Datum wählen

Kirche San Gregorio Armeno

Kirche San Gregorio Armeno: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Neapel: Altstadt-Tour und Verschleierter Christus

1. Neapel: Altstadt-Tour und Verschleierter Christus

Willkommen im Herzen einer der ältesten Städte Europas. Folge deinem Guide durch das Herz des historischen Zentrums von Neapel von der Piazza Bellini, wo du noch sichtbare Teile der griechischen Mauern findest. Geh vorbei am Konservatorium von Neapel und lausche den Proben junger neapolitanischer Musiker. Weiter geht es zur Via dei Tribunali, dem Decumano Maggiore des antiken Neapolis, aber auch einer der lebhaftesten und reichsten Straßen Neapels. Wirf einen Blick auf die Basilika Santa Maria Maggiore alla Pietrasanta mit ihrem alten romanischen Glockenturm und bestaune die geheimnisvolle Kirche Santa Maria delle Anime del Purgatorio ad Arco. Die Basilika San Lorenzo Maggiore, ein Juwel der Anjou, und der Duomo, der das heilige Blut von San Gennar, dem geliebten Schutzpatron der Stadt, aufbewahrt, erwarten dich nur wenige Schritte entfernt. Danach geht es zurück nach Spaccanapoli, dem unteren Decumanus, wo du durch die lebhaften und charakteristischen neapolitanischen Geschäfte bummelst. Entdeck die wunderschöne Basilika San Domenico Maggiore mit ihrem gleichnamigen Platz, der das Stadtbild prägt. Deine letzte Station ist die kostbare Sansevero-Kapelle: Der Blick auf den verhüllten Christus zusammen den Erzählungen deines Guides machen diesen Besuch zu einem Highlight deines einzigartigen und unvergesslichen Abenteuers.

Neapel bei Nacht: Food- & Wein Tour mit ortskundigem Guide

2. Neapel bei Nacht: Food- & Wein Tour mit ortskundigem Guide

Erleben Sie Neapel über seine Speisen und seine Restaurant-Szene, bei einem 4-stündigen nächtlichen Rundgang durch die historische Innenstadt. Kosten Sie traditionelle Speisen in kleinen Feinkostgeschäften, die Sie auf eigene Faust nicht finden würden. Sie treffen Ihren Reiseleiter in einer Pizzeria in der Via Port 'Alba, an einem der Stadttore. Spazieren Sie los, um die reiche Küche der Stadt bei 7 verschiedenen Verkostungspausen zu entdecken. Genießen Sie Snacks wie Auberginen-Parmigiana, Zuchiniblüten, Babà (neapolitanischer Rumkuchen) und Sfogliatelle (muschelförmiges Gebäck). Gehen Sie vorbei am Kloster von Santa Chiara und über die wunderschönen Plätze wie die Piazza Bellini und die Piazza del Gesù. Machen Sie einen Zwischenstopp und probieren Sie eine originale Pizza Margherita in die Stadt, in der sie entstand. Probieren Sie ein Stück neapolitanischer Pizza Fritta und trinken Sie ein Glas Aglianico. Machen Sie sich bereit für ein Festmahl. Auf dem Weg erleben Sie das Treiben von Neapel bei Nacht, vor den berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Konservatorium von San Pietro a Maiella, der Piazza San Gaetano und den Basiliken von Sam Paolo Maggiore und San Lorenzo Maggiore. Spazieren Sie durch die bunten Straßen von San Gregorio Armeno, sehen Sie den Königspalast, das Teatro San Carlo und vieles mehr.

Neapel: Stadtrundgang durch das Zentrum mit U-Bahn-Eingang

3. Neapel: Stadtrundgang durch das Zentrum mit U-Bahn-Eingang

Ein Spaziergang durch das historische Zentrum, durch Gassen und Straßen, Geschichten und Erfahrungen, Geschmäcker und Traditionen. Ein "vollständiges Eintauchen" in die neapolitanische Stadt, wo jeder Schritt eine Begegnung und eine Erkenntnis ist, die ein außergewöhnliches multikulturelles Neapel offenbart, das durch die Orte "oben und unten" lesbar ist. Das historische Zentrum besteht nicht nur aus historischen Palästen, bezaubernden Plätzen, Votivtürmen, Kirchen mit überraschenden Klöstern, sondern auch aus Handwerksbetrieben, der berühmten S. Gregorio Armeno mit ihren Krippen, Straßenkünstlern und Stimmungen, die sich an jeder Ecke ändern. Es wird dich überraschen, 121 Stufen hinabzusteigen und das andere Gesicht der Stadt zu entdecken, die unterirdische Stadt mit der Neapel Underground Tour.

Neapel: Private Tour mit klassischem Fiat 500 oder Fiat 600

4. Neapel: Private Tour mit klassischem Fiat 500 oder Fiat 600

Entdecken Sie die historischen Gebäude Neapels bei einer Fahrt mit einem Vintage-Fiat 500 oder 600. Freuen Sie sich auf eine 5-stündige Tour durch das historische Stadtzentrum und zum Posillipo-Hügel, der die Posillipo-Schule des 19. Jahrhunderts inspirierte. Fahren Sie auf der belebten, gepflasterten Straße Spaccanapoli, der Hauptpromenade der Stadt, und bestaunen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten. Besichtigen Sie die Piazza del Gesù Nuovo mit der Jesuitenkirche Gesù Nuovo aus dem 15. Jahrhundert und der Basilika Santa Chiara. Fahren Sie über die Via San Gregorio Armeno, die auch als „Straße der Krippenbauer“ bekannt ist. Ihr nächster Stopp ist die Piazza Gaetano, die nach einem der 54 Heiligen der Stadt benannt wurde. Besuchen Sie den berühmten Verhüllten Christus in der Cappella Sansevero (dienstags geschlossen) und die unheimliche Kirche Santa Maria delle Anime del Purgatorio ad Arco, die von 3 Totenköpfen aus Bronze gesäumt wird (sonntags geschlossen). Der Eintritt zu diesen Sehenswürdigkeiten ist nicht im Preis enthalten. Bewundern Sie das Castel Nuovo an der Piazza del Municipio und den Eingang zur Einkaufspassage Galleria Umberto I. Gehen Sie zur Piazza Municipio und bestaunen Sie das Castel Nuovo. Sehen Sie die Fassade des ältesten, immer noch genutzten Ortes für Opern-Aufführungen in Europa: das Teatro di San Carlo an der Piazza del Plebiscito. An der östlichen Seite der Piazza liegt der Palazzo Reale, an der Westseite der Eingang der Kirche San Francesco di Paola, die an das Pantheon in Rom erinnert. Besuchen Sie die Galleria Umberto I. Fahren Sie zum Hafen und sehen Sie Borgo Marinari und das Castel Dell'Ovo, die älteste erhaltene Befestigung der Stadt. Setzen Sie Ihren Weg fort und besuchen Sie das am Wasser gelegene Viertel Posillipo. Ihre Tour endet am Eingang zum Parco Virgiliano. Der Park wurde nach dem römischen Dichter Virgil benannt, der in der Nähe begraben sein soll.

Ab Rom: Tagesausflug Neapel und Amalfiküste

5. Ab Rom: Tagesausflug Neapel und Amalfiküste

Diese Tour beginnt mit einer Abholung in Ihrem Hotel in Rom. Ein lokaler und sachkundiger Reiseführer für Neapel zeigt Ihnen alle Sehenswürdigkeiten sowie wichtige und magische Orte, die Sie besuchen können. Ihre ersten Stationen führen Sie zu einem Spaziergang zum Castel Nuovo, das auch als Maschio Angioino, zum Bourbon-Königsplatz und zur Piazza del Plebiscito bekannt ist. Hier genießen Sie den Blick auf Neapel und den Vesuv. Durch den Königspalast von Neapel geht es weiter zur beeindruckenden Galleria Umberto und dem Teatro di San Carlo. Halten Sie im berühmten Gambrinus Café eine Erfrischung. Spazieren Sie anschließend die Via Toledo entlang und besuchen Sie das interessante spanische Viertel. Der nächste Halt ist an der Piazza del Gesù, wo Sie die Kirche Gesù Nuovo und ihre futuristische Fassade sehen können. Hier finden Sie den Eingang zur Altstadt und die Spaccanapoli, die Straße, die Neapel teilt. Weiter geht es nach San Gregorio Armeno mit seiner magischen Weihnachtsatmosphäre, wo Sie die vielen Handwerksläden besuchen können, in denen eine Mischung aus christlichen und modernen Krippenfiguren hergestellt wird. Auf dieser Tour besuchen Sie auch die Piazza Bellini, die heute ein beliebter Treffpunkt für Einheimische ist und viele interessante Cafés beherbergt. Durch das alte Stadttor Port'Alba gelangen Sie zur Piazza Dante. Sie besuchen auch die berühmte Kapelle Sansevero oder das Museum in Castel Nuovo. An diesem Punkt Ihrer Tour wird Ihr fachkundiger Führer Ihnen gerne einen schönen Ort zum Mittagessen und Aufladen empfehlen. Nach einem Spaziergang durch Neapel werden Sie zur Amalfiküste gefahren. Bummeln Sie durch seine charmanten Straßen und bewundern Sie die herrliche Aussicht. Hotelabfahrt am Ende dieser Tour.

Neapel: Halbtägiger Spaziergang mit unterirdischen Ruinen

6. Neapel: Halbtägiger Spaziergang mit unterirdischen Ruinen

Treffe deinen Guide vor dem Neptunbrunnen auf dem Municipio-Platz. Bei einem Spaziergang zeigt und erklärt dir dein Guide die Gründe für die Mischung aus griechischen, römischen, mittelalterlichen und barocken Baustilen. Erfahre mehr über die Vielfalt der religiösen Glaubenssysteme, die in Neapel nebeneinander existierten, wie z.B. auf dem Markt von San Gregorio Armeno, auf dem sowohl heidnische als auch christliche Symbole zu sehen sind. Erkunde verschiedene Kunsthandwerksläden auf dem San Gregorio Armeno Markt. Erfahre mehr über die neapolitanische Kultur und das neapolitanische Essen, während du die Stimmung auf den bunten und lebendigen Straßen aufnimmst. Weiter geht es in das monumentale Viertel von Neapel, wo du den Blick auf die mittelalterliche Burg Angiò genießen und das neoklassische Theater von San Carlo sehen kannst. Passiere das Einkaufszentrum "Galleria Umberto I" und schlendere die Altstraße Via Toledo entlang bis zur grandiosen Piazza Plebiscito. Hier hast du Zeit zum Shoppen oder um etwas zu essen. Besuche die archäologischen Ausgrabungen von "La Neapolis Sotterrata", die sich unter der Kirche San Lorenzo Maggiore befinden. Erkunde die Überreste eines antiken römischen Marktes.

Klassisches Neapel: Private Vespa-Tour

7. Klassisches Neapel: Private Vespa-Tour

Entdecken Sie Neapel vom Sitz einer alten Vespa in Begleitung eines freundlichen und erfahrenen Führers. Neapel verfügt über das größte UNESCO-geschützte historische Zentrum in Europa, und auf dieser 4-stündigen Tour sehen Sie viele der bedeutendsten Denkmäler, die durch Straßen navigieren, die für größere Fahrzeuge nicht zugänglich sind. Entdecken Sie lebhafte Gegenden wie die engen Gassen von Spaccanapoli und die Via dei Tribunali. Bewundern Sie die Fassade von Gesù Nuovo, betreten Sie die Kirche Santa Chiara und gehen Sie durch die San Gregorio Armeno (die Weihnachtsgasse). Besuchen Sie den berühmten verschleierten Christus in der Sansevero-Kapelle (dienstags geschlossen) und die makabre Kirche Santa Maria delle Anime del Purgatorio ad Arco (sonntags geschlossen), die von 3 Bronzeschädeln bewacht wird (Eintrittskarten für diese Stätten sind nicht inbegriffen). Bewundern Sie die aufragende Burg Piazza del Municipio und den Eingang zur ehemaligen öffentlichen Schießbude der Galleria Umberto I. Genießen Sie nach dem historischen Zentrum und den wichtigsten Monumenten der Stadt die berühmte atemberaubende Aussicht vom Posillipo-Hügel und machen Sie einen entspannenden Spaziergang in den Virgiliano-Park, wo Sie das beste Panorama der Bucht von Neapel bewundern können. Autorisierte Fremdenführer wurden alle sorgfältig ausgewählt. Sie führen Sie entlang der gewählten Route auf bequemen Vintage-Vespas, ausgewählt aus den exklusivsten, die Piaggio je produziert hat.

Neapel: Privater Stadtrundgang ins Stadtzentrum

8. Neapel: Privater Stadtrundgang ins Stadtzentrum

Entdecken Sie die Schönheit Neapels auf einem „urbanen Trekking“-Pfad, der für jedes Alter leicht zu begehen ist. Der Rundgang ist der ideale Weg, um Neapel von bergauf bis hinunter ins historische Zentrum zu besuchen. Beginnen Sie am Vomero-Hügel, von wo aus Sie einen wunderschönen Blick auf den Golf von Neapel haben, und gehen Sie über die alten Treppen, die im 14. Jahrhundert erbaut wurden, hinunter zum historischen Zentrum, dem wahren Herzen der Stadt. Die Tour beginnt mit einer spektakulären Aussicht von der wunderbaren Terrasse der Kartause St. Martin, wo Sie von den herrlichen Gärten aus einen bezaubernden und atemberaubenden Blick über den gesamten Golf von Neapel genießen können. Wenn geschlossen, wird die Kartause durch die Burg St. Elmo ersetzt, den höchsten Punkt von Neapel, von dem aus man einen 360-Grad-Blick auf die Stadt bewundern kann. Die Tour geht weiter über die ruhigen Treppen der Pedamentina, einem der ältesten Fußwege der Stadt. Es besteht aus 414 Stufen und verbindet die Hügel von Neapel mit dem Herzen der Stadt, dem historischen Zentrum, und bietet einen panoramischen und eindrucksvollen Blick. Beim Abstieg können Sie alte Häuser sehen und einen Blick auf die schönste Aussicht auf den Golf und den Vesuv erhaschen. Unterwegs sehen Sie das B&B von Herrn Pasquale Nocerino: Er ist Geiger und seine Frau Giovanna ist Balletttänzerin. Dies ist das Viertel, in dem Baudelaire einige Zeit lebte und in dem Marguerite Yourcenar ihre Geschichte „Anna, Soror…“ erzählte. Von der Pedamentina aus kann man auch den berühmtesten Spaccanapoli sehen, den Weg Decumano Inferiore, der die Stadt wirklich in zwei Teile teilt. Gehen Sie weiter entlang des lebhaften, authentischen und farbenfrohen Marktes von Pignasecca und erreichen Sie schließlich das historische Zentrum der Stadt. Es ist das größte in Europa und wurde von der UNESCO zum „Weltkulturerbe“ erklärt. Machen Sie einen Spaziergang und besuchen Sie Spaccanapoli, besuchen Sie seine Kunsthandwerksläden, schlendern Sie entlang der Hauptplätze, zwischen Folklore und alten Geschichten. Besuchen Sie die Kirche Gesù Nuovo und entdecken Sie faszinierende Legenden und die Magie der mysteriösen alchemistischen Symbole an ihrer Fassade, bevor Sie die Kirche St. Clare betreten. Gehen Sie in die Gasse von San Gregorio Armeno und betreten Sie den historischen Handwerksladen der Familie Ferrigno, wo die älteste neapolitanische Krippe handgefertigt wird. Der Tag endet mit einer angenehmen Pause, bei der Sie den echten neapolitanischen Espresso probieren können, begleitet von der typischen Sfogliatella oder Babà (hervorragendes lokales Gebäck).

Sightseeing in Kirche San Gregorio Armeno

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kirche San Gregorio Armeno entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kirche San Gregorio Armeno: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 371 Bewertungen

Wir wurden an der Piazza Dante von unserem Guide, Mario, bereits erwartet. Er hat uns durch die Gassen vom Centro Storico sowie von den Quartieri Spagnoli geführt. Wir haben lokale Spezialitäten vom Feinsten probiert, viel Wein und Bier getrunken und den Ausführungen von Mario über seine Heimatstadt gelauscht. Man merkt, mit welcher Freude und Passion Mario seine Gäste durch seine Stadt führt, die er offensichtlich sehr liebt! Ein Besuch in Napoli ohne diese Tour wäre nur halb so schön gewesen - Danke von Herzen Mario!

Mario war fantastisch! Er war sehr gut informiert über die Gegend und die Küche und er schien jeden Menschen in der Stadt zu kennen. Die lokalen Händler waren sehr freundlich und zuvorkommend, ich wünschte nur, ich hätte einen größeren Magen, uns wurde so viel Essen geboten, dass wir am Ende nur sehr kleine Mengen von all den köstlichen Angeboten probieren konnten. Nochmals vielen Dank Mario und allen Einheimischen für einen ausgezeichneten Abend.

Geführte Tour durch das wirklich schöne Zentrum, der Führer erklärte auch die Kultur und die verschiedenen Volksglauben der Neapolitaner auf hervorragende, interessante und dynamische Weise, ideal, um die Kuriositäten des Ortes zu entdecken

Unbedingt zu tun, denken Sie daran, auch einen Besuch beim verschleierten Christus einzuplanen. Wir hatten den Führer Raffaele mit der einzigartigen Fähigkeit, selbst das kleinste Detail zu erklären. Gut erledigt

It was an excellent Trip ! Roberta and our two drivers did a really good job! We loved the two cars, especially the Cabrio! We saw all those places we didn‘t see and all this without any crowds!