Kemer

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Kemer

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kemer entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kemer: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 630 Bewertungen

Hat alles super geklappt, Abholung zur vereinbarten Zeit am Hotel in Side, dann ca. 90 Minuten Busfahrt zum Ausgangspunkt, wo es die Möglichkeit gab, wasserfeste Handyhüllen und Wasserschuhe zu kaufen sowie Neoprenanzüge zu mieten. Da wir einen zunächst regnerischen Tag erwischt hatten, haben wir die Anzüge geliehen und es nicht bereut (4°C(?) Wassertemperatur). Auf die Schuhe haben wir trotz Empfehlung verzichtet, hatten aber auch mit unseren Sportschuhen keine Probleme. Nach der Ausrüstung der Teilnehmer folgte eine kurze Weiterfahrt mit dem Bus, bevor es ins Wasser ging. Ein Guide fährt in jedem Boot mit, gibt Kommandos und sorgt für Spaß und Überraschungsmomente. Nach ca. 9 km gibt es eine Pause, mit der Möglichkeit, Getränke oder einen Snack einzunehmen. Dann geht den Rest der Strecke mit Bademöglichkeiten weiter. Am Ziel (Ausgangspunkt) angekommen, gibt es das im Preis beinhaltete Essen sowie die Möglichkeit, eine DVD der Tour (25,-€) zu erwerben, danach Rückfahrt zum Hotel.

Das Rafting hat großen Spaß gemacht und unser Guide war sehr gut drauf und hat gute Stimmung gemacht. Die Zeit auf dem Wasser war super. Leider gab es davor und danach sehr lange Wartezeiten, es wirkte als müsste man noch etwas Zeit füllen und Geld extra einnehmen, damit die gesamte Aktivität länger dauert, das war ärgerlich, denn mit der Zeit hätten wir auch anderes anfangen können (auf dem Hinweg hielten wir an unserer Zielstation und warteten dort eine knappe Stunde bis wir weiter den Fluss hinauf fuhren, während des Raftings machten wir eine Pause, bei der man kostenpflichtig essen konnte, nach dem Rafting aßen wir und warteten dann 1 Stunde bis wir zurück fahren konnten, weil während der Zeit ein paar Leute aus der Gruppe Quad fuhren, auf dem Rückweg hielten wir dann unnötigerweise noch an einem Laden an). Insgesamt war es schön, aber es wäre schöner gewesen, wenn der zeitliche Ablauf doch etwas strukturierter gewesen wäre und nicht künstlich verlängert.

Uns hat der Ausflug sehr gut gefallen. Bier war 4,-EUR für 0,5 l. War ok. Es war ja bekannt, dass Getränke nicht inklusive waren. Wenn man eine Rafting Tour mit viel Action und einer Stromschwelle nacheinander erwartet, ist man hier falsch. Jedoch als Familienausflug mit ein bisschen Nervenkitzel ist man hier genau richtig! Unsere Gruppe war im Alter von 11 bis 51 Jahren. Es hat allen Spaß gemacht! Badeschuhe sind empfehlenswert aber kein must have... leichte Sportschuhe gehen genau so gut. Der Fluss ist tatsächlich ziemlich kalt. Wenn man empfindlich ist im Wasser sollte man doch den Neoprenanzug wählen. Den haben wir für die Kinder genommen. Die Erwachsenen waren härter im nehmen. Fazit: Ablauf war gut, man kannte alle Bedingungen und konnte sich drauf einstellen, wir würden es nochmal machen

Ein stimmiges Gesamtpaket! Transfer klappte super, die Bootstour machte sehr viel Spass und die Landschaft ist unvergleichlich schön. Das Essen war schmackhaft und ausreichend. Danke an Guide Osgar! Er hörte einfach nicht auf, uns zu Schlachtrufen zu motivieren

Super Erlebnis für Anfänger. Meine Frau hatte vorher Angst ohne Ende. Am Ende war das ein super schöner Tag für Sie. Ich kann es nur empfehlen. Gerne nächstes Mal wieder. Wir hatten leider eine sehr lange Anreise mit Bus. Liegt aber an der Lage unseres Hotels.