Die besten Aktivitäten und Touren in Kenia

Sehenswertes in Kenia

Kenia ist eine der wenigen noch verbleibenden Gegenden, in denen man die außergewöhnliche Gelegenheit hat, wilde Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben. Es ist ein Ort dramatischer Gegensätze und faszinierender Fauna umgeben von Landschaften von unglaublicher Schönheit und Vielfältigkeit. Kenia bietet Ihnen landschaftlich schöne Safaritouren an, Sie können sich am unberührten Strand entspannen, eine der zahlreichen sportlichen Aktivitäten ausprobieren oder eines der Abenteuer von der Liste zahlloser Möglichkeiten wagen.

Die jährliche Wanderung der Gnus in der Masai Mara ist Teil eines natürlichen Kreislaufs, der die Steppen Ostafrikas wiederbelebt und erneuert. Jeden Juni versammeln sich bis zu 1,3 Millionen Gnus in der Serengeti, um zu kalben. Ihre Sinne werden von den Anblicken, Gerüchen und Geräuschen der Mara und ihrer Einwohner stets aufs Neue stimuliert.

Beim Wandern durch den Hell's Gate-Nationalpark können Sie zahlreiche wilde Tiere beobachten. Die Klippen sind der Nistplatz vieler Raubvögel. Das Picknickgebiet über der Schlucht bietet Ihnen weite Ausblicke über Türme und die Schlucht selbst. Diese Wanderung ist speziell für diejenigen, die weg von ausgetretenen Pfaden wollen und etwas abseits des üblichen Touristenrummels eine wahrhaftige, einzigartige kenianische Landschaft erforschen wollen.

Mombasa ist die größte Stadt an der kenianischen Küste. Wenn Sie aber lieber aus einer Vielzahl von Restaurants, Clubs, Pubs und Discos Ihren Favoriten wählen wollen, gehen Sie nach Nairobi. Während Sie dort sind, sollten Sie keinesfalls den City Market, das Nationalmuseum, den Baumgarten und das Kenia Railway-Museum verpassen.

Wenn Sie sich in Kenia aufhalten, lassen Sie sich nicht die herrlichen Ausblicke des sich über Ihnen spannenden Himmels und der unendlich weiten Horizonte von Amboseli entgehen. Dazu sehen Sie schlammige Quellen und als Kontrast trockene, staubige Erde, zertrampelt von hunderten von Tierfüssen. Amboseli hat einen schier unerschöpflichen unterirdischen Wasservorrat, der sich durch hunderte von Metern Vulkangestein des Kilimandscharo frisst.

Das Wort "Safari" kommt aus dem kenianischen Sprachgebrauch, auf Swahili bedeutet es "Reise". Die grenzenlose Wildnis und das Großwild dieser Region hat schon immer die Abenteuerlustigen rund um den Globus angelockt.

Die besten Touren und Aktivitäten in Kenia

Kenia: Alle Aktivitäten & Touren