Kensington-Palast

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Kensington-Palast: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

London: Eintrittskarten für den Kensington Palace

1. London: Eintrittskarten für den Kensington Palace

Erlebe den Londoner Kensington Palace, einen Ort der geheimen Geschichten und des öffentlichen Lebens. Die Besichtigung des wunderschönen Palastes nimmt etwa 90 min in Anspruch. Entdecke die majestätischen Prunkräume, die dir einen Einblick verschaffen hinter die Kulissen des Lebens am königlichen Hofe. Tritt ein in die einstigen Gemächer von Wilhelm III., Maria II., Königin Anne und deren Sohn William – das letzte Mitglied der Stuart-Dynastie.  Erfahre mehr über ihren pompösen Lebensstil und lüfte verborgene Geheimnisse der Königsfamilie. Bewunder die aufwendigen Deckenverzierungen aus der Feder des Architekten und Malers William Kent, der den Cupola Room und die King’s Great Staircase entwarf. Sieh Exemplare der aufwändigen Kleidung des Hofes aus dem 18. Jahrhundert, Kunstwerke und vieles mehr.

London: Führung durch Kensington Palace Gardens & High Tea

2. London: Führung durch Kensington Palace Gardens & High Tea

Treffen Sie Ihren Guide am Treffpunkt und besuchen Sie den ikonischen Kensington Palace. Bei Ihrer Führung durch die Gärten des Palasts sehen Sie die perfekt gepflegte Anlage. Erhalten Sie interessante Einblicke in die Geschichte der Königshäuser und erfahren Sie mehr über das Lieblingsgetränk der Briten: ganz genau, Tee.  Der Kensington Palace ist vor allem als Residenz der Mitglieder der britischen Königsfamilie bekannt, darunter Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Kate Middleton zusammen mit Prinz George, Prinz Louis und Prinzessin Charlotte. Bewundern Sie den berühmten Sinkgarten, bevor Sie Ihren Rundgang bei einer leichten Mahlzeit mit Tee beenden – in der herrlichen Umgebung des Pavillons am Kensington Palace. Freuen Sie sich auf eine Auswahl an Sandwiches zum Nachmittagstee, etwa Klassiker wie Eiermayonnaise und Kresse, Räucherlachs und Frischkäse, gebratener Schinken und englischer Senf sowie Gurken und frische Minze. Probieren Sie traditionelles Teegebäck mit walisischer Butter, gefüllt mit Sahne und Marmelade. Außerdem gibt's eine feine Auswahl Kuchenstückchen.

London: London-Pass mit Zugang zu mehr als 80 Attraktionen

3. London: London-Pass mit Zugang zu mehr als 80 Attraktionen

Sehen Sie alles, was London zu bieten hat, und sparen Sie Zeit und Geld  mit dem London Pass. London ist reich an Geschichte und Kultur, aber die Millionenstadt kann für Besucher schnell teuer und kompliziert werden. Der London Pass bietet Ihnen einen komplettes Sightseeing-Paket mit Zugang zu mehr als 80 Top-Attraktionen, Touren und Museen.  Erleben Sie eine große Auswahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie den Tower of London, den Londoner Zoo, das Windsor Castle und viele mehr. Einige Attraktionen beinhalten die Möglichkeit, Eintritt ohne anstehen zu erhalten. So haben Sie schneller Zugang zu einigen der belebtesten Orte der Stadt.  Genießen Sie  einen Tag lang den Hop-On-Hop-Off-Bus  mit über 60 Stationen durch London, darunter Buckingham Palace, Tower of London, St. Paul's Cathedral, Tower Bridge, Trafalgar Square und Piccadilly Circus. Diese spannende Tour gilt einen Tag lang auf 3 Routen und bietet Ihnen einen vielseitigen Einblick in die kulturellen Hotspots Londons. Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu weiteren großartigen Angeboten, darunter vergünstigte Preise für West End Theatertickets, Rabatte auf Shopping, Essen und vieles mehr. London Pass mit Zugang zu über 80 Attraktionen: • The View from The Shard • Tower of London • Hop on Hop off Bus Tour • Bootsfahrt auf der Themse • Windsor Castle • Westminster Abbey • London Bridge Experience and London Tombs • Tower Bridge Exhibition • London Zoo • Kensington Palace • Hampton Court Palace • ArcelorMittal Orbit • Arsenal FC Stadium (Emirates Stadium) • Apsley House • Banqueting House • Beefeater Gin: Tour durch die Destillerie • Benjamin Franklin House • Cartoon Museum • Chelsea FC Stadium Tour • Botanischer Garten: Chelsea Physic Garden • Churchill Museum und Cabinet War Rooms • Stadtrundfahrten • Curzon Bloomsbury • Curzon Mayfair Kino • Curzon Soho Kino • Eltham Palace • Die Estorick Collection of Modern Italian Art • Das Fächer-Museum • Firepower, das Royal Artillery Museum • Das Findel-Museum • Das Guards Museum • Handel & Hendrix • Das Household Cavalry Museum • HMS Belfast • Das Imperial War Museum London • Jason's Canal Boat Trip • Der Jewel Tower • Kew Gardens, Königliche Botanische Gärten • KIA Oval • London Bicycle Tour Company • Das London Canal Museum • Stadtführung: London Legends • London Transport Museum • London Transport Museum • Das London Wetland Centre in Barnes • Monument • Das Museum of Brands, Packaging and Advertising • Museum of London Docklands (inkl. Info-Broschüre/Guide) • Die National Gallery • Das Medizinmuseum: Old Operating Theatre Museum • Spielzeugmuseum: Pollocks Toy Museum • Die Queen's Gallery • Eislauf- und Bowlingbahn: Queen's Ice & Bowl • Royal Albert Hall • Die Royal Mews • Royal Observatory Greenwich • Das restaurierte Shakespeare's Globe Theatre • The British Museum (mit Vox Audioguide) •  Postmuseum • Touren & Ausstellungen • Twickenham: Stadium-Tour und World Rugby Museum • Southwark Cathedral • Wellington Arch • Besichtigung Wembley Stadion • Die Wernher-Sammlung im Ranger's House

London: Big-Bus Open-Top Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

4. London: Big-Bus Open-Top Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

Entdecke auf einer Hop-On/Hop-Off-Tour durch die englische Hauptstadt, was London zu bieten hat. Komm vorbei an berühmten Wahrzeichen wie dem Buckingham Palace, dem London Eye und dem Big Ben und lausche dabei dem Audiokommentar an Bord. Wähle aus einer Reihe von Fahrkarten und Strecken. Du kannst London auch zu Fuß mit einem Live-Guide erkunden, wobei du die Wahl zwischen 3 Rundgängen hast, die täglich stattfinden (in den Premium- und Deluxe-Tickets enthalten). Die Rundgänge dauern ca. 1,5 bis 2 Stunden. Rundgang mit Wachablösung – 10:00 Uhr – Haltestelle 7 (Trafalgar Square) City of London - Vergangenheit und Gegenwart - 13:00 Uhr - Haltestelle 15 (St Paul's Cathedral) Jack the Ripper – 16:00 Uhr – Haltestelle 17 (Tower of London) Klassik-Ticket Hop-On/Hop-Off für 1 Tag (24 h ab Einlösung) Einfache Bootsfahrt zwischen Westminster und Tower of London – in eine der Richtungen Wahl zwischen 3 live-geführten Rundgängen Premium-Ticket Hop-On/Hop-Off für 2 Tage (48 h ab Einlösung) Einfache Bootsfahrt zwischen Westminster und Tower of London – in eine der Richtungen Panorama-Tour am Abend Wahl zwischen 3 live-geführten Rundgängen Deluxe-Ticket Hop-On/Hop-Off für 3 Tage (72 h ab Einlösung) Einfache Bootsfahrt zwischen Westminster und Tower of London – in eine der Richtungen Panorama-Tour am Abend Wahl zwischen 3 live-geführten Rundgängen Entdecke London auf 3 speziell konzipierten Routen mit 45 Haltestellen: Rote Route Diese Tour deckt das Beste des historischen Londons ab: Big Ben, das London Eye und St. Paul's Cathedral. Fahrplantakt: alle 10-20 min. Blaue Route Die Blaue Route ist eine umfassende Route, die das gesamte Zentrum von London vom Kensington Palace im Westen bis zum Tower of London im Osten abdeckt. Zu den Haltestellen gehören Harrods, die South Kensington Museums und Madame Tussauds. Fahrplantakt: alle 10-20 min. Flussrundfahrt Klassik-, Premium- und Deluxe-Tickets beinhalten eine Flussrundfahrt von Westminster zum Tower of London (in eine der Richtungen) Die Flussrundfahrt beinhaltet einen Live-Kommentar in 8 Sprachen. Erlebe die Top-Attraktionen entlang der Themse, wie die Tower Bridge, HMS Belfast, Shakespeare's Globe und das Tate Modern. Die Flussrundfahrt startet etwa alle 45 min. Panorama-Tour am Abend Die abendliche Panorama-Tour ist in den Ticketarten Premium und Premium Plus enthalten. Entdecke den Zauber Londons, wenn die Stadt im abendlichen Lichterglanz erstrahlt. Freu dich auf eine Rundum-Panorama-Tour vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons, wenn die Sonne untergeht. Die Tour beginnt täglich um 18:00 Uhr an der Bushaltestelle 12 am London Eye.

London: Geführter Rundgang durch die drei Paläste und High Tea

5. London: Geführter Rundgang durch die drei Paläste und High Tea

Entdecke die Paläste der königlichen Familie und erlebe den original Royal English Tea mit traditionellen Sandwiches, Kuchen und Scones auf dem Gelände des Kensington Palace. Schlendere zum St. James Palace, Buckingham Palace und nimm ein Taxi zur Albert Hall. Nimm dir einen Moment Zeit im Buckingham Palace, der königlichen Hauptresidenz in London, und versuche, die Zeremonie des Wachwechsels mitzuerleben. Wirf einen Blick auf die Leibwache der Königin: die berittenen Soldaten der Queens Life Guard. Steig in ein kultiges Black Cab und fahre zur Albert Hall. Besuche das Albert Memorial und schlendere gemütlich durch die Kensington Gardens. Genieße die wunderschönen Gärten, die Prinz Albert für seine Frau Königin Victoria angelegt hat und finde heraus, wo Prinz Harry und William aufgewachsen sind. Erlebe die volle Pracht des High Tea in einem atemberaubenden Wahrzeichen und erhalte während der Zeremonie des Nachmittagstees persönliche Einblicke in unsere königliche Familie und die faszinierende Geschichte unseres Nationalgetränks.

London: Westminster-Wanderung und Kensington Palace-Besuch

6. London: Westminster-Wanderung und Kensington Palace-Besuch

Entdecken Sie 30 der unglaublichsten Sehenswürdigkeiten Londons auf diesem attraktiven historischen Rundgang, der Sie durch einige der berühmtesten Viertel der Stadt führt. Lauschen Sie Ihrem Guide, der Sie versorgt mit spannenden Geschichten und Anekdoten rund um die Vergangenheit, die Kultur und die Legenden der englischen Hauptstadt. Los geht's vom Green Park in Richtung Buckingham Palace, wo Sie den weltberühmten Wachwechsel miterleben können. Bewundern Sie die Architektur der Westminster Abbey, entdecken Sie die Downing Street und besuchen Sie den geschäftigen Trafalgar Square. Folgen Sie Ihrem Guide vorbei am historischen Big Ben und den Houses of Parliament und dann auf die London Bridge, um Shakespeares Globe Theatre, The Shard, die HMS Belfast, die Tower Bridge, das London Eye und den Tower of London zu besuchen. Nach alldem geht es weiter zum Kensington Palace, Heimat von mehreren jungen Royals in den letzten 300 Jahren. Wandeln Sie auf den Spuren des Königtums in  Victorias nachempfundenen Kinderzimmer und in den herrlichen  Königs-Apartments. Danach genießen Sie einen Spaziergang durch den berühmten Sunken Garden.

London: Abendliche Fahrradtour zu den Londoner Wahrzeichen

7. London: Abendliche Fahrradtour zu den Londoner Wahrzeichen

Genieße am Abend eine geführte Fahrradtour durch das Herz von London. Fahre mit dem Fahrrad durch die Kensington Gardens und den Hyde Park und bewundere den Kensington Palace und die Royal Albert Hall. Radle zum Trafalgar Square, vorbei am Buckingham Palace und mach eine Pause am Parliament Hill. Mache dich auf den Weg zum Fahrradverleih neben der Queensway Tube Station und steige auf dein Fahrrad. Radle durch die Kensington Gardens und bewundere diese friedliche Grünfläche im Herzen Londons, mit Zwischenstopps am Kensington Palace und der Royal Albert Hall. Durchquere die Gärten und fahre in den Hyde Park, wo du den See siehst und den Menschen beim Rollschuhfahren auf den breiten Wegen zuschaust. Erreiche Hyde Park Corner und besichtige Apsley House, das Stadthaus der Herzöge von Wellington. Passiere am Buckingham Palace vorbei zum Trafalgar Square und steige für einen geführten Spaziergang entlang der Downing Street ab. Mache eine Pause am Parliament Square und entspanne dich mit Blick auf die Houses of Parliament, Westminster Abbey und Big Ben. Auf dem Rückweg fährst du durch den St. James Park, den Green Park, den Hyde Park und die Kensington Gardens, um zu deinem Ausgangspunkt zurückzukehren.

London Essentials: 3,5-stündige Fahrradtour

8. London Essentials: 3,5-stündige Fahrradtour

Ihre Reise beginnt bei den Kensington Gardens. Die erste Station in diesem wunderschönen königlichen Park ist der Kensington Palace. Als nächstes radeln Sie zur Royal Albert Hall, Londons klassischstem Veranstaltungsort, der zum Gedenken an Prinz Albert erbaut wurde und jetzt Gastgeber für alles ist, vom Miss World-Wettbewerb bis hin zu Rockkonzerten. Fühlen Sie sich frei, Ihre eigene "Last night of the proms" zu machen oder sich zurückzuziehen und die Anekdoten und Geschichten Ihres Reiseführers über das Britische Empire zu hören. Anschließend folgen Sie der "Rotten Row" und der Serpentine im beeindruckenden Hyde Park bis zur Statue eines der größten Kriegshelden Englands. Von hier aus geht es bergab auf dem Constitution Hill entlang des Green Parks (der Route, auf der Königin Victoria drei Attentate auf ihr Leben hatte), um die offizielle Residenz der königlichen Familie, den Buckingham Palace, zu besuchen. Vielleicht werden Sie auf eine Tasse Tee eingeladen? Ihre nächste Station ist der Trafalgar Square im Herzen Londons. Finden Sie heraus, was mit Lord Nelson in Trafalgar und all den Tauben passiert ist, die einst hier lebten? Dann ist es Zeit für 250 Meter zu Fuß hinunter nach Whitehall, dem politischen Zentrum Englands. Als nächstes machen Sie ein paar Selfies im Big Ben, bevor Sie durch die Royal Parks zum Treffpunkt zurückkehren, der auch das Ende der Linie ist. Aber beeilen Sie sich nicht, ohne Ihren Reiseführer mit Fragen zu Museen, Märkten, Shopping, Sport oder anderen Möglichkeiten, diese fantastische Stadt zu genießen, herauszufordern.

Royal London Walking Tour

9. Royal London Walking Tour

Ihr lokaler Führer treffen sich entweder treffen Sie in Ihrem Hotel oder am Tourenausgangspunkt der St. James Park U-Bahnhof. Die Wanderung beginnt von St James 'Park Überschrift, erbaut von König Henry VIII und so die älteste Royal Park in London. Der Park ist bekannt für seine wunderbare Vielfalt von Vögeln, die in und rund um den See leben. Als nächstes werden Sie die erste von mehreren königlichen Paläste besuchen und eine kurze Entfernung zu St. James 'Palace entfernt. Dieser alte Palast in diesen Tagen sein die Residenz des Monarchen bis 1837. verwendet wird sie von Prinz Charles, der Herzogin von York und Prinz Harry besetzt. Von hier aus werden Sie entlang Londons primären zeremoniellen Straße gehen, The Mall, die zum Buckingham Palace führt aber bevor Sie auf der Homepage von HRH Queen Elizabeth II bekommen, werden Sie Clarence House, ein Haus mit einer langen königlichen Geschichte, dass für viele Jahrzehnte war die sehen Residenz der Königin-Mutter. Es gibt keine den herrlichen Buckingham Palace zu vermeiden und Sie werden hier für eine Weile aufhören einige wunderbare Fotos zu machen, wie Sie ein wenig über die Geschichte des Schlosses und der Königin zu lernen, bevor Sie vorbei an den Royal Mews weiter. Zeit aus diesem Teil von London zu bewegen, fahren Sie in eine andere Royal Park, Green Park über und entlang Constitution Hill zu einer Reihe von wunderbaren Denkmälern und einem fabelhaften monumentalen Bogen mit der größten Bronzestatue in Europa saß auf. bei Nummer 1 London, eine tatsächliche Adresse eines großen Hauses Nach dem Anhalten, die einst dem Herzog von Wellington gehörte, geben Sie den Hyde Park. Wenn in der Mitte des Hyde Park kann man fast vergessen, dass man in der Mitte von London sind mit einer schönen Parklandschaft, Wiesen, Seen und Tausende von Bäumen ist. Es ist kein Wunder, dass es einmal eine königliche Jagdrevier war. Sie werden die schöne Serpentine besuchen, bevor die Prinzessin Diana Memorial besuchen. Weiter zu gehen 150 Jahre zurück gehen Sie auf ein wenig weiter den herrlichen Prince Albert Memorial und dem benachbarten Royal Hall zu sehen, bevor Sie diese private Führung durch Gardens Kensington vorbei Abschluss an den vorderen Toren von Kensington Palace, offizielle Londoner Royal Residenz des Herzogs und der Herzogin von Cambridge.

London: Tour durch das Royale London

10. London: Tour durch das Royale London

Entdecken Sie die spektakulären königlichen Sehenswürdigkeiten von London bei dieser wunderbaren morgendlichen Tour durch die Stadt. Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Panoramafahrt rund um den Parliament Square, an dem Sie die wunderbare Kirche Westminster Abbey sehen. Besuchen Sie die Royal Albert Hall und das Albert Memorial sowie den St. James's Park. Halten Sie am wunderschönen Buckingham Palace und bestaunen Sie die farbenfrohe Zeremonie des Wachwechsels, der von einer beeindruckenden Militärkapelle begleitet wird. Beenden Sie die faszinierende Tour am schönen Trafalgar Square gegen Mittag und erhalten Sie von Ihren Guide Tipps zum Mittagessen oder der Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie sind die Öffnungszeiten?

    Kensington Palace öffnet täglich um 10 Uhr, außer vom 24. bis 26. Dezember. Vom 1. März bis 31. Oktober schließt er um 18 Uhr, und sonst um 17 Uhr. Der letzte Einlass ist jeweils eine Stunde vor Schließung.

  • Wie lange braucht man für eine Tour?

    Nehmen Sie sich mindestens zwei bis drei Stunden Zeit für den Kensington Palace selbst und die wunderschönen Gärten. Und planen Sie auf jeden Fall einen Besuch im Café der Orangerie ein - dort werden Sie mit Kaffee, Tee, Kuchen und je nach Lust und Laune sogar Champagner verwöhnt.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Kensington Palace ist täglich geöffnet von 10 - 18 Uhr im Sommer und von 10 - 17 Uhr im Winter. Vom 24. - 26. Dezember ist der Palast geschlossen.
  • Preis
    Vom 1. März bis 31. Oktober kosten Tickets fürt Erwachsene 17,50 GBP. Sonst 16,50 GBP.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Sie brauchen keine Führung für die Palastbesichtigung buchen, aber werfen Sie mal einen Blick auf unsere beliebtesten Touren rund um den Palast!
  • Anfahrt
    Nehmen Sie die District oder Circle Lines der Londoner U-Bahn bis High Street Kensington, oder einfach einen der vielen Busse, die Sie direkt bis an den Palast bringen.
  • Weitere Tipps
    ** Buchen Sie Ihre Tickets für den Kensington Palace olnine im Voraus. So bekommen Sie einen Rabatt! | Laut Kleiderordnung müssen die Schultern vor Ort bedeckt gehalten werden.*

Sightseeing in Kensington-Palast

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kensington-Palast entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kensington-Palast: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 3.404 Bewertungen

Beeindruckend. Es ist aber nicht das Kensington zu Zeiten von Diana, aber trotzdem sehenswert. Unbedingt den Guide nehmen, obwohl nur in Englisch, ist es mit durchschnittlicher Schulbildung gut zu verstehen. Der Garten ist der von der Verlobung von Harry. Die Fotoausstellung, die zur Zeit ausgestellt ist,zeigt private Bilder der Königsfamilie über Jahrzehnte. Das Portal Get your Guide ist mega. Erinnerungen, Wegbeschreibungen, Verkehrsverbindungen, kurze Wartezeiten. Ich werde es für jede Gelegenheit wieder nutzen

Der Kensington-Palast ist ein schöner Ort um in der Vergangenheit und auch Gegenwart der Königlichen Familie zu schauen. Hier findet man historisches und auch zahlreiche Bilder aus dem internen Familienleben. Zum Abschluss kann man im angrenzenden Café ausspannen und über das Erlebte nachdenken. Der Kensington-Park lädt im Anschluß ein zu einem gemütlichen Spaziergang. Sehr empfehlenswert.

Das getyourguide Ticket wurde an allen Kassen problemlos gegen die Eintrittskarte getauscht. Der Bus war sauber, es waren genügend Ohrstöpsel vorhanden. Der Routenwechsel, wegen Bauarbeiten bzw. Radrennen, wurde angesagt bzw. an den Haltestellen ausgehängt.

Schöner Palast und super für Kinder, da mit den Original Spielsachen von Queen Victoria gespielt werden kann.

Es ist einfach jedes Mal so gemütlich und einfach!