Datum wählen

Katakomben in Rom

Erkunde eine antike Begräbnisstätte mit Dutzenden Katakomben und kilometerlangen Gängen unter den Straßen Roms.

Katakomben in Rom: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Krypten & Katakomben mit Knochenkapelle & Transfers

1. Rom: Krypten & Katakomben mit Knochenkapelle & Transfers

Entdecke Roms verborgene Schichten der Geschichte unter seinen Straßen. Fahr in einem klimatisierten Reisebus und nutze den direkten Zugang zu drei faszinierenden archäologischen Funden ohne Anstehen. Besuch die heiligen Katakomben, in denen die frühen Christen unter den Füßen ihrer Verfolger ihren verbotenen Glauben praktizierten. Vor fast 2.000 Jahren verdoppelte sich dieses Netzwerk geheimer Tunnel und wurde als Kultstätte und Begräbnisstätte genutzt. Während du Gräber aus massivem Fels erkundest, wird dein ortskundiger Gudie die faszinierende Geschichte dieses heiligen Ortes beschreiben. Als nächstes fährst du zur Basilika San Martino ai Monti. Diese Kirche aus dem 4. Jahrhundert befindet sich am Rande des Parco del Colle Oppio. Bewundere die atemberaubenden Fresken von Künstlern wie Pietro Testa, Matteo Riccione und Giannangiolo Canini, welche die Kirchenwände schmücken, und sieh die Kapelle Unserer Lieben Frau vom Karmel. Zum Abschluss besuchst du die Kapuzinergruft. Kapuzinermönche verwendeten die Knochen ihrer fast 4.000 Brüder, um die vom Boden bis zur Decke reichenden Muster kunstvoll zu verzieren, was der Kapelle den makabren Spitznamen "Knochenkapelle" einbrachte. Dein Guide wird dir die Theorien erklären, aber letztendlich wirst du über die Bedeutung der in Roben gekleideten Skelette und Wirbel-Kronleuchter der Krypta entscheiden. Entdecke die versteckte Seite der Stadt - nach dieser Tour wirst du Rom mit anderen Augen sehen.

Rom: Führung durch die römischen Katakomben mit Transfers

2. Rom: Führung durch die römischen Katakomben mit Transfers

Triff deinen Guide im Stadtzentrum und fahr mit ihm gemeinsam in einem komfortablen Minivan zur Via Appia. Erkunde eine der größten und ältesten Katakomben Roms und wage dich 16 Meter unter die Oberfläche in die sagenumwobenen Krypten von Domitilla. Erkunde das schier endlose Labyrinth unterirdischer Grabkammern, die sich auf 4 Ebenen verteilen. Lass dich von antiken Wandmalereien mythologischer und biblischer Figuren verzaubern und entdecke die religiöse Symbolik der Fresken. Erfahre mehr über den Übergang vom Heidentum zum Christentum und höre von frühen Märtyrern und Verfolgungen. Erlebe die Aufregung, nach und nach verschiedene Schichten der Geschichte zu erkunden. Kröne dein Unterwelt-Erlebnis mit einem Besuch der unterirdischen Basilika von Nereus und Achilleus aus dem 4. Jahrhundert. Anschließend geht es zurück in den Minivan für die Rückfahrt in die Innenstadt.

Rom: Ticket für die Katakomben & geführte Tour mit Transfer

3. Rom: Ticket für die Katakomben & geführte Tour mit Transfer

Begib dich auf eine faszinierende unterirdische Tour durch die Katakomben und lass dich entführen in die ungewöhnliche Geschichte Roms. Entdecke weit unter der belebten Straßen und hoch aufragenden Denkmälern die verborgene Seite dieser alten Stadt. Folge deinem fachkundigen Guide, der für dich die weniger bekannten Geheimnisse der dunklen Seite Roms enthüllt. Beginne deine Tour an einem der spektakulärsten zentral gelegenen Plätze Roms: dem Venedig-Platz neben dem Rathaus. Steig in den Panoramabus und begib dich auf eine malerische Rundfahrt zu den Katakomben. Beginne schließlich deine Tour durch die weitläufigen Tunnel mit ihren beeindruckenden Grabstätten, die in die Felsen eingearbeitet sind, und erfahre mehr über die faszinierende Geschichte dieser heiligen Stätten. Entdecke, wie dieses ausgedehnte Netz von unterirdischen Tunneln, das fast 2.000 Jahre zurück bis ins 2. Jahrhundert n. Chr. datiert, einst als Begräbnisstätte und Kultstätte für die ersten Christen in Rom diente. Kombiniere deine Tour mit der zusätzlichen Option, das Trevi-Viertel unterirdisch zu besuchen. Erkunde die Ruinen und verborgenen Gänge unter dem Trevi-Viertel und der Umgebung.

Rom: Offizielle Tour durch die Katakomben von St. Callixtus

4. Rom: Offizielle Tour durch die Katakomben von St. Callixtus

Entdecke die Geheimnisse des alten Roms, die in seinen unterirdischen Friedhöfen verborgen liegen. Nimm teil an einer Führung durch die Katakomben von St. Callixtus, die von den Christen zwischen dem 3. und 5. Jahrhundert ausgegraben wurden. Erfahre mehr über die geheimnisvollen Ursprünge dieser Stätte und ihre Wiederentdeckung in der Moderne. Betritt die Krypta der Päpste aus dem 3. Jahrhundert, in der 5 der 9 Grabsteine der Bischöfe Roms, die hier begraben wurden, noch erhalten sind. Anschließend kannst du eine wundervolle Marmorplatte bewundern, auf der einige berühmte Verse von Papst Damasus eingraviert wurden. Als Nächstes überquerst du einen schmalen Bogen und betreten die Krypta, in der die Heilige Cäcilia, die Schutzpatronin der Musik, ursprünglich begraben wurde. Lass dich von ihrer Geschichte inspirieren, während du die dekorativen Fresken der Krypta und eine Kopie der von Maderno angefertigten Statue betrachtest, die den Leichnam der Märtyrerin bei einer Erkundung im Jahr 1599 darstellt. Von der Krypta der Santa Cecilia aus setzt du deinen Rundgang durch den ältesten Teil der Katakombe fort. Bewundere die majestätischen Galerien und die schönen "Sakrament"-Kabinen. Zuletzt wirst du durch das Labyrinth von Tunneln gehen, die in Friedenszeiten gegraben wurden, und versuchen, deinen Ausweg zu finden. Unterwegs kannst du verschiedene archäologische Funde von Bestattungsmöbeln sehen, bevor du wieder ins Sonnenlicht trittst.

Rom: Via Appia & Kallixtus-Katakomben E-Bike-Tour

5. Rom: Via Appia & Kallixtus-Katakomben E-Bike-Tour

Freu dich auf eine geführte E-Bike-Tour und bahne dir deinen Weg über die Via Appia zu den Kallixtus-Katakomben. Wähle zwischen einer Tour bei Sonnenuntergang oder am Morgen und genieße die atemberaubende Aussicht auf die römische Landschaft. Vom Fahrraddepot aus radelst du mühelos zur Via Appia und besuchst die Kallixtus-Katakomben. Sieh dir an, wo sich die Christen 40 m unter der Erde trafen um zu beten. Dort befnd sich später der offizielle Friedhof der römischen Kirche. Danach radelst du weiter auf der Via Appia, einer antiken Straße, die schön in die Landschaft eingebettet ist. Vorbei an Feldern und Wäldern erreichst du den ersten Abschnitt der Originalsteine, die vor 2300 Jahren von den Römern gelegt wurden. Schau dir die Spurrillen an, die von den Rädern der Karren, die im Laufe der Jahre von Pferden über die Straße gezogen wurden, im Stein hinterlassen wurden. Bahne dir deinen Weg hindurch zwischen den alten Steinen und begib dich hinunter zu einer natürlichen Quelle. Dieser Abschnitt der ursprünglichen Blöcke ist ebenfalls begehbar. In der natürlichen Quelle kannst du Mineralwasser oder Wein aus dem Weinkeller genießen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das lokale Leben und die Traditionen zu erleben. In der Weinkellerei kannst du Snacks und Getränke kaufen und diese mitnehmen für einen Snack im Cafarella-Tal, der letzten Station deiner Tour, bevor es wieder Richtung Stadt geht. Vom hoch gelegenen Cafarella-Tals aus kannst du den Blick auf die herrliche Landschaft Roms mit den sanften Hügeln und dem darunter liegenden Tal genießen. Halte Ausschau nach Tieren wie Vögeln, Schafen und Ziegen sowie Hasenfamilien, die im Tal leben. Leg eine Pause ein, um ein Glas Wein oder einen deiner mitgebrachten Snacks zu genießen, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zum Fahrraddepot zurückkehrst.

Rom: Via Appia Antica, Katakomben und Aquädukte E-Bike-Tour

6. Rom: Via Appia Antica, Katakomben und Aquädukte E-Bike-Tour

Lass die Hektik der Großstadt für einen Tag hinter dir und entdecke die umliegende Landschaft auf einer entspannten 4- oder 5-stündigen E-Bike-Tour. Dein Abenteuer beginnt in der Lungotevere delle Armi 44, wo dein Guide auf dich wartet. Radle über die legendäre Via Appia Antica, einer der wichtigsten Straßen zur Zeit des Römischen Reichs. Folge deinem Guide durch imposante Aquädukte, zu den Katakomben von San Callisto und zum Appia Antica Regionalpark. Während deiner 3-stündigen Tour kannst du wahlweise auf einem normalen Fahrrad oder ganz entspannt auf einem E-Bike die Umgebung erkunden. Oder wähle die 5-stündige Tour, bei der du die Option hast, den Aquäduktpark oder die Katakomben von San Callisto oder San Sebastiano zu besuchen.

Rom: E-Bike-Tour Via Appia Antica, Aquädukte & Katakomben

7. Rom: E-Bike-Tour Via Appia Antica, Aquädukte & Katakomben

Tauche ein in die römische Antike bei dieser E-Bike-Tour auf der Via Appia Antica und entdecke die Katakomben und den Park der Aquädukte. Radle durch die römische Landschaft und staune über die geniale Ingenieurskunst der alten Römer. Erfahre mehr über die christliche Frühgeschichte, welche die nachfolgende Welt geprägt hat. Triff zunächst deinen Guide und verlasse die Stadt anschließend durch die Porta San Sebastiano in der Aurelianischen Mauer. Nun kann deine Tour auf der Via Appia Antica beginnen, einer 2.400 Jahre alten Verkehrsstraße, die von Roms Aufstieg, seinem goldenen Zeitalter und auch seinem Verfall kündet. Mach einen Zwischenstopp unter Tage in den Katakomben von St. Callixtus (oder St. Sebastian) und freu dich auf einen geführten Besuch der Krypten und Korridore. Fahre weiter auf der Via Appia und passiere Mausoleen, Grabsteine und weitläufige Villen des altrömischen Adels. Besuche schließlich den Park der Aquädukte, wo sich kolossale Bögen gegen das warme Nachmittagslicht erheben. Nachdem du von den uralten Aquädukten wieder in die moderne Zivilisation zurückgekehrt bist, durchquerst du das grüne Caffarella-Tal. An dessen Ausgang beginnt die kurze Fahrt zurück zum Ausgangspunkt, doch nicht ohne ein letztes Highlight.

Rom: Führung durch unterirdische Krypten und Katakomben

8. Rom: Führung durch unterirdische Krypten und Katakomben

Entgehe den Massen des Kolosseums und Vatikans und erkunde die dunklere Seite von Rom auf einer geführten Tour durch die historischen Katakomben und Krypten. Begib dich in Teile der Stadt, die nur wenige Besucher jemals zu sehen bekommen, und fahr zwischen den besuchten Orten mit einem klimatisierten Minibus. Dein Guide führt dich zu 3 unvergesslichen Highlights, von denen jedes die einzigartigen Geheimnisse des antiken Roms enthüllt. Dazu gehören die verschlungenen römischen Katakomben, die Grabstätte und der Zufluchtsort für die verfolgten frühen Christen des antiken Roms waren. Besuch dann die Kapuzinerkrypta, auch bekannt als die "Knochenkapelle", und bewundere ihre Wände, die mit den Knochen von mehr als 4.000 Mönchen verziert sind. Um den Tag stilvoll ausklingen zu lassen, besuch eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Roms – die römischen Aquädukte. Nutze etwas Zeit, um diese monumentale Sehenswürdigkeit Roms aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten, und erfahre allerlei Wissenswertes darüber.

Callixtus-Katakomben und Via Appia: Führung

9. Callixtus-Katakomben und Via Appia: Führung

Diese dreistündige geführte Tour im Bus und zu Fuß führt dich hinter die Stadtmauern von Rom, durch die antiken Tunnel der Katakomben der Stadt. Folge der Via Appia entlang und unter den Bögen der antiken Aquädukte hindurch. Vor fast 2.000 Jahren als Grabkammern für frühe Christen gebaut, findet man in den Katakomben Grabnischen, Mosaike und Sarkophage sowie antike religiöse Gemälde. Erkunde in der Kalixtus-Katakombe die Krypta der Päpste, und sieh einige der allerfrühesten christlichen Kunstwerke. Als sich das Christentum in Rom immer mehr ausbreitete, wurde es notwendig, ein System für die Beerdigung einer großen Anzahl von Menschen zu finden, von denen die meisten nicht genug Geld hatten, um aufwändige Grabsteine und Mausoleen zu bezahlen. Die Lösung wurde im porösen Kalktuff rund um die Stadt gefunden. Zwischen dem zweiten und dem fünften Jahrhundert wurden 60 Katakombenkomplexe gegraben. Jede von ihnen besteht aus mehreren Etagen, und zwei wurden für Juden entworfen. Von allen Katakomben sind fünf Komplexe für Besucher zugänglich und ermöglichen dir eine einzigartige Sicht auf das antike Rom, in einer Umgebung, wie du sie im Stadtzentrum nie sehen wirst.

Rom: Golf Cart Katakomben & Stadtbesichtigung mit Führung

10. Rom: Golf Cart Katakomben & Stadtbesichtigung mit Führung

Sieh dir die Highlights Roms an, ohne ins Schwitzen zu kommen, während du auf einer privaten Tour in einem Golfwagen durch die Stadt fährst. Bestaune die Trajanssäule, die Piazza Venezia und viele weitere Top-Attraktionen Roms. Treffe deinen Guide in einer der ruhigeren Seitenstraßen der Stadt und mach dich bereit, die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Roms zu entdecken. Du bekommst auch ein Headset, damit du deinen Guide die ganze Zeit hören kannst. Halte an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie der Trajanssäule, der Piazza Bocca della Verità, dem Circus Maximus, der Piazza Venezia, dem Circus Maxentius, dem Kolosseum und mehr. Verbringe zwischen 5 und 10 Minuten an jeder dieser Stätten und erfahre von deinem Guide mehr über jeden Ort. Dann gehst du in den Untergrund, um die antiken Katakomben und Krypten Roms zu sehen. Entdecke diesen riesigen unterirdischen Friedhof und erfahre mehr über seine Entstehung und seinen Niedergang. Deine Tour endet wieder in der ruhigen Seitenstraße, in der sie begann.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • City Cards
  • Tagesausflüge
35 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Sightseeing in Katakomben in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Katakomben in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Katakomben in Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 6.615 Bewertungen

Die Katakomben mit den Grabnischen waren besonders beeindruckend. Die Gebeine und Krypten der Kapuziner waren ebenfalls beeindruckend, allerdings fanden wir die kunstvolle Anordnung und Sortierung eher unangemessen. Unsere Führerin Barbara hatte beeindruckendes Wissen über die Krypten und Geschichte sowie auch über die ausgestellten Kunstwerke. Barbara und Heather haben das Event sehr unterhaltsam gestaltet.

Die Karten konnten problemlos an der Kasse abgeholt werden. Es ist ratsam rechtzeitig los zu fahren, da der Linienbus oft überfüllt ist und daher auch Verspätung hat. Die Tour mit dem Guid war sehr informativ und freundlich gestaltet. Rundum zufrieden.

Ein unglaublicher Ort! Diese Tour hat sich zu 100% gelohnt. Die Reiseführerin hat Ihren Job mehr als erfüllt. Jede Frage und jedes anliegen wurde geklärt und erfüllt. Den Ort muss man gesehen haben!

Interessante Führung mit sehr guter Wissensvermittlung. Gern mehr davon!

Alles hat super funktioniert!! Wir waren sehr zufrieden mit der Tour.