Kathedrale von Canterbury

Kathedrale von Canterbury
33 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Kathedrale von Canterbury: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von London aus: Tagestour zu den White Cliffs of Dover und Canterbury

Von London aus: Tagestour zu den White Cliffs of Dover und Canterbury

Entdecke die ganze Schönheit von Kent bei einer Tagestour ab London. Genieße eine Fahrt an Bord eines komfortablen und klimatisierten Reisebusses und bewundere die Kreidefelsen von Dover. Folge deinem Guide auf einem Rundgang durch Canterbury und erfahre mehr über die faszinierende Geschichte dieser schönen Stadt. Lass London hinter dir und brich auf zu einer Tagestour, um die Grafschaft Kent im Süden zu erkunden, bekannt als der Garten Englands.  Weiter geht es zu den Kreidefelsen von Dover. Spaziere an der atemberaubenden Küste oder genieße einfach den Blick auf die Küstenlandschaft. An einem klaren Tag erwarten dich herrliche Blicke auf den Ärmelkanal und sogar bis hinüber nach Frankreich. Genieße 1 Stunde Freizeit und staune über die Schönheit der Kreidefelsen. Im Besucherzentrum kannst du Erfrischungen und Souvenirs kaufen. Verbringe dann wahlweise noch mehr Zeit an den Felsen oder besuche Dover Castle, eine der beeindruckendsten Burgen in England. Dein nächstes Ziel ist die historische Stadt Canterbury, die du bei einem informativen Rundgang mit deinem Guide kennenlernst. Schlendere zwischen den alten Gebäuden und durch die charmanten Straßen dieses malerischen Orts.  Genieße Freizeit für einen Besuch der Kathedrale von Canterbury oder besichtige die schöne historische Stadt weiter. Insgesamt verbringst du 2,5 Stunden in Canterbury, mit Zeit für ein Mittagessen, einen Rundgang, einen Besuch der Kathedrale und zum Erkunden der Stadt. Am frühen Abend kommst du wieder in London an.

London: Canterbury Cathedral, Dover Castle und White Cliffs

London: Canterbury Cathedral, Dover Castle und White Cliffs

Erkunde die wunderschöne Kathedralenstadt Canterbury, die White Cliffs of Dover und Dover Castle auf einer Tagestour ab London. Genieße die Aussicht auf die britische Landschaft und erfahre von deinem Reiseleiter mehr über die Geschichte. Dein erster Halt ist die historische Kathedralenstadt Canterbury. In Canterbury gibt es viel zu sehen, darunter die Kathedrale, die St. Martin's Church und die St. Augustine's Abbey. Erfahre mehr über die Pilger, die sich seit dem Mittelalter auf den Weg zur Kathedrale von Canterbury gemacht haben, die auch heute noch bei Besuchern aus aller Welt beliebt ist. Fahre weiter an die Küste zu den White Cliffs of Dover, einem der spektakulärsten Naturschauspiele des Landes. Als Wahrzeichen Großbritanniens sind die White Cliffs seit Jahrhunderten ein Zeichen der Hoffnung und Freiheit. Mach einen Spaziergang entlang der Klippen und blicke über den geschäftigen Ärmelkanal. An einem klaren Tag kannst du sogar bis nach Frankreich sehen. Von den White Cliffs of Dover aus führt eine kurze Fahrt zum Dover Castle, einer der größten Burgen des Landes, die strategisch günstig an der kürzesten Verbindung zum europäischen Festland liegt. Besuche die Burg, die in der Geschichte Großbritanniens eine wichtige Rolle gespielt hat und bis in die Eisenzeit zurückreicht. Ein römischer Leuchtturm und eine angelsächsische Kirche stehen noch auf dem Gelände. Der Eintritt zur Burg ist in der Tour inbegriffen und du hast auch etwas Zeit, um das Gelände zu erkunden.

Ab London: Leeds Castle, Kathedrale von Canterbury & Dover

Ab London: Leeds Castle, Kathedrale von Canterbury & Dover

Entgehe dem hektischen Treiben Londons und erkunde einen Tag lang das ländliche England. Lege bei dieser Besichtigungstour zum Garten von England Stopps ein am Leeds Castle, den weißen Felsen von Dover und der Kathedrale von Canterbury. Die Fahrt geht über den Greenwich-Meridian hinweg, vorbei an dem Londoner Distrikt, wo der berühmte Teeklipper Cutty Sark zu Hause ist, bis zum Royal Observatory. Leeds Castle wurde von Lord Conway einst als „das reizendste Schloss der Welt” beschrieben. Inmitten eines Sees und umgeben von 200 Hektar Parklandschaft und Gärten kannst du das Schloss betreten, bevor die Türen für die Öffentlichkeit geöffnet werden, und seinen Zauber in einer Atmosphäre der Ruhe erleben. Nimm dir Zeit, um das Schlossgelände zu erkunden und den Lady Baillie Garden mit Blick auf den See zu entdecken. Als Nächstes geht es dann Richtung Canterbury zur Besichtigung der beeindruckenden Kathdedrale von Canterbury. Der zentrale Bell-Harry-Turm dieser wichtigsten anglikanischen Kirche der Welt wurde 1498 erbaut, während die Krypta bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht. Der Guide wird dir die Geschichte vom schockierenden Mord an den Erzbischof Thomas Beckett 1170 erzählen. Nutze anschließend noch etwas freie Zeit, um die engen Straßen von Canterbury auszukundschaften, und etwas zu Mittag zu essen. Setze deine Tour fort durch die malerische Landschaft von Kent, die von ungewöhnlichen Gebäuden und malerischen Dörfern geprägt ist. Sieh bei der Ankunft in Dover die berühmten White Cliffs, die 120 Meter über dem Meeresspiegel liegen. Über den Klippen thront das weitläufige Dover Castle, das auch nach 800 Jahren noch über die Stadt wacht.

Canterbury: Offizieller geführter Rundgang

Canterbury: Offizieller geführter Rundgang

Reisen Sie von mittelalterlichen Gassen und Pilgergasthöfen bis hin zu den majestätischen Dombezirken in die Vergangenheit, während Ihr Reiseleiter Sie bei diesem 90-minütigen geführten Rundgang mit Geschichten unterhält und zeigt, wie sich die Stadt im Laufe der Jahre entwickelt hat. Treffen Sie Ihren Guide auf dem historischen Buttermarket im Zentrum von Canterbury und erkunden Sie diesen historischen Ort. Spazieren Sie durch die engen, gepflasterten Gassen mit ihren Fachwerkhäusern und genießen Sie die herrliche Aussicht auf den Dom. Bewundern Sie das Crooked House, das Old Weavers' House und den berüchtigten Ducking-Hocker und das Eastbridge Hospital, ein Ort der Gastfreundschaft für Pilger seit 1190. Sie werden auch modernere Architektur wie das Marlowe Theatre und seine eigene bewegliche Statue sehen. Sie werden auch das Äußere der Kathedrale erkunden und, wenn möglich, die Ruinen des alten Klosters, den Kreuzgang und das Gelände der historischen Königsschule sehen.

Von London aus: Canterbury & White Cliffs of Dover Tour

Von London aus: Canterbury & White Cliffs of Dover Tour

Reise von London aus und verbringe einen Tag damit, die Highlights von Kent zu erkunden, einer Region, die als "Garten Englands" bekannt ist. Genieße eine Tour in entspanntem Tempo, die dir viel Zeit lässt, um die beiden bekanntesten Orte in Kent zu entdecken: die Stadt Canterbury und die White Cliffs of Dover. Nach der Abfahrt von London machst du den ersten Halt des Tages in der historischen Stadt Canterbury. Dort entdeckst du eine der ältesten Kirchen Englands, die Kathedrale von Canterbury, die aus dem 6. Jahrhundert stammt und in der der römische Mönch Augustinus das Christentum in Großbritannien begründete. Während deines Aufenthalts in Canterbury hast du genügend Zeit, um die Kathedrale zu besichtigen und das Stadtzentrum, die alten Stadtmauern und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Es wird auch ein selbstgeführter Rundgang angeboten. Als Nächstes fährst du durch die bezaubernde Landschaft von Kent in Richtung Küste, wo du die hübsche Küstenstadt Deal besuchst, in der vor über 2.000 Jahren die erste römische Invasion in Großbritannien landete. Dort kannst du die Atmosphäre am Meer genießen, die malerische Hauptstraße erkunden und zu Mittag essen. Vielleicht probierst du sogar ein paar Fish and Chips am Meer. Nachmittags folgst du der Küste zu den weltberühmten White Cliffs of Dover, einem der Wahrzeichen der britischen Küste. Unterwegs kommst du an Dover Castle vorbei, einer der größten und wichtigsten Festungen Großbritanniens. An den White Cliffs of Dover hast du genügend Zeit, um entlang der Klippen zu wandern und die spektakuläre Aussicht zu genießen, bevor du am Abend nach London zurückkehrst.

Canterbury Cathedral: Entry Ticket mit Audioguide

Canterbury Cathedral: Entry Ticket mit Audioguide

Die Kathedrale von Canterbury ist das Herzstück der Geschichte Englands mit 1.400 Jahren Geschichte, die es zu entdecken gilt. Sichere dir dein Eintrittsticket und erkunde die Mutterkirche der weltweiten anglikanischen Gemeinschaft und den Sitz des Erzbischofs von Canterbury. Genieße einen Handapparat und einen Audioguide, um deinen Besuch zu bereichern. Während du die Kathedrale erkundest, entdeckst du eine Architektur, die in Hunderten von Jahren durch Bau und Umbau entstanden ist und sich mit jedem Stilwechsel im Mittelalter verändert hat, aber ihre Wurzeln reichen noch weiter zurück. Bewundere farbenfrohe Buntglasfenster, von denen einige zu den ältesten der Welt gehören. Schließe deine Kopfhörer an und lausche deinem persönlichen Audioguide, um Geschichten von Königen, Mönchen und Märtyrern zu hören, während du unter den hohen Decken der Kathedrale spazierst. Mit deiner Eintrittskarte hast du auch Zugang zum historischen Kapitelsaal mit seiner unglaublich detaillierten Decke, zum stimmungsvollen Großen Kreuzgang, der jahrhundertelang von Mönchen begangen wurde, zu drei öffentlichen Gärten, darunter ein neu gestaltetes mittelalterliches Herbarium, und zu bis zu drei Ausstellungen auf dem Gelände. Im Jahr 597 n. Chr. schickte Papst Gregor der Große den Mönch Augustinus als Missionar nach England, um das Christentum in England zu verbreiten. Augustinus errichtete seinen Sitz (oder cathedra) und sein Kloster in Canterbury und wurde der erste Erzbischof Englands. Als sich in der Umgebung der Kathedrale Wunder ereignet haben sollen, wurde sie zu einem der wichtigsten Pilgerzentren Europas, wie in Geoffrey Chaucers Canterbury Tales erzählt wird. Nach einem Brand im Jahr 1174 wurden Teile der Kathedrale im neuen Stil der Senkrechtgotik wiederaufgebaut.>

Ab London: Leeds Castle, Kathedrale von Canterbury, Dover & Greenwich

Ab London: Leeds Castle, Kathedrale von Canterbury, Dover & Greenwich

Mach einen Tagesausflug ab London und entdecke einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Englands. Erkunde Leeds Castle, besichtige die historische Kathedrale von Canterbury, mach einen Zwischenstopp am Battle of Britain Memorial und sieh die White Cliffs of Dover. Leeds Castle – erlebe und liebe es. In der wunderschönen Landschaft von Kent erwartet dich Leeds Castle, inmitten von 500 Hektar an landschaftlich gestalteten Parks auf zwei idyllischen Inseln. Lord Conway beschrieb es einst als das "schönste Schloss der Welt". Komm früh, um Leeds Castle zu besichtigen, wohin sich Heinrich VIII. zurückzog, um der Pest zu entgehen, die während seiner Herrschaft in London wütete. Bei deiner Ankunft am Wasserschloss Leeds Castle wirst du von deinem Guide begrüßt. Entdecke die Geschichte dieses magischen Schlosses und erhalte einen Einblick ins Leben, das Heinrich VIII. geführt hat. Als Nächstes besuchst du die Kathedrale von Canterbury, wo der Erzbischof Thomas Becket 1170 grausam ermordet wurde. Erfahre mehr über die Geschichte dieses fesselnden Meisterwerks mittelalterlicher Architektur. Bewundere die spektakulären Buntglasfenster der Kathedrale, von denen viele aus dem späten 12. und frühen 13. Jahrhundert stammen. Staune über die bekannten White Cliffs of Dover, während du an ihnen vorbeifährst. Weiter geht es nach Greenwich. Sieh das Old Royal Naval College, entworfen von Sir Christopher Wren, sowie das Royal Observatory und die weltberühmte Cutty Sark, ein faszinierender Klipper aus dem 19. Jahrhundert. Natürlich darf auch ein Zwischenstopp am Battle of Britain Memorial nicht fehlen, wo dich ein unvergesslicher Ausblick auf die White Cliffs of Dover erwartet. Erlebe eine neue Perspektive auf die Sehenswürdigkeiten von London bei einer Bootsfahrt auf der Themse von Greenwich zum Embankment Pier. Schippere auf deinem Weg vorbei an der Tower Bridge und der atemberaubenden Saint Paul´s Cathedral.

Ab London: Leeds Castle, Canterbury, Dover und Greenwich

Ab London: Leeds Castle, Canterbury, Dover und Greenwich

Verlasse London am Morgen und fahre zum Leeds Castle, der ehemaligen königlichen Residenz von 6 der mittelalterlichen Königinnen Englands. Der Palast wurde von Heinrich VIII. umgebaut und zu einem Rückzugsort für die Reichen und Mächtigen. Erlebe eine private Tour durch Leeds Castle vor der offiziellen Öffnungszeit. Erkunde die Kapelle, die Galerien, die Höfe und den Bankettsaal. Schlendere anschließend durch die märchenhaften, von Wildvögeln, schwarzen Schwänen und anderen Vögeln bewohnten Anlagen des Schlosses. Genieß eine idyllische Fahrt entlang der alten Küstenstraße zu den berühmten Kreidefelsen von Dover. Bewundere den historischen Hafen mit seiner majestätischen Burg aus dem 12. Jahrhundert. An klaren Tagen kann man über den Ärmelkanal bis nach Frankreich blicken. Erlebe die alte Stadt Canterbury und ihren größten Schatz, die Kathedrale von Canterbury, die wohl am besten als Schauplatz des brutalen Mordes an Thomas Becket im Jahr 1170 bekannt ist. Genieß Zeit zur freien Verfügung, um Canterbury auf eigene Faust zu erkunden. Begib dich auf einen Rundgang durch das von herrlichen Parks und Gärten geschmückte Greenwich. Sieh die berühmte Cutty Sark, das schnellste Segelschiff seiner Zeit. Mit Heranbrechen des Abends kannst du dich auf eine exklusive Flussrundfahrt auf der Themse freuen. Gleite entlang historischer Wahrzeichen wie dem Tower of London, Big Ben und dem Palace of Westminster zurück ins funkelnde Herz Londons.

Dover nach London & Heathrow über Canterbury und Leeds Castle

Dover nach London & Heathrow über Canterbury und Leeds Castle

Nachdem du deinen freundlichen Reiseleiter am Dover Cruise Terminal getroffen hast, steigst du in einen luxuriösen Reisebus und kombinierst deinen Transfer nach London mit einer wunderbaren Tour durch den Garten Englands, bei der du das historische Canterbury und Leeds Castle besuchst. Als Erstes wirst du die White Cliffs of Dover und das prächtige Dover Castle kennenlernen. Die Festung stammt aus der Römerzeit und ist eine der größten und beeindruckendsten Burganlagen in Großbritannien. Auf der Weiterfahrt durch die Kreidelandschaft entdeckst du die Geschichte des Landes, von keltischen Siedlern und römischen Invasoren bis hin zur sächsischen Einwanderung und der normannischen Eroberung. Bei einem geführten Rundgang durch die Stadt Canterbury kannst du einen Blick in die weltberühmte Kathedrale werfen. Die ehemalige römische Stadt Durovernum Canticorum ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte. Nach dem Rundgang hast du etwas Zeit zur freien Verfügung, um durch die engen Gassen zu schlendern und die historischen Gebäude zu bewundern. In der Kathedrale kannst du das Grab von König Heinrich IV. und die Ruhestätte des Schwarzen Prinzen besichtigen und erfährst, wie Thomas Becket, der Erzbischof von Canterbury, 1170 starb. Weiter geht es vorbei an den Oast Houses, Hopfenfeldern, Obstgärten und Weinbergen zum Leeds Castle, das von Lord Conway als das schönste Schloss der Welt bezeichnet wird. Leeds Castle stammt aus dem Jahr 880 n. Chr. und war vom Ende des 12. Jahrhunderts bis zur Tudor-Herrschaft die Heimat vieler englischer Königinnen. Wunderschöne Landschaftsgärten und ein beeindruckender See sind die Hauptattraktionen des Geländes. Erkunde das historische Innere des Schlosses, bewundere die herrlichen Räume und verliere dich im berühmten Labyrinth. Nach etwas Freizeit geht es weiter ins Zentrum Londons, wo die Abflüge beginnen, gefolgt von den Abflügen nach Heathrow. Die Fahrt von Leeds Castle nach London führt dich durch Royal Greenwich und an der Tower Bridge vorbei, mit Blick auf den Tower of London. Jede Person darf maximal 2 Gepäckstücke (75x51x28 cm - je 23 kg) und 1 Handgepäckstück (55x40x20 cm - je 10 kg) mitnehmen. Die Gepäckbegrenzung richtet sich nach dem verfügbaren Platz im Fahrzeug, in dem du reist. Wenn du zusätzliches Gepäck mitnimmst, passt es nicht in das Fahrzeug. In diesem Fall musst du dich um einen separaten Transport deines Gepäcks zu deinem Kreuzfahrtschiff kümmern, was zu einem stressigen Start in den Urlaub führen kann! Und das will niemand! Wenn du Mobilitätshilfen (Rollstühle oder Gehhilfen) mitbringen möchtest, MUSST du uns das im Voraus mitteilen. Wir benötigen die vollständigen Maße und das Gewicht. Diese Gegenstände müssen sich zusammenfalten und im Gepäckraum verstauen lassen und werden als ein Stück deines aufgegebenen Gepäcks gezählt. Wenn das Gepäck, das du auf deine Reise mitnehmen möchtest, diese Grenzen überschreitet, solltest du stattdessen unser privates Taxi in Betracht ziehen, bei dem du ein privates Fahrzeug für dein persönliches Gepäck auswählen kannst.

Canterbury: Personalisierte private geführte Tour zu Fuß

Canterbury: Personalisierte private geführte Tour zu Fuß

Erkunde die historischen Sehenswürdigkeiten von Canterbury bei einem geführten Spaziergang mit einem ausgebildeten Guide. Sieh dir das Crooked House, die Canterbury Cathedral Precincts und vieles mehr an und lerne dabei die lokale Geschichte kennen. Du kannst deine Tour individuell gestalten, indem du deinem Guide im Voraus deine Gruppe und deine persönlichen Interessen mitteilst. Die Tour beginnt am malerischen Buttermarket, einem Ort mit historischen Pilgerherbergen und einem alten Stierpfahl sowie dem imposanten Christchurch Gate, dem Eingang zur Canterbury Cathedral. Von hier aus kannst du die engen, gepflasterten Gassen im Zentrum von Canterbury erkunden, wo du eine bunte Mischung aus historischen Gebäuden und Pilgerherbergen sowie die denkwürdigen Canterbury Cathedral Precincts findest. Lass dich in die Vergangenheit zurückversetzen, während dein Guide dir die Geschichten und die dunkle Geschichte der Stadt erzählt. Erfahre, wie sich die Stadt im Laufe der Jahre entwickelt hat, während du durch die mittelalterlichen Gassen mit ihren Fachwerkhäusern und dem Blick auf die Kathedrale navigierst. Sieh dir skurrile Gebäude wie das Crooked House, das Old Weavers House, den berüchtigten Ducking Stool und das Eastbridge Hospital an, das seit 1190 die Pilger beherbergt. Sieh dir Beispiele für moderne Architektur an, wie das Marlowe Theatre und seine eigene bewegliche Statue. Bevor du deine Tour beendest, kannst du die Kathedrale von Canterbury von außen besichtigen und vielleicht die Ruinen des alten Klosters, den Kreuzgang und das Gelände der historischen King's School sehen. Wenn du besondere Interessen hast, von Architektur über Gärten bis hin zu Literatur, oder wenn du einfach nur mit einer jungen Familie unterwegs bist, wird dein persönlicher Guide deine Tour gerne auf dich zuschneiden (wenn du das vor der Tour mitteilst). Bitte beachte, dass du nach deiner Buchung von Canterbury Tourist Guides kontaktiert wirst, um deine Buchung zu bestätigen und die Daten deines Guides mitzuteilen. Bitte kontaktiere uns, wenn du bis spätestens 24 Stunden vor deiner Tour keine Nachricht erhalten hast.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Canterbury

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Kathedrale von Canterbury

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Kathedrale von Canterbury

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kathedrale von Canterbury entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kathedrale von Canterbury: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4
(1.041 Bewertungen)

Hatte einen wirklich angenehmen Besuch in Dover und Canterbury. Habe den Spaziergang zum Leuchtturm in Dover gemacht. Es ist ein langer Weg und der Pfad windet sich auf Schotterwegen Hügel hinauf und hinunter, also ein bisschen holprig. Der Leuchtturm war sehr hübsch. Schöne Aussicht und wir konnten Frankreich sehen. Weiter ging es nach Canterbury und das einzige Problem war, dass es einfach so viel zu tun gab, dass wir schwierige Entscheidungen treffen mussten. Am Ende haben wir uns die Kathedrale angesehen. Es war ein wirklich wundervoller Tag!

Katja war eine tolle Reiseleiterin! Sehr empfehlenswert und ich würde gerne noch weitere Touren mit ihr machen. Sie kannte sich mit der Geschichte aus und hatte einen warmen Sinn für Humor. Angela war unsere Busfahrerin und war super vorsichtig und wusste definitiv, wie man den Bus fährt. Sie war sehr höflich, fröhlich und es hat Spaß gemacht, mit ihr zu plaudern. Sehr kompetent.

Hatte eine wunderbare Zeit! Ich werde diesen Tagesausflug zu 100 % weiterempfehlen. Unser Reiseleiter Richard war so sachkundig und rücksichtsvoll gegenüber allen Passagieren und auch Transporter Sullivan hat einen großartigen Sinn für Humor. Dover Castle hat so viel Spaß gemacht und ich empfehle, sich den Kriegstunnel anzusehen, besonders wenn Sie ein Geschichtsfan sind.

Toller Ausflug. Der Guide (Sofie) hat sich die größte Mühe gegeben und es hat Spaß gemacht. Man hatte auch viel Zeit für sich, um die Burg von Dover, die Kreidefelsen sowie Canterbury zu erkunden! Bei Fragen, konnte man sich immer an Sofie wenden! Angenehmer Transport im klimatisierten Bus!

Alles in allem eine gelungene Tour mit einem faszinierend tourguide lucy ist einfach toll, hat alle Fragen beantwortet und tolle Tipps gehabt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und waren sehr zufrieden.