Gespräch mit Einheimischen

Halbtagestour zu den Townships von Kapstadt

Ab 37 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Bitte geben Sie den Namen und die Adresse Ihres Hotels bei der Buchung an.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Machen Sie mit uns eine private Tour durch die Townships Kapstadts
  • Erleben Sie den berühmten District Six
  • Kommen Sie mit uns in eine Schule, ein Wohnhaus und die Gemeinschaftsgärten in Langa, dem ältesten Township Kapstadts
  • Sehen Sie Bonteheuwel und Gugulethu
  • Bestaunen Sie das Guglethu Seven Memorial
  • Schauen Sie sich das Amy Bichel Memorial an, das an den Kampf gegen die Gewalt im Land erinnert
Überblick
Kommen Sie mit Ihrem privaten Guide auf eine einmalige Tour durch die Townships Südafrikas. Gehen Sie durch die Straßen, schauen Sie sich Schulen an und kommen Sie mit Einheimischen ins Gespräch. Gewinnen Sie einen persönlichen Einblick in diese Stadt.
Was Sie erwartet
Lassen Sie sich von Ihrem Guide durch die Straßen der Townships Kapstadts führen und erleben Sie hautnah die Häuser, Gärten und Schulen dieser lebendigen Siedlungen Südafrikas.

Unsere Tour beginnt im District Six. Dieser Bezirk ist vor allem für die Zwangsumsiedlung von über 60'000 Bewohnern während der Apartheid bekannt. Seitdem Nelson Mandela 2003 das Gebiet neu bebauen ließ, wird die Gegend nach und nach neu besiedelt. Bei unserem Besuch im District Six haben Sie Gelegenheit, die Entwicklung dieses Stadtteils auf eine persönliche Weise mitzuerleben.

Nachdem wir im District Six einige Wohnhäuser und eine Schule besucht haben, fahren wir nach Langa, einem der ältesten Townships Kapstadts. Hier können Sie zuhause bei einer einheimischen Familie bei einer Tasse Tee mit Bewohnern ins Gespräch kommen und sich einen Gemeinschaftsgarten anschauen. Diese Begegnungen lassen die Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Im Anschluss daran fahren wir nach in das Township Bonteheuwel, in welches jene Bewohner des District Six umgesiedelt wurden, die als "coloured" galten. Danach geht es weiter nach Gugulethu, wo heute 300'000 Menschen leben. Dieser Name leitet sich von "igugu lethu" ab, was auf isiXhosa "unser Stolz" bedeutet. Sie werden erleben, welche Rolle Stolz bei der Entwicklung Südafrikas gespielt hat.

Wir beenden den Tag mit einem Besuch in Creche, wo sich das Gugulethu Seven Memorial sowie das Amy Bichel Memorial befindet. Ersteres wurde in Gedenken an sieben junge Aktivisten errichtet, die gegen die Apartheit kämpften. Entdecken Sie die eindrucksvolle Wirkung dieses bewegenden Denkmals.

Am Ende dieser Tour bringen wir Sie wieder sicher zurück in Ihr Hotel.
Inbegriffen
  • Fahrzeug und Fahrer
  • Eintritt zu den Sehenswürdigkeiten
  • Deckung der Benzin- und Haftpflichtversicherungskosten
Nicht inbegriffen
  • Mittagessen
Treffpunkt

Abholung an allen Hotels an der V&A Waterfront, dem Atlantic Seaboard und dem Central Business District (Stadtzentrum Kapstadt).

Was Sie wissen müssen
● Einige Orte sind eventuell am Wochenende geschlossen
● Die Tour findet ab einer Mindestteilnehmeranzahl von 2 Personen statt
• Es ist empfehlenswert, Kleingeld für Spenden oder Einkäufe bei lokalen Kunst- und Handwerksläden mit sich zu führen. Hiermit unterstützen Sie die örtlichen Kleinunternehmen.

Ab 37 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (6 Bewertungen)

Angeboten von

Camissa Travel and Marketing

Produkt-ID: 11063