Himalaya Canyoningtour

8-tägige Canyoning Tour durch das Marsyangdi Tal

Ab 556 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
8 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Forden Sie sich selbst heraus zu einer der neusten Abenteueraktivitäten in Nepal
  • Umgeben Sie sich mit einer exotischen, mystischen Landschaft
  • Seilen Sie sich ab, krabbeln und klettern Sie Schluchten und Felsspalten hinunter
  • Übernachten Sie in reizenden Berghütten und Teehäusern
  • Teilen Sie Ihre Erlebnisse mit Trekkern des Annapurna Circuit
  • Genießen Sie die spektakuläre Landschaft des Annapurna Nationalparks
Überblick
Erkunden Sie die schöne Natur auf einer 8-tägigen Canyoning Tour durch das Marsyangdi Tal im Himalaya Nepals. Wandern Sie durch Schluchten, seilen Sie sich ab und klettern Sie durch eine dramatische Landschaft. Übernachten Sie ein reizenden Berghütten.
Was Sie erwartet
Canyoning, Canyoneering, Kloffing oder Schluchting; wie auch immer Sie es nennen, es handelt sich um eine Abenteueraktivität der besonderen Art. Das Erkunden einer Schlucht erfordert eine Bandbreite von Praktiken wie Wandern, Klettern, Abgleiten, Springen, Abseilen und Schwimmen.

Auf dieser erstklassigen 8-tägigen Tour durch das Marsyangdi Tal i Himalaya werden Sie all diese Aktivitäten ausüben. Sie steigen steile Schluchten hinunter, indem Sie Seilmanöver und Techniken des Abseilens anwenden, klettern steile Hügel rauf ud runter und probieren technische Sprünge sowie das technische Schwimmen aus.

Bereits ein professioneller Sport in Frankreich, Spanien, Italien, der Schweiz, Österreich, Deutschland, Neuseeland und der USA, ist das Canyoning nun auch in Nepal vertreten, wobei Himaland einer der Vorreiter war.

Es bietet sich ein außergewöhnliches Terrotorium für das Canyoning mit zahlreichen Schluchten verschiedener Stufen im Mittelgebirge. Einige, weiter oben im Himalaya Vorgebirge, stellen Herausforderungen auf Weltklasseniveau.

Der geführte Ausflug - maßgeschneidert nach Ihren persönlichen Vorzügen und Ihrem Fitnesslevel- wird Ihnen eine etwas andere Perspektive auf den Himalaya geben, wenn Sie mit Gestein und Wasser spielen, um einige der unzugänglichsten Ecken der Natur zu erreichen.

Als Teil der weltbekannten Annapurna Circuit Trekkingroute, werden Sie die klaren Wasserkaskaden von hohen Bergen in Schauder versetzen und Sie erleben ein unglaubliches Abenteuer in einer ruhigen Umgebung.

Genießen Sie die üppige Vegatation und Landschaft des Annapurna Nationalparks, bennant nach dem Berg Annapurna, einer der 8 Berge in Nepal mit einer Höhe von über 8000 Meter.

Sie benutzen Werkzeuge und Ausrüstung wie Seile, Klettergurte, Karabinerhaken, Abseilachter, Sicherheitshaltegurte, Helme und Neoprenanzüge. Es wird die ganze Zeit ein Tourleiter bei Ihnen sein, um Ihenen die Techniken zu zeigen und für Ihre Sicherheit zu sorgen.

Sowohl beim Trek, als auch beim Canyoning haben Sie ringherum nur die leicht neblige, exotische Landschaft des Himalayas, eine faszinierende lokale Kultur und mit einer ebenso exquisiten Küche.

Unter den Schluchten, die Sie erforschen werden, sind Bulbule, Kabindra Khola, Raindu Khola und Sansapu Khola. Weitere Schluchten, die Sie in Angriff nehmen können sind u.a. Syange, Jagat und Cahmje. Sie wandern von einer Schlucht zur nächsten, mit anspruchsvolle Bergaufwanderungen.

Die Unterbringung erfolgt in einem Teehaus oder Dorfhäusern, um Sie näher an die Einheimischen heranzuführen. Sie durchkreuzen mehrmals große und kleine Dörfer, was Ihnen einen einizigartigen Einblick in das Bergleben gibt und Sie werden sicherlich auf ein paar Trekker des Annapurna Circuit treffen, mit denen Sie Ihr Abenteuererlebnis vom Wandern teilen können.

Tag 1: Von Kathmandu nach Beshisar - Bulbule
Der Abholung vom Flughafen in Kathmandu folgend, fahren Sie 120 Meilen nach Beshisar.

Tag 2: Bulbule - Bulbule Khola Canyoning und Trek nach Ngadi

Tag 3: Ngadi - Kabindra Khola Canyoning

Tag 4: Gyarmu - Rast und Überprüfung der Ausrüstung

Tag 5: Gyarmu - Sansapur Khola

Tag 6: Gyarmu - Raindu Khola

Tag 7: Trek nach Bulbule

Tag 8: Transfer zurück nach Kathmandu
Am Ende Ihrer Tour werden Sie nach Kathmandu zurück befördert, um dann Ihren Heimflug anzutreten oder weitere Trekking-, Bergsteig-, Sightseeingtouren oder Dschungel-Safaris zu unternehmen.
Inbegriffen
  • Nationalpark Gebühren
  • TIMS Gebühr
  • 3 Mahlzeiten am Tag
  • Heiße Getränke (Tee, Kaffee, heiße Zitrone und Suppe)
  • Unterkunft in Hütten
  • Canyoning Ausrüstung
  • Tourleiter und Gepäckträger
  • Versicherung der nepalesischen Angestellten
  • Unterstützung bei Reise- und Notfallangelegenheiten
  • Dienstleistungsgebühr der Agentur
Nicht inbegriffen
  • Kalte und alkoholische Getränke
  • Krabken- und Notfallversicherung
  • Persönliche Ausrüstung
  • Trinkgelder und andere persönliche Ausgaben
  • Flüge, Visa-Gebühren und Flughafensteuer
Treffpunkt

Abholung am Flughafen in Kathmandu (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Sie sind dazu aufgefordert für Ihre eigene Personen- und Krankenversicherung zu sorgen. Falls Sie solche Versicherungen nicht haben sollten, können wir unter zusätzlichen Kosten die notwenidigen Modalitäten vornehmen
• Der Ausflug ist flexibel gestaltbar und kann entsprechend Ihrem Zeitplan, Fitnesslevel und Ihren Interessen angepasst werden
• Himaland ist bekannt für seinen professionellen und personalisierten Service

Ab 556 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Himaland Adventure Treks P. Ltd.

Produkt-ID: 13188