Kirkjubæjarklaustur

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Sightseeing in Kirkjubæjarklaustur

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kirkjubæjarklaustur entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kirkjubæjarklaustur: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.426 Bewertungen

Die Tour war einfach super! Wir hatten einen klasse Tourguide, der uns unterwegs viel auf humorvolle Art erklärt hat. Die Stops unterwegs waren alle ein Highlight für sich, besonders der Seljalandsjökull, um den wir einmal herumgelaufen sind, der unglaublich schöne schwarze Strand in Vik und zu guter letzt die Gletscherlagune! Wir haben die optionale Bootstour in der Lagune gemacht. Die war finde ich etwas zu kurz (ca 25 min) aber hat sich dennoch gelohnt, weil wir auf dem Boot nochmal mehr über den Gletscher erfahren haben und näher an die Eisberge kamen. Dafür hatten wir dann weniger Zeit am Diamond Beach, man sollte sich also vorher überlegen, was einem wichtiger ist :)

Ein einmaliges Erlebnis war der Jökulsarlon mit seinen schwimmenden Eisbergen. Die Bootsfahrt hat sich auf jeden Fall auch gelohnt. Iona wieder als Reiseleiterin zu haben war ein Glücksfall, denn sie spricht auch deutsch. Auch das Wetter hat mitgespielt uns wir könnten die weiße Kirche von Vik mit blauem Himmel und mit lila Lupinen im Vordergrund fotografieren. Ein weiteres Highlight war der schwarze Strand.

It was an amazing tour that I highly recommend to everyone. The places we saw were breathtaking. We also were very lucky to have Simon as our guide. He had so much knowledge and interesting stories that he shared with us. You really get inspired by his love for the nature and he always went the extra mile to give us the best experience possible. A big thank you to him again, it was a unique day!

Unbeschreiblich schön! Die lange Fahrt von ca. 15 Stunden wurde trotz Nebel belohnt! Die Gletscherlagune und alle Stops im Süden sind absolut empfehlenswert! Die Zeit war mehr als ausreichend. Gereist wurde mit 12 Leuten im Reisebus. Sehr angenehm!

Wollten diese Tour erst auf eigene Faust machen und sind sehr froh, doch die Tour gebucht zu haben. Man sitzt zwar sehr lange im Bus aber dafür mit großem Mehrwert durch zahlreiche Infos und Geschichten des Guides.