Südafrika: 6-Tages-Safari Garden Route und Addo

Ab 449 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
6 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Sie werden montags von einem Ort Ihrer Wahl im Zentrum Kapstadts (CBD, Camps Bay, Sea Point, Green Point, Observatory, Rondebosch), am Flughafen oder in Stellenbosch abgeholt. Die Abholung erfolgt normalerweise zwischen 06:00 und 08:00 Uhr in Kapstadt und gegen 08:30 Uhr in Stellenbosch. Der Veranstalter wird Sie am Wochenende vor Ihrer Tour kontaktieren, um die exakte Abholzeit zu vereinbaren. Da der Verkehr Montagsmorgens unvorhersehbar ist, kann die Abholung 15 Minuten früher oder später erfolgen.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Diese beliebte und kostengünstige Tour durch Südafrikas Garden Route-Region ist sowohl spannend als auch entspannend
  • Ihre qualifizierten Reiseführer zeigen Ihnen Hermanus, Mossel Bay, Wilderness, Knysna, Tsitsikamma, Addo, Sedgefield, Route 62 und mehr
  • Nehmen Sie an einer Straußenfarm-Tour; Kanu-und Wandertour im Wilderness-Nationalpark, oder Safari durch den Addo Elefanten-Nationalpark teil
  • Seien Sie mutig und gehen Sie Tauchen im Haikäfig, auf eine Safari im offenen Wagen, Bungeespringen, Sandboarding oder Wale beobachten
  • Abholung von jedem Hotel in Kapstadt, Stellenbosch und den umliegenden Regionen
  • Transport, Frühstück und Abendessen sowie 5 Übernachtungen sind inbegriffen
Überblick
Abenteuer und Entspannung, und das zu einem guten Preis. In Südafrikas Garden Route erfahren Sie eine wunderbare und sehenswerte Natur- und Kulturwelt. Dazu bietet diese beliebte 6-Tage-Reise die Chance, sich an einigen gewagten Aktivitäten zu versuchen.
Was Sie erwartet
Erleben Sie bei dieser 6-tägigen Tour durch Südafrika eine atemberaubende Mischung aus Abenteuer und Entspanung und freuen Sie sich auf folgendes Programm:

1. Tag: Kapstadt, Hermanus, und Kap Agulhas (Abendessen)

Ihre Tour beginnt am frühen Morgen mit dem Aufbruch von Kapstadt bzw. Stellenbosch in Richtung des Erholungsorts Hermanus. Sie fahren entlang der malerischen Küstenstraße und machen unterwegs Halt in Betty’s Bay, um eine Kolonie der gefährdeten Afrikanischen Pinguine zu beobachten. Sie verbringen den Nachmittag in dem kleinen Kurort Hermanus, der bekannt dafür ist, das hunderte von Südkaper-Walen zwischen Juli und November vor seiner Küste zu sehen sind. Außerdem machen etliche Geschäfte, Strände, Restaurants und Märkte das Städtchen zu einem beliebten Ziel, um zu relaxen und die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Am Nachmittag fahren Sie dann weiter nach Kap Agulhas, an den südlichsten Punkt Afrikas. Hier kommen Sie an die Stelle, an der der Indische und der Atlantische Ozean sich treffen.

2. Tag: Kap Agulhas, Oudtshoorn

Ihr Tag beginnt mit einer Fahrt über eine der schönsten Reiserouten Südafrikas, die Route 62, nach Oudtshoorn in der Kleinen Karoo, das auch als Hauptstadt der weltweiten Straußenzucht bekannt. Diese Streckt dorthin verläuft entlang Südafrikas längster Weinstraße. Erleben Sie auf einer geführten Abenteuertour die unterirdische Schönheit des Höhlensystems Cango Caves und verkosten Sie anschließend leckere regionale Weine.

3. Tag: Oudtshoorn - Knysna - Sedgefield

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Outeniqua Bergpass in die Berge hinauf und begeben sich dann auf eine Kanufahrt im wunderschönen Wilderness-Nationalpark. Paddeln Sie den Touw River entspannt flussaufwärts durch einheimische Wälder und bestaunen Sie die unglaubliche und exotische Vielfalt der südafrikanischen Vogelwelt. Nach etwa 40 Minuten gemütlichem Paddeln lassen Sie das Kanu zurück und wandern die restlichen 2 Kilometer zu einer idyllischen Stelle im Park mit natürlichen Wasserbecken im Felsen und einem Wasserfall. Im nächsten Teil der Tour fahren Sie durch den herrlichen Lake District der Garden Route bis nach Knysna. Diese bekannte und vornehme kleine Stadt bietet viele ausgefallene Geschäfte und Restaurants, in denen Sie sich wieder stärken und in Ruhe shoppen können. Anschließend geht es zum Aussichtspunkt von Knysna Heads, von wo aus Sie eine fantastische Aussicht auf die Bucht, die Flussmündung und den Indischen Ozean haben. Den späten Nachmittag verbringen Sie dann mit ausgedehnten Spaziergängen oder erholender Freizeit an den Stränden von Sedgefield.

4. Tag: Sedgefield - Tsitsikamma - Addo

Nach der Stärkung beim Frühstück fahren Sie in den Tsitsikamma-Nationalpark. Auf dem Weg dorthin machen Sie Halt an der Bloukrans Bogenbrücke, der mit 216 Metern höchsten Bungeespringer-Brücke der Welt. Den Nachmittag verbringen Sie dann im Nationalpark mit seiner traumhaft schönen Landschaft einheimischer Wälder an der malerischen Küste. Hier im Park haben Sie eine Reihe von Aktivitäten zur Auswahl, von Wanderungen unterschiedlicher Länge bis zur Überquerung der Hängebrücke oder Schwimmen. Später am Nachmittag verlassen Sie dann die Region der Garden Route und fahren zur Übernachtung nach Addo.

5. Tag: Addo - Wilderness

Sie verbringen den Morgen mit einer bis zu 2- bis 3-stündigen Tour durch den Addo Elefanten-Nationalpark. In dem 28.000 Hektar großen Naturschutzgebiet leben circa 600 Elefanten und zahlreiche andere Tierarten wie Afrikanische Büffel, Löwen, Spitzmaulnashörner, Warzenschweine, Zebras, Elenantilopen, und viele mehr. Nach diesem aufregenden Morgen geht es zurück ins Herz der Garden Route. Am Abend lassen Sie sich dann leckere Cocktails beim Sonnenuntergang vor der traumhaften Kulisse des Wilderness Beach schmecken.

6. Tag: Wilderness - Mossel Bay - Kapstadt

Nach einem köstlichen und frischen Frühstück auf dem beliebten Bauernmarkt George Farmer's Market geht es Richtung Wilderness, mit einem Stopp auf dem Weg in Mossel Bay. Hier verbringen Sie Zeit an den spektakulären Stränden und folgen dem Kap-St. Blaize-Wanderweg entlang der Klippen, von wo aus Sie freien Blick auf den Indischen Ozean haben. Danach besuchen Sie das berühmte Diaz-Museum, das sich vor allem der ersten bekannten europäischen Expedition um die Südspitze Afrikas widmet. Am frühen Abend treten Sie dann Ihre Rückreise nach Kapstadt bzw. Stellenbosch an.
Inbegriffen
  • Transport im klimatisierten Reisebus
  • 5 Übernachtungen wahlweise in Hostels oder Pensionen/B&B
  • Frühstück und Abendessen (außer an Tag 5)
  • Verkostung regionaler Weine
  • Abenteuer-Tour durch das Höhlensystem Cango Caves
  • Kanufahrt und Wanderung durch den Wilderness-Nationalpark
  • Safari-Trip durch den Addo Elefanten-Nationalpark
  • Wanderung im Nationalpark Tsitsikamma
  • Betreuung durch aufmerksame und qualifizierte Reiseleiter
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder
  • Wahlaktivitäten: Bungeespringen, Tandem-Fallschirmspringen, Tour durch die Baumwipfel, Blackwater-Schlauchboot-Tour in Tsitsikamma, Sandboarding in den Dünen, Ausflug in den Knysna Elefantenpark, Wal-und Delfinbeobachtung aus nächster Nähe (in der entsprechenden Saison), Tauchen im Haikäfig, 2-stündige Addo-Safari im offenen Wagen, Besichtigung der Straußenfarm
  • Speisen an Tag 5
  • Mittagessen an allen Tagen
  • Snacks
Was Sie wissen müssen
• Abfahrt ganzjährig jeden Montag
• Dies ist eine aktive Tour und eignet sich für Personen, die gut zu Fuß sind und in der Lage sind, Ihr Gepäck selbstständig zu transportieren und häufig aus Fahrzeugen ein- und auszusteigen.
• Reisekosten abhängig von der Art der Unterkunft
• Bei Buchung des Hai-Käfigtauchens erfolgt die Abholung früh an Tag 1, die Teilnehmer kehren zur zweiten Tageshälfte zum Rest der Gruppe zurück

Ab 449 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (13 Bewertungen)

Angeboten von

Earthstompers Adventures

Produkt-ID: 11842