menschen vor Ort und die Heldentaten der Mönche und verstehen Sie, welche wichtige Rolle sie während der griechischen Revolution gegen die Osmanen gespielt haben. Freuen Sie sich nach dem Besuch des Klosters auf eine Auswahl an traditionellen Gerichten in einer traditionellen Taverne. Aufgrund der erhöhten Lage haben Sie während des Mittagessens eine atemberaubende Panoramaaussicht auf Rethymno und die Mittelmeerküste. Radeln Sie nach dem Essen in Richtung des Dorfes Pigi und machen einen letzten Stopp in Adele. Kehren Sie dann langsam zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

Kreta: Geführte Fahrradtour durch Rethymno und das Kloster von Arkadi

3. Kreta: Geführte Fahrradtour durch Rethymno und das Kloster von Arkadi

Zuerst holen wir dich mit dem Bus von deinem Hotel ab und fahren zum Kloster von Arkadi. Bevor wir uns auf unsere Räder schwingen, hast du die Möglichkeit, das historische und sehr berühmte Kloster zu besichtigen. Arkadi spielte eine sehr wichtige Rolle in Kretas Geschichte des Widerstands gegen die Türken und im Museum kannst du eine faszinierende Sammlung von Ikonen, Waffen und kirchlichen Gegenständen sehen. Dann schwingen wir uns auf unsere Räder und radeln durch eine atemberaubende Landschaft, Olivenhaine und Orangenbäume, vorbei an den Dörfern Amnatos, Kyrianna, Loutra und Asteri. Hier bekommst du einen Eindruck davon, wie die Menschen auf Kreta noch auf traditionelle Weise leben und arbeiten. Anschließend fahren wir durch Hamalevri und erreichen schließlich Stavromenos und dann Scaleta. In dem hübschen Dorf Scaleta, das direkt am Strand liegt, legen wir eine Kaffeepause ein, bevor wir alle Fahrräder wieder auf den Anhänger laden und zum Töpferdorf Margarites fahren. Kurz vor dem Dorf steigen wir wieder auf die Räder und du hast die Möglichkeit, diesen wunderschönen Ort zu erkunden, der seit Jahrhunderten für seine Töpferei berühmt ist. Dann treffen wir uns zu einem entspannten Snack in der malerischen Landschaft und unter einem Johannisbrotbaum. Nach dem Imbiss radeln wir hinunter nach Perama, bevor wir wieder in den Bus steigen, um nach Melidoni zu fahren und die berühmte Höhle zu besuchen. Die Geschichte dieser erstaunlichen archäologischen Stätte reicht Tausende von Jahren zurück und es heißt, sie sei die mythische Heimat von Talos, dem riesigen bronzenen Beschützer Kretas. Von hier aus steigen wir wieder in den Bus und besuchen einen Sandstrand, an dem du schwimmen oder einfach nur in der Sonne faulenzen kannst, bevor wir dich am Ende eines perfekten Tages zurück zu deinem Hotel bringen.

Sightseeing in Kloster Arkadi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kloster Arkadi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kloster Arkadi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 8 Bewertungen

Zweifellos war der Höhepunkt eines brillanten Kreta-Urlaubs die Tour zum Arkadi-Kloster, die von dem sachkundigen und professionellen Michalis von ebikes Rethymno organisiert und geleitet wurde. Geeignet für alle Altersgruppen und Fähigkeiten, radelten wir durch die Landschaft von Rethymnon und machten mehrere Stopps an bedeutenden Orten, um beispielsweise die Bedeutung der Olivenindustrie für die lokale Wirtschaft kennenzulernen und Gebäude von historischer Bedeutung zu besichtigen. Vor unserer Rückkehr genossen wir ein köstliches Mittagessen mit lokalen Spezialitäten in einer Taverne mit Blick auf die Bucht.

Unser sehr angenehmer Radführer Michaelis führte uns auf wunderschönen Landstraßen zum Kloster Arkadi. Er konnte viel Interessantes über alle möglichen Dinge erzählen, unter anderem über den Olivenanbau, die Geschichte Kretas und vieles mehr. Das Tempo mit den E-Bikes überließ er uns komplett und das kretische Abendessen unterwegs war fantastisch. Ein absolutes Muss für jeden Tourenradler. Michaelis ist sehr freundlich und enthusiastisch, aber nie aufdringlich. Dies war eine schöne Erfahrung.

Netter Guide, schöne Tour, schöne Fahrräder. Sehr gutes Mittagessen!