Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.

Kiew: Sowjetische private Führung durch Geschichte und Architektur der Sowjets

Kiew: Sowjetische private Führung durch Geschichte und Architektur der Sowjets

Ab $60,33 pro Person

Machen Sie eine Zeitreise und entdecken Sie auf dieser dreistündigen Tour die bemerkenswertesten Gebäude und Wahrzeichen der Sowjetzeit. Besuchen Sie berühmte Symbole des sowjetischen Kiew und hören Sie, wie ihre Geschichten mit einem erfahrenen Führer zum Leben erweckt werden.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 Stunden
Startzeiten 10:00, 14:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Ukrainisch
Abholung inbegriffen
Bitte bestätigen Sie Ihren Hotelnamen und Ihre Adresse bei der Buchung. Ein Reiseleiter wird Sie zu Beginn der Aktivität in Ihrem Hotel abholen.
Private Gruppe

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie Kiews sowjetische Vergangenheit mit den Augen eines lokalen Führers
  • Erkunden Sie die Khreschatyk-Straße und bewundern Sie ihre Elemente der ukrainischen Barock- und stalinistischen Nachkriegsarchitektur
  • Besuchen Sie Highlights wie das Rathaus, die Kiewer Passage, das Ukrainische Haus und das Gebäude des Ministerkabinetts
  • Bewundern Sie das Mutterland-Denkmal - eine der höchsten Statuen der Welt
Beschreibung
Sehen Sie die Geschichte Kiews mit den Augen eines lokalen Führers und tauchen Sie ein in die Geschichte der ukrainischen Hauptstadt. Besuchen Sie Relikte der sowjetischen Vergangenheit des Landes, die Touristen nicht oft sehen, und erfahren Sie, wie sich die Stadt seit dem Zweiten Weltkrieg verändert hat. Ihr fachkundiger Führer holt Sie in Ihrer Unterkunft ab und führt Sie zur Khreshchatyk-Straße, einer perfekten Einführung in das sowjetische Erbe in Kiews Architektur. Diese Straße wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört und Anfang der 1950er Jahre wieder aufgebaut. Sie folgt dem Stil des Stalin-Reiches mit einigen Elementen des ukrainischen Barock. Bummeln Sie an Highlights wie dem Rathaus, der Kiewer Passage, dem Ukrainischen Haus (ehemaliges Lenin-Museum), dem Hotel Ukraine und vielem mehr vorbei und lernen Sie deren historische Bedeutung für die Stadt kennen. Betreten Sie den Regierungsbezirk und sehen Sie das imposante Gebäude des Ministerkabinetts. Mit Stuckarbeiten, Säulen und Pilastern dekoriert, gilt es als das wahre Meisterwerk der sowjetischen Architektur. Nicht weit ist das Parlament der Ukraine mit seinen Marmorsäulen und dem Glaskuppeldach. Besuchen Sie das Museum des Zweiten Weltkriegs und sehen Sie das Mutterland-Denkmal - eines der bekanntesten Symbole des sowjetischen Kiew. Dieses beeindruckende 102-Meter-Denkmal wurde 1981 eröffnet und ist nach wie vor eine der höchsten Statuen der Welt. Schließlich erkunden Sie die sowjetischen Wohnviertel von Kiew, ein Anblick, den Touristen in der Stadt oft verpassen.
Inbegriffen
  • Abholung und Rückgabe vom Hotel
  • Leiten
  • Transport mit dem Privatfahrzeug
  • Eintritt in das Museum des Zweiten Weltkriegs
  • Besuch der Aussichtsplattform der Mutter-Mutterland-Statue
  • Essen und Trinken
  • Trinkgelder
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle erforderliche Schutzausrüstung wird bereitgestellt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Kamera

Wichtige Informationen

  • Der Eintritt zur Aussichtsplattform der Mutter-Mutterland-Statue ist gegen eine zusätzliche Gebühr von 100 UAH / Person (36-Meter-Punkt) und 300 UAH / Person (91-Meter-Punkt) möglich.
  • Gäste müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um die Aussichtsplattform besuchen zu können.
Angeboten von

Produkt-ID: 361505