Datum wählen
Erlebnisse in

Karthago

Unsere Empfehlungen für Karthago

Aus Tunis: Halbtagestour nach Karthago und Sidi Bou Said

1. Aus Tunis: Halbtagestour nach Karthago und Sidi Bou Said

Erfahren Sie mehr über die Geschichte Tunesiens auf dieser Halbtagestour aus Tunis nach Karthago und Sidi Bou Said. Zuerst besuchen Sie Karthago, gegründet in 814 v.Chr. Die frühesten Siedlungen sind noch immer auf dem Hügel von Byrsa sichtbar, nur etwas unterhalb des renommierten Nationalmuseums von Karthago. Bestaunen Sie die Überreste von zwei Hafenbecken, welche von der ausgeklügelten Schifffahrtskunst der Karthager zeugen. Erkunden Sie den Tophet, einen Friedhof und gleichzeitig ein Heiligtum, in dem antike Gottheiten verehrt wurden.   Fahren Sie dann weiter nach Sidi Bou Said, 5 Kilometer von Karthago entfernt. Diese malerische Stadt liegt hoch oben auf einem Kliff und überblickt das Mittelmeer. Spazieren Sie durch die gewundenen, gepflasterten Straßen und bewundern Sie die weißgetünchten Häuser mit ihren blauen Türen und Fenstergittern mit Ornamenten. Besuchen Sie ein paar Geschäfte und kaufen Sie Souvenirs oder entspannen Sie sich in einem Maurischen Café. Danach werden Sie wieder in Tunis abgesetzt.

Ab Hammamet: Tagestour nach Sidi Bou Saïd und Karthago

2. Ab Hammamet: Tagestour nach Sidi Bou Saïd und Karthago

Starten Sie in Hammamet und machen Sie sich auf den Weg nach Sidi Bou Saïd, einem UNESCO-Weltkulturerbe im Golf von Tunis. Entdecken Sie diesen weltberühmten Ort, der durch seine Architektur die Delikatesse seiner Bewohner widerspiegeln soll.  Das Dorf bietet eine nahezu perfekte Balance zwischen den beiden symbolischen Farben Blau und Weiß. Der kleine Bordj, der im 9. Jahrhundert die Mourabitounes schützte, hat sich im Laufe der Jahrhunderte in ein Dorf verwandelt, in dem die Adligen Tunesiens Schutz finden. Entdecken Sie den Palast nejma ezahra, die luxuriöse Residenz, die Baron Rodolphe d'Erlanger zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichten ließ. Zwischen den zahlreichen Gemälden und Musikinstrumenten aus den 20er und 30er Jahren erwartet Sie ein Meisterwerk im wahrsten Sinne des Wortes. Besuchen Sie Dar Alaïa auf dem Gipfel des Hügels des mythischen Dorfes Sidi Bou Saïd - eine Hommage an den großen tunesischen Couturier Ezzedine alai. Besuchen Sie dann Karthago und tauchen Sie ein in die aufregende Geschichte bei einer Tour durch die Ruinen und über den amerikanischen Friedhof. Der Friedhof verfügt über einige Hektar Gras, Blumen und eine Vielzahl von jahrhundertealten Bäumen - die Ruhestätte für 3.000 Soldaten, die während des Zweiten Weltkriegs ihr Leben gaben.

Vom Hafen von Tunis: Tunis, Karthago und Sidi Bou Said Tour

3. Vom Hafen von Tunis: Tunis, Karthago und Sidi Bou Said Tour

Nachdem Sie am frühen Morgen abgeholt wurden, beginnt Ihr Abenteuer mit der alten Medina von Tunis, diesem UNESCO-Weltkulturerbe, das das wirtschaftliche und religiöse Herz der arabisch-muslimischen Zivilisation darstellt. Verlieren Sie sich mit Ihrem Führer in den labyrinthischen Gassen, bewundern Sie die einzigartige Architektur und erfahren Sie mehr über die Denkmäler. Besuchen Sie die beeindruckenden Madrasas, die Zitouna-Moschee und die berühmte Kasbah. Dann genießen Sie etwas Freizeit und eine Pause für Ihr Mittagessen, bevor Sie zur archäologischen Stätte von Karthago fahren. Besuchen Sie den Hügel von Byrsa, den punischen Hafen, die Thermalbäder von Antonine und andere Stätten und bewundern Sie dieses Erbe, das die Macht der Römer widerspiegelt. Am Ende des Nachmittags können Sie in Ihrer Freizeit durch die gepflasterten Straßen von Sidi Bousaid schlendern. Bewundern Sie diese weißen Wände und blauen Fenster und genießen Sie einen guten Tee im „Café des Délices“.

Tunis: Privat-Tour Karthago, Sidi Bou Saïd & Museum Bardo

4. Tunis: Privat-Tour Karthago, Sidi Bou Saïd & Museum Bardo

Lassen Sie sich zu Beginn der Tour an Ihrem Hotel in Tunis abholen. Genießen Sie den entspannten 25-minütigen Transfer im klimatisierten Fahrzeug nach Karthago und sehen Sie auf dem Weg einige der exklusivsten Villen Tunesiens. Erkunden Sie die Stadt gemeinsam mit Ihrem Guide, entdecken Sie alte Sehenswürdigkeiten und freuen Sie sich auf einen atemberaubenden Blick auf die Küste. Erfahren Sie, wie die Stadt im Jahr 146 vor Christus von den Römern zerstört wurde, und entdecken Sie Häuser, Abwassersysteme und Überreste der Stadtmauer, die bei Ausgrabungen entdeckt wurden. Nachdem Sie diese UNESCO-Welterbestätte erkundet haben, machen Sie sich auf den Weg nach Sidi Bou Saïd, einem pittoresken blau-weißen Dorf am Mittelmeer. Dort genießen Sie ein Mittagessen, bevor Sie nach Tunis zurückkehren. Besuchen Sie das Nationalmuseum von Bardo, in dem römische Mosaiken, frühe islamische Keramiken und seltene phönizische Artefakte ausgestellt werden. Zum Abschluss der Tour besuchen Sie die Medina von Tunis und erkunden die Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Folgen Sie Ihrem Guide durch die engen Straßen zur Ez-Zitouna-Moschee, sehen Sie einen traditionellen Hutmacher-Markt und besuchen Sie den farbenfrohen Parfümmarkt der Stadt. Diese Tour endet mit dem Rücktransfer zu Ihrem Hotel in der Stadt.

Ab Sousse: Tagesausflug nach Karthago, Tunis und Sidi Bou

5. Ab Sousse: Tagesausflug nach Karthago, Tunis und Sidi Bou

Lassen Sie sich von Ihrer Unterkunft in Sousse abholen und fahren Sie nach Karthago. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Karthago und sehen Sie die Ruinen der Stadt im Nationalmuseum von Carthage. Besuchen Sie den amerikanischen Friedhof, auf dem 3000 Soldaten des Zweiten Weltkriegs begraben wurden. Der Friedhof ist ein paar Hektar groß und mit Blumen und einer Vielzahl von jahrhundertealten Bäumen gefüllt. Als nächstes fahren Sie nach Sidi Bou, das für seine blau-weißen Straßen bekannt ist. Hier erkunden Sie die Gassen der Gegend und sehen die für die Gegend typische Architektur. Besuchen Sie den Palast Nejma Ezzahra. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut, war es einst die Residenz des Barons Rodolphe d'Erlanger. Fahren Sie nach Dar Alaïa auf dem Gipfel des Hügels in Sidi Bou Saïd. Dar Alaïa ist eine Hommage an Ezzedine Alai. Am Nachmittag besuchen Sie das Bardo Museum. Berühmt für seine Sammlung römischer Mosaike, die die größte und reichste Sammlung der Welt ist. Reisen Sie nach Tunis und erkunden Sie die Medina von Tunis. Sehen Sie die Zitouna-Moschee, die zweitälteste Moschee in Afrika. Nach Ihrem Besuch werden Sie zu Ihrer Unterkunft in Sousse abgesetzt.

Tunis: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Mittagessen

6. Tunis: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Mittagessen

Der Tag beginnt mit der Abholung von Ihrem Hotel in Tunis und macht sich auf den 25-minütigen Ausflug nach Karthago. Kommen Sie in diesem bezaubernden Vorort am Meer an und genießen Sie eine geführte Tour, bei der Sie alte Sehenswürdigkeiten und einen atemberaubenden Blick auf die Küste bewundern. Erfahren Sie, wie Karthago 146 v. Chr. Von den Römern zerstört wurde, aber dass Ausgrabungen seitdem Häuser, Abwassersysteme und die Überreste der Stadtmauer enthüllten. Setzen Sie die Tour zum malerischen Sidi-Bou-Said fort und genießen Sie den Panoramablick über das Mittelmeer. Machen Sie eine Mittagspause in einem lokalen Restaurant und probieren Sie die regionale Küche. Nach dem Mittagessen kehren Sie nach Tunis zurück und besuchen das beeindruckende National Bardo Museum, wo Sie römische Mosaike, frühislamische Keramik und seltene phönizische Artefakte finden. Die letzte Station des Tages ist die geschäftige Tunis Medina, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Bummeln Sie durch die farbenfrohen Stände und genießen Sie die einzigartige Mischung aus Sehenswürdigkeiten und Düften. Mischen Sie sich unter die Einheimischen, während Sie Ihrem Führer zur Al-Zaytuna-Moschee im Zentrum der Medina folgen. Am Ende eines unvergesslichen Tages können Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.

Karthago: Geführte Radtour durch die archäologische Stätte

7. Karthago: Geführte Radtour durch die archäologische Stätte

Beginnen Sie die Tour in der Nähe des Tophet, der ersten Site, die Sie besuchen werden. Der Treffpunkt ist mit dem Auto oder der Bahn erreichbar. Treffen Sie Ihren Guide und lassen Sie sich mit dem Fahrrad ausrüsten. Anschließend erkunden Sie die wichtigsten Ruinen der Stätte, darunter Tophet, punische Häfen, Bäder des Antoninus, Villen Romaines, Byrsa Hill, Saint Louis Cathedral und Carthage Aqueduct. Bitten Sie den Führer, jederzeit anzuhalten, um Fotos zu machen und die Ruinen genauer zu betrachten. Die Tour bietet mehrere spektakuläre Ausblicke auf das Meer und die Stadt Tunis. Kehren Sie zurück, um die Tour dort zu beenden, wo Sie begonnen haben.

Das Gouvernement Tunis: Ganztägige Tour

8. Das Gouvernement Tunis: Ganztägige Tour

Mach dich auf, um Tunis und seine Umgebung zu erkunden. Der Ausflug beginnt mit der Alten Medina, dem wirtschaftlichen Herz der Stadt und einem Denkmal, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Schlendere durch die engen Gassen und entdecke die Monumente, die Geschichte und die einzigartige Architektur dieser Stätte. Besuche die berühmte Zitouna-Moschee, die Medresen und die Kasbah. Danach geht es weiter zum Bardo-Museum, der reichsten römischen Mosaiksammlung der Welt. Triff Virgil, Neptun und erfahre mehr über die Zivilisationen, die Tunesien besiedelten. Am Nachmittag entdeckst du die Ruinen von Karthago, der punischen Stadt, die von den Römern erobert wurde. Bewundere diese Monumente und entdecke den Hügel von Byrsa, den punischen Hafen, die Antoninischen Bäder und andere UNESCO-Welterbestätten. Nutze am Ende des Tages die freie Zeit, um durch die Gassen von Sidi Bou Said zu schlendern, das mit seinen weißen Mauern und blauen Türen die Bucht von Tunis beherrscht.>

Tunis: Private ganztägige Tunesien-Highlights-Tour

9. Tunis: Private ganztägige Tunesien-Highlights-Tour

Beginnen Sie den Tag mit der Abholung von Ihrem Hotel in Tunis. Machen Sie eine 25-minütige Reise nach Karthago in einem komfortablen, klimatisierten Auto und entdecken Sie dabei einige der exklusivsten Villen Tunesiens. Erkunden Sie die Stadt mit Ihrem Reiseführer und bestaunen Sie die antiken Sehenswürdigkeiten mit weitem Blick auf die umliegende Küste. Karthago wurde 146 v. Chr. Von den Römern berühmt zerstört, aber Ausgrabungen haben fünfstöckige Häuser, Abwassersysteme und die Überreste von Stadtmauern offenbart, die sich einst über 21 Meilen über den Byrsa-Hügel erstreckten. Nach dem Besuch der UNESCO-geschützten archäologischen Stätte fahren Sie weiter nach Sidi Bou Said, einem blau-weißen, malerischen Dorf mit Blick auf das Mittelmeer. Machen Sie eine Pause zum Mittagessen in einem lokalen Restaurant und kehren Sie dann nach Tunis zurück, um das Bardo-Nationalmuseum zu besuchen, dessen Exponate römische Mosaiken, frühislamische Keramik und seltene phönizische Artefakte zeigen. Machen Sie den letzten Stopp des Tages in der Medina von Tunis, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt. Folgen Sie Ihrem Führer durch die engen Gassen zur Zitouna-Moschee, einem traditionellen Markt für Mützenmacher, und zum farbenfrohen Parfummarkt von Tunis. Die Tour endet mit der Rückgabe in Ihrem Hotel in Tunis.

Sightseeing in Karthago

Möchten Sie alle Aktivitäten in Karthago entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Karthago: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 43 Bewertungen

Dies war der perfekte Weg, um diese beiden Orte zu erleben. Hassen (unser Führer) war so kenntnisreich und lustig. Seine Anekdoten erweckten Geschichte zum Leben! Die Logistik verlief reibungslos, die Fahrer Mickey und Hassen kamen pünktlich in meinem Hotel in Gammarth an und hielten jederzeit an, wenn ich ein Foto machen oder eine Frage stellen wollte.

Sehr guter Service

Es ist eine wirklich gute Wahl, wenn Sie in kurzer Zeit interessante Orte in der Umgebung von Tunis besuchen möchten. Der Mann war sehr hilfsbereit und sprach gut Englisch. Er hat gute Kenntnisse in der Geschichte und eine gute Ausbildung. Die Taxifahrer fahren perfekt und ruhig schnell an alle Orte. Ich kann es sehr empfehlen.

Außergewöhnliche Erfahrung. Privates Auto mit Fahrer und Führer. Ein Luxus. Sehr gut organisiert, der Führer immer vorbereitet und aufmerksam auf unsere Bedürfnisse. Sie haben das Gefühl, ein Freund nimmt Sie mit in sein Auto, um seine Stadt zu besuchen, aber mit der Vorbereitung eines professionellen Führers.

Wir hatten ein wundervolles Abenteuer. Beachten Sie, dass Ihr Reiseführer Sie möglicherweise dazu ermutigt, Artikel von ihren bevorzugten Anbietern zu kaufen, die möglicherweise höhere Preise für einen Rückschlag verlangen. Trotzdem haben wir uns sehr amüsiert.