Datum wählen

Klong-Kanäle

Klong-Kanäle: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Bangkok: Jim Thompson House und Baan Krua Community Tour

1. Bangkok: Jim Thompson House und Baan Krua Community Tour

Gegen 8:30 Uhr holt dich dein englischsprachiger Guide in deinem Hotel in Bangkok ab und fährt dich in einem klimatisierten Wagen zum legendären Museum des Jim Thompson House. Erhalte zunächst einige Informationen über den Ort, bevor du das Haus betrittst. Entdecke dann mit deinem Guide, einem echten Experten für Jim Thompson, die verschiedenen Bereiche im Inneren des Hauses. Das Haus besteht aus einem Komplex von sechs traditionellen Häusern im thailändischen Stil. Diese sind Teakholz-Konstruktionen, die von mehreren Eigentümern gekauft und aus verschiedenen Teilen Thailands an den heutigen Standort gebracht wurden. Der Bau des Thai-Hauses wurde 1959 abgeschlossen. Seit Jim Thompsons Verschwinden im Jahr 1967 ist das Haus, das damals der beliebteste soziale Treffpunkt der Stadt war, weitgehend unverändert geblieben.  Nach dem Besuch des Hauses besuchst du die Gemeinde von Baan Krua Nhua, die am Ufer des Klong-Saen-Saeb-Flusses liegt. Hier leben seit der Zeit von König Rama I die Cham (Volk), die normalerweise als Fischer und Seidenweber arbeiten. Jim Thompson, der berühmte Hausbesitzer, ließ sich von der Weisheit dieses Volkes inspirieren und war fasziniert von der thailändischen Seide. Er unterstützte die Seidenweberei der Gemeinde und kaufte sie schließlich, um sie in seine eigene Firma einzugliedern. Die Marke Jim Thompson war auf der ganzen Welt beliebt. Noch heute üben die Menschen in dieser Gemeinde den Beruf der Seidenweber aus. Die hier hergestellte Seide ist einzigartig aufgrund ihrer hochwertigen Textur, schönen Farbe und Lebensdauer.  Besichtige auch das Haus von Onkel Aood, der letzten Familie der Baan-Krua-Gemeinschaft, die noch heute das Seidengeschäft betreibt. Hier hast du außerdem die Möglichkeit, die hochwertigen Seidenprodukte direkt am Herstellungsort zu kaufen. Am Ende deiner Tour wirst du zurück zu deinem Hotel gebracht.

Highlights von Bangkok: Landausflug ab Laem Chabang

2. Highlights von Bangkok: Landausflug ab Laem Chabang

Lassen Sie sich am Morgen bequem am Hafen in Laem Chabang abholen, begrüßen Sie Ihren privaten Fahrer und Guide und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Tour. Nehmen Sie Platz in einem klimatisierten privaten Fahrzeug und entspannen Sie während der  etwa 2-stündigen Fahrt nach Bangkok. Zuerst besuchen Sie die ehemaligen königlichen Gebäude der Chakri-Könige und den schönen Smaragd-Buddha. Hier finden Sie die beeindruckendsten buddhistischen Statuen und den heiligsten Tempel Thailands. Weiter geht es zum Tempel Wat Pho. Er gilt als einer der größten Tempel in Bangkok und ist berühmt für seinen riesigen und majestätischen liegenden Buddha, der 46 Meter lang und mit Blattgold bedeckt ist. Nach dem Mittagessen in einem örtlichen Restaurant erleben Sie das thailändische Leben rund um den Fluss bei einer Fahrt mit dem Longtail-Boot. Treiben Sie etwa 1 Stunde lang durch die zauberhaften Kanäle, auch "Klongs" genannt. Kehren Sie nach einem unvergeslichen Tag zurück zum Hafen von Laem Chabang, wo Sie gegen 18:00 Uhr ankommen.

Damnoen Saduak Ganztägige Radtour von Bangkok aus

3. Damnoen Saduak Ganztägige Radtour von Bangkok aus

Gegen 08:00 Uhr fährst du in einem voll ausgestatteten, klimatisierten Auto/Minibus von Bangkok zum schwimmenden Markt von Damnoen Saduak. In Damnoen Saduak fährst du zunächst mit einem Longtail-Boot durch ein Labyrinth von Kanälen, die durch die Dörfer und Plantagen führen, und erfährst, wie die Einheimischen hier leben. Außerdem besuchst du eine Kokosnussplantage, auf der Palm- und Kokosnusszucker auf traditionelle thailändische Art hergestellt wird. Nachdem du den schwimmenden Markt von Damnoen Saduak besucht hast, wartet dein Fahrrad auf dich, um dieses Abenteuer fortzusetzen. Du fährst über ruhige Landstraßen, Plantagenpfade und unbefestigte, flache Straßen. Je nach Jahreszeit wirst du Trauben, Litschis, Pomelos und Kokosnüsse sehen, die auf Bäumen und Pflanzen wachsen und bereit für die Ernte sind. Neben der überwältigenden Natur entlang des Mae Klong Flussdeltas gibt es auch ein paar wunderschöne Tempel, die dir unser Reiseleiter gerne zeigen und über die er dir mehr erzählen möchte. "Wat Bang Kung" stammt aus der Ayutthaya-Periode, ist mehr als 500 Jahre alt und berühmt für die kleine Kapelle, die vollständig von den Wurzeln eines Banyanbaums, Bot Prok Po genannt, umschlossen ist. Es ist, als wäre der Baum selbst die Säule des Tempels und ohne ihn würde er umfallen. Der "Wat Bang Kae Noi", der 1868 erbaut wurde, ist innen mit Holzschnitzereien bedeckt, die das Leben des Buddha darstellen. Drei lebensgroße Wachsstatuen von berühmten thailändischen Mönchen vervollständigen diesen bemerkenswerten Tempel. Die Fahrt geht weiter über kleine Holzbrücken, die über den Kanälen entlang des Mae Klong Flusses hängen, bis du die Fähre erreichst, die uns zum Amphawa Markt übersetzen wird. Hier hast du die Möglichkeit, über den Markt zu schlendern und/oder den King Rama II Park zu besuchen, bevor du mit dem Auto/Minivan zurück nach Bangkok fährst.

Verfügbare Aktivitäten

  • Tagesausflüge
  • Private Touren
3 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Klong-Kanäle

Möchten Sie alle Aktivitäten in Klong-Kanäle entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Klong-Kanäle: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 8 Bewertungen

Wir genossen es, das schöne Jim Thompson House zu sehen, aber der Höhepunkt des Ausflugs war der Besuch der Seidenweber von Baan Krua. Sie verstecken sich in einer winzigen Gasse, die wir niemals alleine gefunden hätten. Unser Führer Kiwi war lustig, tatkräftig und kenntnisreich. Da wir nur zu dritt waren, konnten wir uns unterhalten. Es fühlte sich an, als hätte man einen Freund in Thailand, der uns alles zeigt.

Unser Führer hatte viel Wissen. Gut geplante Tour. Wir sind froh, dass wir diese Tour gemacht haben.