Kaphalbinsel: Kleingruppen-Tagestour mit Pinguinen

Kaphalbinsel: Kleingruppen-Tagestour mit Pinguinen

Ab $51,08 pro Person

Erleben Sie die Schönheit der Kap-Halbinsel entlang des Chapman’s Peak Drive mit Halt am Kap der Guten Hoffnung, Cape Point, Simon's Town und mehr. Sehen Sie die Punguine von Boulders Beach aus der Nähe und wählen Sie aus optionalen Aktivitäten.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Dauer 8 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Französisch
Abholung inbegriffen
Sie werden von Ihrer Unterkunft in Kapstadt oder Umgebung im Luxusminibus abgeholt.

Ihr Erlebnis

Reiseverlauf
6.5 Stunden
  • Kapstadt

  • 45 Minuten
  • Chapman's Peak

  • Hout Bay (bootsfahrt)

    • optional
  • Cape Point

  • Mittagessen

    • optional
  • Boulders Beach

    • optional
  • Kalk Bay (fotostopp)

  • 45 Minuten
Treffpunkt
Hauptaufenthalt
Sonstiger Aufenthalt
Transfer Halt
Highlights
  • Fahren Sie entlang der Cape Riviera durch Chapman's Peak Drive, eingefasst von Bergen und dem Meer
  • Erleben Sie eine optionale Bootsfahrt nach Seal Island
  • Besuchen Sie das Kap der Guten Hoffnung und den Cape Point am Treffpunkt der beiden Meeresströme
  • Sehen Sie die Punguinkolonie in Boulders Beach und treffen Sie diese faszinierenden Kreaturen hautnah
Beschreibung
Lassen Sie sich am Morgen von Ihrer Unterkunft in Kapstadt von einem qualifizierten Guide/Fahrer im Luxusminibus abholen und zu einer Tagestour der Kap-Halbinsel mitnehmen. Fahren Sie entlang der Küstenstraße, die als Cape Riviera bekannt ist, mit Bergen auf einer Seite und dem Meer auf der anderen, und finden Sie heraus, was diese Küste so besonders macht. Fahren Sie durch Bantry Bay, Clifton, Camps Bay und Llandudno entlang des Chapman's Peak Drive und genießen Sie einen Halt für Fotos am Maiden's Cove. In Hout Bay haben Sie die Möglichkeit, ein Boot nach Seal Island zu nehmen, um einen Blick auf die Population der Seebären zu werfen (nicht im Preis inbegriffen). Nachdem Sie den Hafen in Hout Bay erkundet haben geht es weiter nach Noordhoek, zu einem optionalen Halt, bei dem Sie den besten Kaffee diesseits des Kaps kosten können (gegen Aufpreis). Der nächste Halt ist das Naturreservat Kap der Guten Hoffnung und der Cape Point, wo Sie das Reservat erkunden, den Diaz Point sehen sowie den Ort, an dem die zwei Meeresströme aufeinandertreffen. Sie können zur Spitze Wandern, um den Leuchtturm zu sehen oder gegen einen Aufpreis die Seilbahn nehmen. Ab Cape Point geht es weiter nach Boulders Beach mit einem Halt an der Pinguinkolonie, in der Sie die faszinierenden Kreaturen aus der Nähe sehen können. Genießen Sie den malerischen Boyes Drive und sehen Sie Kalk Bay und Muizenberg. Fahren Sie über die Old Cape Road zurück nach Kapstadt und lassen Sie sich zu Ihrer Unterkunft zurückbringen.
Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Guide/Fahrer
  • Transport im Luxusminibus
  • Mautgebühren Chapmans Peak
  • Flasche Tafelwasser
  • Eintritt für den Haupteingang am Kap der Guten Hoffnung (340,00 ZAR pro Erwachsenen und 170,00 ZAR pro Kind)
  • Ticket für das Boot nach Seal Island (110,00 ZAR pro Erwachsenen und 60,00 ZAR pro Kind)
  • Eintritt für die Pinguinkolonie am Boulders Beach (170,00 ZAR pro Erwachsenen und 85,00 ZAR pro Kind)
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld (optional)
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle erforderliche Schutzausrüstung wird bereitgestellt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Gäste müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bargeld

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Gepäck oder große Taschen

Wichtige Informationen

  • Sie erhalten nach der Buchung eine Bestätigung
  • Kinder können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen
  • Kindersitze sind verfügbar. Bitte kaufen Sie ein Kinderticket (1 Person = 1 Sitzplatz).
  • Bei dieser Tour wird eine kurze Strecke zu Fuß zurückgelegt
  • Für diese Tour gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Wird die Mindestanzahl an Teilnehmern nicht erreicht, kann die Tour auch nach Bestätigung noch abgesagt werden. In diesem Fall wird Ihnen eine alternative Tour oder eine volle Rückerstattung angeboten
  • Abholung verfügbar für Gäste, die in einem 6-km-Radius übernachten. Gäste, die außerhalb dieses Bereichs übernachten, können zwischen 8:30 und 8:40 Uhr am Treffpunkt abgeholt werden (Sile Hotel, Silo-Platz, V&A Waterfront)
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 / 5

basierend auf 308 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,8/5
  • Transport
    4,5/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,8/5
Sortieren nach

Sortieren nach

Wir hatten einen tollen Tag in einer Kleingruppe von 10 Leuten. Wir haben ausreichend lange Pausen gemacht und sind ohne Stress an allen Sehenswürdigkeiten gewesen: Cape Point, Boulders Beach, Seal Island. Armand war ein toller Reiseleiter, hat uns unglaublich viel über die Region erzählt und war für alle Fragen. Dieser Tag war ein Highlight unserer Kapstadt-Reise!

Weiterlesen

5. März 2020

Wir wurden halbwegs pünktlich von unserem Guide Armand in Camps Bay abgeholt, der uns auf der Fahrt durch die Stadt und ans Kap viele interessante Dinge erzählt hat. Die einzelnen Stopps waren interessant und sehenswert, nirgends hatte man das Gefühl, dass einem jemand etwas "andrehen" wollte, damit der Guide mitverdient, alles war extrem relaxed und sehr nett. Mittagspause haben wir in Simonstown gemacht, ich kann das Lighthouse Café wärmstens für einen Snack empfehlen. Entzückendes Ambiente, sehr freundliche Bedienung und wunderbares Essen. Wir waren pünktlich wieder in unserem Quartier. Alles in allem eine sehr erfreuliche Tour und ein wunderschöner Tag.

Weiterlesen

15. Januar 2020

Der Guide war sehr gut über Land, Leute, Geschichte etc.informiert und hat es vor bzw.während des Vorbeifahrens an den entsprechenden Orten sehr gut und oft mit viel Humor vermittelt. Die Tour war sehr gut vorbereitet und die Zeiten an den Stopps sehr gut bemessen, d.h.es war auch ausreichend Möglichkeit etwas zu essen. Getränke (Wasser) waren während der Tour im Kleinbus stets kostenfrei vorhanden. Wir können die Tour nur empfehlen, da es mit insgesamt 7 Tourteilnehmern sehr übersichtlich gestaltet war und somit einen individuelleren Charakter hatte, als es bei einem regulären Reisebus der Fall ist. Auf Wünsche der einzelnen Teilnehmer (Fahrt nach Seal Island, Wanderung zum Cape of Good Hope bzw.Leuchtturm) wurde eingegangen. Die Tour hat sich in jedem Fall gelohnt!

Weiterlesen

11. Januar 2020

Angeboten von

Produkt-ID: 68762