Kanaren Tauchen
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Beliebte Tauchen in Kanaren

Alle Tauchen in Kanaren anzeigen

Kanaren: Empfehlungen

Kanaren: Was andere Reisende berichten

Nette Urlaubsaktivität. Mal was anderes.

Gute Organisation u. Transfer. Vielleicht ein wenig verschiedene Fische. Aber da hat man wohl nicht immer Einfluss darauf.

Tauchfahrt im "Yellow Submarine" auf Teneriffa Bewertet von Dirk, 22.05.2016

Tolles Erlebnis, nette Crew, faszinierende Tierwelt

Alles prima, gute Organisation und nette unkomplizierte Umbuchung möglich. Boot macht einen sicheren Eindruck mit viel Platz und guter Luft und netten "Extras" , wie Monitor um die Kamera an Deck zu überwachen und Tiefenanzeige. Das Boot war ständig von Fischen umgeben und das Highlight war natürlich die Rochenfütterung durch die Taucher, die ganz dicht vor den Fenstern mit den Rochen "gespielt" haben. Sehr beeindruckend. Also ein Rundum gelungener Ausflug!

Tauchfahrt im "Yellow Submarine" auf Teneriffa Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden, 06.03.2016

Ein unvergessliches Erlebnis mit Lust auf Meer!!!

Bei dieser Tour stimmt einfach alles! Man wird im Süden Teneriffas morgens vom Hotel abgeholt, ohne Aufpreis. Man bekommt eine kleine Unterrichtseinheit über das Tauchen, wie man was benutzt, anzieht etc., wie man sich zu verhalten hat und wie man sich unter Wasser verständigt. Dann zieht man seine für diesen ganzen Tag persönliche Ausrüstung an, egal, ob dick, dünn, groß, klein, jeder bekommt eine passende Ausrüstung. Danach geht man in einer etwas größeren Gruppe schnorcheln, was schon sehr spannend ist und nachdem man sich mit einem selbstgezahlten Mittagessen gestärkt hat, geht man zu zweit mit einem Tauchlehrer tauchen. Man macht ein paar Übungen im flachen Wasserund geht dann acht bis neun Meter tief und lernt eine völlig neue Welt kennen. Die Meeresfauna ist deutlich artenreicher, als die der Insel und es gibt dort unten soviel zu entdecken. Wir haben Papageifische, Meerpfaue, Drachenköpfe, Krebse und Garnelen gesehen, dazu Kraken, einen Stachelrochen und einen Engelshai.

Tauchen in Teneriffa von Abades Beach - Ganzer Tag Bewertet von Nadine, 16.06.2013

Kompetentes Team, das sich viel Zeit für persönliche Betreuung nimmt!

Schnorcheln und Tauchkurs - reibungslos über's Internet bestellt. Transfer vom und zum Hotel inklusive! Ein gelungener Tag!

Tauchen in Teneriffa von Abades Beach - Ganzer Tag Bewertet von Christian, 21.08.2015

Für Anfänger auf jeden Fall optimale Betreuung!

Man bekommt zuerst ca. 1h theoretische Einführung, danach gehts am Vormittag zunächst einmal zum Schnorcheln, wo man schon so einiges sieht und auf das Tauchen am Nachmittag vorbereitet wird. Am Nachmittag waren wir zu zweit bei einer Tauchlehrerin (Susi), die wirklich sehr lieb war! Ich habe am Anfang Panik unter Wasser gekriegt wegen dem ungewohnten Atmen, sie hat mir dann gut zugeredet und mich beruhigt. Alles in allem hat uns der Tag sehr gut gefallen, das einzige "Manko" ist, dass die 7h nicht wirklich zutreffen: 1h Theorie + 45 Min. Schnorcheln + Mittagspause + 45 Min. Tauchen = ca. 3h, aber wir müssen sagen, für Anfänger reichen 45 Min. Tauchen auf jeden Fall aus! Tolle Tauchschule und -lehrer!

Tauchen in Teneriffa von Abades Beach - Ganzer Tag Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden, 14.07.2015

Kanaren Tauchen
4.6
Basierend auf 70 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden