Wichtige Informationen
Dauer
1 Tag
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Deutsch

Abholung

Die Tour startet um 09.00 Uhr bei Ihrer Unterkunft.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erleben Sie das einzigartige Kap der Guten Hoffnung und erkunden Sie den südwestlichsten Zipfel Afrikas
  • Genießen Sie ein Glas des landestypischen Weins, erfahren Sie alles über Pinguine und bewundern Sie mit etwas Glück auch Wale
  • Erkunden Sie fantastische Küstenabschnitte, unberührte Natur und die faszinierende Tierwelt Afrikas
Überblick
Erleben Sie den südwestlichsten Punkt Afrikas, das Kap der Guten Hoffnung, und den Nationalpark mit seinen unzähligen Pflanzen- und Tierarten. Genießen Sie unberührte Küstenabschnitte und Strände beim Sonnenbaden, Surfen oder Wale beobachten.
Was Sie erwartet
Die Tour startet um 09.00 Uhr und führt Sie entlang der Atlantikküste zum Kap der Guten Hoffnung, dem südwestlichsten Punkt Afrikas. Zurück fahren Sie an der False Bay Küste via Simons Town, Kalk Bay, Old Boy’s Drive, durch das kleine Weinanbaugebiet Constantia und am Botanischen Garten entlang in die Stadt. Den ersten Stopp machen Sie im kleinen Fischerort Hout Bay. Dort besuchen Sie einen landestypischen Markt und optional kann eine Schifffahrt nach Duiker Island gebucht werden. Auf Duiker Island und auf dem Festland befindet sich eine der größten südafrikanischen Pelzrobben-Kolonien.

Nach der Bootsfahrt fahren Sie gemütlich den Chapman’s Peak Drive entlang, eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Direkt an der Küste geht es weiter durch die kleinen Orte Mystie Cliffs und Scaborough, bevor Sie das Tor von Cape Point (Eintritt nicht inbegriffen) erreichen. Es sind dann noch ca. 10 km durch den National Park, bis Sie das Kap der Guten Hoffnung und die Kap-Spitze zu sehen bekommen. Mit über 1000 verschiedenen einheimischen Pflanzen, dem Kap Zebra – der größten Antilope der Welt – dem Ealand und 250 verschiedenen Vogelarten gehört der Nationalpark zu den artenreichsten der Welt.

Nach einem kleinen Mittagessen (auf eigene Rechnung) geht es dann zurück entlang der False Bay-Küste. Zwischen Juli und August kann ist hier der Southern “Right“ Whale zu sehen, der an der Kap-Küste mit seinen neugeborenen Kälbern entlang zieht.

Der Pinguin-Strand von Simons Town ist Ihr nächster Stopp und für Klein und Groß ein Erlebnis, da man hier mit den Pinguinen baden kann.

Nach einer kleiner Stärkung im Café Olympia (der besten Bäckerei am Kap) oder einem Snack bei Kalkies (Fish & Ships) geht es über den Old Boy’s Drive in die Weinregion von Constantia. Zum Abschluss besuchen Sie das wunderschöne Weingut Groot Constantia. Genießen Sie die herrliche Atmosphäre bei einem Glas Wein.
Inbegriffen
  • Guide
  • Tagestour mit dem Auto
  • Benzin
  • Eintritte für den Kap National Park und den Pinguin-Strand
  • Besuch von Kirstenbosch Botanical Garden oder Weinprobe im Weingut Groot Constantia
  • Park- und Mautgebühren
Nicht inbegriffen
  • Essen und Getränke
Was Sie wissen müssen
Da die Programmgestaltung frei ist, wird bei der Planung gerne auf individuelle Wünsche eingegangen.

Ab 97,50 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (72 Bewertungen)

Angeboten von

Kapstadt Insider

Produkt-ID: 37222