Tagestour

Lanzarote: Halbtagestour zu den Feuerbergen im Süden

Lanzarote: Halbtagestour zu den Feuerbergen im Süden

Ab 27 € pro Person

Entdecken Sie den wunderschönen Süden Lanzarotes bei dieser Halbtagestour. Erkunden Sie den Nationalpark Timanfaya und erfahren Sie mehr über die von Vulkanen geprägte Landschaft.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 5 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Spanisch, Deutsch
Abholung optional
Von ausgewählten Hotels auf Lanzarote.

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie den Nationalpark Timanfaya und erfahren Sie Wissenswertes über Erdwärme bei einer Kraterrundfahrt
  • Erleben Sie einen unvergesslichen Kamelritt
  • Probieren Sie den köstlichen Wein aus Lanzarote, angebaut auf den Lavafeldern von La Geria
Beschreibung

Verbringen Sie einen magischen Tag auf der fantastischen Südseite von Lanzarote. Sehen Sie das malerische Dorf Yaiza am Rande des Vulkans, wo Sie die Möglichkeit haben, den Vulkankrater des Timanfaya-Gebirges zu bewundern oder einfach nur eine Tasse Kaffee zu genießen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zum Nationalpark Timanfaya. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen kurzen Ritt auf einem Dromedar zu unternehmen und die Welt mit diesen faszinierenden Tieren zu erleben. Bestaunen Sie die Montañas del Fuego (Feuerberge), probieren Sie tolle Experimente mit der Geothermie aus und genießen Sie die atemberaubende Tour durch den Nationalpark. Erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte dieses Naturwunders. Die authentischen Aufzeichnungen eines Priesters aus Yaiza, der die Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert dokumentierte, vermitteln ein tieferes Verständnis dafür, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde.

Inbegriffen
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Eintritt in den Nationalpark Timanfaya
  • Reiseversicherung für die Dauer der Tour
  • Transport im modernen, vollklimatisierten Reisebus
  • Kamelritt: 25 Minuten 6 EUR
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Bequeme Schuhe

Wichtige Informationen

  •  Abholung möglich ab Costa Teguise, Arrecife, Playa Honda, Puerto del Carmen, Puerto Calero und Playa Blanca
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 650 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,4/5
  • Transport
    4,2/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Wir haben die Halbtagestour gebucht, da wir auf einer Tour nur den südlichen Teil der Insel sehen wollten, aber aufgrund fehlender Zahlen aufgrund der Pandemie wurden wir mit der Ganztagestour kombiniert. Dies bedeutete, dass wir eine Mittagspause einlegten, aber nach dem Besuch des Weinguts kehrten wir zu unseren Hotels zurück, wobei die Ganztagestour den Rest ihrer Tour abschloss. Die Kommunikation vor der Tour war ausgezeichnet und die Tour selbst war großartig, wie wir es erwartet hatten. Auf jeden Fall das Geld wert.

Weiterlesen

15. Dezember 2020

Die Tour zu den Feuerbergen hat uns gut gefallen. Sehr sehenswert und interessant. Leider hat uns die Fahrt zum Treffpunkt nochmals Euro 50,00 gekostet. Es war ein hin und her. Herr Gruber hat uns einen anderen Treffpunkt mitgeteilt als Sie. Das hat uns irritiert. Ihre Gesellschaft konnten wir am 20.1.d.J. weder schriftlich noch telefonisch erreichen. Es wäre gut, im Vorfeld nur einen erreichbaren Ansprechpartner zu nennen. Sind Sie bereit, sich an den uns zusätzlichen Kosten zu beteiligen? Für Ihr Entgegenkommen bedanken wir uns im voraus und erwarten gerne Ihre Stellungnahme. Freundliche Grüße Maria Daniel (für alle Beteiligten)

Weiterlesen

6. Februar 2020

Die Busfahrt durch den Nationalpark war sehr beeindruckend. Extra dank an den Fahrer, wie er die engen Straßen meisterte. Interessant fanden wir die Art des Weinanbaus in den Lavatrichtern mit anschließender Weinverkostung in einer Bodega. Alle Achtung der Reiseleiterin für ihre flüssige dreisprachigen Erläuterungen (Engl, Span., Deu) sowie die Erklärungen vom Band, ebenfalls dreisprachig.

Weiterlesen

23. Dezember 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 28462