Zwei Wochen Kletterabenteuer auf Dhampus Peak

Ab 1.310 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
14 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Abholung von Ihrem Hotel.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf den Himalaja
  • Wandern Sie durch eine malerische Landschaft zum Kaligandaki Valley
  • Sie brauchen keine Klettererfahrung und wenig Ausrüstung
Überblick
Erleben Sie ein einmaliges Kletterabenteuer mit Ziel Dhampus Peak. Genießen Sie die malerische Aussicht auf den Himalaja. Sie brauchen keine Klettererfahrung und bestimmen selbst wo es langgeht. Ein Abenteuer nach Ihren Wünschen.
Was Sie erwartet
Bezwingen Sie den Himalaja bei dieser Wanderung zum Dhampus Peak. Die Bergspitze liegt nordöstlich des Dhaulagiri, dem siebthöchsten Berg der Welt. Sie beginnen Ihr Abenteuer in Tukuche und überwinden 3500 Höhenmeter entlang des Westgrats zum Dhampus Pass, wo Sie Ihr Hochlager aufbauen. Von da geht es auf den Gipfel für einen fantastischen Ausblick auf den Himalaja.

Route:

Tag 01/02: Fahrt oder Flug nach Pokhara und Transfer nach Beni und Tatopani (1689m)
Tag 03: Wanderung nach Ghasa (2010m)
Tag 04: Wanderung nach Kalopani (2530m)
Tag 05: Wanderung nach Marpha (2670m)
Tag 06: Wanderung nach Yak Kharka (3680m)
Tag 07: Wanderung zum Basiscamp
Tag 08: Akklimatisierung und Kletterübungen
Tag 09: Hochlager Dhampus Peak
Tag 10: Gipfel und Rückkehr zum Basiscamp
Tag 11: Wanderung nach Yak Kharka
Tag 12: Marpha
Tag 13: Jomsom (2710m)
Tag 14: Flug nach Pokhara
Tag 15: Fahrt oder Flug zurück nach Kathmandu
Inbegriffen
  • Gebühren für den Nationalpark
  • Transport
  • Drei Mahlzeiten pro Tag
  • Köche
  • Reiseleiter und Bergführer
  • Seile
  • Träger
  • Versicherung der Mitarbeiter
  • Zelte, Matratzen, Zubehör
  • Hilfe bei der Reise und in Notfällen
  • Servicegebühren
Nicht inbegriffen
  • Internationale und inländische Flüge
  • Getränke vor Ort
  • Mahlzeiten vor Ort
  • Medizinische und Notfallversicherung
  • persönliche Ausrüstung, Kletterausrüstung
  • Trinkgeld
  • Persönliche Ausgaben
Was Sie wissen müssen
Diese Bergbesteigung zählt zu einer der einfacheren trotz der großen Höhe. Die Route kann an Ihre Wünsche angepasst werden. Für diese Abenteuer brauchen Sie keine Klettererfahrung, sollten aber sicher auf Eis und Schnee sein.

Bergsteigergebühren:
Ab 5 Personen: 100 pro Person im Herbst, 200 pro Person im Frühling
Weniger als 5 Personen: 200 pro Person im Herbst, 400 pro Person im Frühling
Beste Monate: März, April, Mai, September, Oktober, November

Sie müssen eine eigene Medizinische und Notfallversicherung abschließen. Gegen Aufpreis auch durch den Veranstalter möglich.

Ab 1.310 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Himaland Adventure Treks P. Ltd.

Produkt-ID: 13023