Tagestour

Lanzarote: Tagestour mit Vulkanen und Höhlen

Lanzarote: Tagestour mit Vulkanen und Höhlen

Ab 49 € pro Person

Entdecken Sie die Highlights im Süden und Norden Lanzarotes an nur einem Tag. Feuerberge, Kamele, El Golfo, das Tal der 1000 Palmen, Jameos del Agua und vieles mehr warten auf Sie. Genießen Sie darüber hinaus eine Weinprobe.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 9 - 10 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Spanisch, Französisch
Abholung inbegriffen
Abholung von der Lobby Ihres Hotels oder einem Treffpunkt in der Nähe.

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie die Feuerberge und erleben Sie die geothermischen Experimente und die atemberaubende Kraterrundfahrt
  • Sehen Sie El Golfo, eine berühmte Filmkulisse mit einer faszinierenden Küste
  • Reiten Sie am Fuß der Feuerberge auf einem Kamel
  • Sehen Sie das malerische Tal der 1000 Palmen
  • Erkunden Sie die wunderschönen Höhlen Jameos del Agua mit ihren Albinokrebsen
Beschreibung
Verbringen Sie einen fantastischen Tag bei der großen Inselrundfahrt von Lanzarote. Sehen Sie das malerisch Dörfchen Yaiza am Rande der Feuerberge, wo sie die Möglichkeit haben wunderschöne Panoramafotos der Vulkankrater des Timanfaya-Gebirges zu schießen oder einfach einenCafe con Lechezu genießen. Danach geht es weiter Richtung Westen zur imposanten Felsküste Los Hervideros, deren einzigartigen Strukturen bei Vulkanausbrüchen entstanden ist. Sehen Sie den Lago Verde, den grünen See mitten auf dem schwarzen Sandstrand von El Golfo. Bewundern Sie die Bucht aus Tuff und Lava, die mit ungewöhnlichen Farben und bizarren Formen überrascht. Mit dem Bus geht es weiter in Richtung des Nationalparks Timanfaya. Sie haben die Möglichkeit an einem kleinen Ausritt auf einem Dromedar teilzunehmen und die Welt vom schaukelnden Rücken dieser faszinierenden Tiere zu erleben. Bewundern Sie anschließend die Feuerberge, dieMontañas del Fuego. Erleben Sie verblüffende Experimente mit der noch vorhandenen Erdwärme und genießen sie die atemberaubende Rundfahrt durch den Nationalpark. Erfahren mehr über die Geschichte der Entstehung diese Naturwunders. Die authentischen Aufzeichnungen eines Pfarrers von Yaiza, der die Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert dokumentierte, vermitteln eine Ahnung, wie das Leben der Menschen von dieser Naturgewalt bestimmt wurde. Bei einem Halt in Mancha Blanca haben Sie die Möglichkeit die berühmte Kirche Nuestra Senora de los Dolores zu besichtigen. Bewundern Sie die wunderschöne kanarische Architektur und sehen Sie die Madonnenfigur, die einer Legende zufolge die Lava nach einem Vulkanausbruch aufhielt. Besuchen Sie im Anschluss das malerische Weinanbaugebiet La Geria und erfahren Sie mehr über die mühsame Arbeit, die mit der dortigen Methode des Weinanbaus verbunden ist. Schließlich können Sie auch in einer Bodega köstliche Weine aus der Region probieren. Vorbei am Monumento al Campensino geht es in den grünen Norden der Insel mit dem Tal der 1000 Palmen. Erleben Sie die wunderbare Landschaft, die sich völlig von dem unterscheidet, was Sie bislang von der Insel gesehen haben. Die bezaubernden Eindrücke auf dem Weg zu einem der höchstgelegenen Aussichtspunkte der Insel laden ein zu einem weiteren Stopp. Dort können Sie noch einmal einen Blick auf das Tal der 1000 Palmen, Haria, den Vulkan Corona und die nordöstliche Küste mit den malerischen Dörfern werfen. Jameos del Agua ist einer der schönsten Orte Lanzarotes. Cesar Manrique hat diesen Abschnitt des Tunnels künstlerisch und architektonisch sehr geschmackvoll ausgestaltet. Man findet hier eine Cafeteria, die mit wunderschönen Blumenampeln geschmückt ist, einen Konzertsaal, einen Pool und einen kleinen See, mit einer direkten Verbindung zum Meer. Hier können Sie kleine, weiße Krebse bewundern, die sonst nur in der Tiefsee zu finden sind.
Inbegriffen
  • Eintritt Feuerberge
  • Eintritt Jameos del Agua
  • Guide
  • Reiseversicherung während der Tour
  • Abholung und Rücktransfer möglich ab Costa Teguise, Arrecife, Puerto del Carmen, Puerto Calero, Yaiza und Playa Blanca.
  • Kamelritt: 25 Minuten 6 EUR
  • Mittagessen
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 /5

basierend auf 995 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,5/5
  • Transport
    4,4/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Es war eine super Tour! Die Abholung war pünktlich und schnell. Nach der Abholung ging es los in den Süden der Insel. Corona technisch war auch alles gut organisiert. Es gab keinerlei Probleme, auch nicht an den jeweiligen Orten die man besuchte. Die Gruppe lief an diesem Tag zweisprachig : spanisch und deutsch. Da ich beide Sprachen spreche kann ich sagen, dass wirklich auch alles genau in beiden Sprachen erklärt wurde. Es wurde also keine Sprache benachteiligt. Im Timanfaya Nationalpark konnten wir mit dem Bus um die Krater herumfahren (Respekt dem Busfahrer , der wirklich um sehr enge Straßen musste) und manchmal konnte man genau reinschauen. Es ist wirklich ein tolles Erlebnis gerade für Vulkan Liebhaber. Mittags fuhren wir in ein Dorf namens Mancha Blanka zum Essen. Dort wurde ein Buffet angeboten,das Essen war wirklich klasse !!! Nachdem Essen ging es in richtig Norden wo man noch einige schöne Orte besuchte. Alles in allem, ein toller Tag und danke an den Guide Erik !

Weiterlesen

1. September 2021

Ein rundrum gelungener Tag!!Eine tolle Reiseleiterin,ein super Busfahrer und tolle Erlebnisse einer wunderschönen Insel. Es gab genug Fotozeit. Alles wurde passend gemacht, damit man es geniessen konnte. Superumsetzung der Coronaregeln. Ich war auf der Tour alleine unterwegs, habe mich nicht einen Moment gelangweilt oder einsam gefühlt. Ich war nur 3 Nächte auf Lanzarote und kann diese Tour absolut empfehlen, wenn man mit wenig Zeit Tolles erleben will. Auch der Mittagessenstopp passte. Ein super gelungenes Preisleistungsverhältnis, was ich immer wieder buchen würde

Weiterlesen

18. August 2021

Ein sehr schöner Tag. Es gab zwar ein paar zusätzliche kostenpflichtige Aktionen, aber ein Nein Danke wurde anstandslos akzeptiert. Das Mittagessen für 10€ war keine Sterneküche, eher Jugendherberge, aber für den Preis reichlich und lecker. Unsere Guide war toll, erzählte viel über Land und Leute und so war der Tag auch sehr informativ. Großes Lob und empfehlenswert.

Weiterlesen

2. August 2021

Angeboten von

Produkt-ID: 33350