Kaiserpalast Tokio

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Kaiserpalast Tokio: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Tokio: Ganztägige private Tour mit national lizenziertem Guide

1. Tokio: Ganztägige private Tour mit national lizenziertem Guide

Entdecken Sie das Beste von Tokio auf dieser eintägigen, vollständig anpassbaren und privaten Tour. Wählen Sie aus der Liste unten aus, welche Orte Sie unbedingt besuchen möchten, und Ihr sachkundiger, lizenzierter Reiseleiter wird eine Reiseroute für Sie basierend auf Ihren Vorlieben anpassen. Die beliebtesten Attraktionen dieser Tour, die man gesehen haben muss: Asakusa, Kaiserpalast, Shinjuku Gyoen National Garden, Tsukiji Fischmarkt, Meiji Jingu Schrein, Akihabara, Hama Rikyu Gardens, Harajuku, Takeshita Street, Nezu und Shinjuku Golden Gai. Am Tag der Tour wird Ihr Guide Sie in Ihrem Hotel treffen, um Ihre ganztägige Tour zu beginnen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß können Sie Ihren Tag mit einem Besuch in Asakusa beginnen, um den berühmten Senso-Ji-Tempel zu sehen. Ihr nächster Halt könnte ein Spaziergang durch den Äußeren Garten (Gaien) des Kaiserpalastes sein, gefolgt von einem Mittagessen im trendigen 'Kawaii' Harajuku. Dann verbringen Sie vielleicht Ihren Nachmittag im Wald des Meiji-Jingu-Schreins, zwischen den belebten Vierteln Shibuya und Shinjuku.

Tokio: Kaiserpalast-Rundgang mit lokalem Führer

2. Tokio: Kaiserpalast-Rundgang mit lokalem Führer

Treffen Sie Ihren Führer am Otemon Gate, dem Haupteingang des Palastes. Erkunden Sie von dort aus den Ostgarten östlich des Kaiserpalastes, wo Sie Einrichtungen wie die kaiserliche Tokagakudo-Musikhalle und das Museum für kaiserliche Sammlungen besuchen können. Erkunden Sie den Kitanomaru Park, in dem sich die Nippon Budokan Hall befindet. und Kokyo-gaien, große Außengärten südöstlich des Kaiserpalastes. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Paläste von Ihrem lizenzierten Führer, während Sie diese natürliche Schönheit erkunden.

Tokio: Privater Rundgang zu den versteckten Highlights

3. Tokio: Privater Rundgang zu den versteckten Highlights

Begleite einen freundlichen einheimischen Guide und erlebe Japans elektrisierende Hauptstadt auf authentische Weise. Erlebe eine persönliche Tour durch die faszinierende Geschichte, die Kultur und die fantastische Essensszene der Stadt, während du durch die lebendigsten Straßen der Stadt geführt wirst - und durch einige abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Du wirst mit Reiseleitern zusammengebracht, die sich für ihren Heimatort begeistern und ihre Freizeit damit verbringen, ihn mit gleichgesinnten Reisenden zu teilen, die zu ihnen passen. Starte deinen Rundgang am 1300 Jahre alten Sensō-ji-Tempel, dem ältesten Tempel der Stadt im historischen Viertel Asakusa. Erfahre mehr über die buddhistische Geschichte Tokios und bewundere den Asakusa-Schrein, der den drei Gründern des Sensō-ji-Tempels gewidmet ist. Schlendere durch die traditionellen Straßen und erreiche das Nachbarviertel Ueno. Erkunde die alte Innenstadt und seine zahlreichen Museen, historischen Denkmäler und den beliebten Zoo im 150 Jahre alten Ueno-Park. Freu dich auf einen Blick auf Japans Nationalsport. Geh weiter zum Stadtteil Ryogoku am Flussufer, dem Herzen des Profi-Sumo-Ringens. Hier findest du alle möglichen faszinierenden Sumo-Utensilien, kleine Statuen von Yokozuna (den ranghöchsten Sumo-Ringern) und das Ryogoku Kokugikan - Tokios berühmtes Sumo-Stadion. Entdecke die große Vielfalt der Stadt und finde interessante Dinge für jeden Teilnehmer aus deiner Gruppe. Fahre Rennen mit einem Go-Kart oder spiele Retro-Arcade-Spiele im Anata No Warehouse. Stärke dich mit einem Imbiss im Robot Restaurant und lasse dich unterhalten von Roboter-Monstern, Tänzern und leuchtenden Lasern. Dein persönliches Programm wird je nach Anzahl der gebuchten Stunden geplant und an deine Vorlieben angepasst. Sobald du gebucht hast, wird sich jemand aus dem Team des lokalen Anbieters bei dir melden, also lass ihn wissen, wenn du besondere Wünsche hast.

Tokio: Tagestour mit dem Fahrrad

4. Tokio: Tagestour mit dem Fahrrad

Treffen Sie Ihren Guide und lassen Sie sich eine Einführung in das Fahrrad und die lokalen Verkehrsregeln geben. Besuchen Sie einige von Tokios Highlights, wie den Hibiya-Park, das Einkaufsviertel Ginza, das Theater Kabukiza, den Fischmarkt Tsukiji, die Brücke Kachidoki, die Tsukishima Monja-Straße, den Kaiserpalast, Tokios Bahnhof und noch viel mehr. Die Tourstrecke ist 18 Kilometer lang und die meisten Straßen sind flach. Genießen Sie die ruhige Geschwindigkeit der Tour, während Sie Ihrem Guide zu einigen interessanten Orten in Tokio folgen.

Tokio: Ganztägige private Führung durch den japanischen Garten

5. Tokio: Ganztägige private Führung durch den japanischen Garten

Entdecken Sie die traditionellen und historischen Gärten Tokios auf einer vollständig anpassbaren Tour. Besuchen Sie verschiedene Gärten, die in verschiedenen Stilen mit einheimischen und nicht einheimischen Pflanzen angeordnet sind. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Treffen mit Ihrem Reiseleiter in Ihrem Hotel oder an einem ausgewählten Ort und wählen Sie dann die Gärten aus, die Sie je nach Ihren Vorlieben besuchen möchten. Beispiel einer 6-stündigen Reiseroute: Treffen Sie Ihren Guide in Ihrem Hotel in Tokio und besuchen Sie zunächst den Garten des Kaiserpalastes. Genießen Sie einen Spaziergang durch diesen typisch herrschaftlichen Garten im japanischen Stil. Als nächstes begeben Sie sich zum Meiji-Jingu-Schrein und besuchen dann einen ruhigen Garten mit einem charmanten Teehaus und einem Teich. Essen Sie in Harajuku zu Mittag, wo Sie eine große Auswahl an Speisen haben. Machen Sie eine kurze Zugfahrt und erreichen Sie den Shinjuku Gyoen Garden, einen der schönsten Gärten in Tokio. Erkunden Sie einen weitläufigen Park mit verschiedenen Bereichen, darunter ein typisch japanischer Garten, ein formaler französischer Garten mit Rosenmassen und ein englischer Landschaftsgarten. Besuchen Sie andere empfohlene Gärten wie: • Koishikawa Korakuen-Garten • Hama-Rikyu-Gärten • Yoyogi-Park • Rikugien-Garten • Ueno-Park • Botanischer Garten Koishikawa • Kiyosumi Teien-Garten • Ehemalige Shiba-Rikyu-Gärten • Nezu-Museum • Happo-en-Garten

Tokio: Individuelle private Tour mit einem Einwohner Tokios

6. Tokio: Individuelle private Tour mit einem Einwohner Tokios

Entdecken Sie Tokio mit einem ortskundigen Gastgeber und erleben Sie die Stadt aus der Sicht eines Einwohners auf einer komplett individuellen Tour. Sie entscheiden selbst, was Sie sehen und unternehmen möchten, basierend auf den Empfehlungen Ihres Guides. Besuchen Sie den Senso-ji-Tempel und den Asakusa-jinja-Schrein und genießen Sie ein köstliches Mittagessen in einem traditionellen Restaurant oder an einer der zahlreichen Imbissbuden. Ihr Gastgeber erzählt Ihnen mehr über die verschiedenen Gerichte und spricht Ihnen, basierend auf Ihren Vorlieben, eine Empfehlung aus.  Nehmen Sie die U-Bahn nach Shibuya, überqueren Sie die Shibuya Kreuzung und erkunden Sie die besten Einkaufsviertel der Stadt. Erkunden Sie Harajuku, besuchen Sie den Yoyogi Park und den Meiji-jingu Tempel oder fahren Sie nach Roppongi. Genießen Sie dort ein köstliches Abendessen und tauchen Sie ein in das Nachtleben Tokios in einer der zahlreichen Bars. Nach Ihrer Buchung setzt sich der Veranstalter innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung, um Ihre Interessen und Wünsche zu besprechen. Auf dieser Grundlage kann Ihnen ein passender Guide zugeteilt werden. Es wird eine maßgeschneiderte Route für Ihre Tour entworfen, die perfekt zu Ihren Interessen passt. Freuen Sie sich auf einen Guide voller Begeisterung für seine Wahlheimat, dem es große Freude bereitet, seine Freizeit mit gleichgesinnten Reisenden zu verbringen.

Tokio: Individuelle Privattour

7. Tokio: Individuelle Privattour

Verbringen Sie einen Tag mit der Entdeckung von Tokios Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie eine Tour nach Ihren Interessen planen von einem professionellen Guide. Sie können 3 oder 4 Sehenswürdigkeiten besuchen, je nach Ihrem Tempo. Besuchen Sie den Meiji-Schrein im Wald und erkunden Sie das Shoppingviertel Harajuku Machen Sie sich auf nach Asakusa und sehen Sie sich den ältesten Sensō-ji-Tempel an. Erleben Sie das quirlige Treiben auf einem Fischmarkt, erkunden Sie das geschäftige und beliebte Shibuya und besuchen Sie den Ostgarten des Kaiserpalastes. Fahren Sie auf den Tokyo Skytree – den höchsten Fernsehturm der Welt. Gehen Sie shoppen in den Kaufhäusern von Shinjuku oder in der kleinen Einkaufsstraße in Yanakas Altstadt. Probieren Sie ein Restaurant in Ginza oder besuchen Sie den Hamarikyū-Park und kosten Sie grünen Tee.

Tokio: Private Stadt-Highlights Van oder Auto Tour

8. Tokio: Private Stadt-Highlights Van oder Auto Tour

Genieße die Flexibilität, die du bei dieser Tour mit dem Auto oder Van in Tokio hast, indem du eine festgelegte Route wählst oder deine eigene gestaltest. Entspanne dich, während dein Fahrer dich zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der Shibuya-Kreuzung und dem Meiji-Jingu-Schrein bringt. Du kannst selbst entscheiden, welche Sehenswürdigkeiten du besichtigen möchtest. Werde bequem von deiner Unterkunft in Tokio abgeholt. Steig in das geräumige und klimatisierte Auto ein. Wähle aus einer Reihe von Transportmöglichkeiten, die zur Größe deiner Gruppe passen. Mach dich auf den Weg zum historischen Viertel Asakusa und besichtige das beeindruckende Kaminarimon-Tor. Mach dich auf den Weg zum höchsten Bauwerk Japans, dem Sende- und Aussichtsturm Tokyo Skytree. Weiter zum Stadtteil Chiyoda, um den Kaiserpalast von Tokio zu besichtigen, der die Hauptresidenz des Kaisers von Japan ist. Der Palast besteht aus mehreren Gebäuden, darunter der Hauptpalast, einige Residenzen der kaiserlichen Familie, ein Archiv, Museen und Verwaltungsbüros. Besuche den Tsukiji-Fischmarkt und spaziere über den 1935 gegründeten traditionellen Großmarkt, auf dem Meeresfrüchte, Gemüse, Obst und Gemüse sowie Haushaltswaren verkauft werden. Erhalte Empfehlungen, wo du ein authentisches Mittagessen kaufen kannst. Fahre zum Tokyo Tower, einem Kommunikations- und Aussichtsturm im Stadtteil Shiba-koen in Minato und dem zweithöchsten Bauwerk in Japan. Mache Fotos von diesem weiß und orange gestrichenen Gitterturm. Bewundere den verkehrsreichsten Fußgängerübergang der Welt an der Shibuya-Kreuzung. Besuche den ruhigen Meiji-Schrein, einen Shinto-Schrein aus Holz in Shibuyahat, der den vergötterten Geistern von Kaiser Meiji und seiner Frau, Kaiserin Shōken, gewidmet ist. Am Ende deiner Tour kehrst du zu deiner Unterkunft zurück.

Sightseeing in Kaiserpalast Tokio

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kaiserpalast Tokio entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kaiserpalast Tokio: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 356 Bewertungen

Unser Guide Hiro hat uns viele schöne bekannte und unbekannte Plätze in Tokyo gezeigt. Mit dem Fahrad durch kleine Parks und unbekannte und geschichtsträchtige Quartiere in Tokyo zu fahren, war ein Highlight in unseren Ferien! Immer wieder haben wir angehalten und er hat uns viel über diese interessante Stadt erzählt. Wir können dieses einmalige Erlebnis nur weiter empfehlen, es wird uns unvergesslich bleiben!

Wir haben es sehr geschätzt, in einer fremden Stadt (und Kultur) morgens im Hotel abgeholt zu werden und dann vieles erklärt und gezeigt zu bekommen! Unser Guide hat mit uns ein spannendes, abwechslungsreiches und unvergessliches Programm zusammengestellt. Wir können dieses Angebot nur weiter empfehlen!!

Tolle Tour mit sehr engagierten Führer. Sehenswürdigkeiten, Shops, nette Restaurants und Infos in gemächlichen Tempo auf Tokios Straßen. Wir waren sonntags unterwegs mit sehr wenig Verkehr. Einfach perfekt. Viel besser als jede Bustour.

Ich kann die Tour nur empfehlen! Das Programm wird individuell auf die eigenen Bedürfnisse und Wünsche abgestellt. Ich hatte die 4 Stunden Tour gebucht und hatte einen fantastischen Tour-Guide (Anne-Laure).

Super interessant!

Ich würde es jedem empfehlen der sich für die Kultur interessiert aber auch wer einfach die Stadt erkunden will. Es ist aber nur was für Leute die wirklich gut zu Fuß sind!