Erlebnisse
Kato Gouves

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Kato Gouves

Kreta: Off-Road Quad Safari Abendtour mit Hoteltransfer

Kreta: Off-Road Quad Safari Abendtour mit Hoteltransfer

Entdecke die Berge von Kreta auf einer geführten Quad-Tour. Auf dieser einzigartigen Tour erkundest du Sisi, Vrahasi und das St. Georgs-Kloster auf staubigen Pisten. Du wirst von deinem Hotel abgeholt und bekommst dein ATV, einschließlich einer Einführungsstunde für Anfänger. Das Abenteuer beginnt mit einer Fahrt bergauf zur Omalia-Olivenpresse, wo du das vor Ort produzierte Olivenöl probieren kannst. Erreiche den Hafen von Malia und den Potamos Strand und genieße die Aussicht auf die Umgebung. Fahre weiter auf den unbefestigten Straßen und erkunde die engen Gassen des malerischen Fischerdorfs Sisi. Fahre abseits der Straße auf einer staubigen Route durch das traditionelle Dorf Vrachasi, bis du das St. George Selinari Kloster erreichst, wo du eine kurze Pause einlegen kannst. Danach geht es wieder abseits der Straße durch eine üppige Landschaft mit Weinbergen und Olivenwäldern bis zur Kapelle des Propheten Elias. Von hier aus kannst du dich entspannen und atemberaubende Panoramablicke genießen, bevor du zum Ausgangspunkt zurückkehrst und an deinem Hotel abgesetzt wirst.

Kreta: Spinalonga Agios und Elounda Bootstour und BBQ

Kreta: Spinalonga Agios und Elounda Bootstour und BBQ

Genieße einen Rundgang über die Insel Spinalonga während einer Ganztagestour von Elounda zur Insel. Besuche Agios Nikolaos und Elounda und schwimme im kristallklaren Wasser von Kolokytha, wo du ein leckeres BBQ-Mittagessen genießen kannst. Von Heraklion aus fährst du in einem geräumigen, komfortablen Bus zu den angegebenen Orten, entlang der Küste durch die St. George-Schlucht nach Elounda, einem ruhigen Küstenort. Gegen 10:00 Uhr gehst du an Bord des Bootes und besuchst die Bucht und den Strand von Kolokytha, ein abgelegener Ort, der eine Pause vom Alltag bietet. Du kannst schwimmen und ein leckeres BBQ an Bord essen. Gegen 12:45 Uhr fährst du mit dem Boot über die Mirabello-Bucht nach Spinalonga. Erfahre unter der Führung eines professionellen Tourguides mehr über die komplexe Geschichte von Spinalonga als natürliche Barriere für Olous in der griechischen Antike, als Zufluchtsort für sarazenische Piraten, als venezianische Festung und als türkische Siedlung. Abfahrt von Spinalonga um ca. 14:45 Uhr. Auf dem Weg zu unserem letzten Ziel in Elounda hast du die Gelegenheit zu einer kurzen Olivenölverkostung, bevor du gegen 15:45 Uhr in der Hauptstadt von Lassithi, Agios Nikolaos, ankommst. Entspanne dich in einem Café neben dem bodenlosen See von Voulismeni und genieße deinen Spaziergang zu den örtlichen Geschäften. Nach dem Ausflug kehrst du um ca. 18:30 Uhr nach Heraklion zurück.

Kreta: Quad Off-Road Tour zu den Dörfern mit Hoteltransfers

Kreta: Quad Off-Road Tour zu den Dörfern mit Hoteltransfers

Begib dich auf eine unvergessliche geführte Quad-Tour und rase durch die kretische Landschaft. Lerne das Dorfleben kennen, während du den Alltag auf dieser besonderen Insel entdeckst. Nimm an einem Erlebnis teil, das durch malerische kretische Dörfer führt. Genieße den Panoramablick und erfahre von deinem Guide alles über die verschiedenen Aspekte des kretischen Lebens. Halte in Krasi, dem Kera-Kloster, Potamies und Avdou an. Beim Besuch des Aposelemis-Damms, Sfendyli und Mochos kannst du in die lokale Kultur eintauchen. Erfahre alles über den Herstellungsprozess von Olivenöl, der Teil deines Erlebnisses ist. Probiere die Olivenölprodukte in einem lokalen Betrieb, bevor du dich wieder auf die Quads schwingst und die nächste Etappe deines Inselabenteuers antrittst.

Von Heraklion aus: Elounda, Kolokitha und Spinalonga Bootsfahrt

Von Heraklion aus: Elounda, Kolokitha und Spinalonga Bootsfahrt

Entspanne dich und genieße eine 4-stündige Bootsfahrt zu einigen der berühmtesten Orte Kretas. Erkunde die Lagune von Elounda, besichtige den wunderschönen Sandstrand von Kolokitha und segle um Spinalonga, eine ehemalige Leprakolonie und venezianische Festung. Die Tour beginnt um 14 Uhr im Hafen von Elounda, wo du an Bord des Bootes gehst. Setze die Segel in Richtung der Insel Spinalonga, einem malerischen Eiland, das für seine atemberaubende Landschaft und reiche Geschichte bekannt ist. Auf dem Weg zur Insel kannst du die venezianische Festung besichtigen, die einst als Leprakolonie genutzt wurde. Mach dich auf den Weg zur Barbarossa-Höhle, einem Naturwunder, das dir den Atem rauben wird. Erfahre mehr über die Höhle, die nach dem berühmten Piraten Barbarossa benannt ist, der sie früher als Versteck nutzte. Du hast die Möglichkeit, Fotos zu machen und die Höhle zu erkunden, bevor du zum nächsten Halt weiterfährst. Das nächste Ziel ist der Strand von Skistra, wo du in kristallklarem Wasser schwimmen und die Sonne genießen kannst. Bewundere den Strand, der für seine atemberaubende Landschaft und seine ruhige Atmosphäre bekannt ist und der perfekte Ort zum Entspannen und Erholen ist. Nimm ein erfrischendes Bad, bevor du dich auf den Weg zum Kolokytha Beach machst, wo du den unberührten Sand und das türkisfarbene Wasser des Strandes genießen kannst, der von üppiger Vegetation umgeben ist und eine atemberaubende Kulisse für deine Fotos bietet. An Bord gibt es eine Salat- und Obstbar, an der du gesunde Snacks und Erfrischungen genießen kannst. Bestelle Cocktails (gegen Aufpreis) und nippe an leckeren Getränken, während du die atemberaubende Aussicht genießt.

Kreta: Traditionelle Tanzshow und Buffet-Abendessen mit Wein

Kreta: Traditionelle Tanzshow und Buffet-Abendessen mit Wein

Am frühen Abend, unter dem Sternenhimmel, in einer Sommertaverne, deren Atmosphäre von Jasminduft und der süßen Melodie von Lyra und Bouzouki durchflutet ist, hast du im alten Dorf Karouzanos die Gelegenheit, durch die Straßen des traditionellen Dorfes zu spazieren und einen Blick auf das ländliche Leben dieses charmanten Ortes zu werfen. Dann probierst du die traditionellen lokalen Gerichte und den berühmten Wein und kurz darauf genießt du die einzigartige Anmut der kretischen Tänzerinnen und Tänzer in ihren traditionellen Kostümen, die für dich kretische griechische und Volkstänze tanzen werden. Mach es ihnen beim Tanzen nach, tritt in ihre Fußstapfen und fühle dich einen Abend lang wie Sorbas. Eine ideale Gelegenheit, um als Kreter Spaß zu haben, traditionelle Gerichte zu probieren, ein wenig mehr über die Menschen auf Kreta zu erfahren und die Erinnerung an diesen wunderbaren Abend in deinem Herzen zu behalten.

Kreta: Knossos Palast, Heraklion Stadt, Markt Geführte Tour

Kreta: Knossos Palast, Heraklion Stadt, Markt Geführte Tour

Begib dich auf eine Reise durch die Zeit, während du die antiken Ruinen des Palastes von Knossos und die pulsierende Stadt Heraklion erkundest. Beginne deine Tour am frühen Morgen mit einem Besuch des Palastes von Knossos, dem bekanntesten Wahrzeichen der Insel Kreta und einer der spektakulärsten archäologischen Stätten Griechenlands. Erkunde die archäologische Stätte mit deinem Reiseleiter und erfahre mehr über ihre faszinierende und rätselhafte Vergangenheit. Als Nächstes hältst du im Dorf Patsides an, um den minoischen Bauernhof zu besuchen. Probiere ihre traditionellen kretischen Produkte und streife durch ihr Land, das komplett mit kretischen Pflanzen bedeckt ist. Zurück in der Stadt schlenderst du mit einem englischsprachigen Tourguide durch das historische Zentrum von Heraklion. Genieße freie Zeit in der Hauptstadt Kretas, um in den modernen Geschäften zu stöbern, in einem der vielen Restaurants zu Mittag zu essen oder einen Kaffee zu trinken oder die prächtigen mittelalterlichen Gebäude zu erkunden. Wenn du möchtest, kannst du ein Ticket kaufen und das archäologische Museum besuchen.

Heraklion: Samaria-Schlucht Geführte Wandertagstour

Heraklion: Samaria-Schlucht Geführte Wandertagstour

Begleite uns auf ein ultimatives Wandererlebnis in der Samaria-Schlucht. Sie ist eine der längsten und schönsten Schluchten in Europa. Unsere Aktivität beginnt um 05:30 Uhr morgens in Heraklion mit einem Abholpunkt in der Nähe deines Hotels oder deiner Unterkunft. Die Schlucht befindet sich im Süden der Präfektur Chania im Südwesten Kretas. Sie wurde von einem kleinen Fluss geschaffen, der von den Weißen Bergen (Lefka Ori) abfließt. Die Schlucht ist 13 km lang und beginnt auf einer Höhe von 1.250 m am nördlichen Eingang (Omalos) und endet an den Ufern des südkretischen Meeres in Agia Roumeli. Eine der beeindruckendsten Bergregionen Kretas. Nach 2 bis 2 Stunden Fahrt erreichen wir den Eingang auf der Hochebene Omalos der Weißen Berge. Der Eingang zur längsten Schlucht Europas (11 Meilen) liegt auf 4.000 m. Du hast die Möglichkeit, dein Frühstück auf dem Gipfel des Berges in der Natur und an der frischen Luft zu genießen, bevor du deine Aktivität beginnst. Die Wanderung beginnt in Xiloskalo, wir steigen über Felsen und Steine in die Schlucht hinunter, durch einen fantastischen Wald zwischen jahrtausendealten Bäumen, entlang eines kleinen Flusses und Süßwasserquellen. Die Wanderung ist teilweise schwierig. Sie dauert etwa 5-6 Stunden und du brauchst unbedingt gutes Schuhwerk - Bergschuhe oder zumindest feste Turnschuhe. Der Weg folgt dem Verlauf des Taras, einem Fluss mit gurgelndem, klarem Wasser. Er gab der alten Stadt, die am Ende der Schlucht lag, ihren Namen. Unterwegs können wir einen Blick auf die Höhlen werfen, die den Kretern einen natürlichen Schutz boten. In Kriegszeiten und heute sind sie der natürliche Lebensraum der bekannten wilden Ziegen, oder Kri-kri, wie sie auch genannt werden. Auf halber Strecke stoßen wir auf das Dorf Santa Maria, das 1962 von seinen letzten Bewohnern verlassen wurde. Drei Kilometer vor dem Verlassen der majestätischen Schlucht erreichen wir das Eiserne Tor (Sideroportes), die engste Stelle der Route, die nur wenige Meter breit, aber 300 Meter hoch ist - ein erstaunlicher Widerspruch, der nichts als Ehrfurcht hervorrufen kann. Am Ende der Schlucht erreichen wir das Lybische Meer und das Dorf Agia Roumeli, wo du dich beim Schwimmen und nach einer Mahlzeit in den örtlichen Tavernen entspannen kannst, bevor du dich der Gruppe anschließt, um mit der Fähre nach Chora Sfakion überzusetzen, wo unser Bus auf dich wartet, um dich zu deinem ursprünglichen Abholort zurückzubringen, wo du gegen 21:30 Uhr nach einem unvergesslichen Tag ankommst, an den du dich ein Leben lang erinnern wirst.

Kreta: Off-Road Quad Safari und Höhlenerkundung

Kreta: Off-Road Quad Safari und Höhlenerkundung

In der Stadt Gouves erhält unsere Gruppe von Adrenalinbegeisterten eine Sicherheitseinweisung und bekommt Quad-Bikes und Helme. Die Tour findet nicht auf öffentlichen Straßen statt. Die gesamte Route führt über unbefestigte Straßen, Olivenhaine und unwegsames Gelände. Auf dieser Reise hat Tez Tour der Sicherheit höchste Aufmerksamkeit geschenkt! Die Gruppe bewegte sich in einer Kolonne, wobei die Fahrer Abstand hielten und sich nicht gegenseitig überholten. Unterwegs begegnen wir kleinen Schluchten und Hügeln, felsigen Anhöhen und lehmigen Bächen. Wir reiten durch Olivenhaine und Haine mit wilden Johannisbrotbäumen. Je weiter wir kommen, desto weiter entfernen wir uns von der Zivilisation. Entlang des Weges gibt es Dickichte aus unwegsamen mediterranen Sträuchern und Gras. Unser Weg führt tief ins Innere der Inseln, zur Höhle von St. Paraskeva (Skotino). Auf dem Weg zur Höhle bewegt sich unser Konvoi aus Quads am oberen Rand der Skotino-Schlucht entlang. Die Landschaften, die sich hier auftun, sind einfach atemberaubend. Aus der Vogelperspektive sehen wir den Grund der Schlucht, wo wir auf dem Rückweg durch ein Dickicht aus grünen Sträuchern und Schilf fahren werden. Während wir uns in einer Kolonne bewegen, können die Gäste die Aussicht und die Natur genießen, aber aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, das Potenzial des Quads voll auszuschöpfen. Erfahrene Fahrer oder Adrenalinliebhaber haben vielleicht große Lust, etwas mehr auszuprobieren. Während des Stopps in der Nähe der Höhle können die Gäste "fast ohne Einschränkungen" auf einem breiten Feldweg fahren. Wer genug Adrenalin hat, kann auch zwei kleine Bergkirchen besuchen, die direkt über dem Eingang der Höhle gebaut wurden. Wenn die Gruppe bereit ist, teilt der Guide Stirnlampen und Helme aus, nimmt eine große Taschenlampe und wir beginnen eine aufregende Erkundung der unterirdischen Welt der Skotino-Höhle. Zuerst besprechen wir die Sicherheitstechniken und steigen dann auf den Grund der Höhle hinab. Der Eingang ist in dichter grüner Vegetation versteckt, und außer uns ist niemand zu sehen. Die Höhle ist eine der größten auf Kreta und in Griechenland, etwa zehnmal so groß wie die berühmte Zeus-Höhle. Der Abstieg ist nicht schwierig. Nicht-professionelle Höhlenforscher brauchen nur etwa 1-1,5 Stunden, um die Stalaktiten und Stalagmiten der Höhle zu erkunden. Nach dem Besuch der Höhle kehrt die Gruppe mit den Quads nach Gouves zurück.

Heraklion: Sonnenuntergangssafari mit Abendessen & Prosecco

Heraklion: Sonnenuntergangssafari mit Abendessen & Prosecco

Unsere Reise beginnt an deinem Hotel und führt uns durch die atemberaubende Bergwelt Kretas, wo wir den Aposelemis-Stausee und ein altes römisches Aquädukt besuchen. Von hier aus besuchen wir das malerische Dorf Kastamonitsa in den Ausläufern des Afendi-Gebirges, wo du ein lokales Produkt, den Raki, kennenlernen wirst. Mach dich nun auf unbefestigte Wege gefasst, folge dem minoischen Pfad über Bergpässe, erlebe eine spektakuläre Tierwelt, unglaubliche Landschaften, Mythologie, Geschichte und genieße die Natur von ihrer besten Seite. Bei unserem nächsten Halt entspannen wir uns bei einem Glas Prosecco mit Früchten, während wir die Vogelperspektive auf die Hochebene von Lassithi und die Nordküste bewundern - eine großartige Fotogelegenheit, die man nicht verpassen sollte. Nachdem wir uns Appetit geholt haben, machen wir uns auf den Weg zu einem kretischen Abendessen in einer lokalen Taverne, die viele Überraschungen bereithält. Dort hast du die Möglichkeit, eine Auswahl an traditionellen Vorspeisen und Hauptgerichten (auch vegetarisch) zu probieren und ein oder zwei Gläser Wein zu genießen! Von der Taverne aus schlängeln wir uns die Bergstraßen hinunter und genießen die Aussicht auf die mondbeschienene Küste mit den funkelnden Lichtern der Städte und Dörfer.

Von Heraklion aus: Imbros-Schlucht Wandererlebnis

Von Heraklion aus: Imbros-Schlucht Wandererlebnis

Entdecke die Imbros-Schlucht, die parallel zur berühmteren Samaria-Schlucht verläuft. Obwohl die Imbros-Schlucht kleiner ist, ziehen es viele Menschen vor, sie zu durchqueren, weil sie ein ganz anderes Wandererlebnis bietet als die Samaria-Schlucht. Die Route führt meist bergab, ist aber nie steil und dauert nur etwa zwei Stunden, was sie ideal für Familien mit Kindern macht. Nach deiner Tour hast du mehr als eine Stunde Freizeit, um das berühmte Dorf Sfakia zu erkunden, ein erfrischendes Bad im Meer zu nehmen und in einer Taverne im Dorf zu Mittag zu essen.

Häufig gestellte Fragen über Kato Gouves

Kato Gouves: Was sind die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage?

Die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage dort sind:

Kato Gouves: Alle Indoor-Aktivitäten bei GetYourGuide anzeigen

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Kato Gouves

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Kato Gouves

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kato Gouves entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kato Gouves: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

1.0
(1 Bewertungen)