Kaiserpalast Kyoto

Kaiserpalast Kyoto: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kyoto: Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus

1. Kyoto: Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus

Entdecke die Highlights von Kyoto mit einem Ticket für denselben Tag oder ein 2-Tagesticket für den bequemen Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus. Bewundere den Panoramablick an Bord des Open-Top-Doppeldeckerbusses und steig an den verschiedenen Haltestellen entlang der Route nach Belieben ein und aus. Erfahre Wissenswertes über die Stadt per Audio-Kommentar in 7 Sprachen. Erkunde die besten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Kyoto auf effiziente Art und Weise. Fahr vorbei an vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter UNESCO-Weltkulturerbestätten wie die Nijo-Burg, Kinkakuji und der Kiyomizu-Dera-Tempel. Du kannst während der gesamten Gültigkeitsdauer deines Tickets unbegrenzt fahren. Bushaltestellen entlang der Route:  • Bahnhof Kyoto • Nishihonganji (Kyoto Tokyu Hotel) • Shijo Karasuma / Nishiki-ichiba Markt • Burg Nijo-jo • Kitano-tenmangu-Schrein / Kamishichiken • Kinkaku-ji-Tempel (Goldener Pavillon) • Daitokuji-Tempel • Kyoto Königspalast (Doshisha Universität) • Ginkakuji-Tempel (Silberner Pavillon) • Heian-jingu-Schrein / Okazaki Park • Gion (Kotowa-Kyoto Yasaka) • Gojozaka (Kiyomizu-dera-Tempel / Gion) • Sanjusangendo / Kyoto National Museum (Hyatt Regency Kyoto)

Kyoto: Private Tour mit lokalem lizenziertem Guide

2. Kyoto: Private Tour mit lokalem lizenziertem Guide

Entdecken Sie die historischen Stätten von Kyoto, die beliebtesten lokalen Orte und versteckten Juwelen bei einem privaten Rundgang mit einem national lizenzierten Führer. Wählen Sie aus einer 6- oder 4-stündigen Tour, deren Reiseroute an Ihre Interessen angepasst werden kann. Sehen Sie sowohl die modernen als auch die traditionellen Seiten dieser dynamischen und antiken Stadt sowie einige der besten Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Geschäfte. Besuchen Sie Orte wie den Fushimi Inari-Schrein, der für den Torii-Tor-Korridor bekannt ist. Erkunden Sie den Drehort für den Film „Memoirs of a Geisha“, der eine farbenfrohe purpurrote Landschaft mit einer mysteriösen Atmosphäre zeigt. Gehen Sie durch die Korridore des Schreins, die als symbolisches Tor von der heutigen Welt zur Welt der von den Göttern bewohnten Toten errichtet wurden. Gehen Sie zum Kinkaku-ji-Tempel (Tempel des Goldenen Pavillons), der seinen Namen von der goldenen Farbe seiner Reliquienhalle erhielt. Bewundern Sie die einfache, aber kühne Struktur, die im Hintergrund einen wunderschönen Blick auf die Berge bietet. Betreten Sie den alten Kiyomizu-dera-Tempel, um von der großen Veranda aus einen Panoramablick auf die Stadt zu erhalten. Gehen Sie vom Weg vom Tempel nach Gion, um viele Geschäfte im Kyoto-Stil zu finden, die mit einzigartigen Souvenirs gefüllt sind. Gönnen Sie sich einen Snack oder genießen Sie ein köstliches Abendessen in einem der vielen guten Restaurants im Stadtteil Gion. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen Empfehlungen für Restaurants, die Ihren Gaumen begeistern werden.

Kyoto: Geführter Rundgang durch den Kaiserpalast und die Burg Nijo

3. Kyoto: Geführter Rundgang durch den Kaiserpalast und die Burg Nijo

Erlebe ein 3-stündiges Erlebnis voller unvergesslicher Sehenswürdigkeiten und Geschichten auf dieser Wandertour in Kyoto. Der erste Halt ist der Kaiserpalast. Genieße einen kurzen Spaziergang durch die Gärten, bevor du die prächtigen Gebäude des Palastes betrittst. Während du durch den Komplex läufst, erzählt dir dein Guide Geschichten über die Geschichte und das Design des Palastes. Nachdem du den Kaiserpalast verlassen hast, kannst du dich wie ein Einheimischer fühlen, wenn du das Takeyamachi-Viertel durchquerst, wo eine interessante Mischung aus traditionellen japanischen Häusern, modernen Gebäuden und lokalen Geschäften und Cafés aufeinandertreffen. Nach einem gemütlichen 15-minütigen Spaziergang erreichst du die Nijo-Burg. Die Nijo-Burg stammt aus dem frühen 16. Jahrhundert und besteht aus zwei Palästen. Der erste ist der Ninomaru-Palast, in dem du die Tage nacherlebst, als der Shogun in diesem imposanten Komplex Hof hielt und seine Geschäfte führte. Nachdem du das Innere des Ninomaru-Palastes verlassen hast, gehst du weiter zum zweiten Palast der Anlage, dem kleineren Honmaru-Palast. Hier gibt es noch eine befestigte Mauer und andere Verteidigungsanlagen sowie einen friedlichen Garten. Wenn du den Kaiserpalast mit dem Nijo-Schloss kombinierst, kannst du einen Blick auf einige der wertvollsten Schätze Kyotos werfen und hast gleichzeitig viel Zeit, den Rest des Tages so zu verbringen, wie du möchtest.

Kyoto: 3,5-stündige historische Höhepunkte Radtour

4. Kyoto: 3,5-stündige historische Höhepunkte Radtour

Machen Sie diese Radtour und erkunden Sie die friedliche Seite von Kyoto. Beginnen Sie diese Aktivität, indem Sie mehr über das Schloss Nijo erfahren. Im Seimei-Schrein können Sie herausfinden, wie man in einem japanischen Schrein betet. Schauen Sie sich den Goldenen Pavillon an und machen Sie sich bereit für großartige Fotos in Kamishichiken, dem ältesten Geisha-Viertel Japans. Nachdem Sie den magischen Goldenen Pavillon gesehen haben, fahren Sie weiter mit dem Fahrrad hinunter zum Kaiserpalast. Ihr Führer gibt Ihnen einige Einblicke in die Geschichte dieses Ortes. In einem traditionellen japanischen Restaurant können Sie die lokale Küche mit einer Vielzahl von Soba-Gerichten sowie Desserts mit Matcha und Mochi entdecken. Besuchen Sie einen wunderschönen japanischen Garten und einen Souvenirladen nebenan. Nach dieser Pause wird die Tour eine entspannte Fahrt entlang einer wunderschönen Route durch die Stadt fortsetzen. Beenden Sie Ihre Tour am Kamogawa River und tauchen Sie in diese einzigartige Atmosphäre ein, während Sie den Einheimischen zuschauen, wie sie ihre Zeit genießen.

Kyoto: Privater Rundgang mit Guide

5. Kyoto: Privater Rundgang mit Guide

Erkunden Sie die historische Stadt Kyoto mit ihren Tempeln und Schreinen. Bei dieser privaten Tour können Sie sich eine komplett individuelle Reiseroute zusammenstellen. Folgen Sie Ihrem Guide zum Kinkakuji-Tempel, zum Goldenen Pavillon oder zum Arashiyama-Bambuswald. Danach geht's weiter zum Fushimi-Inari-Schrein, ein berühmter Ort, der bekannt ist für seine tausenden Torii-Tore. Fotografieren Sie den Gott der Landwirtschaft, der im Fushimi-Inari-Schrein verehrt wird. Legen Sie eine Mittagspause ein, bevor Sie den Kiyomizu-Tempel besichtigen, und erleben Sie die Atmosphäre des berühmtesten Stadtteils von Kyoto, während Sie durch Ninenzaka und Sannenzaka schlendern. Falls es die Zeit zulässt, besuchen Sie danach den Gion-Bezirk, das berühmte Geisha-Viertel. Dann beenden Sie die Tour an Ihrem Hotel oder an einem Ort Ihrer Wahl.

Willkommen in Kyōto: Privater Rundgang mit einem Einwohner

6. Willkommen in Kyōto: Privater Rundgang mit einem Einwohner

Erleben Sie eine andere Art des Reisens und lernen Sie nicht nur neue Orte kennen, sondern auch neue Freunde. Lassen Sie sich willkommen heißen von einem Einwohner in Kyōto und erfahren Sie allerhand nützliche Tipps und Tricks für Ihren Aufenthalt. Treffen Sie Ihren Guide an Ihrer Unterkunft und machen Sie sich mit der Umgebung vertraut. Erfahren Sie, welcher Supermarkt das beste Sortiment hat, welche Buslinie Sie an Ihr Wunschziel bringt und welches Restaurant die leckersten Gerichte serviert. Oder aber sie treffen sich an einem zentralen Orientierungspunkt oder an einer Kreuzung, von wo aus Sie zu Ihrem Rundgang starten. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Sehenswürdigkeiten immer einen Besuch wert sind. Erhalten Sie die nötigen Informationen, um sich unbeschwert allein in der Stadt zurechtzufinden.

Sightseeing in Kaiserpalast Kyoto

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kaiserpalast Kyoto entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kaiserpalast Kyoto: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 236 Bewertungen

Unser Führer Agustin war so hilfsbereit und freundlich. Er brachte uns zu einem schönen Tempel, der nicht auf dem Haupttouristenweg lag. Dies war eine großartige Gelegenheit, um der Menge von Kyoto in der Herbstfarbensaison zu entkommen. Unsere Wanderung beinhaltete alle Dinge, an denen wir bei der Buchung Interesse bekundet hatten. Nach der Tour schickte Agustin mir freundlicherweise eine E-Mail mit Informationen, die er für uns über eine Museumsausstellung und einen Antiquitätenladen recherchiert hatte, weil wir erklärt hatten, dass wir an japanischem Netsuke interessiert waren. Danke Agustin!

Wir haben die Tour durch Kyoto sehr genossen und viel gesehen und erlebt. Auch wurden wir vorgängig nach unseren Wünschen gefragt und wir bekamen mehrere Vorschläge zur Auswahl. Die Führerin war sehr kompetent und sympathisch. Es war einfach ein tolles Erlebnis!

Es ist unmöglich, alles an einem Tag zu sehen, wenn Sie das denken! Planen Sie im Voraus, was Sie sehen möchten, damit Sie nicht enttäuscht werden. Ziehen Sie sich auch angemessen an, da nur offene Plätze verfügbar sind.

Sehr bequem zu buchen und die Tour machte es einfach, zu den Touristenattraktionen von Kyoto zu gelangen. Besonders für Erstreisende nach Kyoto sehr zu empfehlen

Kyoto ist nicht zu groß oder verstopft, sodass die Busse ohne Probleme schnell an den Haltestellen ankommen, und sie haben wirklich großartige Orte ausgewählt.