Katakomben von Paris
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket
Zertifiziert
Bald ausverkauft

Ticket für die Pariser Katakomben

Zum Wunschzettel hinzufügen
Von Wunschzettel entfernen
Dauer: 1 Stunde
401 Bewertungen
401

Genießen Sie den Einlass ohne Anstehen zu den Pariser Katakomben und entdecken Sie die dunklere Seite der “Stadt der Lichter.” Steigen Sie hinab…

Dauer: 1 Stunde
Bald ausverkauft
Ab 27 €

Katakomben von Paris: Tickets & Besichtigungen

Katakomben von Paris: Alle Aktivitäten & Touren
Alle 715 Tickets & Touren

Die Katakomben von Paris: Geschichten, Legenden und Mythen

"Stopp! Hier beginnt das Reich der Toten!" So warnt das Schild am Eingang alle Besucher der Katakomben, des unterirdischen Pariser Tunnelnetzwerks, das zum Massengrab wurde. Nur ein Teil der Grabstätte ist für Besucher zugänglich, im Rest tümmeln sich Pariser Rebellion, Romantik und Idealismus!

Überführung der Toten

Im 18. Jahrhundert waren die Pariser Friedhöfe derart überfüllt, dass sogar der Wein und die Milch der Stadt verdarben. Deswegen wurden die Gebeine von sechs Millionen Einwohnern in die ehemaligen unterirdischen Steinbrüche überführt.

Geister und Schmuggler

Lange hielt sich der Glaube, es spuke in den Katakomben. Das lag wahrscheinlich an den gespenstischen Geräuschen, die Schmuggler von sich gaben, um neugierige Bewohner fernzuhalten.

Prägung des Stadtbilds

Das unterirdische Tunnelnetzwerk ist so ausgedehnt, dass es kaum möglich ist, tiefe Fundamente für neue Gebäude auszugraben. Aus diesem Grund prägen so viele niedrige Häuser das Pariser Stadtbild.

Vive La Résistance!

Die französische Widerstandsbewegung benutzte die Katakomben, um sich vor den Nazis zu verstecken, denen es ohne Karten schwer fiel, einzudringen. Einer Legende nach soll sich einst eine ganze Militäreinheit in Luft aufgelöst haben!

Geheimes Kino

Die Katakomben werden heute auch illegal für Partys und Konzerte benutzt. Es wurde sogar ein ganzes Kino entdeckt. Der Strom war abgestellt worden und man fand eine Notiz, auf der stand "Versucht nicht, uns zu finden!"

Katakomben von Paris: Unsere Tipps

Beste Zeit für einen Besuch der Pariser Katakomben

Wenn Sie nicht stundenlang in der Schlange vor den Katakomben warten möchten, buchen Sie am besten eine geführte Besichtigung, für die Sie nicht anstehen müssen. Wenn Sie lieber allein auf Entdeckungstour gehen, kommen Sie 30 Minuten, bevor die Katakomben öffnen (dienstags bis sonntags von 10:00 bis 20:00 Uhr). Dann verkürzt sich die Wartezeit auch erheblich.

Wie lange dauert die Führung durch die Katakomben?

Eine gute (offizielle!) Tour durch die Katakomben dauert etwa zwei bis drei Stunden.

Was soll ich anziehen?

Man wird leicht schmutzig, also ziehen Sie lieber nichts Schickes an und tragen Sie bequeme Schuhe. Sie können sich sicher sein, dass sich dort unten mindestens sechs Millionen Menschen befinden, die schlechter aussehen als Sie!

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 20:00 Uhr. Der letzte Einlass ist um 19:00 Uhr.
  • Preis
    10 EUR Eintritt für die Katakomben und die Ausstellung. Für zusätzliche 5 EUR können Sie zudem die Gruft besichtigen.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Es ist auf jeden Fall hilfreich.
  • Anfahrt
    Die nächstgelegene Station ist Denfert-Rochereau, die mit der U-Bahn-Linie 2 oder dem RER B erreichbar ist.
  • Weitere Tipps
    *Tragen Sie festes Schuhwerk, von schicker Kleidung wird abgeraten! *Der letzte Einlass findet um 19:00 Uhr statt.

Katakomben von Paris: Was andere Reisende berichten

Hat gut geklappt und lange Anstellzeit vermieden

Gut vorbereitet die Tickets abgeholt, Info über den Zeitungsstand vor Ort gleich bekommen. Liegt auch in unmittelbarer Nähe. Wartezeit wirklich deutlich verringert, alle angeführten Leistungen erhalten.

Ohne Anstehen: Ticket für die Pariser Katakomben Bewertet von Christian, 21.11.2016

Super funktioniert, ohne Anstehen sofort rein!

Würde ich jedem empfehlen. Die Schlange der Menschen, die ein Ticket kaufen wollten, war echt lange. Wir haben vorab das Ticket übers Internet gekauft, sind zur sehr naheliegenden Trafik gegangen, der Trafikant hat nach Vorlage des Papiertickets uns ein echtes gegeben und schon machten wir uns auf den Weg zu den Katakomben. Wir konnten direkt rein, und mussten vielleicht 3 Minuten auf den Audioguide warten! Echt Top! Gerne wieder!

Ohne Anstehen: Ticket für die Pariser Katakomben Bewertet von Petra, 05.11.2016

Großartig! Hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Keine Wartezeit. Das hat sich wirklich gelohnt. Spart echt Zeit. Und die Katakomben sind wirklich sehenswert.

Ohne Anstehen: Ticket für die Pariser Katakomben Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden, 05.11.2016

Toll organisiert, kein Anstehen, war die Vorbuchung wert!

Angesichts der kilometerlangen Schlange der Besuchern (Rund um den kleinen Park/Platz herum) konnten wir mittels eingelöster Onlinebuchung sofort eintreten und mit der Besichtigung beginnen. Ich verstehe nicht, wieso dieses Angebot nicht von mehr Leuten genutzt wird.

Ohne Anstehen: Ticket für die Pariser Katakomben Bewertet von Andrea, 02.11.2016

Super cool zum anschaun, aber sollte besser Organisiert sein!!!!

Sonst sehr toll zum anschaun! Aber wir hatten einen sicherheitsnotfall und mussten alle die tunnel verlassen, als wir dann rausgefunden hatten, stand kein personal bereit! Wir mussten wieder die 2 km zum eingang laufen um dann nichts zu erfahren! Die wollten nur unsere Audiogeräte, Geld zurückerstatten? Nein...das sei nicht möglich! Wir sollten eine Stunde warten und dürfet danach wieder runter...aber wer will noch mal runter, wenn einem nicht gesagt wird was eben passiert war? Alles in allem : echt interessant zum anschaun, aber personal etc sehr inkompitent!

Ohne Anstehen: Ticket für die Pariser Katakomben Bewertet von Miriam, 27.10.2016

Katakomben von Paris: Aktivitäten in der Nähe


Katakomben von Paris
4.6
Basierend auf 170 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden