Datum wählen

Killarney Geeignet für Gruppen

Unsere beliebtesten Killarney Geeignet für Gruppen

Killarney mit der Pferdekutsche: Irisches Jaunting Car

1. Killarney mit der Pferdekutsche: Irisches Jaunting Car

Lass dich in das Irland des 15. Jahrhunderts zurückversetzen und erfahre mehr über die legendäre Festung der O'Donoghue Chieftains, den tragischen Fall der alten Burg durch die Cromwellian Army bei der Eroberung Irlands, die Legende vom See und vieles mehr. Erfahre mehr über die Natur des Parks und seine berühmten tierischen Bewohner, darunter der irische Rothirsch. Nutze diese einmalige Gelegenheit, um besondere Urlaubsmomente festzuhalten, während dein Guide an einigen der landschaftlich reizvollsten Orte Killarneys Halt macht, bevor du das Ufer von Ross Castle erreichst, wo du eingeladen wirst, das Gelände der Festung aus dem 15. Jahrhundert zu erkunden und einen atemberaubenden Blick über Lough Léin zu genießen. Mit dem Jaunting Car kommst du dorthin, wo kein motorisierter Verkehr erlaubt ist, und erlebst ein wahres Naturparadies. Am Ende der Tour wirst du ins Stadtzentrum oder in dein Hotel zurückgebracht, mit Erinnerungen, die ein Leben lang halten.

Kerry: Geführte Reittour im Killarney National Park

2. Kerry: Geführte Reittour im Killarney National Park

Du kommst bei den Reitställen vor den Toren Killarneys an, triffst deinen Reitführer und machst dich für deinen Ausritt bereit. Dein Guide wird die Gruppe auf dem Reitweg in das Knockreer Estate nördlich des Lough Lein führen und dabei das Wesen des Killarney National Park erleben. Dein Weg führt dich vorbei am Lough Lein, dem größten der drei Seen von Killarney, und durch Gebiete von atemberaubender natürlicher Schönheit. Es erwarten dich atemberaubende Aussichten auf hohe Berge und sanfte Hügel mit einem einzigartigen Ökosystem mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten. Der Park wurde 1981 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt und ist Teil eines besonderen Schutzgebiets.

Die Seen von Killarney: Bootstour

3. Die Seen von Killarney: Bootstour

Entdecke die Seen von Killarney auf dieser malerischen Bootstour. Genieße eine Fahrt zum Lough Léin mit Panoramablick auf die Seen, Inseln und Schlösser des Killarney National Park. Entspanne dich, während du die Sehenswürdigkeiten von deinem modernen, beheizten, glasüberdachten Boot aus beobachtest, das von deinem örtlichen Kapitän und Guide geführt wird. Du startest am Ross Castle aus dem 15. Jahrhundert und fährst an einigen der berühmtesten Wahrzeichen Killarneys vorbei. Lass dich auf der Insel Innisfallen an den Ruinen des Klosters St. Finian's aus dem 6. Fahr weiter zum Fuße der MacGillycuddy Reeks, um Irlands höchsten Berg, den Carrauntoohil, zu sehen. Fahre an Ross Island vorbei, während dein Kapitän dich auf die Flora der Gegend hinweist, einschließlich der alten Eichen- und Eibenwälder, und erfahre mehr über das einzigartige Ökosystem der Gegend.

Killarney: Kombination aus Autoreise und Seefahrt

4. Killarney: Kombination aus Autoreise und Seefahrt

Erlebe den schönsten Teil Irlands auf die unvergesslichste Weise. Erlebe die Killarney National Parklands und die berühmten Lakes of Killarney auf einer Kutschfahrt, kombiniert mit einer Seefahrt und Live-Kommentar. Springe an Bord eines traditionellen Wagens und fahre mit dem örtlichen Jarvey durch den Killarney National Park und Ross Castle. Entdecke die Geschichte und Folklore der Gegend und mit etwas Glück triffst du auf einen Kobold. Weiter geht es durch den Wildpark von Killarney und du kannst die majestätischen irischen Rot- und Sikahirsche beim Grasen bewundern, bevor du das wunderschön restaurierte Ross Castle aus dem 15. Jahrhundert erreichst. Bei einer Bootsfahrt auf Killarneys größtem und malerischstem See, dem Lough Léin, kannst du den Komfort eines überdachten, beheizten und modernen Schiffes genießen. Lass dich durch die Inseln treiben und genieße die natürliche Schönheit deiner Umgebung. Mit Live-Kommentaren deines Kapitäns erfährst du alles über die Sehenswürdigkeiten der Region, darunter O'Sullivan's Cascade und die Klosterruinen von Innisfallen Island, die Bricin Bridge und die Kupferminen.

Killarney: Geführte Bootstour zur Insel Innisfallen

5. Killarney: Geführte Bootstour zur Insel Innisfallen

Die Boote fahren vom Reen Pier (in der Nähe von Ross Castle) in unseren roten und schwarzen Traditionsbooten ab. Genieße eine 10-minütige Bootsfahrt zur Insel Innisfallen, die du dann 30-45 Minuten lang erkunden wirst. Dein Guide wird dich über die Geschichte der Insel und die dort lebenden Tiere aufklären. Das Boot fährt dann zurück zum Reen Pier. Innisfallen beherbergt die Ruinen der Innisfallen Abbey, eine der beeindruckendsten archäologischen Überreste aus der frühchristlichen Zeit, die im Killarney National Park gefunden wurden. Das Kloster wurde im Jahr 640 vom Heiligen Finan dem Aussätzigen gegründet und war etwa 950 Jahre lang bewohnt. Über einen Zeitraum von etwa 300 Jahren schrieben die Mönche die Annalen von Innisfallen, die die frühe Geschichte Irlands, wie sie den Mönchen bekannt war, aufzeichnen. Auf der Insel leben auch einige Sikahirsche. Erkunde die 21 Hektar große Insel und wenn du Glück hast, kannst du diese schönen Tiere sehen.

Ab Dublin: 3-Tage Cork, Ring of Kerry & Cliffs of Moher

6. Ab Dublin: 3-Tage Cork, Ring of Kerry & Cliffs of Moher

Tag 1: Die Reise beginnt am Dubliner Bahnhof Heuston (Treffpunkt beim Kundenservice), wo Sie um 7 Uhr den InterCity-Zug nach Cork nehmen (Frühstück ist im Zug erhältlich). Dann wechseln Sie von den Schienen auf die Straße und fahren zum Blarney Castle und küssen den berühmten „Stein der Sprachgewandtheit“, was der Legende nach die Redekunst steigern soll. Danach bleibt Zeit für ein Mittagessen, Einkäufe und eine Erkundungstour in Cork, bevor Sie das Cobh Heritage Centre besuchen, wo die „Queenstown Story“ ausgestellt ist, von wo die Titanic ihre letzte Anlaufstelle hatte und die von der Massenemigration von über 3 Millionen Menschen aus Irland berichtet. Weiter geht es von Cork aus mit dem Zug nach Killarney, wo Sie Ihre gemütliche Bed-&-Breakfast-Unterkunft mit Badezimmer beziehen. Es gibt eine Vielzahl von Restaurants in Killarney sowie viele traditionelle Pubs – viele bieten traditionelle irische Live-Musik. Tag 2: Genießen Sie eine Tour des berühmten Ring of Kerry. Die Tour führt Sie entlang der Küste rund um die Iveragh-Halbinsel und offenbart Ihnen einen herrlichen Ausblick auf die Berge, die atemberaubende Küstenlandschaft und natürlich die berühmten Seen in der Umgebung von Killarney. Nach einem vollen Tag können Sie den Abend in Killarney in Ruhe genießen. Tag 3 Fahren Sie von Killarney nach Limerick, um von dort aus eine Tour der Cliffs of Moher zu nehmen. Besichtigen Sie Stadt Limerick bei einer kurzen Stadtführung und besuchen Sie dann Bunratty Castle, bevor Sie ein Mittagessen in einem traditionellen Pub in Doolin einnehmen. Sie werden genügend Zeit haben um die majestätischen Cliffs of Moher zu besuchen bevor Sie die Küstenstrecke entlang der Galway Bay nehmen mit Pausen, um Fotos zu machen. Rückkehr nach Dublin mit dem InterCity-Zug, Ankunft um 20:45 Uhr * Die Preise gelten im Doppelzimmer pro Person Für Einzelzimmer wird ein Aufschlag erhoben

Killarney: Autotour mit Besuch einer Handwerksbrauerei

7. Killarney: Autotour mit Besuch einer Handwerksbrauerei

Dein Erlebnis beginnt im historischen Great Southern Hotel, wo du an Bord deines komfortablen und gemütlichen Jagdwagens gehst und deinen freundlichen und sachkundigen Guide triffst. Mach dich bereit, den Trubel von Killarney Town hinter dir zu lassen und den Blick in den grünen Himmel zu richten, während du in die ruhige, waldreiche Umgebung des Nationalparks eintrittst. Lass dich von der Kathedrale St. Mary's inspirieren und genieße die spektakuläre Landschaft der MacGillycuddy Reeks, Irlands höchster Bergkette. Lehn dich zurück und entspanne dich, während du am friedlichen Deenagh Riverufer entlangfährst und die Schönheit der Flora und Fauna genießt. Erfahre mehr über die Natur des Parks und seine berühmten Wildtierbewohner, wie z.B. den irischen Rothirsch, den du auf deiner Reise sicher zu Gesicht bekommen wirst. Begib dich auf eine Reise in die Vergangenheit, während dein Guide dir Geschichten aus vergangenen Zeiten erzählt. Lass dich in das Irland des 15. Jahrhunderts zurückversetzen und erfahre mehr über das legendäre Ross Castle, die letzte Festung der O'Donoghue Chieftains, und seinen tragischen Fall durch die Cromwellian Army bei der Eroberung Irlands. Nutze die Gelegenheit, diese besonderen Urlaubsmomente festzuhalten, während dein Reiseleiter an einigen der dramatischsten Orte Killarneys Halt macht, bevor du am Ufer von Ross Castle ankommst, wo du einen Spaziergang über das Gelände machen und einen atemberaubenden Blick auf den Lough Leane, den größten der drei Seen Killarneys, genießen kannst. Steig wieder an Bord und fahre durch die von Bäumen gesäumte Ross Road zur Killarney Brewery am Rande der Stadt. Dort kannst du die besten Killarney Craft Biere probieren, die von lokalen Mythen und Legenden inspiriert sind, und dazu eine Auswahl an handgemachten Pizzen genießen - der perfekte Abschluss für einen unvergesslichen Ausflug.

Sightseeing in Killarney

Möchten Sie alle Aktivitäten in Killarney entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Killarney: Was andere Reisende berichten

Railtours ist eine großartige Möglichkeit, Irland zu sehen, wenn Sie vermeiden möchten, auf der linken Seite der Straße zu fahren. Wir hatten drei verschiedene Reiseleiter mit gelben Jacken für verschiedene Etappen unserer Reise. Brian, Andrew und David waren alle sehr informativ und nahmen sich Zeit, um mit jeder Person auf der Tour individuell zu sprechen. Der einzige Kritikpunkt war, dass wir für die Tour am zweiten Tag des Ring of Kerry von einem anderen Tourunternehmen begleitet wurden, das bei Rail Tours unter Vertrag war. Reiseleiter war bestenfalls "meh" und der Bus war unbequem. Die Tage eins und drei beinhalteten Transfers zwischen Zügen und Bussen für die eigentlichen Touren, die vollständig von Railtours begleitet wurden. Möglicherweise möchten Sie sich vor der Buchung an das Reiseunternehmen wenden, um zu erfahren, welche Touren vollständig von Railtours kontrolliert werden. Die Subunternehmer waren nicht vom selben Kaliber.

Wir hatten eine wunderschöne und sehr angenehme Kutschenfahrt im Killarney National Park. Wir empfehlen diese Erfahrung. Eine großartige Möglichkeit, die Seen und verschiedene Bereiche des Parks zu sehen, ohne einen ganzen Tag damit zu verbringen, herumzulaufen. Unser Fahrer und Führer Calvin war entzückend und ein stolzer Kutscher der 6. Generation für das Familienunternehmen. So froh, dass wir das gemacht haben!

Super netter Fahrer, klasse für Familien. Hat alles gut funktioniert, konnten sogar bisschen eher starten. Alles in allem in allem ein schöner Ausflug zu einem fairen Preis

Tolle Tour, mit einem wunderschönen Ausblick. Der Guide hat tolle Information gegeben zum Park und zwischendurch auch angehalten, damit wir Fotos machen können.

Tolle Tour und sehr nette Guides. Ein gelungener Tag!