Datum wählen
Erlebnisse

Kanchanaburi

Unsere Empfehlungen für Kanchanaburi

Erawan-Nationalpark & Kanchanaburi: Kleingruppen-Tagestour

1. Erawan-Nationalpark & Kanchanaburi: Kleingruppen-Tagestour

Erleben Sie eine Tour in die faszinierende Region Kanchanaburi im Westen Thailands, die für Geschichtsinteressierte besonders spannend ist. Unternehmen Sie einen unvergesslichen Tagesausflug ab Bangkok und besuchen Sie die Strecke der Thailand-Burma-Eisenbahn, die umgangssprachlich „Death Railway“ (Todeseisenbahn) genannt wird. Weltweit bekannt wurde die Strecke 1957 durch den Film „Die Brücke am Kwai“. Beginnen Sie Ihren Tag in einem der beliebtesten Nationalparks des Landes, dem traumhaften Erawan-Nationalpark. Tauchen Sie ein in die wunderschöne und üppige Natur Thailands. Wanderpfade, fließendes Wasser und eine unberührte Tierwelt prägen diesen friedlichen Ort. Der Erawan-Wasserfall verfügt über 7 Ebenen und eine Reihe von Kalksteinhöhlen an seinem Fuß. Genießen Sie die idyllische Umgebung und vergessen Sie die hektischen und geschäftigen Straßen Bangkoks. Dieses Naturparadies ist der perfekte Ort, um herrlich frische Landluft zu tanken. Weiter geht es zum JEATH-Kriegsmuseum, das den alliierten Kriegsgefangenen gewidmet ist, die beim Bau der Thailand-Burma-Eisenbahn ums Leben kamen. Das Museum dient als traurige, aber wichtige Erinnerung an diesen düsteren Abschnitt der Geschichte. Es wird vermutet, dass über 100.000 Menschenleben in dieser Zeit verlorengingen. JEATH steht für die wichtigsten am Bau der Eisenbahn beteiligten Nationen: Japan, England, Australien, Thailand und Holland. Zu guter Letzt besichtigen Sie die geschichtsträchtige Brücke über den Kwai. Sie können die Brücke zu Fuß überqueren, die beeindruckende Landschaft bewundern, und für einen Moment der Besinnung innehalten, um der tragischen Geschichte dieses Ortes zu gedenken. Schließlich kehren Sie wieder zu Ihrer Unterkunft bzw. zum Treffpunkt zurück, wo Sie jeweils gegen 20:00 Uhr ankommen.

Bangkok: Elefantenschutzgebiet & Erawan Wasserfall Tour

2. Bangkok: Elefantenschutzgebiet & Erawan Wasserfall Tour

Sie beginnen Ihr Abenteuer mit einer frühen Abholung, bevor Sie zum Elefantenschutzgebiet gehen. ElephantsWorld ist eine Naturschutzorganisation, die sich diesen intelligenten und stolzen Kreaturen widmet. Dort hören Sie sich eine Einführung und eine Sicherheitseinweisung an, bevor Sie Futter für die Elefanten zubereiten. Machen Sie sich schmutzig und geben Sie den Elefanten ein Schlammbad, bevor Sie zum Fluss gehen, um sie abzuspülen. Es wird etwas Zeit zum Duschen geben, bevor Sie ein köstliches Mittagsbuffet genießen. Nachdem Sie sich mit köstlichen thailändischen Gerichten bedient haben, füttern Sie die Elefanten mit dem zuvor zubereiteten Futter. Im Erawan National Park wandern Sie durch die üppigen Wälder und Höhlen, bevor Sie am Erawan Wasserfall ankommen. Diese berühmte siebenstufige Schönheit mit ihren smaragdgrünen Pools ist ein großartiger Ort, um ein Bad zu nehmen oder einfach nur zu entspannen und die Landschaft zu genießen.

Elefantenschutzgebiet & Kanchanaburi-Highlights-Tour

3. Elefantenschutzgebiet & Kanchanaburi-Highlights-Tour

Diese Tagestour beginnt mit dem Treffen mit der Gruppe und der Fahrt zur ElephantsWorld. Informiere dich über diese Auffangstation für alte und gerettete Elefanten, die ihren Lebensabend gut versorgt in einer natürlichen Umgebung verbringen werden. Hilf den Tieren, indem du sie fütterst, Futter sammelst und sie badest. Gegen Mittag genießt du ein köstliches Mittagsbuffet, bevor du die beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Kanchanaburi erkundest. Besuch die Brücke am Kwai, einen Teil der berüchtigten Todesbahn, erbaut von Gefangenen im Zweiten Weltkrieg. Fahr weiter zum Kanchanaburi-Kriegsfriedhof, der letzten Ruhestätte von 6.982 alliierten Häftlingen, die während des Baus der Eisenbahn starben.

Ab Bangkok: 2-tägige Tour am Kwai & zum Erawan-Nationalpark

4. Ab Bangkok: 2-tägige Tour am Kwai & zum Erawan-Nationalpark

Tag 1: Lassen Sie sich um 07:30 Uhr von Ihrem Hotel in Bangkok abholen und treffen Sie Ihren persönlichen Guide und Fahrer in der Lobby. Besuchen Sie zu Beginn des Tages den schwimmenden Markt von Damnoen Saduak. Gehen Sie an Bord eines schnellen Longtail-Bootes und fahren Sie durch die engen „Klongs“ zum Markt. Sehen Sie viele Bauern, die mit frischen Früchten und örtlichen Produkten auf dem Markt handeln. Optional haben Sie die Möglichkeit, eins der Paddelboote nutzen, um durch den Markt zu fahren. Im Anschluss nutzen Sie die Brücke über den Fluss Kwai und erreichen den Militärfriedhof und das JEATH-Kriegsmuseum. Fahren Sie mit einem Longtail-Boot zum Jungle Raft, einem einzigartigen, schwimmenden Hotel inmitten des Dschungels, das ganz aus Holz und Bambus besteht. Das Resort bietet eine einmalige Erfahrung, direkt auf dem Fluss Kwai Noi zu übernachten. Die Zimmer befinden sich in einer schwimmenden Bambushütte entlang des historischen Flusses Kwai und sind von üppig begrünten Bergen und dem Dschungel umgeben. Schlafen Sie direkt über dem historischen Fluss Kwai Noi. Die Wände bestehen aus örtlichem Bambus und die Holzmöbel der Zimmer reflektieren den Wohnstil der Mon (die Zimmer unterliegen der Verfügbarkeit im Hotel). Tag 2: Fahren Sie nach dem Frühstück zusammen mit Ihrem Guide im Longtail-Boot zurück zu Ihrem privaten Fahrzeug. Erreichen Sie nach 45 - 60 Minuten des Erawan-Nationalpark, wo Sie die schönsten Wasserfälle Thailands bewundern. Der Wasserfall besteht aus 7 Plateaus und das höchste erklimmen Sie durch einen kleinen Pfad durch den Dschungel. Nutzen Sie Zeit zur freien Verfügung, um ganz oben natürliche Fischbäder zu sehen, eine Runde zu schwimmen oder die eindrucksvollen Formen zu bewundern. Nach dem Mittagessen fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel in Bangkok.

Ab Kanchanaburi: Besuch des Elefanten-Welt Schutzgebietes

5. Ab Kanchanaburi: Besuch des Elefanten-Welt Schutzgebietes

Elephant World ist eine selbsttragende Umweltschutzorganisation, die sich um heimische Elefanten kümmert. Sie liegt etwas außerhalb der Stadt Kanchanaburi in Thailand. Elephant World kümmert sich um den täglichen Bedarf von über 30 Elefanten und Mitarbeitern, indem sie Öko-Reisenden die Erfahrung einer hautnahen und persönlichen Begegnung mit diesen wunderbaren Kreaturen bieten. Wählen Sie zwischen einem eintägigen Programm oder einer Übernachtung, die die Unterkunft in einem traditionellen Cottage im thailändischen Stil am Fluss und in den Bergen umfasst.  Tagesausflug Der Tagesausflug  beginnt um 9.00 Uhr mit der Abholung von Ihrem Hotel oder Ihrer Pension in Kanchanaburi. Kommen Sie nach Elephant World. Hier sehen Sie die freundlichen Elefanten aus nächster Nähe und können Sie auch füttern. Beobachten Sie dann Elefanten, die in einem riesigen Flussbecken baden. Bekommen Sie die Gelegenheit, Obst und Gemüse zu putzen und klebrige Reisbällchen für Ihre neuen Freunde zuzubereiten und zu kochen. Sammeln Sie nach dem Mittagessen Pflanzen und Gemüse für die Elefanten  auf der Farm und pflanzen Sie Bananenstauden und Zuckerrohr. Füttern Sie den alten Elefanten klebrige Reisbällchen und führen Sie die Elefanten zum Fluss, um ein Bad zu nehmen. Hier waschen Sie die Elefanten, bevor Sie sie mit den Früchten füttern, die Sie zubereitet haben. Das Tagesprogramm endet um 16:00 Uhr mit der Rückfahrt in Ihr Hotel. Ausflug mit Übernachtung Der Ausflug mit Übernachtung hat dasselbe Programm, beinhaltet jedoch die Übernachtung in einer traditionellen Cottage im thailändischen Stil. Sie ist mit einem Bad mit heißer Dusche, Moskitonetzen und einer gemütlichen Terrasse zum Entspannen ausgestattet. In der Regenzeit schlafen und essen die Elefanten im Wald. Wenn Sie über Nacht bleiben, können Sie die Elefanten am Ende des Tages mit den Mahouts in den Wald führen. Wachen Sie am nächsten Tag früh auf und genießen Sie die Geräusche der Tierwelt. Bringen Sie die Elefanten aus dem Wald zurück, bevor das Tagesprogramm startet. Machen Sie in der Trockenzeit morgens einen Spaziergang mit den Elefanten. Wandern Sie auf einen Berggipfel (gegen eine zusätzliche Gebühr von 100 THB) und genießen Sie die Aussicht oder beobachten Sie die schönen Vögel am Fluss. Kehren Sie danach für ein leckeres thailändisches Mittagessen zurück und checken Sie aus.Genießen Sie zum Schluss einen lustigen Nachmittag mit den Elefanten und helfen Sie ihnen, ein Bad zu nehmen. Freuen Sie sich dann über eine Raftingtour auf dem Fluss Kwai. Die Schwimmwesten werden Ihnen gestellt. Entspannen Sie sich und bewundern Sie die friedliche Atmosphäre der Umgebung, während Sie zurück nach Elefant World treiben. Das Programm endet gegen 15:00 Uhr. Kehren Sie dann bequem in Ihr Hotel in Kanchanaburi zurück.

Kanchanaburi: Erawan Wasserfall & Zug Ganztagestour

6. Kanchanaburi: Erawan Wasserfall & Zug Ganztagestour

Sie beginnen hell und früh und fahren zum Srinakarin-See, der als Ergebnis des Srinakarin-Staudamms am Kwai Yai-Fluss gebaut wurde. Der friedliche See bietet einen fantastischen Blick auf den Stausee und die umliegenden Berge und Wälder. Bewundern Sie die Aussicht auf den See und holen Sie sich Ihre Fotos, bevor Sie zu Ihrem nächsten Ziel fahren. Der Erawan National Park ist nach dem dreiköpfigen weißen Elefanten in der hinduistischen Mythologie benannt. Der Park ist am bekanntesten für die Unterbringung des Erawan-Wasserfalls, einer Kaskade, die sieben Ebenen hinunterstürzt - angeblich dem Gott Erawan ähnlich. Nehmen Sie ein kurzes Bad in den smaragdgrünen Pools, erkunden Sie die nahe gelegenen Höhlen und genießen Sie den üppigen umliegenden Wald des Parks, bevor Sie ein leckeres Mittagessen in einem lokalen Restaurant genießen. Als nächstes kommt die berüchtigte Siam-Burma-Eisenbahn, auch als Todesbahn bekannt. Nehmen Sie einen Zug und tuckern Sie an atemberaubenden Ausblicken auf die Tham Krasae Brücke und den Fluss Kwai vorbei. Sie beenden den Tag mit einem Stopp an der Brücke am Kwai, wo Sie die kulturelle und historische Bedeutung kennenlernen und die fantastische Aussicht bewundern können.

Bangkok: Kanchanaburi und Erawan Wasserfall Private Tour

7. Bangkok: Kanchanaburi und Erawan Wasserfall Private Tour

Entdecken Sie Westthailand auf einer privaten Tour ab Bangkok. Beginnen Sie mit der Abholung um 7:00 Uhr und fahren Sie 2,5 Stunden nach Kanchanaburi. Lernen Sie dabei von Ihrem englischsprachigen Reiseführer die Geschichte dieser Region und das Leben unter japanischer Besatzung im Zweiten Weltkrieg kennen. Die erste Station ist der Alliierte Friedhof und das JEATH (Japanisch-Englisch-Amerikanisch-Australisch-Thailändisch-Holland) Kriegsmuseum. Erfahren Sie mehr über die schlechten Umstände der asiatischen Sträflinge und europäischen Kriegsgefangenen beim Bau der myanmarischen Eisenbahn. Als nächstes besuchen Sie die berühmte Brücke über den Kwai, das Wahrzeichen von Kanchanaburi. Warten Sie, bis der Nahverkehrszug vorbeifährt, und genießen Sie den Blick auf den malerischen Fluss. Nach einem köstlichen Mittagessen in einem lokalen Restaurant fahren Sie zu einem der schönsten Wasserfälle Thailands, den Erawan-Wasserfällen. Der Wasserfall besteht aus 7 Hochebenen und hat viele Höhlen, die hinter den Wasserwänden versteckt sind. Wenn Sie möchten, können Sie sich in den kristallklaren Pools erfrischen. Am Ende der Tour wird eine Hotelabgabe angeboten. Sie erreichen Ihr Hotel in Bangkok gegen 18:00 Uhr.

Bangkok: Kanchanaburi, River Kwai & Death Railway Tour

8. Bangkok: Kanchanaburi, River Kwai & Death Railway Tour

Machen Sie das Beste aus Ihrem Abenteuertag und beginnen Sie früh mit einer reibungslosen Abholung von Bangkok. Schlafen Sie auf dem Weg zu Ihrer ersten Station, dem Kanchanaburi-Kriegsfriedhof, im bequemen, klimatisierten Van. Gehen Sie auf dem perfekt gepflegten Gelände spazieren, während Sie die gefallenen Soldaten, Kriegsgefangenen und Zivilisten ehren, die bei der Arbeit an der berüchtigten Todesbahn (Siam-Burma-Eisenbahn) unter dem japanischen Reich ums Leben gekommen sind. Besuchen Sie das JEATH Museum, das zum Gedenken an diejenigen erbaut wurde, die während der Arbeit an der Eisenbahn während des Zweiten Weltkriegs ihr Leben verloren haben. Das JEATH War Museum wurde nach den Nationalitäten derjenigen benannt, die an der Eisenbahn arbeiteten: Japaner, Engländer, Australier, Amerikaner, Thailänder und Holländer. Untersuchen Sie Exponate aus dem Krieg wie Waffen, Werkzeuge, Uniformen, Medaillen und Nachbildungen der Lebensbedingungen, unter denen die Kriegsgefangenen lebten. Machen Sie einen kurzen Halt an der Brücke über den Kwai, wo Sie das Thema Ihres früheren Geschichtsunterrichts erleben. Am Bahnhof Tham Krasae, einem malerischen Eisenbahnabschnitt, der sich um eine Klippe schlängelt, die Aussicht bewundert, die vorbeifahrenden Züge sieht und ein leckeres Mittagessen einnimmt. Genießen Sie eine kurze Kaffeepause, bevor Sie im Wat Tham Suea, auch bekannt als Tiger Cave Temple, Halt machen. Verpassen Sie nicht die Tigerpfotenabdrücke an den Höhlenwänden und die große, glänzende, 18 Meter hohe Buddha-Statue oben. Machen Sie die steile Wanderung und lassen Sie sich mit einer Nahaufnahme der Statue sowie der beeindruckenden Landschaft der umliegenden Landschaft belohnen. Nachdem Sie Wat Tham Suea (Tiger Cave Temple) erkundet und fotografiert haben, beginnen Sie Ihre Reise zurück nach Bangkok.

Kanchanaburi: Elefantenschutzgebiet & Erawan-Wasserfall-Tour

9. Kanchanaburi: Elefantenschutzgebiet & Erawan-Wasserfall-Tour

Machen Sie eine entspannende Pause in der friedlichen und natürlichen Umgebung von Elephants World. Besuchen Sie den Erawan-Nationalpark und schwimmen Sie in den klaren Pools. Beginnen Sie Ihr Abenteuer, indem Sie zum Elefantenschutzgebiet gehen. Elephants World ist eine Umweltschutzorganisation und Tierrettungseinrichtung, die sich der Hilfe für kranke, alte und misshandelte Elefanten widmet. Hören Sie sich eine Einführung und eine Sicherheitseinweisung an, bevor Sie sich darauf vorbereiten, die Elefanten zu füttern. Machen Sie sich schmutzig und geben Sie den Elefanten ein Schlammbad, bevor Sie zum Fluss gehen, um sie abzuspülen. Sie haben etwas Zeit zum Duschen, bevor Sie ein köstliches Mittagsbuffet genießen. Nachdem Sie sich mit köstlichen thailändischen Gerichten bedient haben, füttern Sie die Elefanten mit dem zuvor zubereiteten Essen. Wandern Sie im Erawan-Nationalpark durch üppige Wälder und Höhlen, bevor Sie den Erawan-Wasserfall erreichen. Genießen Sie den beeindruckenden 7-stufigen Wasserfall und die smaragdgrünen Pools. Nehmen Sie ein Bad oder entspannen Sie einfach und genießen Sie die Fülle der einheimischen Flora und Fauna um Sie herum.

Kanchanaburi: River Kwai und Death Railway Day Tour

10. Kanchanaburi: River Kwai und Death Railway Day Tour

Machen Sie das Beste aus Ihrem Abenteuertag und beginnen Sie früh mit einer reibungslosen Abholung von Ihrer Unterkunft in Kanchanaburi oder treffen Sie Ihren Reiseleiter am Kanchanburi Bus Terminal. Schlafen Sie in dem bequemen, klimatisierten Van auf dem Weg zu Ihrem ersten Halt, dem Kanchanaburi War Cemetery. Spazieren Sie über das perfekt gepflegte Gelände, während Sie die gefallenen Soldaten und Kriegsgefangenen und Zivilisten ehren, die während der Arbeit an der berüchtigten Todeseisenbahn (Siam-Burma-Eisenbahn) unter dem japanischen Reich starben. Besuchen Sie das JEATH-Museum, das zum Gedenken an diejenigen errichtet wurde, die während der Arbeit an der Eisenbahn im Zweiten Weltkrieg ihr Leben verloren haben. Das JEATH War Museum wurde nach den Nationalitäten der Eisenbahner benannt: Japaner, Engländer, Australier, Amerikaner, Thailänder und Holländer. Untersuchen Sie Exponate aus dem Krieg wie Waffen, Werkzeuge, Uniformen, Orden und Nachbildungen der Lebensbedingungen der Kriegsgefangenen. Machen Sie einen kurzen Halt an der Brücke über den Kwai, wo Sie das Thema Ihres früheren Geschichtsunterrichts erleben. Bewundern Sie am Bahnhof Tham Krasae, einem malerischen Eisenbahnabschnitt, der sich um eine Klippe schlängelt, die Aussicht, sehen Sie die vorbeifahrenden Züge und stärken Sie sich mit einem leckeren Mittagessen. Genießen Sie eine kurze Kaffeepause, bevor Sie am Wat Tham Suea, auch bekannt als Tiger Cave Temple, anhalten. Verpassen Sie nicht die Tigerpfotenabdrücke an den Höhlenwänden und die große, glänzende, 18 Meter hohe Buddha-Statue an der Spitze. Machen Sie die steile Wanderung und werden Sie mit einer Nahaufnahme der Statue sowie der beeindruckenden Landschaft der umliegenden Landschaft belohnt. Nachdem Sie Wat Tham Suea (Tigerhöhlentempel) erkundet und fotografiert haben, beginnen Sie Ihre Reise zurück zu Ihrer Unterkunft, wobei Sie einige der unvergesslichen Geschichten Thailands in Ihr Gedächtnis eingraviert haben.

Häufig gestellte Fragen über Kanchanaburi

Sightseeing in Kanchanaburi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kanchanaburi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kanchanaburi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 597 Bewertungen

Wir hatten eine tolle Tour, die sich trotz langer Fahrt lohnt! Der 1. Stopp war das Kanchanaburi-Museum sowie der Friedhof. Danach ging es weiter zur Death-Railway. Unser Guide hat uns immer wieder geschichtliche Hintergründe erzählt. Danach ging es zu den Erawan-Wasserfälllen. Vorab gab es noch die Möglichkeit, in einem Restaurant zu essen. Es war gut und günstig! Damit man schwimmen gehen darf, braucht man unbedingt eine Schwimmweste. Diese kann man sich (Größe XS bis XXL) für 20 Bath ausborgen. Für Plastikflaschen ist eine Gebühr von 20 Bath als Pfand zu hinterlegen. Duschen kann man dort auch! Der Weg bis Ebene 4 ist ok. Von Ebene 4 zu 5 hab ich wirklich geschwitzt, da der Weg teilweise steil ist. Aber es ist machbar! Das Wasser ist sehr erfrischend. Die kleinen Fische, welche an den Füßen knabbern sind gewöhnungsbedürftig. Es gibt auch größere Fische im Wasser, die nicht wegschwimmen, wenn man ins Wasser geht. Alles halb so wild! Empfehlenswert sind Trekking-Sandalen!

Es war eine großartige Tour - und ich würde empfehlen, eine 3-tägige Tour zu machen, um diese erstaunliche Erfahrung zu verlängern. Wir hatten einen großartigen Guide mit persönlicher Note, der sich wirklich darum kümmert, es zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Das Jungle Rafts Hotel ist wirklich cool - seien Sie einfach auf kein Internet und Strom vorbereitet - ziehen Sie den Stecker und genießen Sie die Natur. Wir können diese Tour sehr empfehlen.

Wir hatten eine tolle Tour mit unserem Guide TicTac und unserem Fahrer Mr. Jo. Wer einen Tag Auszeit aus dem Trubel von Bangkok verbringen möchte ist hier genau richtig. Auf Anfrage wurden wir sogar außerhalb des angegebenen Umkreises vom Hotel abgeholt. Die Fahrt dauerte lange, aber sie hat sich absolut gelohnt. Auf jeden Fall bis zur 7. Stufe aufsteigen, hier sind weniger Touristen und das Wasser ist herrlich kühl. Vielen Dank für den tollen Tag!

Dies war so eine tolle Reise. Begonnen mit dem Jeath-Museum und der Todeseisenbahn (mit der wir auch eine Bootsfahrt für nur 200 thb bekommen konnten). Dann auf die Wasserfälle, was unglaublich war. Bond war ein großartiger Führer und beantwortete alle Fragen, die wir hatten. Hätte gerne länger an den Wasserfällen verbracht, aber trotzdem eine unglaubliche Zeit gehabt!

Trotz sehr langer Anreise ein tolles Erlebnis. Perfekte Abwechslung zu der lauten Stadt Bangkok.