Erlebnisse
Karlsbad

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Karlsbad

Von Prag aus: Karlsbader Ausflug mit Wachturm und Standseilbahn

Von Prag aus: Karlsbader Ausflug mit Wachturm und Standseilbahn

Karlsbad ist der bekannteste Kurort der Tschechischen Republik. Seine Geschichte reicht zurück bis in das 14. Jahrhundert und die Regentschaft von Karl IV. Die heilende Kraft der örtlichen Quellen zogen schon Persönlichkeiten wie den russischen Zaren Peter der Große und den Dichter Goethe an. Der Kurort ist außerdem für die Produktion des weltberühmten Moser-Kristalls, des Karlsbad-Porzellans und des traditionellen tschechischen Kräuterlikörs Becherovka bekannt. Freuen Sie sich bei dieser Tagestour auf eine Stadtführung und bestaunen Sie den berühmtesten Geysir, den Vřídlo-Sprudel, dessen Mineralwasser fast 12 Meter in die Höhe schießt. Danach können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Von Prag aus: Geführter Ausflug nach Karlovy Vary mit Spa

Von Prag aus: Geführter Ausflug nach Karlovy Vary mit Spa

Bei diesem 9,5-stündigen Ausflug wirst du von deinem Prager Hotel abgeholt (je nach gewählter Option) und fährst in die größte und beliebteste Kurstadt der Tschechischen Republik. Die Geschichte dieser böhmischen Stadt geht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Jahrhundert zurück. Heute ist Karlovy Vary auch für sein Filmfestival bekannt, das jedes Jahr stattfindet. Genieße einen Spaziergang entlang der Kolonnade durch das historische Zentrum, wo du die Thermalquellen findest. Die berühmteste der Quellen, Vřídlo, sprudelt kochend heißes Wasser bis zu einer Höhe von 12 Metern. Die Tour beinhaltet einen Besuch im traditionellen Kurhaus, wo du 2 Stunden lang im Pool, im Whirlpool oder in der Sauna entspannen kannst. Am Ende der Tour fährst du zurück nach Prag und der Fahrer setzt dich im Stadtzentrum oder an deinem Hotel ab. (je nach gewählter Option)

Prag: Karlsbader Tour mit Mittagessen und Besuch des Moser Museums

Prag: Karlsbader Tour mit Mittagessen und Besuch des Moser Museums

Reise in das größte und bekannteste tschechische Heilbad - Karlsbad - nur 2 Stunden von Prag entfernt. Die Gründung dieser Stadt, die auch als Karlsbad bekannt ist, wird seit 1358 mit Kaiser Karl IV. in Verbindung gebracht, der hier ein Jagdschloss errichtete. Lerne die 16 berühmten Quellen mit Temperaturen von 12°C bis 72°C kennen, die berühmteste ist Vridlo. Karlovy Vary ist auch für seine Porzellan- und Glasindustrie bekannt. Vor dem Mittagessen kannst du diese Produkte beim Besuch des Moser Glasmuseums bewundern und anschließend den Moser Glasladen besuchen. Nach dem Mittagessen nimmst du an einer Führung durch das Zentrum von Karlovy Vary teil und hast danach Zeit zur freien Verfügung.

Von Prag aus: Geführte Tagestour nach Karlovy Vary (Karlsbad)

Von Prag aus: Geführte Tagestour nach Karlovy Vary (Karlsbad)

Verlasse Prag und reise in die legendäre Kurstadt Karlovy Vary (Karlsbad) in der westböhmischen Region der Tschechischen Republik. Die Geschichte der Stadt reicht bis ins 14. Jahrhundert und in die Zeit Karls IV. zurück, und die heilende Wirkung der örtlichen Mineralquellen wurde zur Behandlung von Persönlichkeiten wie Peter dem Großen und Goethe genutzt. Eine der berühmtesten Attraktionen ist die heiße Quelle, die heißes Thermalwasser bis zu einer Höhe von 12 Metern ausspuckt. Besuche eine Vielzahl der historischen und modernen Kolonnaden, für die die Stadt bekannt ist, und probiere das Wasser aus verschiedenen natürlichen Mineralquellen.

Ab Prag: Tagestour nach Karlsbad

Ab Prag: Tagestour nach Karlsbad

Starte am Morgen in Prag und fahr in die wunderschöne Kurstadt Karlovy Vary, etwa 100 Kilometer westlich von der Hauptstadt der Tschechischen Republik. Unternimm nach deiner Ankunft einen entspannten Spaziergang entlang der zauberhaften Promenade. Karlsbad wurde 1358 von König Karl IV. gegründet und ist bekannt für seine Heilquellen, die viele Berühmtheiten wie den deutschen Dichter Goethe und den russischen Zaren Peter den Großen heilten. Schlendere entlang der Kolonnaden des Kurortes und entdecke die heilende Wirkung der heißen Quellen. Die Stadt ist bekannt als Standort der 1893 von Ludwig Moser gegründeten Glashütte Moser. Zu den ehemaligen Kunden von Moser zählen unter anderem der Hof des britischen Königs Eduard VII., der Schah von Persien und der Kaiser Franz Josef I. von Österreich und das ungarische Reich. Unternimm eine geführte Tour durch das historische Stadtzentrum. Nutze vor deiner Rückfahrt nach Prag noch etwas freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, einzukaufen, oder einen Spaziergang zu machen.

Ab Prag: Ausflug nach Karlsbad und Marienbad mit Mittagessen

Ab Prag: Ausflug nach Karlsbad und Marienbad mit Mittagessen

Erlebe den größten, bekanntesten tschechischen Kurort – Karlsbad – nur 2 Stunden Fahrt von Prag entfernt. Die Gründung der Stadt geht zurück ins Jahre 1358, als Kaiser Karl IV eine Jagdhütte an diesem Ort erbauen ließ. Während du entlang des Flusses Tepla und der Kolonnaden aus der Neorennaissance spazierst, entdeckst du einige der 12 berühmten Quellen, die zwischen 40°C und 72°C heiß sind. Die berühmteste Quelle ist die Vridlo. Genieße Kostproben der verschiedenen Mineralwassersorten und geh vor dem Mittagessen auf Souvenirjagd. Bewundere das berühmte Glas und Porzellan der Stadt bei einem Besuch in der Glasmanufaktur Moser und der Porzellanmanufaktur Thun. Genieße eine geführte Tour durch das Museum der Moser Glasfabrik Als Nächstes fährst du zum berühmten Marianske Lazne mit seinen heilenden Quellen. Besichtige das Thermalbad mit seiner einzigartigen historischen Architektur, probiere das Thermalwasser aus der berühmten Kreuzquelle und besuche schließlich die alten Kolonnaden.

Karlovy Vary: Verkostungstour durch die heißen Quellen

Karlovy Vary: Verkostungstour durch die heißen Quellen

Die Tradition der Kurbehandlung in Karlsbad kann auf mehr als sechs Jahrhunderte zurückblicken, und seit Jahrhunderten können die Menschen ihre Beschwerden mit den wundersamen Eigenschaften des Mineralwassers heilen, das aus den Eingeweiden der Erde an die Oberfläche steigt. Der Kurort wurde von der wissenschaftlichen, politischen und künstlerischen Elite des 19. Jahrhunderts besucht, wie Beethoven, Franz Joseph I., Dobrovský, Paganini, Chopin, Mozart, Gogol, Tyl, Barrande, Purkyně, Freud und vielen anderen. Aber auch bei der zeitgenössischen Prominenz ist Karlovy Vary beliebt. Stars wie Jude Law, Antonio Banderas, John Malkovich, Robert De Niro, Renee Zellweger und andere kommen regelmäßig hierher. Nimm an unserer einstündigen Verkostung teil und probiere die magische Wirkung der heißen Quellen auf eigene Faust. In Begleitung eines fachkundigen Führers entdeckst du die reiche Geschichte jeder Quelle, umgeben vom malerischen Charme der Kopfsteinpflasterstraßen und der eleganten Bäderarchitektur. Gönne dir einen Tag der Entspannung und Verjüngung, nippe an den feinsten mineralischen Elixieren und genieße das zeitlose Ambiente von Karlovy Vary.

Karlovy Vary - der weltberühmte Kurort

Karlovy Vary - der weltberühmte Kurort

Wir laden dich zu einem Tagesausflug in die Kurstadt Karlovy Vary ein, die etwa 100 km westlich von Prag liegt. Der weltberühmte Kurort wurde 1358 vom tschechischen König Karl IV. gegründet und die örtlichen Mineralquellen haben schon viele Berühmtheiten geheilt, wie den deutschen Dichter Goethe und den russischen Zaren Peter den Großen. Bei einem Spaziergang entlang der Kolonnade hast du die Möglichkeit, die heißen Quellen zu probieren. Der Ausflug beinhaltet auch einen geführten Spaziergang durch das historische Zentrum. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen.

Von Prag aus: Eine Tagestour nach Karlovy Vary

Von Prag aus: Eine Tagestour nach Karlovy Vary

Der Legende nach wurde Karlovy Vary (Karlsbad) im 14. Jahrhundert vom böhmischen König und heiligen römischen Kaiser Karl IV. gegründet. Es heißt, dass der Herrscher hier eine einzigartige Quelle entdeckte, als er auf der Jagd nach Hirschen war. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich hier eine Kurstadt entwickelt, deren Ruhm über die Grenzen Böhmens hinausgeht: Karlsbad wurde zum Synonym für Charme und gesellschaftliches Ansehen. Die Stadt hat Persönlichkeiten wie Goethe, Beethoven, Gogol, Paganini, Casanova und Mozart sowie Dutzende von Staatsoberhäuptern beherbergt, und in jüngster Zeit hat sie dank ihres Filmfestivals, das zu den wichtigsten Europas zählt, viele Filmstars zu Gast. Auf angenehmen Spaziergängen durch den bezaubernden historischen Stadtkern, der sich entlang des Baches Teplá erstreckt, wirst du eine echte Kurortatmosphäre erleben. Du füllst dir einen Kurkrug aus mehreren der örtlichen Heilquellen und schlenderst im Schatten eleganter Kolonnaden, wie der Mlýnská und der Tržní Kolonnade. Du wirst das prächtige Theater, das Císařské lázně und die Kirche der Heiligen Maria Magdalena sehen. Die heißeste der Quellen - die Vřídlo - entspringt in der Nähe aus dem Boden. Aber sei vorsichtig! Das Wasser hat eine unglaubliche Temperatur von 72 Grad! Du kannst deinen Tag in der Märchenstadt noch angenehmer gestalten, indem du einen der Aussichtspunkte von Karlsbad besuchst - den Dianaturm, von dem aus du die Stadt wie in deiner Hand halten kannst. Und was wäre ein Ausflug nach Karlovy Vary, wenn du nicht ein paar lokale Produkte mit nach Hause nehmen würdest?! Zu den bekanntesten gehören die Produkte der weltberühmten Glashütte Moser, das Karlsbader Porzellan von Thun oder der exzellente Kräuterlikör Becherovka, der oft als die 13.

Von Prag aus: Private Karlsbad & Kristallfabrik Tour

Von Prag aus: Private Karlsbad & Kristallfabrik Tour

Die Stadt Prag wurde im 14. Jahrhundert von dem böhmischen König und römischen Kaiser Karl IV. gegründet. Der Legende nach ließ der Kaiser die Stadt kurz nach der zufälligen Entdeckung von Thermalquellen durch sein Jagdgefolge errichten. Die Quellen und der Kurort Karlsbad (Karlovy Vary) waren in ganz Europa beliebt und beherbergten große Namen der Wissenschaft, Politik und Kunst wie Beethoven, Paganini, Chopin, Mozart, Freud und viele andere. Heute sind hier 12 heiße Quellen in Betrieb, und du hast die Möglichkeit, sie selbst zu erleben. Die bekannteste Quelle heißt Vřídlo - der Sprudel, der sein warmes Wasser bis zu einer Höhe von 17 Metern ausspuckt. Wenn du möchtest, kannst du im Schwimmbad des Thermalhotels schwimmen gehen, das in den Felsen über der Stadt gebaut ist. Das Schwimmbad besteht zu 1/3 aus heißem Quellwasser und zu 2/3 aus frischem Trinkwasser. Wir bieten auch einen Besuch in der weltberühmten Glashütte Moser an. Dort erfährst du mehr über das Glasblasen in Formen und die manuelle Formung der Produkte. Die Führungen in der Glashütte Moser finden von Montag bis Freitag statt. An den Wochenenden können wir alternativ das Becherovka (berühmter Likör) Museum besuchen.

Alle Aktivitäten

Häufig gestellte Fragen über Karlsbad

Was muss man in Karlsbad unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Karlsbad: Alle Top-Attraktionen ansehen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Karlsbad

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Karlsbad

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Karlsbad

Möchten Sie alle Aktivitäten in Karlsbad entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Karlsbad: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1
(429 Bewertungen)

Die Wahrheit ist, dass der Ausflug phänomenal war. Unsere Reiseleiterin Eva war die ganze Zeit bei uns und der Fahrer Antonio war sehr freundlich und aufmerksam.

Interessanter Ausflug, um diese Stadt zu besichtigen und etwas über ihre Geschichte zu erfahren. Carolina, wie angenehm und erfreulich.

Brillant!! Der Ort ist wunderbar und Karolina ist eine charmante Führerin, die viel weiß und die Geschichte sehr gut erklärt. eine 10

Sehr schöner Ausflug nach Karlsbad!! Wir waren beeindruckt von der Landschaft und den Gebäuden!

Unsere Reiseleiterin Carolina war super, danke für alles und das Geschenk